Kühlmittel-Fehlermeldung ERBITTE DRINGEND RAT

Diskutiere Kühlmittel-Fehlermeldung ERBITTE DRINGEND RAT im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Folks, grad eben nach der ersten längeren Urlaubstour wieder zuhause angekommen, erlebe ich heute morgen die erste Überraschung: Fehlermeldung...

  1. #1 Calafati, 16.08.2009
    Calafati

    Calafati

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hi Folks,

    grad eben nach der ersten längeren Urlaubstour wieder zuhause angekommen, erlebe ich heute morgen die erste Überraschung: Fehlermeldung im Maxi-Dot-Display: "Kühlmittelstand kontrollieren" (oder so ähnlich, habe noch nicht herausgefunden, ob bzw. wie man eine Fehlermeldung erneut aufrufen kann). Die letzten Fahrten waren übrigens 500km am Freitag und 100km gestern...

    Dann - nach Lektüre des Bordbuchs - die zweite, böse Überraschung: der Füllstand des Kühlmittels liegt ca. 2cm(!) unter der Min-Marke!

    Der Wagen hat grad erst 6000km runter. Kann das? Oder muß ich da notgedrungen auf ein Leck tippen?

    Glücklicherweise ist das ein Firmenwagen, ich kann also mit dem guten Gewissen zum Händler fahren, ihn da abgeben und fertig wieder abholen.

    ABER: was muß ich jetzt konkret tun, um überhaupt da hin zu kommen? Muß nämlich ca. 70km bis dorthin fahren...
    :huh: FRAGE: ich aute mich jetzt wahrscheinlich als absolut dämlicher Laie, aber reicht es, wenn ich jetzt erst mal ohne Kühlmittelzusatz mit (destilliertem?) Wasser auffülle??? Worauf muß ich achten? Oder muß der Kühlmittelzusatz direkt MIT rein?

    Bin dankbar für jeden Rat, und da ich morgen meinen ersten Arbeitstag habe (DIE Entschuldigung glaubt mir mein Arbeitgeber eh nicht :D ), freue ich mich insbesonders über schnelle Antworten!

    Lieben Dank & Gruß
    Klaus
     
  2. JeTi

    JeTi

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 38465 Brome Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL 1,4 TSI, Combi, Elegance, blackmagic
    Werkstatt/Händler:
    noch keine
    Kilometerstand:
    2600
    Hallo Klaus,

    also ich würde sagen, Du kannst die 70 Km morgen getrost fahren, OHNE irgendeine Flüssigkeit nach zu füllen,
    solltest aber die Temperaturanzeige im Auge behalten. Sollte die Anzeige in den roten Bereich gehen (wovon
    ich nicht ausgehe) solltest Du den Abschleppdienst rufen (was zu Lasten des Händlers geht-Mobilitätsgarantie).

    Viele Grüße

    JeTi
     
  3. #3 Berndtson, 16.08.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    20000
    Hallo Klaus.

    fahren kannst du so, sollte kein problem sein. bleibt die frage wo es geblieben ist. hier tauchen aber öfter solche fragen auf. zur not nimm ne flasche leitungswasser mit (2l) sollten ausreichen.

    Berndtson
     
Thema: Kühlmittel-Fehlermeldung ERBITTE DRINGEND RAT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fehlermeldung kühlmittel

    ,
  2. skoda Oktavia Fehlermeldung Kühlmittel

Die Seite wird geladen...

Kühlmittel-Fehlermeldung ERBITTE DRINGEND RAT - Ähnliche Themen

  1. Ich brauche einen Rat

    Ich brauche einen Rat: Hallo zusammen Ich stehe momentan vor einer schwierigen Entscheidung in meinem Leben und weiss einfach nicht mehr was ich tun soll. Ich hoffe ich...
  2. Fehlermeldung Standlicht

    Fehlermeldung Standlicht: Hallo Leute. Habe seit ein paar Tagen folgendes Problem. Nachdem mein Nachbar an meinem Superb schöne Sachen codiert hat, hatte ich diverse...
  3. Fehlermeldung Einparkhilfe

    Fehlermeldung Einparkhilfe: Hallo, folgendes Problem : wenn ich den Rückwärtsgang einlege, dann piep der Einparkwarner ohne das ein Hindernis in der Nähe ist. Oft an...
  4. Michelin-Boss rät in Deutschland zu Ganzjahresreifen!

    Michelin-Boss rät in Deutschland zu Ganzjahresreifen!: Hier der ganze...
  5. Leichter Auffahrunfall? Bitte um Rat

    Leichter Auffahrunfall? Bitte um Rat: Hallo, wie es schon da steht ist mir gestern in der Schweiz leider ein Motorrad hinten im Superb gefahren Das ganze passierte an einer...