kühlmittel 1.9TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von BuRneR00, 09.11.2009.

  1. #1 BuRneR00, 09.11.2009
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    guten tag allerseits,

    ich fahre einen 1.9TDI fabia mit DPF. als ich gestern den motorraum kontrolliert habe, ist mir aufgefallen, dass im ausgleichsbehälter für das kühlmittel zu wenig flüssigkeit drin war.
    ich ging davon aus, dass sich der BC meldet, sobald die MIN marke etwas unterschritten wird (wie bei unserem O²). da habe ich mich aber gewissermaßen getäuscht, denn der MIN wert wurde um etwa 4-5mm unterschritten!


    nun frage ich mich
    a) meldet sich der BC überhaupt?
    b) wo ist das ganze kühlmittel hin?
    c) verliert man bei defekter ZKD auch öl? (hintergrund: ölwechsel bei 24.000km und nun bei 28.000km 3mm weniger öl auf dem messstab)


    ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    gruß burner
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 John Smith, 09.11.2009
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Hallo, in der Bedienungsanleitung steht:

    "-Ein Kühlmittelverlust lässt in erster Linie auf Undichtigkeiten schließen. Begnügen
    Sie sich nicht damit, lediglich Kühlmittel nachzufüllen. Lassen Sie das Kühlsystem
    unverzüglich von einem Fachbetrieb überprüfen
    -Bei dichtem Kühlsystem können Verluste nur dadurch auftreten, dass das Kühlmittel
    durch Überhitzung kocht und durch das Überdruckventil im Deckel des
    Kühlmittel-Ausgleichbehälters entweicht."

    Wenn zu wenig Kühlflüssigkeit vorhanden ist, geht eine entsprechende Warnleuchte an. Vielleicht ist dein Verlust noch in der Toleranz.

    Ich fahre meinen 1.9tdi DPF jetzt seit 2 Jahren und habe weder Verlust bei der Kühlflüssigkeit oder beim Öl feststellen können. Evtl. wurde dein Motor mal sehr warm, das Könnte die Verluste bei dem Kühlmittel und dem Öl erklären, wäre vielleicht auch die Auswirkung einer defekten ZKD. (bei welcher man Öl verliert.)
     
  4. Blame

    Blame

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lahr/Schwarzwald
    Mein Fabia hatte auch Kühlmittelverlust. Die Wasserpumpe war defekt. Und das schon nach 6500km. Aua. 8|


    lG Blame
     
Thema: kühlmittel 1.9TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1 kombi 1.9 kühlmittelverlust

    ,
  2. skoda fabia 1.9 tdi kühlflüssigkeit

    ,
  3. kühlmittelverlust skoda fabia 1 9

Die Seite wird geladen...

kühlmittel 1.9TDI - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Kühlmittel?

    Wieviel Kühlmittel?: Hallo, kann mir einer sagen, wieviel Kühlmittel in den Superb III 2.0 TDI SCR 140 kW 6-DSG 4x4 von 2016 passt? In der Betriebsanleitung konnte...
  2. 1.9TDI - "Schlagen" beim Einkuppeln

    1.9TDI - "Schlagen" beim Einkuppeln: Hallo zusammen, gestern hatte ich bei meinem 1.9TDI Kombi ohne jede Vorwarnung auf einmal ein "schlagendes Geräusch" beim Einkuppeln....
  3. Verbrauch Kühlmittel 1.6 TDI

    Verbrauch Kühlmittel 1.6 TDI: Hallo Zusammen, vor ca 1500 km musste ich bereits bei meinem 6 Monate alten Rapid Kühlmittel nachfüllen, da dieses unter Minimum gesunken war....
  4. Kosten Stossdämpfer Combi 1.9TDI

    Kosten Stossdämpfer Combi 1.9TDI: Ich fahre einen Fabia Combi, 1.9 TDI, Baujahr 2010 und mit fast 200.000 auf der Uhr müssen wohl langsam die Stoßdämpfer ausgewechselt werden......