Kühlkreislauf-Heizung Defekt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von renwal, 24.11.2002.

  1. renwal

    renwal

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III L&K 2.0 TDI DSG 4x4
    Kilometerstand:
    2300
    Hallo,

    Mein Octavia Combi TDI SLX BJ. 99 mit Climatronic hat seit gestern Null Heizleistung, dafür steigt die Motortemperatur sehr schnell und der Kühlerlüfter läuft schon nach kurzer Fahrt. Vielleicht der Thermostat defekt oder schlimmeres? Hoffe auf ein paar zweckdienliche Hinweise und werde die Temperaturanzeige im Auge behalten.

    MfG

    renwal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabicountry, 24.11.2002
    fabicountry

    fabicountry Guest

    Hi renwal

    Ja das ist wohl richtig mit Deiner Vermutung.

    Die Temparaturüberwachung ist hier der erste Verdächtige :-)) .

    Allerdings gibts mit den Servomotoren, die den "großen"
    und den "kleinen" Kühlkreislauf regeln des öfteren Probleme.

    Kann allerdings auch sein, daß sich die Elektronik auch mal irrt, und das ein Phänomen bleibt, ohne große Auswirkung.

    Wichtig ist vor der nächsten Fahrt, die hoffentlich zur Werkstatt führt, den Kühlflüssigkeitsstand und den Ölstand zu überprüfen BEVOR Du losfährst.

    Eigene Erfahrung ist das (leider; allerdings mit Renault-R4 :-)) )

    Gruß Robert
     
  4. #3 Octipussi, 24.11.2002
    Octipussi

    Octipussi Guest

    @renwal

    Wenn dein Octi keine Heizleistung mehr hat und trotzdem die Motortemperatur derart schnell steigt klingt dies eigentlich nach zu wenig Kühlflüssigkeit. Zumal moderne Termostate in defektem Zustand geöffnet bleiben was dazu führt das die Heizleistung sinkt, der Motor aber auch weniger schnell warm wird.
    Also Kühlmittel kontrollieren.
     
  5. #4 Power Feli, 24.11.2002
    Power Feli

    Power Feli Guest

    hi

    @renwal

    so wie deien Fehlerbeschreibung sich anhört iss der Kühlflüssigkeitstand zu niedrig. anderseits wenn die
    Kühlflüssigkeitstand stimmt dann is der Wärmetauscher Verstopft.


    gruß power feli
     
  6. renwal

    renwal

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III L&K 2.0 TDI DSG 4x4
    Kilometerstand:
    2300
    Hallo,

    Danke für die schnellen Antworten.
    Kühlflüssigkeitsstand und Ölstand sind in Ordnung, dann wird es wohl der Wärmetauscher sein.
    Kann mir jemand sagen wo der Wärmetauscher liegt und ob ich das selbst überprüfen kann?

    MfG

    renwal
     
  7. #6 Power Feli, 24.11.2002
    Power Feli

    Power Feli Guest

    hi

    der Wärmetauscher sitzt hinter Heizungskasten.
    aber da must du zur Werkstatt fahren.

    gruß power feli
     
  8. #7 Joker1976, 24.11.2002
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Es könnte aber auch ein Defekt der Wasserpumpe vorliegen. Schaue mal nach, ob am Ausgleichsbehälter wieder Wasser zurück kommt. D.h. ganz oben am Ausgleichsbehälter ist bei vielen Modellen ein dünnerer Schlauch befestigt durch den das Wasser zurück in den Behälter gepumpt wird. Hast du genug Wasser drin aber keine Bewegung im System tippe ich auf die Wasserpumpe....
     
  9. #8 Privilege.1982, 24.11.2002
    Privilege.1982

    Privilege.1982 Guest

    Hallo renwal

    Wenn der Wärmetascher defekt wäre dann müsste es im Fußraum naß sein denn wenn die kaputt gehen ,dann platzen die meißtens d.h. beim Fahrer bzw. beifahrer ist der fußraum naß der wärmetauscher bzw.Heizungskühler sitzt hinter dem amaturenbrett beim beifahrer
     
  10. #9 Power Feli, 24.11.2002
    Power Feli

    Power Feli Guest

    hi

    @Privilege.1982

    anzeichen das der Wärmetauscher defekt ist sind

    -Heizleistung gering
    -Heizluft richt Süßlich
    -Scheiben bechlagen wenn Heizung eingeschaltet wird.
    in ganz seltenen fällen wird der innenraum feucht.

    und der Wärmetauscher sitzt beim octi mittig von amaturenbrett.


    gruß power feli
     
  11. renwal

    renwal

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III L&K 2.0 TDI DSG 4x4
    Kilometerstand:
    2300
    Hallo,

    Die Wasserpumpe ist kaputt!
    Kostenpunkt inkl. neues Thermostat (sollte laut Werkstatt gleich mitgewechselt werden) ca. 360 Euro, 3.5 Stunden Arbeit werden verrechnet. Morgen bekomme ich ihn wieder, war keine Wasserpumpe verfügbar heute, jetzt muss ich mit einem Fabia 16V die Gegend unsicher machen.

    MfG

    renwal
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Joker1976, 25.11.2002
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Jippiiieee!

    Habe gewonnen! Und was ist der Preis? :narr:
     
  14. renwal

    renwal

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III L&K 2.0 TDI DSG 4x4
    Kilometerstand:
    2300
    Hallo,

    Hier jetzt genaue Aufstellung: (in Euro)
    Kühlmittelpumpe Aus- u. Eingebaut 187,05,-
    Thermostat Ersetzen 32,25,-
    Wasserpumpe 42,29,-
    Thermostat 15,28,-
    Dichtring 1,34,-
    Frostschutz Neu 5,33,-
    Dichtring 13,66,-
    Schraube 2,25,-

    Summe: 299,45,-
    +20% MwST 59,89,-
    Gesamt 359,34,-

    Heizung geht wieder Temperatur ist auch in Ordnung nur ich habe jetzt ein Loch in der Geldtasche.

    MfG

    renwal
     
Thema: Kühlkreislauf-Heizung Defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia heizung funktioniert nicht

    ,
  2. skoda octavia heizung defekt

    ,
  3. skoda fabia heizung defekt

    ,
  4. skoda rapid heizung defekt,
  5. Octavia Kurzschluss heizung,
  6. heizung skoda octavia,
  7. skoda wärmetauscher verstopft,
  8. skoda octavia heizungskühler verstopft,
  9. octavia 1u heizung,
  10. octavia 2 wärmetauscher verstopft,
  11. skoda octavia keine heizleistung,
  12. kühlmittel heizungsrelais geringe heizleistung skoda octavia,
  13. skoda octavia keine heizung,
  14. skoda 1u wärmetauscher prüfen
Die Seite wird geladen...

Kühlkreislauf-Heizung Defekt? - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Heizung quietscht...

    Heizung quietscht...: Der Luftmotor von der Heizung quietsch ab und zu. Wie kann ich es schmieren? Skoda 120LS.
  4. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  5. Datenbus Komfort defekt

    Datenbus Komfort defekt: Hallöchen, da wir seit zwei Wochen stolze Besitzer eines Fabia 3 Monte Carlo in Stahlgrau sind. Wollte ich mich hier auch gleich mal mit einem...