Kühlflüssigkeitsverlust

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb III Forum" wurde erstellt von Mister H, 09.06.2016.

  1. #1 Mister H, 09.06.2016
    Mister H

    Mister H

    Dabei seit:
    25.11.2015
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 190 PS DSG
    Am frühen Abend fuhr ich ganz entspannt durch die Stadt, als im Display die Meldung "Kühlmittelverlust" kam.
    Nicht weit weg und wenige Minuten vor Ladenschluss bin ich beim örtlichen Skoda-Händler gefahren.
    Kühlflüssigkeit fast alle. Auf den ersten Blick konnte kein Marderbiss entdeckt werden.
    Der Mechaniker vermutet wohl eher eine defekte Wasserpumpe, akt. Kilometerstand 3750 km.
    Mehr erfahre ich morgen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 09.06.2016
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wenn keine Undichtigkeit erkennbar ist würde ich sagen normal. Erstens bleibt auch bei Werksbefüllung meist etwas Luft im System und dann hat VW in den Schläuchen auf Weichmacher verzichtet. Deswegen ziehen sich die Schläuche nicht mehr so soll zusammen wenn sie mal durch Druck aufgeweitet wurden. Dadurch steigt natürlich auch das Füllvolumen im ganzen System.

    mobil geschrieben ...
     
  4. #3 Wichtelmann, 09.06.2016
    Wichtelmann

    Wichtelmann

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Style, 1,8 TFSI, DSG
    F
    Für fast alle glaube ich nicht an Luft.
    Wasserpumpe defekt, da müsste auch irgendwo eine Undichtheit sein, oder wo soll die Flüssigkeit hin.
    Beim abdrücken wird es dann wohl ein Marderbiss sein.:thumbdown:
     
  5. lino

    lino

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Chemnitz Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb III 2.0TSI DSG Syle
    Werkstatt/Händler:
    AutoPoint
    Kilometerstand:
    300
    Habt ihr den Deckel mal geöffnet?
    Dann steigt bei warmen Motor der Kühlmittelstand wieder.
    OT an: Problem hab ich grad bei meinem Octi 1.8., der verbrennt es evtl über die Kopfdichtung. Hoffentlich kommt der dicke bald
    OT aus
     
  6. #5 Mister H, 10.06.2016
    Mister H

    Mister H

    Dabei seit:
    25.11.2015
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 190 PS DSG
    Da stieg nix mehr. Es musste nachgefüllt werden. Die Wasserpumpe war nass.
     
  7. Didi62

    Didi62

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    VCDS im Raum Hannover
    Fahrzeug:
    Style DSG 4x4 190PS TDI Combi seit 30.05.2016
    Na dann ist doch klar wo das Problem liegt. Vestehe dann die Frage gar nicht. Wenn die Wasserpumpe nass ist dasnn ist sie auch das Problem.
     
  8. #7 Mister H, 11.06.2016
    Mister H

    Mister H

    Dabei seit:
    25.11.2015
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 190 PS DSG
    Es hat sich nun doch als Marderschaden herausgestellt.
     
  9. #8 Wichtelmann, 11.06.2016
    Wichtelmann

    Wichtelmann

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Style, 1,8 TFSI, DSG
    Was habe ich Dir geschrieben :whistling:
    Ich hasse die Viecher:evil:
     
  10. #9 Andy3112, 11.06.2016
    Andy3112

    Andy3112

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Schnaitsee
    Fahrzeug:
    Superb Combi L&K, 2,0l TDI 110 kW (150 PS), 6-Gang- DSG Moon-Weiß Perleffekt,Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Huber in Wasserburg am Inn
    Kilometerstand:
    8000
    deshalb kommt bei mir in jedes Fahrzeug was ich kaufe sofort ein Marderschutz und sei dem habe ich keine Probleme mehr.Wenn die Biester einmal drin gewesen sind hast du verloren .
     
  11. #10 Al3xander, 09.10.2016
    Al3xander

    Al3xander

    Dabei seit:
    16.06.2015
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    222
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 4x4, DSG, TDI 190 PS, L&K, Quarzgrau
    Siehe da. Bei meinem kam heute morgen auch die Warnleuchte (25tkm runter). Der Füllstand ist mehrere cm unterhalb des Minimums. Interessanterweise war ich erst vor drei Tagen bei Skoda wegen eines Rückrufs (Softwareupdate). Dabei sollten die auch mal mit nach dem Ölstand schauen (war im Auftrag vermerkt). Auf die Idee mal 30 cm weiter nach links einen Blick auf den Ausgleichsbehälter der Kühlflüssigkeit zu werfen, kam wohl keiner. Da denke ich doch wehmütig an den Werkstattmeister meiner vorherigen Marke zurück, der zu mir meinte, "die würden immer einen Blick auf alle Füllstände werfen, wenn ein Wagen ohnehin grad mal da wäre".
     
  12. #11 Maerker2009, 09.10.2016
    Maerker2009

    Maerker2009

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Großraum Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Style TDI 150 PS HS Combi
    Werkstatt/Händler:
    unwichtig
    Kilometerstand:
    2000
    Kannst Du Empfelungen geben, welches Mittel gut funktioniert?
     
  13. #12 SuperB 2002, 09.10.2016
    SuperB 2002

    SuperB 2002

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    176
    Fahrzeug:
    S3
    Ich weiß zwar nicht was Andy3112 empfiehlt, meine Empfehlung Hochspannung. Habe das aus dem Zubehör Skoda/VW genommen. Bisher keine Probleme, im S2 war er mal drin, da hatte ich aber auch keinen Schutz.
     

    Anhänge:

    Maerker2009 gefällt das.
  14. #13 Jacob21, 10.10.2016
    Jacob21

    Jacob21

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3,6 V6 4x4
    Kilometerstand:
    34900
    Maerker2009 gefällt das.
  15. #14 Maerker2009, 10.10.2016
    Maerker2009

    Maerker2009

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Großraum Berlin
    Fahrzeug:
    Superb III Style TDI 150 PS HS Combi
    Werkstatt/Händler:
    unwichtig
    Kilometerstand:
    2000
    vielen Dank Euch beiden für die Infos
     
  16. #15 Andy3112, 10.10.2016
    Andy3112

    Andy3112

    Dabei seit:
    21.03.2016
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    Schnaitsee
    Fahrzeug:
    Superb Combi L&K, 2,0l TDI 110 kW (150 PS), 6-Gang- DSG Moon-Weiß Perleffekt,Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Huber in Wasserburg am Inn
    Kilometerstand:
    8000
    Ich habe das auch vom Zubehör Skoda / VW drin,und bisher keine Problem mit den Tierchen gehabt.
     
  17. #16 {Maniac}, 10.10.2016
    {Maniac}

    {Maniac}

    Dabei seit:
    20.09.2016
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    MKK
    Fahrzeug:
    in Warteschleife
    Kilometerstand:
    - 0 Km
    Wer zahlt den Schaden den der Mader verursacht hat?
     
  18. #17 mastermueller, 10.10.2016
    mastermueller

    mastermueller

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2016
    Den direkten Schaden an den Leitungen zahlt die Versicherung, Folgeschäden durch einen Marderbiss dann aber nicht mehr.
     
  19. lost11

    lost11

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb Combi L&K 2,0 TSI 206 kW 6-DSG 4x4
    Kommt auf die Versicherung an, bei mir sind Folgeschäden mit dabei
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Al3xander, 10.10.2016
    Al3xander

    Al3xander

    Dabei seit:
    16.06.2015
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    222
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 4x4, DSG, TDI 190 PS, L&K, Quarzgrau
    Jepp. Ich habe dasselbe, "alte" Modell wie Jacob. Und das gezeigte Neue ist nochmal besser, da die Bürsten auch durchs Fell wirken, während die Kontaktplatten nur auf Schnauze und Pfoten reagierten. In jedem Fall sollte man eines mit Strom nehmen.

    Ontopic: Mein Kühlflüssigkeitsverlust war wohl kein Problem. Sonst war alles trocken. Der Servicemitarbeiter meinte, es sei recht normal, dass man nach gewisser Einfahrzeit etwas nachkippen müsste (viel war es nicht), da sich die Leitungen nach ner Weile weiten und dann auch etwas mehr Volumen da ist, das gefüllt werden will.
     
  22. #20 allradfan, 10.10.2016
    allradfan

    allradfan

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 280 PS, Style
    Kilometerstand:
    EZ: 02. 12. 2015, 8 Kilometer
    Bei mir ging auch die nach ca. 5400 Kilometer die Warnlampe an. Der Füllstand war etwa 6 mm unter Min. Keine erkennbaren Marderschäden oder Undichtigkeiten waren feststellbar, die Kühlflüssigkeit wurde aufgefüllt und seitdem ist Ruhe (jetzt nach fünf Wochen 400 Kilometer). Das gleiche Phänomen trat auch bei dem Vorgänger nach etwa der gleichen Laufleistung auf. Und damals wurde auch nur Bremsflüssigkeit nachgefüllt.
     
Thema: Kühlflüssigkeitsverlust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühllmittelverlust skoda octavia

Die Seite wird geladen...

Kühlflüssigkeitsverlust - Ähnliche Themen

  1. Weißer Rauch aus Auspuff, Kühlflüssigkeitsverlust

    Weißer Rauch aus Auspuff, Kühlflüssigkeitsverlust: Hallo liebe User! Ich hab mir heuer im Mai eien 3 Jahre alten Skoda Fabia 2,TDI 1,6 Combi gekauft. Im Sommer hatten wir es das erste mal das am...
  2. Kühlflüssigkeitsverlust Octavia II 1.8 T

    Kühlflüssigkeitsverlust Octavia II 1.8 T: Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass mein Octavia Kühlwasser verliert allerdings nichts sichtbares und auch unter den unterschiedlichsten...
  3. Kühlflüssigkeitsverlust

    Kühlflüssigkeitsverlust: Moin, ich hab ein "kleines" Problem mit meinem Octavia Tour BJ.: 2009,1,6 Benziner,Kilometerstand 74000km Ich hatte vergangenen Winter,dass es mir...
  4. Kühlflüssigkeitsverlust

    Kühlflüssigkeitsverlust: Hallo, wir haben einen Fabia 6Y, Bj.: 2001, 1.4 16V, 100 PS. Dieser verliert Kühlflüssigkeit, ich habe die Schläuche und Verbindungen geprüft...
  5. Kühlflüssigkeitsverlust

    Kühlflüssigkeitsverlust: Hallo liebe Forummitglieder, da dies mein erster Post in diesem Forum ist, will ich die erste Zeile nutzen und mich für die Existenz des Forums...