Kühlflüssigkeitsverlust Octavia II 1.8 T

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Alpha, 21.07.2013.

  1. Alpha

    Alpha

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering 82110 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI Sport Edition
    Kilometerstand:
    89000
    Hallo zusammen,

    ich habe das Problem, dass mein Octavia Kühlwasser verliert allerdings nichts sichtbares und auch unter den unterschiedlichsten Bedingungen. Das erste Mal war mit warmen Motor auf die Autobahn, dort mal alles durchgeschaltet und bei 220 kam die Warnmeldung mit der Kühlflüssigkeit. Bei der Kontrolle war es genau unter der untersten Markierung. Erste Vermutung war ein Marderschaden, allerdings wurde das mit Hilfe des Abdrückens ausgeschlossen. CO2 Test im Kühlwasser hat auch nur ergeben, dass minimale Verunreinigungen zu finden waren.

    Beim letzten Mal war es nur Stadtverkehr ohne höhere Geschwindigkeiten, wo danach die Kontrolle ergab das der Stand wieder sehr niedrig ist. Vermutung der Werkstatt könnte ein Haarriss in der ZKD oder im Zylinderkopf sein, der sich aber auch wieder verschlossen haben könnte durch die Kühlflüssigkeit. Kann ich mir zwar nicht vorstellen aber ich bin auch kein Kfz-Fachmann.

    Nun wäre meine Frage ob jemand ähnliche Erfahrungen hat oder mir Tipps geben kann was man prüfen könnte ohne den Kopf abzubauen und dafür Unsummen zu investieren, wenn es das dann nicht ist.

    BG Matthias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fuzzy

    Fuzzy

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    3000
    Hallo,

    was sagt deine Temperaturanzeige im Kockpit - wird die Temperatur von 90 Gard Celsius erreicht? Wenn nein, würde ich auf kaputtes Thermostat tippen. Ich hatte das mal und ständig Kühflüssigkeitsverlust.
    Sonst mal bei warmem Motor mit Taschenlampe auf die Suche gehen - also wenn Druck auf dem Kühlsystem ist. Auch den Deckel vom Kühlflüssigkeitsbehälter prüfen. Vielleicht ist das Ventil kaputt?
     
  4. #3 skodabauer, 22.07.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Eine nicht unbekannte Fehlerstelle ist die Wasserpumpe. Allerdings sollten sich dann an der Ölwanne Kühlmittelreste finden lassen.


    getapatalked
     
  5. #4 Martinhess, 22.07.2013
    Martinhess

    Martinhess

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    Ja, bei meinem Scout hat der Meister vor einem Monat beim 2. Service bei 43000 Km, auch bemerkt das der Kühlflüssigkeitsstand nahe beim Minimum war und hat danach die Wasserpumpe inspiziert und leichte Flüssigkeitsrückstände bemerkt, die Wasserpumpe wurde dann auf Kulanz gewechselt, er sagte mir auch, das es bekannt sei.

    Gruss

    Martin
     
  6. ellmo

    ellmo

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 3 Joy 2,0 TDI + Fabia 2 1,4 16V
    Hi,
    hat Skoda bei dir 100% übernommen? Meine ist nämlich auch undicht... 1 Monat aus der Garantie raus und 30.000 runter.....
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Martinhess, 02.10.2013
    Martinhess

    Martinhess

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    Bei mir wurde das Material zu 100% übernommen und die Arbeit zu 80%, der Wagen war zu diesem Zeitpunkt 2 Jahre und 8 Monate alt.
    Ich bin aber aus der Schweiz, also Kulanz von Skoda Schweiz.

    Gruss

    Martin
     
  9. ellmo

    ellmo

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 3 Joy 2,0 TDI + Fabia 2 1,4 16V
    Dann wolln wir mal hoffen, Montag gehts in die Werkstatt... Aber ich hab jetzt erstmal nen Anhalt....
     
Thema:

Kühlflüssigkeitsverlust Octavia II 1.8 T

Die Seite wird geladen...

Kühlflüssigkeitsverlust Octavia II 1.8 T - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  3. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  4. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  5. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...