Kühlflüssigkeit

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von christl, 12.06.2009.

  1. #1 christl, 12.06.2009
    christl

    christl

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16V
    Kilometerstand:
    131000
    Hy leute

    also hab grad bei meinem fabia 1,4 16V 75 Ps Bj.01 flüssigkeits stände kontrolliert und hab festgestellt dass die kühlflüssigkeit unter min ist. in meinem handbuch steht das G12 hineingehört und die sollte ja rot sein, die kühlflüssigkeit die drin ist is aber gelb!?!

    kann ich da jetzt selber was auffüllen oder soll ich in die werkstatt fahren??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trubalix, 12.06.2009
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Gelbe Flüssigkeit gibt es nicht, deine ist einfach uralt und hat sich verfärbt.
    Wenn G12 steht, dann darfst du nur G12 oder G12+ einfüllen bzw. von Basf (siehe BASF seite).
    G12+ gibt es in Kaufland.
    Die Hauptsache, man darf keine G11 (grün) und G12 (rot) mischen, sonst verklumpen sie(Silikat).
    Oder es steht meistens, dass die silikatfrei sind, dann sind sie mischbar.
    Aber in deinem Fall würde ich die Flüssigkeit erneuern.
     
  4. #3 christl, 12.06.2009
    christl

    christl

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16V
    Kilometerstand:
    131000
    naja, dann werd ich nächste woche mal in die werkstatt fahren!

    danke
     
  5. #4 wombat13, 13.06.2009
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Wenn es nicht allzuviel ist was fehlt, kannst Du auch etwas Destilliertes Wasser nachfüllen (so ein kleines bissel Wasser beeinflusst nicht die Frostsicherheit). Sollte allerdings immer wieder etwas Kühlwasser fehlen, so solltest Du mal der Sache auf den Grund gehen. 8) Achja, wenn Du nachfüllst, so sollte der Motor kalt sein, ansonsten kann Dir der Deckel um die Ohren fliegen :cursing:
     
  6. #5 skodafabia1, 13.06.2009
    skodafabia1

    skodafabia1

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen /THÜRINGEN
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA 1,9 TDI 101 PS, Elegance, EZ. 05.2002,228.000;........Skoda Fabia Kombi 1,9TDI 101ps,Extra, Ez:05.2005, 132.000km
    Werkstatt/Händler:
    christian günther automobile 99974 ammern/ Dirk Weidenkaff Stegmühle 167 99974 Mühlhausen/Thüringen
    Ich würd mal gern wissen,ob jemand ne ahnung hat was man so durchschnittlich an kühlerflüssigkeit verbraucht,wenn alles in ordnung ist .
    mein 1,4 mpi /60ps/bj. 9.2001 nimmt auf 25.000 km ca. 1liter kühlerschutz in anspruch ,ist das in Ordnung oder sollte ich mir sorgen machen? ?(

    Ach ja,was ist eigentlich der unterschied zw. g12 und g48?(schmierung der wasserpumpe oder korrossionsschutz vielleicht unterschiedlich)

    mfg

    skodafabia1
     
  7. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Wenn alles in Ordnung ist, verbraucht die Kutsche überhaupt keine Kühlflüssigkeit, da der Kühlkreislauf ein geschlossenes System ist...

    Schon mal die Schlauchleitungen überprüft?? Alles dicht, oder ist evtl die Zylinderkopfdichtung kaputt?

    Ich würde der Sache mal auf den Grund gehen, dass ein Motor Wasser säuft ist nicht normal und auf Dauer auch nicht gerade förderlich für die Maschine.

    Beste Grüsse
    whois
     
  8. #7 skodafabia1, 13.06.2009
    skodafabia1

    skodafabia1

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen /THÜRINGEN
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA 1,9 TDI 101 PS, Elegance, EZ. 05.2002,228.000;........Skoda Fabia Kombi 1,9TDI 101ps,Extra, Ez:05.2005, 132.000km
    Werkstatt/Händler:
    christian günther automobile 99974 ammern/ Dirk Weidenkaff Stegmühle 167 99974 Mühlhausen/Thüringen
    danke whois

    ich werd dann mal lieber nächsten freitag in die werkstatt fahren und die mal schauen lassen,außerdem müsste die kühlerflüssigkeit jetzt sowieso mal gewechselt werden,da ich die glaub ich noch nie wechseln lassen hab .( mein fabia hat jetzt ca. 87000km gelaufen)

    hab grad mal nachgeschaut und hab festgestellt das die flüssigkeit bräunlich bzw. rostfarben ist ,ich befürchte dass das nicht gut ist 8| ;(

    mit welchen problemen bzw. kosten muss ich wahrscheinlich rechnen? ?(
    was kostet ein wechsel mit reinigung so im durchnitt ?
     
  9. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    ich hab jetzt nur die Materialkosten zur Hand, weil die Kühlflüssigkeit beim letzten Zahnriemenwechsel samt Wasserpumpe getauscht wurde...

    Auf der Rechnung hab ich 3 ltr. G12 Kühlerfrostschutz silikatfrei für 3,85€/ltr + Mwst.

    Aber der Kühlflüssigkeitswechsel dürfte recht schnell erledigt sein, denn für den Zahnriemenwechsel + Wasserpumpe + Kühlflüssigkeitswechsel wurden 3,5 Std. berechnet.
     
  10. #9 skodafabia1, 13.06.2009
    skodafabia1

    skodafabia1

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen /THÜRINGEN
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA 1,9 TDI 101 PS, Elegance, EZ. 05.2002,228.000;........Skoda Fabia Kombi 1,9TDI 101ps,Extra, Ez:05.2005, 132.000km
    Werkstatt/Händler:
    christian günther automobile 99974 ammern/ Dirk Weidenkaff Stegmühle 167 99974 Mühlhausen/Thüringen
    :) dankschön für die auskunft,
    wird anscheinend nicht so teuer sein ,ich werds bei hela autopark machen lassen.
     
  11. S

    S Guest

    N´abend!

    @skodafabia1: Normalerweise muss die Kühlflüssigkeit überhaupt nicht gewechselt werden.
    Sie wird nur bei Erneuerung des Kühlers oder der Zylinderkopfdichtung zwecks des Korrosionsschutzes gewechselt.

    Da deine Kühlflüssigkeit braun aussieht, lässt das auf Öl im Kühlwasser schließen und
    somit auf eine defekte Zylinderkopfdichtung.
    Das ist beim MPI leider ein bekanntes Problem.

    Ich habe die Dichtung selber gwechselt.

    MfG
     
  12. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    @ S

    Ich lass die Kühlflüssigkeit immer im Rahmen des Zahnriemenwechsel + Wasserpumpe mitwechseln...die paar € mehr machen den Kohl auch nicht mehr fett...

    Die ZKD wurde ja von mir auch schon angesprochen, desweiteren könnte die braune Brühe auch darauf hindeuten, dass der Kühler von innen her korrodiert.
    Ich meine, ein Kühlflüssigkeitswechsel wird von Skoda alle 3-4 Jahre empfohlen...falls ich mich nicht irre.

    Beste Grüsse
    whois
     
  13. S

    S Guest

    Ich habe zwar bis jetzt noch nicht´s davon gehört,
    das ein Kühlflüssigkeitswechsel vorgeschlagen wird,
    aber jeder wie er möchte.
    Es schadet auf jeden Fall nicht,
    aber ich denke es ist einfach nicht nötig.

    MfG
     
  14. #13 Symbiose, 14.06.2009
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Genaus so wenig wie das für das Getriebeöl gilt und ist wohl im Interesse der Teilehersteller. Denn Beides altert und verliert die eigentlichen notwendigen Eigenschaften langsam. Selbst beim Fahrzeugen, wobei die Wasserpumpe über Zahnriemen angetrieben wird gibt es kein Intervall. Zahnriemen und Rollen ja, aber einen vorgeschriebenen Wechsel der WP -nein-.
    Selbst bei Defekt der WP in der Garantiezeit bei ordnungsgemäßen Austausch der ZR bleibt der Kunde mit aller Wahrscheinlichkeit auf den Kosten eines Motorschadens wegen def. WP sitzen. Verschleiß und deren Folgen unterliegen nicht der Garantie.

    Da der 1.4 so wie ich weiß die NW über Kette antreibt, gibt es da leider kaum die Möglichkeit, wie bei den meißten mit Zahnriemen, dass das gleich als Anlass für einen Wasserpumpenwechsel genommen wird. Und folglicher Weise gleich das Kühlwasser mit gewechsel werden muss. (Aber es soll ja Leute geben, die das uralte Kühlwasser ablassen und wiederverwenden)

    Deshalb regelmäßig Wechseln, am Besten alle 2-3 Jahre.

    Gruß

    Torsten
     
  15. #14 wombat13, 14.06.2009
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Also meine Kühlbrühe ist nach nun fast 7,5 Jahren immer noch schön Babyrosa :thumbup: und ist noch nie gewechselt worden.
     
  16. #15 skodafabia1, 15.06.2009
    skodafabia1

    skodafabia1

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen /THÜRINGEN
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA 1,9 TDI 101 PS, Elegance, EZ. 05.2002,228.000;........Skoda Fabia Kombi 1,9TDI 101ps,Extra, Ez:05.2005, 132.000km
    Werkstatt/Händler:
    christian günther automobile 99974 ammern/ Dirk Weidenkaff Stegmühle 167 99974 Mühlhausen/Thüringen
    l
    :) erstmal danke :)

    ich hab heute mal mit vw/skoda gesprochen und morgen wollen die mal schauen ob die flüssigkeit gewechselt werden muss und was eventuell kaputt ist.

    was mich noch interessieren würde wäre,wie teuer so ein tausch der zylinderkopfdichtung mit allen drum und dran ist.
    denn wenn es ein bekanntes problem ist ,wird es mich jetzt oder irgentwann anders auch treffen. ?( ?(

    wenn die kaputt ist,kommt alles aufeinmal,da die lenkung auch irgentwas hat(vermulich querlenker)
    ich hoffe das nur die kühlflüssigkeit gewechselt werden muss.laut auskunft bei vw 70-80 euro und bei hela autopark 70euro(49,60euro =1stunde arbeitslohn +21,58 euro )KOMMT MIR ABER TROTZDEM SEHR TEUER VOR , ist das normal,dass man 1h dafür benötigt und 21 euro soll die flüssigkeit kosten? ?(
     
  17. S

    S Guest

    Wenn nur die Kühlflüssigkeit gwechselt werden soll, kannst du das auch selber machen.
    Mir würde im Traum nicht einfallen, für so einen Quatsch so viel Geld zu bezahlen.

    Du brauchst etwa 3 Liter Kühlmittelkonzentrat (z.B. G30 von A.T.U für 27,97 €) und ein paar Liter destilliertes Wasser.

    Das war´s schon. Du siehst du bezahlst mehr für die Arbeit, als für das Material.

    MfG
     
  18. #17 skodafabia1, 15.06.2009
    skodafabia1

    skodafabia1

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen /THÜRINGEN
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA 1,9 TDI 101 PS, Elegance, EZ. 05.2002,228.000;........Skoda Fabia Kombi 1,9TDI 101ps,Extra, Ez:05.2005, 132.000km
    Werkstatt/Händler:
    christian günther automobile 99974 ammern/ Dirk Weidenkaff Stegmühle 167 99974 Mühlhausen/Thüringen
    danke für die antwort,
    da hast du recht,dass die arbeitszeit das teuerste ist,aber ich hab so einen wechsel noch nie durchgeführt,ist das wirklich so einfach? :huh:
    Ich hab nur mal gehört,dass man wenn man die neue reingefüllt hat den motor laufen lassen soll und den deckel offen lassen soll,um die luft entweichen zu lassen. ^^

    mal sehen ,wenn es wirklich nur gewechselt werden muss werd ich mal schauen ob ich es mir doch zutrau.

    mfg
     
  19. S

    S Guest

    Du lässt die alte Kühlflüssogkeit ab, die neue rein.

    Entlüftet wird, indem der Heizungsregler auf kalt gedreht wird, den Motor für 3min bei 2.000 U/min laufen lassen.
    Dann den Motor bis zum Ansptingen des Kühlerlüfters laufen lassen und dann ausschalten.
    Den Kühlflüssigkeitsstand prüfen und bei Bedarf bis zur max-Markierung auffüllen.

    MfG
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Vogtländer, 15.06.2009
    Vogtländer

    Vogtländer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenthal
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Ich Selbst ;)
    Kilometerstand:
    104000
    Regler sollte auf warm stehen ;)
    Sonst merkst du nich ob noch luft im Wärmetauscher ist...

    Achja und zu dem Beitrag weiter oben: es existiert gelbe flüssigkeit,nur nicht bei deutschen herstellern.Gelbe wurde früher bei japanern verwendet und mittlerweile gibts ne firma die ein universelles für fast alle fahrzeuge verwendet welches auch gelb ist...
    Aber das problem beim threadersteller ist die ZKD.1.4 MPi hatten da viel probleme,da da von wer aus was daneben ging...ist aber kein großer aufwand die zu tauschen.versierter hobby schrauber mit drehmomentschlüssel schafft das selbst,da kein zahnriemen o.ä. im weg ist...
     
  22. S

    S Guest

    Hm laut So wird´s gemacht, soll der Regler auf kalt gedreht werden... ?(
    Aber ok. Auch dieses Buch ist nicht perfekt, aber sein Geld wert. :D
     
Thema: Kühlflüssigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel kühlwasser skoda fabia

    ,
  2. kühlmittel skoda fabia 1.4 bj08

    ,
  3. skoda fabia 1.4 16v kühlflüssigkeit

    ,
  4. was kostet der wechsel des kühlmittels beim skoda fabia combi,
  5. wieviel liter kühlflüssigkeit skoda fabia,
  6. skoda fabia 6y kühlflüssigkeit welche,
  7. skoda fabia 1 4 frostschutz,
  8. welchen kühlerfrostschutz skoda fabia combi,
  9. Von skoda vorgeschriebenes kühlmittel,
  10. Kühlwasser füllmenge Skoda fabia,
  11. skoda fabia 1.4 mpi öl im kühlwasser,
  12. kühlmittel skoda fabia 1.4,
  13. skoda fabia 1.4 tdi kühlmittel,
  14. wieviel kühlmittel skoda fabia 1.4 16v 75ps benziner,
  15. menge kühlmittel skoda fabia 1.4 16v 75ps benziner ,
  16. Skoda fabia 6y Kühlwasser menge,
  17. Fabia 1.4 16v Kühlflüssigkeit menge,
  18. fabia 1.4 wieviel Kühlmittel,
  19. wieviel kühlwasser ist normal skoda,
  20. wievie liter kühwasser skoda fabia,
  21. kühlwasser menge fabia,
  22. skoda fabia 1.4 öl im kühlwasser,
  23. skoda fabia 1.4 liter kühl wasser,
  24. füllmenge kühler skoda fabia,
  25. skoda fabia 1 9 tdi 6y kühlmittel liter
Die Seite wird geladen...

Kühlflüssigkeit - Ähnliche Themen

  1. Kühlflüssigkeit Frostschutz?

    Kühlflüssigkeit Frostschutz?: Hallo, war heute beim Reifenwechseln. Dort hat man einen Wintercheck gemacht und festgestellt, das die Kühlerflüssigkeit nur -17 Grad aushält....
  2. Superb winterfit machen - Kühlflüssigkeit etc.

    Superb winterfit machen - Kühlflüssigkeit etc.: Hey, wollte fragen ob/was ihr macht um euren Superb winterfit zu machen? Hab vor kurzem meinen Kühlflüssigkeitsstand geprüft und bin da bald am...
  3. Kühlflüssigkeit Motor

    Kühlflüssigkeit Motor: Hallo Gemeinde, bin bei 22tkm und habe gestern mal wieder den Ölstand kontrolliert. Dabei fiel mir auf, dass der Kühlwasserstand im Behälter knapp...
  4. Kühlflüssigkeit felicia 1.3 mpi

    Kühlflüssigkeit felicia 1.3 mpi: Hallo, Ich werde meine Kühlflüssigkeit von meinem felicia wechseln und möchte von euch mal wissen was Ihr über diese Methode denkt: Bei...
  5. Auto verliert Kühlflüssigkeit + Wie Kühlflüssigkeit nachfüllen

    Auto verliert Kühlflüssigkeit + Wie Kühlflüssigkeit nachfüllen: Moin zusammen, mein Octavia ist jetzt 13 Monate alt. Bei der Auslieferung war die Kühlflüssigkeit genau auf Minimum. Jetzt nach knapp 15.000 KM...