Kühlflüssigkeit sieht merkwürdig aus

Diskutiere Kühlflüssigkeit sieht merkwürdig aus im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, Ich hab vor kurzem einen Octavia Scout Baujahr 2015 (KM-Stand: 46000) beim Skoda Händler gekauft und mir ist aufgefallen das der...

Octaviascout

Dabei seit
04.03.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
5
Hallo Community,

Ich hab vor kurzem einen Octavia Scout Baujahr 2015 (KM-Stand: 46000) beim Skoda Händler gekauft und mir ist aufgefallen das der Kühlflüssigkeitsbehälter etwas über Max war. Kurz aufgemacht und reingeschaut. Dann musste ich feststellen, das die Farbe so dunkel ist. Kann mir einer was zur Farbe sagen? Es sieht auch so aus als ob oben drauf irgendwas schwimmt. Ölfilm vielleicht? Oder wurden da evtl. zwei verschiedene Kühlflüssigkeiten gemischt? Montag fahr ich zum Händler und lass mal einen Blick darauf werfen.

IMG_20210304_211948.jpg
IMG_20210304_211809.jpg
 

noodyn

Dabei seit
05.11.2019
Beiträge
324
Zustimmungen
96
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 FL Combi (05/2017) 2.0l 150PS TDI
Kilometerstand
60000
Scheint länger nicht gewechselt worden zu sein. Sollte man eigentlich alle zwei Jahre machen.
 

4tz3nainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.740
Zustimmungen
4.057
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Die Kühlflüssigkeit? Warum sollte man die regelmäßig wechseln??(

Die Farbe ist auf jeden Fall nicht normal. Das muss der Händler klären.
 

noodyn

Dabei seit
05.11.2019
Beiträge
324
Zustimmungen
96
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 FL Combi (05/2017) 2.0l 150PS TDI
Kilometerstand
60000
Das trifft auf die Bremsflüssigkeit zu, nicht auf die Kühlflüssigkeit.
Wenn du dich auf die Angaben vom Hersteller beziehst mag das stimmen. Wenn du dazu mal nachliest, wird das trotzdem nach 70.000km bzw. 2-3 Jahre empfohlen, egal was der Hersteller sagt.
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.168
Zustimmungen
3.216
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Es gibt für die Kühlflüssigkeit kein wechselintervall... die wird nur gewechselt wenn am Kühlsystem gearbeitet wird(Zylinderkopf oder ähnliches).
 

Octaviascout

Dabei seit
04.03.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
5
Dann sollte ich beim Händler am Montag mal darauf bestehen, das die KF gewechselt wird.

Aber wieso sieht denn die KF nach paar Jahren so aus? Korrosion stattgefunden?
 

Betzebub28

Dabei seit
18.02.2021
Beiträge
17
Zustimmungen
2
Ort
Saarbrücken
Fahrzeug
Scala
46000km in 6 Jahren, ist ja mal nicht gerade viel. Wir lang hat das Fahrzeug denn gestanden?
 

Octaviascout

Dabei seit
04.03.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
5
Wie lang das Fahrzeug gestanden hat, weiß ich leider nicht. TÜV war letztes Jahr September.

Ist ja noch nicht so lange her. So kann man das doch nicht dem Kunden übergeben.
 

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.345
Zustimmungen
2.124
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
@Octaviascout
Hast du hier schon rein gesehen?
 

Octaviascout

Dabei seit
04.03.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
5
@Octaviascout
Hast du hier schon rein gesehen?
Ich werde das Skoda Autohaus darauf ansprechen. Möglich das Ölkühler / Wärmetauscher getauscht werden muss.
 

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
234
Zustimmungen
39
Ort
Reutte/Tirol/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Octavia 3, Fabia 2
Das ist nicht normal und auch die Aussagen, dass man die alle 2-3 Jahre wechseln muss stimmen so nicht

Bei meinem 13 Jährte alten Fabia sieht die aus wie neu :-p
 

GolfCR

Dabei seit
17.01.2018
Beiträge
1.625
Zustimmungen
543
Ort
NRW
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
Kilometerstand
93000
Hallo Community,

Ich hab vor kurzem einen Octavia Scout Baujahr 2015 (KM-Stand: 46000) beim Skoda Händler gekauft und mir ist aufgefallen das der Kühlflüssigkeitsbehälter etwas über Max war. Kurz aufgemacht und reingeschaut. Dann musste ich feststellen, das die Farbe so dunkel ist. Kann mir einer was zur Farbe sagen? Es sieht auch so aus als ob oben drauf irgendwas schwimmt. Ölfilm vielleicht? Oder wurden da evtl. zwei verschiedene Kühlflüssigkeiten gemischt? Montag fahr ich zum Händler und lass mal einen Blick darauf werfen.

Anhang anzeigen 190005Anhang anzeigen 190006
Servus, hier tippe ich ganz stark auf ein Problem mit dem Wärmetauscher!
War bei einem Bekannten genau das selbe, auch ein O3 aus 2015.
 

GolfCR

Dabei seit
17.01.2018
Beiträge
1.625
Zustimmungen
543
Ort
NRW
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
Kilometerstand
93000
Ja, sah dann aus wie auf dem Bild hier:
 

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
723
Zustimmungen
230
Ist ein bekanntes Problem- gibt sogar eine TPI dazu.
Der Wärmetauscher ist bei Bedarf dann auch zu ersetzen. Das komplette Kühlsystem wird in dem zuge auch gespült.

Da du das Fahrzeug vor kurzem beim Skoda Händler erworben hast, muss dieser für die Kosten gerade stehen.
 

Octaviascout

Dabei seit
04.03.2021
Beiträge
7
Zustimmungen
5
Händler hab ich heute angerufen und das ganze wird über Garantie abgewickelt (Begleitkarte). Ich vermute auch das es der Wärmetauscher sein wird.

Edit:
Heizungsleistung auf der Beifahrerseite ist schlecht. Nur Fahrerseite heizt besser. Das soll laut Google auch darauf schliessen das der WT defekt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

GolfCR

Dabei seit
17.01.2018
Beiträge
1.625
Zustimmungen
543
Ort
NRW
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
Kilometerstand
93000
So mich hat es auch erwischt der Wärmetauscher ist dicht, Kühlwasser verdreckt 🙄
Nächste Woche Termin!
 
Thema:

Kühlflüssigkeit sieht merkwürdig aus

Kühlflüssigkeit sieht merkwürdig aus - Ähnliche Themen

Vorstellung, Blabla, Zwischenfazit und Fragen. EDIT: viel Blabla-Gedanken sorry: Hallo, wie der Nick ja schon vermutet lässt, heisse ich Olli, 39 Jahre, geboren in Karlsruhe, wohnhaft nähe Rosenheim. Nach etlichen Jahren BMW...
Oben