Kühlflüssigkeit nachfüllen - wie wo?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von kampfguppy, 18.12.2006.

  1. #1 kampfguppy, 18.12.2006
    kampfguppy

    kampfguppy Guest

    Hallo,

    ich bin absoluter Autolaie und neu hier. Habe schon die Suchfunktion benutzt, aber nicht 100% die Antwort gefunden.

    Ich habe einen Skoda Fabia Baujahr 2001.

    Der Pegel des Kühlmittels ist unter dem Minimum-Strich.

    Es ist rot und auf dem Behälter steht dick G12! drauf. Ich nehme mal an, daß ich also auch rotes G12 Kühlmittel kaufen muss.

    Ich war also beim Baumarkt, aber da haben die so was nicht gehabt. Wo kriege ich das her außer bei einem Skoda-Händler.

    Und muß ich das dann ungemischt nachfüllen oder in einem Mischverhältnis mit Leitungswasser?

    Danke im voraus für die Hilfe für einen Noobie :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. paddy

    paddy Guest

    Das Zeug bekommst du z. B. bei Aral. Einfach mal fragen, die sollten wissen, welche Sorte die Richtige bei deinem Motor ist. Die Flasche kostet ca. 7,50 Euro. Das Mischungsverhältnis steht drauf, pur wirkt es bis -40 C°, mit Wasser gemischt weniger.

    Verlust von Kühlwasser ist allerdings nicht normal. Behalte den Pegel immer schön im Auge ...
     
  4. #3 kampfguppy, 19.12.2006
    kampfguppy

    kampfguppy Guest

    ok danke so weit...

    hab vorhin mal bei ner Tanke vorbeigeschaut, die haben was von Esso, wo draufsteht, daß es von einigen Autoherstellern mitunter Skoda empfohlen ist...kann ich ja nix falsch machen oder?
     
  5. paddy

    paddy Guest

    Sollte passen, wenn Skoda auf der Buddel steht. Unser 1,4 16V braucht jedenfalls "Silikatfrei" von Aral. Das Zeug ist rosa.
     
  6. #5 alex2005, 19.12.2006
    alex2005

    alex2005 Guest

    Das rosa Zeug ist G12+ und ist ohne Probleme mit dem roten G12 mischbar.

    Gruß
    Alex
     
  7. #6 NiteCrow, 19.12.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    fahr doch einfach zu VW oder zu Skoda, dann haste dein Zeug. Wieso machst du das nicht? Wenn du die falschen Sachen zusammenmixt, kann das den Motor schaden. Es muss G12 oder G12+ drauf stehen. Ansonsten lass es bleiben.
     
  8. #7 SkodaschrauberPF, 19.12.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    geh zum Händler und kauf dir das G12+ das ist mit allen mischbar (G11,G12)
     
  9. dussel

    dussel

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Octavia II , 1.6 TDi Kombi
    Kilometerstand:
    17000
    es ist aber auch ein Krampf solch Mittelchen im Markt zu finden. Wenn G12 auf dem Behälter steht dann suche ich danach. Gibt es mit der Bezeichnung aber definitiv nur beim Händler. Naja hole mir da auch mal ne Pulle.

    Habe aufgrund des nicht Findens vor 2 Wochen erstmal 200ml entsalztes Wasser eingefüllt. Sollte ja auch gehen. Beim nächsten Befüllen kommt dann nur Frostschutz rein.

    Beim :) kostet die Flasche Frostschutz ca. 7,50€ (1l)
     
  10. #9 kampfguppy, 20.12.2006
    kampfguppy

    kampfguppy Guest

    ok, also das Aral-Ding habe ich schon gesehen...da steht silikatfrei oder so drauf, denke mal das ist der Hinweies auf diese G12 Gruppe oder?

    Nehme ich jetzt destiliertes Wasser oder Leitungswasser zum Beimischen?
     
  11. dussel

    dussel

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Octavia II , 1.6 TDi Kombi
    Kilometerstand:
    17000
    Ich denke dest. wasser ist besser, da hier kein Kalk drin ist, der sich absetzen kann.

    Ich kipp das sogar ins Fensterputzwasser + Reinigungszeug. ;)
     
  12. #11 PJM2880, 20.12.2006
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Kipp das Zeug einfach so rein bis den Flüssigkeitsstand wieder stimmt.
    Hab ich bei mir auch gemacht und noch immer keine Probleme damit.

    Du füllst ja damit nur nach.
    Wenn du allerdings nichts mehr drin hast musst du es mischen,
    ich würde allerdings kein Leitungswasser nehmenwegen Kalk usw.

    MFG
     
  13. ChrisM

    ChrisM

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab auch Probleme mit der Kühjlflüssigkeit, bei mir steht sie inzwischen auch knapp unter Minimum und das obwohl das Auto nicht mal 10tkm drauf hat! Am Anfang war das Kühlmittel glaube ich fast bis Maximum aufgefüllt.

    Ist das wirklich normal oder ist da irgendwo ein Leck?

    ChrisM
     
  14. ChrisM

    ChrisM

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nochmal anders gefragt: Geht was kaputt, wenn ich warte, bis das Auto mir die Kühlmittelwarnung bringt? Wie lange kann ich damit noch fahren?

    Die Frage ist, ob ich es noch bis zu 15tkm-Inspektion "durchhalte" oder jetzt nachfüllen muss.

    ChrisM
     
  15. #14 octifabi, 21.12.2006
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    @ChrisM
    Also normal scheint das net zu sein.
    das Kühlsystem is an sich ein geschlossenes System,da verschwindet nich einfach Kühlflüssigkeit.
    Ich würde an deiner stelle nich so lange warten bis irgendeine lampe an geht,du scheinst doch noch garantie drauf zu haben wenn du erst 10Tkm weg hast, also schleunigst den freundlichen besucht und gut is!
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. ChrisM

    ChrisM

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja, allerdings wird der dann auch einfach nachfüllen und dafür einen horrenden Preis verlangen.

    Ich denke, ich schaue morgen beim Aral vorbei und fülle mit dem Silikatfrei, was oben genannt wurde bis auf Max auf. Wenn es dann wieder so schnell runtergeht, kann ich das auch bei der Inspektion ansprechen.

    ChrisM
     
  18. #16 octifabi, 21.12.2006
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    soltest du auch als 1.Maßnahme machen, wenn zu wenig Kühlflüssigkeit da ist wäre irgendwann ein Motorschaden die folge.
    Ich würde es auch weiter im auge behalten,z.B. auf deinem Stellplatz mal nach Pfützen schauen.
    trotzdem glaube ich nicht das dein Freundlicher einfach nur so das zeug auffüllt,er sollte wenigsten nach der ursache für den verlust suchen(hast du nu noch garantie?)dann wäre die sache auch für dich günstig.
     
Thema: Kühlflüssigkeit nachfüllen - wie wo?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlflüssigkeit nachfüllen skoda fabia

    ,
  2. skoda fabia kühlwasser nachfüllen

    ,
  3. skoda kühlwasser nachfüllen

    ,
  4. kühlmittel skoda superb nachfüllen,
  5. kühlwasser nachfüllen skoda fabia,
  6. kühlmittel skoda fabia,
  7. skoda roomster kühlmittel nachfüllen,
  8. kühlwasser skoda fabia nachfüllen,
  9. skoda octavia kühlwasser nachfüllen,
  10. kühlmittel nachfüllen skoda fabia,
  11. kühlflüssigkeit skoda fabia nachfüllen,
  12. kühlmittel skoda fabia nachfüllen,
  13. skoda octavia kühlmittel nachfüllen,
  14. kühlmittel nachfüllen skoda octavia,
  15. octavia kühlmittel nachfüllen,
  16. skoda kühlmittel,
  17. kühlwasser nachfüllen skoda octavia,
  18. kühlflüssigkeit nachfüllen skoda octavia,
  19. kühlmittel nachfüllen skoda,
  20. kühlwasser skoda roomster,
  21. skoda octavia kühlflüssigkeit nachfüllen,
  22. kühlwasser skoda octavia,
  23. skoda fabia kühlflüssigkeit nachfüllen,
  24. skoda fabia kühlmittel nachfüllen,
  25. kühlflüssigkeit nachfüllen skoda oktavia
Die Seite wird geladen...

Kühlflüssigkeit nachfüllen - wie wo? - Ähnliche Themen

  1. Kühlflüssigkeit Frostschutz?

    Kühlflüssigkeit Frostschutz?: Hallo, war heute beim Reifenwechseln. Dort hat man einen Wintercheck gemacht und festgestellt, das die Kühlerflüssigkeit nur -17 Grad aushält....
  2. Scheibenwaschwasser nachfüllen

    Scheibenwaschwasser nachfüllen: Liebe Gemeinde Wieviel Scheibenwaschwasser muss ich nachfüllen? Einfach bis das Wasser hoch kommt?? Danke im voraus und Grüsse aus dem Baselland,...
  3. AdBlue selber nachfüllen - wie geht´s ?

    AdBlue selber nachfüllen - wie geht´s ?: Hallöchen, ich muss meinen Skoda Superb (Baujahr 11/2015 - TDI 150 PS) die nächsten Tage zur 30.000´er Inspektion bringen. Nun habe ich hier...
  4. Welches Öl Nachfüllen?

    Welches Öl Nachfüllen?: Hallo zusammen, unser Octavia hat bei der Fahrt vom Bergischen bis zum Bodensee etwas Öl verloren. Der Ölstab ist am Ende vom geriffelten, also...
  5. Adblue Warnung bei Superb III trotz Nachfüllen

    Adblue Warnung bei Superb III trotz Nachfüllen: Hi, Ich fahren seit Ende November einen neuen Skoda Superb Combi Diesel. Der Verkäufer hat mir bei Abholung zufällig mitgeteilt, dass man da was...