Kühlerwasser stand nach 1 Jahr auf minimum???

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von langerwo, 26.11.2008.

  1. #1 langerwo, 26.11.2008
    langerwo

    langerwo

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda fabia Combi 2.0
    hallo miteinander ...

    heute lass ich meinen fabia an und er fängt gleich an mich "an zu schreieen" küherwasser zu niedrig ...
    mhh motorhaube auf .. und siehe da , kühlerwasser auf min :-/ also erst mal zur tanke küherwasser gecheckt .. mhh hlät laut anzeige nur bis -10 grad .. biss wenig :-/ da hab
    ich mich erinnert dass ich letztes jahr genau das selbe hatte ( fast schon auf den tag genau) und eben nur "wasser" aufgefüllt habe. Also für knappe 8 euro kühler frostschutz gekauft und vieleicht ca 100ml aufgefüllt und schon steht das ganze wieder auf max ...

    jetz meine fragen .. ich hab innerhalb einem jahr von Max auf Min an kühlerwasser "verloren" ist das normal?? oder kommt das davon dass ich normales wasser eingefüllt hab und das jetz bei der kälte "weniger" geworden ist also sich zusammen gezogen hat ???

    muss ich mir gedanken machen ( Zyl kopf?? ect??)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hartnack, 27.11.2008
    hartnack

    hartnack

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle / Saale 06128 Halle Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Tour Combi 1.6 LPG by KME
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    109000
    Hey das gleiche hatte ich im Sommer ,
    hab es aber zufällig beim Tanken gesehen als ich die Wisch-Waschanlage aufgefüllt habe.
    Das Kühlwasser kann durchaus mal "weniger" werden vor allem wenn du im Sommer den Motor über längere Zeit gut bei "Laune" hältst z.B. lange Autobahnetappen mit hoher Geschwindigkeit und auch im normalen Fahrbetrieb verdunstet immer etwas ,es liegt also nicht am"normalen" Wasser.

    Allerdings würde ich dir schwer davon abraten "normals" Leitungswasser in den Kühler zu füllen... :wacko: am besten is da immernoch destilliertes Wasser, wegens der Kalkablagerungen.(kriegst du billig auf dem Baumarkt :thumbsup: )

    Da du diese relativ geringe Menge Kühlwasser über nen ganzes Jahr "verloren" hast glaube ich nicht das es an der Zylinderkopfdichtung liegt.

    Ein guter Indikator für die Zylinderkopfdichtung ist der Öleinfülldeckel des Motors , schraub ihn ab und schau nach ob du auf der Innenseite des Deckels weiße Ablagerungen siehst.
    Wenn Ja, dann tritt höchstwahrscheinlich Wasser in den Ölkreislauf ein .


    Grüße :thumbup:
     
  4. #3 OT'ler 90, 28.11.2008
    OT'ler 90

    OT'ler 90

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S'koda Fabia 1.4 16V Extra
    Kilometerstand:
    67000
    Ach und Wasser dehnt sich aus wenns kalt wird und wird nicht weniger also kannst du das schonmal ausschließen...
    :-D
    LG Otler
     
  5. #4 Catgirl, 30.11.2008
    Catgirl

    Catgirl

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia GT, 1,4 16V, EZ 2002
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein gekauft
    Kilometerstand:
    140800
    Was ist rausgekommen warst mal beim Freundlichen ?
     
  6. #5 langerwo, 03.12.2008
    langerwo

    langerwo

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda fabia Combi 2.0
    Mhh das mit dem Wasser stimmt .. da lag ich falsch ;)
    finen
    ne war bis jetz noch nicht bei ner Werkstatt ... bis jetz hat sich nichts am Wasser Stand verändert .. werd das ganze

    mal bisschen beobachten ... und beim 90T er sollen die mal nachschauen ob die irgendwas finden ...
     
Thema: Kühlerwasser stand nach 1 Jahr auf minimum???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlwasser auf minium

Die Seite wird geladen...

Kühlerwasser stand nach 1 Jahr auf minimum??? - Ähnliche Themen

  1. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...
  2. Privatverkauf Automatischer Heckklappenöffner Fabia 3 - Ebay - Startpreis 1,- Euro

    Automatischer Heckklappenöffner Fabia 3 - Ebay - Startpreis 1,- Euro: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe! Automatischen Heckklappenöffner für Fabia 3 von GB-Tuning Neuwertig - war nur kurz verbaut! Meine Frau möchte...
  3. sechs Jahre mit meinem Superb Kombi - und hoffentlich noch weitere sechs

    sechs Jahre mit meinem Superb Kombi - und hoffentlich noch weitere sechs: Moin zusammen, nun also auch von mir mal ein Fazit, wo ich das Auto gerade gestern aus der Werkstatt nach einem größeren Wartungstermin...
  4. Privatverkauf Skoda Columbus Navi neuwertig neuester Stand

    Skoda Columbus Navi neuwertig neuester Stand: Biete hier mein originales und voll funktionsfähiges Skoda Navigationsgerät "Columbus" aus dem Jahr 2011 zum Verkauf an. Es ist baugleich mit dem...
  5. Kühlmittelbehälter - Kühlmittelstand unter Minimum

    Kühlmittelbehälter - Kühlmittelstand unter Minimum: Heute ist mir beim Prüfen des Ölstandes aufgefallen, das sich die Füllmenge des Kühlmittelbehälters unter der Minimum-Marke befindet. Im Cockpit...