Kühlerventilator springt bei eingeschalteter Klimaanlage nicht an!

Diskutiere Kühlerventilator springt bei eingeschalteter Klimaanlage nicht an! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo. :) Fahrzeug:. Fabia 1, 1.4 TDi, AMF Kilomenterstand:. 270.000km Folgendes Problem:. Schalte die Klimaanlage ein, kühlt kurz, wird aber...

CoCo4

Dabei seit
21.09.2016
Beiträge
40
Zustimmungen
17
Ort
Fürstenfeld, Oststeiermark
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y5, 1.4 TDI AMF
Kilometerstand
290000
Hallo. :)

Fahrzeug:. Fabia 1, 1.4 TDi, AMF
Kilomenterstand:. 270.000km

Folgendes Problem:.
Schalte die Klimaanlage ein, kühlt kurz, wird aber nach einiger Zeit wieder deutlich wärmer aus den Lüftungsdüsen, zack Klimalüfter schaltet sich für 2 Sekunden auf höchstes Stufe ein, schaltet sich wieder aus.

Nun zu meiner Frage:.
Sollte der Lüfter nicht eigentlich immer bei eingeschalteter Klimaanlage zumindest langsam mitlaufen?

Sicherungen hab ich schon geschaut, die sind ok. Gibts irgentwo einen Vorwiederstand? Oder ist der im Lüfter integriert?

Aja hat nur einen manuelle Klimaanlage (Climatic).

Danke schonmal. :-)
 

fpk

Dabei seit
22.05.2013
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Bei meinem war schlichtweg eine Teil vom Kühlmittel raus. Lief einige Zeit, kühlte, aber der Lüfter sprang nicht an. Hab in einer Werkstatt für KA Dichtigkeit prüfen lassen + neues Kühlmittel - alles wieder schick.
VG
 

CoCo4

Dabei seit
21.09.2016
Beiträge
40
Zustimmungen
17
Ort
Fürstenfeld, Oststeiermark
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y5, 1.4 TDI AMF
Kilometerstand
290000
Danke für deine Antwort. :)

Aber bei mir springt der Lüfter kurz mal an, allerdings NICHT auf der 1. Stufe, sondern nur kurz auf der 2. und geht nach 2 sek. sofort wieder aus. Dann wieder von vorne. Kondensator wird wieder brennheiß und schwubs schaltet sich der Lüfter wieder an und geht aber sofort wieder aus...!
Anlage wurde voriges Jahr neu Befüllt, und selbst da bestand das Problem aber schon...!

Irgentwie komisch das ganze...
 

skodabauer

Dabei seit
16.08.2004
Beiträge
4.739
Zustimmungen
395
Ort
Land Brandenburg
Fahrzeug
AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Bora 1,9 TDI 74 KW
Kilometerstand
144600
Steht was im Fehlerspeicher der Klima? Wenn der Kondensator heiß wird könntest du eine verstopfte Leitung haben.

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
 

CoCo4

Dabei seit
21.09.2016
Beiträge
40
Zustimmungen
17
Ort
Fürstenfeld, Oststeiermark
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y5, 1.4 TDI AMF
Kilometerstand
290000
@skodabauer

Das der Kondensator vorm Kühler relativ warm wird ist doch ganz normal?! Hier für wäre doch auch der Lüfter zuständig, um die entstandene Wärme abzuführen, WÜRDE dieser LÜFTER nur funktionieren.

So wird der Kondensator natürlich auch sehr heiß, wenn die Wärme nicht abgeführt werden kann.

Gibts irgentwie eine möglichkeit, den Lüfter so zu überbrücken, das er sofort wenn die Klima ein ist, in die 2. Stufe schaltet und dauerhaft mitläuft?
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

CoCo4

Dabei seit
21.09.2016
Beiträge
40
Zustimmungen
17
Ort
Fürstenfeld, Oststeiermark
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y5, 1.4 TDI AMF
Kilometerstand
290000
Hallo! :)

Wollte nur sagen, das der Fehler BEHOBEN ist.
Es war der Lüfter selbst defekt, bzw der Widerstand der 1. Lüfsterstufe.
Scheint aber ein sehr häufiger Fehler zu sein, da ich mir beim Schrottplatz einen um 30 Euro besorgt habe, bei 5 anderen Lüftern dort ebenfalls die 1. Lüfterstufe nicht funktioniert hat. :D

Jetzt kühlt die Klima auch im Stand wieder ordentlich und der Lüfter schaltet sich sofort ein, sobald die Klima eingeschaltet wird. :)
 
Thema:

Kühlerventilator springt bei eingeschalteter Klimaanlage nicht an!

Sucheingaben

skoda fabia sdi klima ventilator geht nicht

,

kondensator ventilator

,

6y5 Kühlerlufter springt nicht an

,
Klimaanlage Auto gebläse springt nicht an
, kühlerventilator fabia, skoda yeti 1 4 kühler ventilatoren gehen nicht mehr ausd
Oben