Kühlerthermostat und Verbrauch?

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von lugi74, 11.03.2007.

  1. lugi74

    lugi74 Guest

    Hi Leute,

    Hab seit ca. 2 Monaten einen Feli 1,3 (40kW). Hab auch schon wegen des Problems mit der Temperaturanzeige hier im Forum gepostet. Habe damals auf anraten den Temperaturfühler getauscht, was dazu führte, dass sich die Anzeige am Tacho wenigstens dann rührte wenn er am Stand lief.
    Meine Beobachtung in den letzten zwei Wochen war folgende:

    1. Verbrauch von ca. 10,5L /100km (fast auschließlich Kurzstrecke aber meiner Meinung zu hoch).
    2. Wenn er am Stand läuft, erhöht sich die Betriebstemperatur nur sehr langsam(30-40min, gerade mal 70-80C), Anzeige geht fast nie über 80°C hinaus und wenn ich fahre gleich wieder unter 70°C
    3. Wenn ich vom Gas gehe, droht er abzusterben, bzw. leuchtet die Ladekontrollampe kurz auf.

    Meine Vermutungen sind, dass das alles auf ein nicht mehr schließendes Thermostat deutet. Wie ich schon in Erfahrung bringen konnte wird der kleine und große Kühlerkreislauf somit nicht mehr voneinander getrennt und daher kühlt er zu "stark". Weiters vermute ich den Zusammenhang mit dem Verbrauch. Der Motor kommt ja eigentlich nie richtig auf Betriebstemperatur und somit, vermute ich, wird auch der Kraftstoff "fetter" dem Motor zugeführt.
    Vielleicht kann ja jemand meine THESEN bestätigen, oder auch nicht.
    Wer kann mir sagen wo ich so ein Thermostat GÜNSTIG bekomme (komme aus Österreich)? Wie es zu wechseln ist und auf was man da aufpassen muß.

    Danke schon mal im vorraus für die Antworten !

    LUGI
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Felix Blue, 11.03.2007
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    Temperaturanzeige

    vielleicht hilft dir das weiter.

    nächses mal dei Suche bemühen. da es meist schon solche Themen gibt.

    Mein Thermostat war letztens auch kaputt. habe ihn dan beim Freundlichen gewechselt und den dazugehörigen schalter auch. Nun wärmt er ordentlich.

    Der Motor verbraucht natürlich mehr wenn er kalt ist. Es ist auch glar das der Motor warm wird wenn er steht da er nicht durch den Fahrwind gekühlt wird.

    Mfg Andreas
     
  4. Henne

    Henne

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    80er 105 L , 73er S100 , 64er 1000 MB , 72er 110R Coupe, 02er Octavia I 1.8T L&K
    Kilometerstand:
    356300
    Hi LUGI,

    deiner Beschreibung nach klingt es nach einnem defekten Thermostat, und deine Vermutungen kann ich so eigentlich als korrekte Schadensanalyse bestätigen.

    Ein neues Kühlwasserthermostat (ohne Temperaturfühler) kannst du bei mir bekommen, würde mit Versand nach Österreich 35,00 euro kosten.
    Neu gibt es dieses Teil in D nur komplett mit Temperaturfühler und kostet beim Skoda Händler locker knapp 100,00 euronen.

    In Tschechien gibt es das Teil eben auch ohne den Temp. fühler und kostet somit entsprechend weniger.

    Zum Einbau kann ich dir aber leider nichts sagen, da ich das selbst noch nicht gemacht habe.

    Gruss, Henne!
     
  5. #4 ChrisLE, 11.03.2007
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    ja, ist das Kühlwasserthermostat

    kauf aber nur eins das schon einen Sprenfgring hat :fingerheb:

    Einbau ist relativ einfach habe ich auch schon gemacht
    wichitg ist beim wiederauffüllen auf das richtige Mischverhältnis
    zu achten.
     
  6. #5 matthikuhl, 11.03.2007
    matthikuhl

    matthikuhl Guest

    Probiere es einfach aus,wenn der Motor kalt ist.Starte und fühle mit der Hand die Temperatur des Kühlerschlauches am Eingang(zum Vergleich mit dem zur Heizung).Die Schläuche der Heizung müssen sich gleichmässig mit dem Motor erwärmen (weil die Heizung am kleinen Kreislauf hängt),während der Schlauch zum Kühler erst ab einer Motortemp. von ca.90° warm werden soll (eben,wenn der Thermostat geöffnet hat). Wird der Schlauch zum Kühler aber gleichmässig mit dem der Heizung warm,ist dein Thermostat offen!Lasse aber bei der Prüfung dein Heizungsgebläse aus,sonst dauert es länger,bis überhaupt etwas warm wird,weil dadurch ein Kühleffekt eintritt!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. lugi74

    lugi74 Guest

    Deffinitiv, es war das Kühlwasserthermostat.
    Hab heute ein neues Thermostat eingebaut und es funktioniert alles wieder ohne Probleme.
    Das alte Thermostat war gänzlich auseinandergefallen (Kunststoffzäpfchen abgebrochen).


    Zum Problem mit dem ausgehenden Motor, hab ich die Drosselklappe gereinigt und siehe da....................Motor geht nicht mehr aus wenn ich vom Gas gehe.


    @Henne: DANKE für das Teil !!

    Danke an alle für die Hilfe.............echt prima Leute hier !!!

    :casanova:
     
  9. Det

    Det Guest

    Hey luigi 74
    das mit der Lima hatte ich auch schon. Habe herausgefunden das es sich um die abgelaufenen Kupferlaufringe des Ankers der Lima handelt.
    Bei mir waren die Kohlen noch gut. Auch der Schalter war ok. Siehste alles wenn du das Ding mal auseinander nimmst Geht ganz einfach. Bzw schraube erst mal den Halter wo die Kohlen drin sind ab dann siehst du die Laufringe.
     
Thema:

Kühlerthermostat und Verbrauch?

Die Seite wird geladen...

Kühlerthermostat und Verbrauch? - Ähnliche Themen

  1. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...
  2. Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte

    Höhe der offiziellen Verbrauchs-/Emissionswerte: Weiß jemand, wo ich eine offizielle Angabe zu meinem Fahrzeug finden kann? Denn der Prospekt gibt ja Spannbreiten an, z.B. für den 150PS Combi...
  3. niedrigster Verbrauch laut BC??

    niedrigster Verbrauch laut BC??: welchen niedrigsten Verbrauch im Boardcomputer erreicht Ihr denn z.B. auf einer Strecke von 24km? Bei mir sind es 3.4L/100km. Das Streckengefälle...
  4. Rapid Swing (2016): Aktueller Verbrauch?

    Swing (2016): Aktueller Verbrauch?: Guten Morgen, wir haben seit Februar 2016 einen Rapid mit der aktuellen Version des Radios/Bordcomputers Swing. Meine Frage: Gibt es eine...
  5. Unterschiedlicher Verbrauch - 5,2 vs. 5,7

    Unterschiedlicher Verbrauch - 5,2 vs. 5,7: Inzwischen ist mein RS bestellt, doch ein Rätsel habe ich trotz intensiver Recherche nie lösen können. Normalerweise wird der Verbrauch für den...