Kühlerfrostschutzmittel

Dieses Thema im Forum "Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum" wurde erstellt von t2-603, 21.02.2011.

  1. t2-603

    t2-603

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    Tatra 2-603 (1961), Š130 Rapid (1984)
    Huhu,

    ich will morgen meinen Kühler neu befüllen und muss mal fragen, was ihr da für Kühlerfrostschutzmittel drin habt. Muss ich da auf irgendwas achten?

    Gruß,
    Jan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 21.02.2011
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Wenn ich mich nicht ganz irre, habe ich das Zeugs hier drinnen:

    [​IMG]

    Andreas
     
  4. NoWi

    NoWi

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08289 Schneeberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S100 Bj 71, Skoda Octavia Scout 1Z
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein
    Kilometerstand:
    92000
    habsch auch drinn, nur nicht das rote sondern das mit der türkisen Kappe glaube ist is g48
     
  5. #4 KleineKampfsau, 21.02.2011
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    nee, das ist das rote (siehe oben). türkise kappe kenne ich gar nicht oder die haben die farben geändert. kenne nur noch blau und violett ...
     
  6. t2-603

    t2-603

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    Tatra 2-603 (1961), Š130 Rapid (1984)
    vielen Dank! werd ich mir dann auch gleich mal holen.
     
  7. NoWi

    NoWi

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08289 Schneeberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S100 Bj 71, Skoda Octavia Scout 1Z
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein
    Kilometerstand:
    92000


    siehe hier:

    http://cgi.ebay.de/KUHLERSCHUTZ-KON...5165?pt=Autoteile_Zubehör&hash=item230ae574cd
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 OldieDriver, 21.02.2011
    OldieDriver

    OldieDriver

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Škoda 120LS 1981, Jawa-555 1962
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Beyer
    Kilometerstand:
    108000
    Antifreeze muss nicht agressiv zu Aluminium sein.
     
  10. #8 rapid 136, 21.02.2011
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda 120 L Bj 1982
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Nabend,

    in den älteren Motoren mit Graugußkopf sollte das rote Kühlmittel wohl nicht eingefüllt werden.
    Diese Info hab ich von einem Werkstattmitarbeiter von Skoda mal gesagt bekommen.
    Was das Zeug nun macht oder nicht,weis ich nicht, auf jeden Fall kriecht es wie wild und blüht an der kleinsten Undichtheit aus.

    Ich verwende seit vielen Jahren mit Erfolg das Kühlmittel von Aral welches wie sollte es anders sein blau ist.

    Auch gab es ja mal Unverträglichkeiten von rotem Kühlmittel mit den Aluköpfen und Dichtungen von Skoda.

    Dank dieser Angelegenheit bin ich zu einigen zerfressenen Köpfen zum Nulltarif gekommen, die nach der mechanischen Bearbeitung wieder ihren Dienst tun... :rolleyes:

    Wer also "blaues" Kühlmittel haben möchte....hab hier ein 200L Faß stehen und es kann abgeholt werden,für einen Obulus....

    Moritz.
     
Thema:

Kühlerfrostschutzmittel