Kratzer Parkschaden mit Fahrerflucht

Diskutiere Kratzer Parkschaden mit Fahrerflucht im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, irgendwie bin ich in der letzten Zeit nicht gerade vom Glück verfolgt :-( Hab am Abend des 23ten meine Freundin in nem Wiener...

Federballer

Guest
Hallo Leute,

irgendwie bin ich in der letzten Zeit nicht gerade vom Glück verfolgt :-( Hab am Abend des 23ten meine Freundin in nem Wiener Privatspital besucht und als ich
wieder zu meinem Auto geh seh ich links hinten über Stoßstange und größtenteils Kotflügel große weiße Kratzer :heul:

Ist mein Hintermann beim ausparken an mein Auto gekommen und hat es nicht mal der Mühe wert gefunden eine Meldung bei der nächsten Wachstelle (muß sein!) zu erstatten oder mir zumindest nen Zettel hinter die Windschutzscheibe zu klemmen.

War am vormittag des 24ten sofort auf der Polizei und habe Anzeige erstattet. Damit muß ich nun zu meiner Versicherung.... würd euch auch gerne fotos zeigen - weiß leider nur noch nicht wie man sie hier zum Beitrag hinzufügt!?!?!?

Lohnt es sich denn überhaupt das über die Vollkasko zu machen oder ist der Selbstbehalt im allgemeinen eh viel zu hoch? (ich weiß, kommt auf meinen Vertrag an, war aber moralisch gemeint)

LG Stefan
 

Marccom

Guest
Also wenn Dein Selbstnehalt bei 300 € oder mehr liegt, dann lohnt sich das Abrechnen nicht.

Außerdem musst Du damit rechnen, dass Du in der Schadenfreiheitsklasse (gibts sowas in Ö auch?) hochgestuft wirst und zukünftig dann mehr bezahlst.

Solltest Du den Schaden trotzdem abrechnen lassen, ist es meist empfehlenswert, sich von der Versicherung ein Angebot zum Schadenrückkauf machen zu lassen.

Gruß

Marc
 

mc

Guest
Hab das auch schon hinter mir, bei mir hat jemand (vermutlich ein LKW) beim Rückwärtsausparken die gesamte Front aufgekratzt bzw. richtig kaputt gemacht (Stoßstange, Spoiler, Grill, Motorhaube). Ich war nichtmal eine halbe Stunde weg von meinem Auto... :heul: Der Verursacher hat sich auch nicht gemeldet, und in der vielbefahrenen, vielbelaufenen, gut bewohnten Straße (es war Markttag...) hat natürlich keiner was gesehen... :nee: Glücklicherweise waren die von der :polizei: ziemlich nett... War insgesamt eine Schadenssumme von rund 3000 Euro (so war die Schätzung, die mein Autohaus für die Versicherung gemacht hat)... bei so einer Summe lohnt sich dann schon, die Vollkasko in Anspruch zu nehmen. Ganz so teuer scheint es bei dir nicht zu werden, aber mit 1000 Euro mußt wohl auch rechnen (die Lackiererei ist zumindest in D schweineteuer). Wenn du einen hohen Eigenanteil hast (vielleicht 300 Euro oder so), und einen Schaden von 1000 Euro, lohnt sich die Versicherung vermutlich nicht. Müßte man aber wahrscheinlich von Profis ausrechnen lassen...

Grüße,
und daß dein Kätzchen bald wieder frisch glänzend aufm Hof steht, wünscht

mc
 
Thema:

Kratzer Parkschaden mit Fahrerflucht

Sucheingaben

Parkschaden Kratzer am Auto

,

skoda parkschaden

,

kratzer auto hinten links

,
auto zerkratzt parkschaden
, kratzer stoßstange vollkasko, kratzer auto parkschaden, autohaus hat mein stoßstange zerkratzt, freundin parkschaden, kratzer hinten links beim ausparken
Oben