Kratzer im Glas vom Drehzahlmesser

Diskutiere Kratzer im Glas vom Drehzahlmesser im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hoi zusammen 4 Tage nach dem ich den Dicken abgeholt hatte, manfestierte sich durch Lichteinfall ein zarter Kratzer im Glas vom Drehzahlmesser...

  1. #1 Driverolli, 12.06.2010
    Driverolli

    Driverolli

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Solothurn Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3.6
    Kilometerstand:
    98900
    Hoi zusammen

    4 Tage nach dem ich den Dicken abgeholt hatte, manfestierte sich durch Lichteinfall ein zarter Kratzer im Glas vom Drehzahlmesser :cursing: . Er stammt auf keinen Fall von mir!!!
    Ich zum :) und diesen als Mangel angezeigt. Der :) machte mir keine grosse Hoffnung das der Fehler übernommen wird ;( .
    Ja so is das mit der Fahrzeugübergabe alles angeschaut mit meiner Frau zusammen und doch was übersehen. Ich könnt ko.....en .

    cu Olli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pelmenipeter, 12.06.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    Glas ? verbauen die etwa im Superb richtiges Glas ? 8|
     
  4. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    4
    Versuch doch mal den Kratzer auszupolieren. Es gibt da einige Produkte die recht gut funktionieren, wie z.B. Displex.
     
  5. #4 Faritan, 12.06.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    hm, hab ich auch. Dachte halt, das kommt vom Putzen weil
    meiner Ansicht nach die gesamten Kunststoffe einen etwas
    "weichen" Eindruck machen...nach vier Tage aber ist das
    wohl kaum eine Erklärung! Den Tipp mit dem Polieren finde
    ich gut! Damit sollte das zu beheben sein! Trotzdem bei einem neuen
    Auto natürlich ärgerlich!
     
  6. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    4
    Bei einem neuen Auto ist das richtig ärgerlich, aber vielleicht geht der Kratzer ja weg und alles ist wieder gut. ;)
     
  7. #6 Driverolli, 12.06.2010
    Driverolli

    Driverolli

    Dabei seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Solothurn Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 3.6
    Kilometerstand:
    98900
    hoi

    NEIN es ist kein Glas!!! 8o
    An Polieren dachte ich auch schon, ich weiss aber nicht ob es denn optisch noch auffälliger wird, da keine Erfahrung mit mit sowas aber mal kundig machen.
    Danke für den Tipp

    Olli
     
  8. smich

    smich

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Hey Driverolli,

    Ups, mal schnell nachgeschaut wo Du herkommst... Ich gehe davon aus, dass Du auch Dein Fahrzeug bei einem schweizer Freundlichen gekauft hast.

    Für Deutschland würde ich jetzt schreiben, das sich Dein "Freundlicher" sein Leben sehr einfach macht. Was viele deutsche Verbraucher nicht bedenken / wissen ist, das im deutschen Rechtssystem innerhalb der ersten 6 Monate nach dem Kauf die Beweispflicht nicht beim Käufer sondern beim Verkäufer liegt. Die Beweispflichtumkehr erfolgt erst nach Ablauf von 6 Monaten.
    Wie sieht dieses in der Schweiz aus?

    Ich drücke Dir die Daumen,

    Sven
     
  9. #8 Hulkster, 13.06.2010
    Hulkster

    Hulkster

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 4x4 2.0 TDI (CR) DPF DSG, 125kW
    Kilometerstand:
    67000
    Das Plastik der Tacho-/Drehzahlmessereinheit ist tatsächlich sehr weich und bekommt schnell Kratzer. Zum Reinigen daher auf keinen Fall die gute alte Kückenrolle verwenden!!!!
    Bei mir gab es damals Kratzer, als ich ein mit Glasreiniger getränktes Papier der Küchenrolle versucht habe Staub zu entfernen.

    "Glücklicherweise" fing irgendwann der Tachozeiger an zu zittern, sodass die gesamte Einheit auf Garantie ausgetauscht wurde. :D
     
  10. #9 Ampelbremser, 13.06.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Ich hab für den Staub-Zweck für die Tachotuben extra ein Mikrofasertuch drin liegen, hab auch schon merken müssen, wie weich das Plastik ist..., bei Auslieferung waren da schon so mikrofeine, kreisrunde Putzrillen zu sehen; ich vermute auch, der Freundliche hat bei der Übergabeinspektion genau mit dem Küchenrollenpapier drüber gewischt und schon waren die Fissuren drin...
     
  11. #10 Faritan, 13.06.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...übel übel...sag ich das nur!
    Also bei sowas wird dann an der falschen Stelle gespart!!!!
     
  12. #11 Lutzsch, 13.06.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.249
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Bei Gelegenheit mal im Handyladen vorbei schauen. Einige bieten kleine Tuben mit Displaypolitur an. Diese wird mit einem Baumwolltuch in kreisenden Bewegungen aufgetragen und lässt feine Kratzer in der Oberfläche gut verschwinden. Sollte auch am Kombiinstrument des Autos gut einsetzbar sein.
     
  13. #12 Ampelbremser, 13.06.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Guter Tipp, sowas hab ich sogar daheim. Hätte nur gern mal so eine weiche Plexiglasscheibe zum Testen, um nicht gleich an's "lebende Objekt" zu gehen, wenn man das damit blind schleift, wird's richtig teuer...
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Lutzsch, 13.06.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.249
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Bisher habe ich damit keine negativen Erfahrungen gemacht. Angewendet habe ich diese Politur bereits an Handys, den Bildschirmen von Notebooks und selbst an den Scheinwerfern von Autos, mit Erfolg. Die Oberflächen werden von feinen Kratzern befreit, die optische Betrachtung erscheint viel klarer und die polierte Fläche fühlt sich im Vergleich viel glätter an.
     
  16. #14 Hulkster, 13.06.2010
    Hulkster

    Hulkster

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 4x4 2.0 TDI (CR) DPF DSG, 125kW
    Kilometerstand:
    67000
    Die Plastiksorten bei den Scheinwerfern und Handys sind aber sehr viel härter als die am Kombiinstrument. Und was harte Sachen glatt schleift, kann bei weichen Oberflächen zu üblen Schäden führen. :cursing:
    Ich wäre da auch recht vorsichtig mit....
     
Thema:

Kratzer im Glas vom Drehzahlmesser

Die Seite wird geladen...

Kratzer im Glas vom Drehzahlmesser - Ähnliche Themen

  1. Warum beginnt beim TSI beim Drehzahlmesser bei 6000 U/M schon der rote Bereich?

    Warum beginnt beim TSI beim Drehzahlmesser bei 6000 U/M schon der rote Bereich?: Warum beginnt beim TSI beim Drehzahlmesser bei 6000 U/M schon der rote Bereich? Bei vielen Benzinern beginnt er doch später.
  2. Kratzer bei Handbremse

    Kratzer bei Handbremse: Hallo, ich habe an der Plastik-Abdeckung unter der Handbremse viele feine Kratzer. Hat hier jemand einen Tipp für mich, wie ich diese entfernen...
  3. Kratzer in der Frontscheibe

    Kratzer in der Frontscheibe: Hallo Ich bin heute ausgeparkt, angefahren, Scheibe dreckig, eigentlich nur fleckig, staubig, Scheibenwaschanlage gestartet, Wischer ging an und...
  4. Lack Kratzer - was tun?

    Lack Kratzer - was tun?: Ich habe beim einparken die Höhe des Bürgersteigs unterschätzt. Jetzt habe ich vorne unten einen ganz leichten Kratzer. Kann man da selber was...
  5. Kratzer in Türverkleidung

    Kratzer in Türverkleidung: Hallo zusammen, ich habe aus Unachtsamkeit beim Beladen meines Fabia ein paar relativ große Kratzer in die Verkleidung der Beifahrertür gemacht....