Kratzer entfernen oder nicht...?

Diskutiere Kratzer entfernen oder nicht...? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Auf diesen Bild vom linken, hinteren Kotflügel habe ich zwei kleine Macken/Kratzer deutlich hervorgehoben....damit man auch sieht das da welche...
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.281
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
upload_2018-2-2_19-42-36.png

Auf diesen Bild vom linken, hinteren Kotflügel habe ich zwei kleine Macken/Kratzer deutlich hervorgehoben....damit man auch sieht das da welche sind.

Die Frage ist, entfernen oder nicht und wenn ja, wie?
Smartrepair oder komplett Lackieren? Ist auf so einer Fläche überhaupt Smartrepair möglich ohne das man was sieht? Bei komplettlackieren würde ich eher mit den beiden kleinen Kratzern Leben wollen(müssen), weil ich es nicht schlechter haben möchte wie vorher, was sicherlich auch für Smartrepair so wäre.
Habt ihr Tipp`s für mich?
 
Patrick3331

Patrick3331

Dabei seit
20.01.2018
Beiträge
460
Zustimmungen
179
Ort
Interlaken
Fahrzeug
2018 Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi
Kilometerstand
37200
Auf nassem Lack sieht man mal gar nichts. Ohne die weißen Markierungen würde ich nicht mal wissen, wo ich schauen soll. Aber selbst mit denen sehe ich da nix!

?(
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.281
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Stell doch da zwei Kratzer vor...die nicht bis zum Blech runter sind...

Wollte auch nur wissen was an so einer Stelle machbar ist, Spotrepair/Smartrepair oder halt komplett Lackierung da keine angenzenden Bauteile sind die dort die Fläche unterbricht.
 
Redfun

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
3.897
Zustimmungen
1.097
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
100000
Ich seh zwar auch nichts, aber wenn Du's sagst ;-) Als Tip: Ich hatte auch ein paar kleine Steinschlaege und so. Geht gut mit einem Lackstift, am besten Farbe noch etwas verduennen, dann trocknen lassen und mit Autopolitur drueberpolieren - siehste nichts mehr, bei dem Rot adaptiert das Auge eh so gut, da findeste Du nicht mal mehr die lackierten Tuergriffe :thumbsup:
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.281
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Hab doch heute mal ein passenden Beitrag von dir, für solche Fälle gesehen
:whistling:
Morgen Früh liefer ich die originalen Kratzer... ich schwör!


Trotz dem, wie sieht eine derartige Lackreparatur an so einer Fläche aus?
 
Sporty07

Sporty07

Dabei seit
05.09.2017
Beiträge
242
Zustimmungen
29
Ort
Siegburg
Fahrzeug
2007er Fabia 1,4 Sport
Werkstatt/Händler
Garage
Kilometerstand
168100
Mach das Foto mal trocken, sauber und mit erkennbaren Kratzern, die kreist man dann ein.
Vorher kann dir keiner was sagen, bist doch sonst selbst immer so strickt.

Profis schaffen teils leichte Kratzer bis auf Grundierung durch Politur.
 
Redfun

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
3.897
Zustimmungen
1.097
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
100000
Wuerd ich genauso machen, wie vorher beschrieben. Beim Feli hatte ich den Lack als Spray, das war noch besser -etwas auf einen feinen Pinsel spruehen ung gut. Wirst sehen, Du siehst nichts :-)
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.281
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Wuerd ich genauso machen, wie vorher beschrieben. Beim Feli hatte ich den Lack als Spray, das war noch besser -etwas auf einen feinen Pinsel spruehen ung gut. Wirst sehen, Du siehst nichts :-)
Danke für den Tipp aber ich werde da selbst keine Hand Anlegen, habe da eher bedenken das mir das nicht gelingt und das auf so einer Fläche möchte ich nicht. Entweder lass ich es von einem Profi machen oder ich werde damit Leben...
 
criz

criz

Dabei seit
26.10.2010
Beiträge
646
Zustimmungen
265
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Fahrzeug
Octavia 1Z FL RS Combi / Rapid Spaceback
Bloß nicht mit Lackspray oder Pinsel drangehen... das fällt nachher noch Stärker auf als die paar Kratzer jetzt.

Wenn ich mir die Swirls auf dem Bild anschaue könnte man direkt mal den kompletten Wagen aufbereiten :D

Ich hatte da mal was zu geschrieben: https://glossboss.de/anleitungen/parkrempler-beseitigen/

Der Schaden war wesentlich größer als bei dir und ging trotzdem recht gut weg. Mit etwas Muskelkraft und Ausdauer sollte man bei dir hinterher so gut wie nichts sehen... auch wenn sich die Kratzer auf Grund der schlechten Bildqualität kaum einschätzen lassen. Aber du schreibst ja, dass die Kratzer nicht bis zur Grundierung durch sind :thumbup:


Wenn du auf so ner geraden Fläche in dem Bereich jetzt neuen Lack aufträgst wird man das immer sehen.... nie genau der gleiche Farbton, nie der perfekte Lackaufbau.... wu wirst zwangsläufig (auch mit einem ganz dünnen Pinsel) zu viel Lack draufhauen, den man dann runterschleifen und aufpolieren müsste. Bei dem Schaden unnötige arbeit und auch ohne Erfahrung nicht/sehr sehr schlecht machbar.

Ne Politur auch per Hand sollte da schon ganz gut helfen :thumbup:

So ein Set sollte dafür gut ausreichen, falls nichts vorhanden ist:
https://www.amazon.de/Meguiars-Ulti...=1517606335&sr=8-3&keywords=ultimate+compound


Wenn das nicht hilft, kannst du immer noch neue Farbe reinschmieren und dann muss eh poliert werden.
 
Redfun

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
3.897
Zustimmungen
1.097
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
100000
Man kann da auch ne Wissenschaft draus machen - das sind Kratzerchen im mm Bereich, die jeder Nichtsoskodaverrueckte wie wir gar nicht wahrnehmen wuerde. Und glaub mir, duennfluessige Farbe, ein feiner Pinsel oder noch besser eine Kanuele fuer subcutane Injektionen passen genau in den Kratzer. Dann trocknet die Farbe, man poliert drueber und dann sieht man nichts mehr. Hab 15 Jahre eine rote Feli gehabt und nun den roten Citigo - das ist eine ganz unkomplizierte Farbe. Die Marke, die Du verlinkt hast, nehm ich fuers Polieren auch.
 
criz

criz

Dabei seit
26.10.2010
Beiträge
646
Zustimmungen
265
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Fahrzeug
Octavia 1Z FL RS Combi / Rapid Spaceback
würde es trotzdem erst mit rein Polieren versuchen... selbst das zweite Bild taugt für ne Einschätzung nicht wirklich, aber viel Aufwand ist es nicht und vielleicht reicht es.

Wenn nicht, kann man es immer noch mit Farbe versuchen... die 10-15 Minuten Arbeit, die man vorher ins Polieren gesteckt hat sind kein wirklicher Verlust. Wenn ich mir den Wetterbericht der nächsten Tage anschaue gibts eh bessere Zeitpunkte, um mit Lack zu arbeiten... außer man hat ne beheizte Halle/Garage.
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.281
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Bloß nicht mit Lackspray oder Pinsel drangehen... das fällt nachher noch Stärker auf als die paar Kratzer jetzt.
Das werde ich, wie schon geschrieben, auch nicht machen...
Wenn du auf so ner geraden Fläche in dem Bereich jetzt neuen Lack aufträgst wird man das immer sehen.... nie genau der gleiche Farbton, nie der perfekte Lackaufbau.... wu wirst zwangsläufig (auch mit einem ganz dünnen Pinsel) zu viel Lack draufhauen, den man dann runterschleifen und aufpolieren müsste. Bei dem Schaden unnötige arbeit und auch ohne Erfahrung nicht/sehr sehr schlecht machbar.
Und genau das ist mein Befürchtung...
Ne Politur auch per Hand sollte da schon ganz gut helfen
Wurde schon händisch versucht...das was hier zu Sehen ist, ist der Rest...

Die Kratzer hat übrigens ein Arbeitskollege gemacht und setzt alles daran das wieder zu in Ordnung zu bringen, ich möchte aber auch nicht das es hinterher schlechter ist als jetzt mit diesen beiden kleinen Kratzern. Ich werden mich mal vor Ort beraten lassen und dann Entscheiden.
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.281
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Man kann da auch ne Wissenschaft draus machen - das sind Kratzerchen im mm Bereich, die jeder Nichtsoskodaverrueckte wie wir gar nicht wahrnehmen wuerde.
Und genau das ist eigentlich mein Problem...einerseits möchte ich nicht das da Kratzer sind aber andererseits möchte ich nicht auf deubel komm raus, eine Lackreparatur machen lassen die nur alles verschlimmert...
 
ShutUpAndDrive

ShutUpAndDrive

Dabei seit
16.02.2015
Beiträge
2.548
Zustimmungen
1.411
Ort
Raum Stuttgart
Fahrzeug
Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
Würde nix machen - die Kratzer bleiben nicht die einzigen.
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.281
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Würde nix machen - die Kratzer bleiben nicht die einzigen.
Na, darauf wollte ich jetzt auch nicht hin....
Mein Auto soll schon nach Möglichkeit so gepflegt aussehen wie am ersten Tag.
Das Argument, das diese beiden kleinen Kratzer nicht die letzten sind, kann ich so nicht gelten lassen...
 
ShutUpAndDrive

ShutUpAndDrive

Dabei seit
16.02.2015
Beiträge
2.548
Zustimmungen
1.411
Ort
Raum Stuttgart
Fahrzeug
Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
Das Argument, das diese beiden kleinen Kratzer nicht die letzten sind, kann ich so nicht gelten lassen...
Man kann ja Deinen bisherigen Threads schon entnehmen, dass Du mit viel Liebe und Leidenschaft Dein Auto pflegst und aufwertest. Das finde ich auch beeindruckend und respektabel. :thumbup:
Ich würde nur nicht wegen jedem einzelnen Kratzer gleich aktiv werden - da kommen noch paar dazu und dann kann man die in einem Aufwand beseitigen/beheben (lassen).
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.281
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Man kann ja Deinen bisherigen Threads schon entnehmen, dass Du mit viel Liebe und Leidenschaft Dein Auto pflegst und aufwertest. Das finde ich auch beeindruckend und respektabel. :thumbup:
Danke... :thumbup:

Ich würde nur nicht wegen jedem einzelnen Kratzer gleich aktiv werden
Genau das ist der Punkt den ich Versuche abzuwägen, da es eine ungünstige Stelle ist... denn wie sieht es aus wenn es ausgebessert wurde?
 
Thema:

Kratzer entfernen oder nicht...?

Kratzer entfernen oder nicht...? - Ähnliche Themen

Sonnenblende Fahrerseite (Aufnahme defekt): Hallo liebe Community, ich bin neu hier, habe aber ein kleines Anliegen. Ich fahre einen Skoda Rapid von 2017. Mir ist eine Parkkarte in die...
Wasser im Fahrerraum durch Schiebedach: Hallo, ich fahre einen Oktavia 2 mit Schiebedach und hatte durch Regen Wasser im Fußbereich des Fahrerraums. Da ich nirgendwo hier eine Lösung...
Autokauf: Neuer Allrounder gesucht: Moin moin! Nach knapp 6 Jahren Fabia I 1.9 TDI steht nun ein Fahrzeugwechsel an. In 2000km ist die halbe Million voll (115.000km davon selbst...
Im Herbst, da fällt das Laub...in meinen Motorraum!: Servus mitanond! Möchte euch die Mail an Skoda nicht vorenthalten: Sehr geehrte Damen und Herren! Seit drei Jahren fahre ich einen Neuwagen aus...
Halterung Hauptscheinwerfer defekt (Schraube Blindnietmutter Karosserie abgerissen). Tüv steht an, Latein am Ende: Liebes Forum, meine Recherchen sind alle ins Leere verlaufen, weswegen ich mich an die Community und an Eure geballte Kompetenz wenden möchte :)...

Sucheingaben

kratzer grundierung in ordnung

Oben