Kraftstoff-Verbrauchsanzeige falsch

Diskutiere Kraftstoff-Verbrauchsanzeige falsch im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo, bei meinem yeti 1,4 Ltr. TSI zeigt die durchschnitts-verbrauchsanzeige (2) seit heute wechselnde werte von 8-9 ltr. an. vorher hatte ich...

  1. DL3OBY

    DL3OBY

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,4 TSI
    Kilometerstand:
    13000
    hallo,

    bei meinem yeti 1,4 Ltr. TSI zeigt die durchschnitts-verbrauchsanzeige (2) seit heute wechselnde werte von 8-9 ltr. an. vorher hatte ich eine konstante anzeige von 7,4 ltr bei 4700 gefahrenen kilometern.
    bei der überprüfung in der werkstatt konnte kein abweichen von normalwerten festgestellt werden.
    das ist keinesfalls beruhigend, denn ein fehler muss vorliegen.
    1. kann der verbrauchswert nicht von heute auf morgen um ca. 1,5 ltr. steigen und
    2. habe ich bei meinen eigenen verbrauchsmessungen nach wie vor einen wert von 7,4 ltr.

    ist euch dieser fehler bekannt?
    was kann ich tun wenn die werkstatt nichts feststellt?

    desweiteren habe ich das problem, dass der motor beim anlassen auf ca. 1600 u/min. hochdreht und nach ca. 10-20 sekunden auf den normalwert zurück geht. das alles bei sommerlichen temperaturen.
    der wagen hat die neuste software bekommen, es hat sich aber nichts geändert und messtechnisch ist auch nichts fest zu stellen.

    gruss manfred
     
  2. #2 Herne_1, 13.09.2011
    Herne_1

    Herne_1 Guest

    Wenn du 100 Betriebsstunden erreicht hast, wird der Wert gelöscht und es geht wieder von vorne los mit der Berechnung. Schau mal im BC ob die Betriebsstunden erreicht waren und auch wieder neu gezählt werden.
     
  3. #3 Russellmobil, 13.09.2011
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Ganz ruhig bleiben, alles wird gut ;) Ein Durchschnittsfahrer fährt im Alltag mit ca. 50 Km/h. Demnach hast Du 100 Stunden Fahrzeit erreicht gehabt. Dein BC fängt wieder bei Null an zu rechnen und Du hast zumindest 1 bis 2 Tage auch in der Ebene 2 einen etwas schwankenden Verbrauch. Nach einigen Tagen hat sich alles wieder vernünftig eingependelt.

    JR
     
  4. DL3OBY

    DL3OBY

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,4 TSI
    Kilometerstand:
    13000
    genau das wars.
    ich bedanke mich bei euch. mir ist ein stein vom herzen gefallen.
    nach dem werkstattbesuch war ich schon sehr enttäuscht von den aussagen eines meisters dazu, der offensichtlich nicht wusste, dass ab 100 stunden neu gezählt wird. es ist beruhigend zu wissen, dass es hier gute ratschläge zu den problemen gibt.

    heute habe ich eine ca. 200km-fahrt gemacht und konnte gleich sehen, dass der durchschnitts-verbrauchswert wieder auf seinen bereich zurück ging.
    nochmals vielen dank!

    gruss manfred
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    7.187
    Zustimmungen:
    247
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Du kannst beim nächsten Mal dem Meister ja die Lösung nennen. Der kann auch nicht alles wissen und wird froh sein, solche Informationen zu erhalten.
     
  6. DL3OBY

    DL3OBY

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1,4 TSI
    Kilometerstand:
    13000
    der meister hat die info heute bekommen, war auch sehr erstaunt, hatte davon noch nichts gehört.
     
  7. #7 Yeti Treiber, 17.09.2011
    Yeti Treiber

    Yeti Treiber

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    6436 Muotathal Schweiz
    Fahrzeug:
    Yeti TDI 4x4 170Ps
    Werkstatt/Händler:
    Gianella Seewen-Schwyz
    Kilometerstand:
    41500
    Das war schon bei meinem Passat VR6 jahrgang 1995 so.

    Gruss vom Yeti Treiber
     
  8. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Da hast du aber auch allen Grund enttäuscht zu sein. Ein Werkstattmeister, der nicht weiß, daß sich der BC nach 99,9 Stunden, bzw. nach 10.000 km (was halt früher eintritt) auf Null stellt, der ist ein arger Schwachmatiker. :(
    Zu so ewinem Betrieb hätte ich kein Vertrauen mehr. :rolleyes:
     
Thema: Kraftstoff-Verbrauchsanzeige falsch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia3 verbrauchsanzeige ungenau

    ,
  2. skoda yeti verbrauch anzeige stimmt nicht

Die Seite wird geladen...

Kraftstoff-Verbrauchsanzeige falsch - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Polarität Tieftöner vorn/hinten werksseitig falsch?

    Polarität Tieftöner vorn/hinten werksseitig falsch?: Hallo. Auf die Gefahr hin, dass ihr mich auslacht.... 8) Ich habe jetzt bei zwei Octavias 5E (einmal aus BJ 2013 und einmal BJ 2015) folgendes...
  2. Octavia RS245 falscher Tankinhalt ?

    Octavia RS245 falscher Tankinhalt ?: Moin, Wie in der Überschrift schon steht, zeigt mein 245 finde ich einen falschen Tankinhalt an. Bin ich da der einzige der das denkt oder gibts...
  3. Falsche Felgen geliefert und Reifen montiert

    Falsche Felgen geliefert und Reifen montiert: Hallo zusammen, ich bräuchte mal eure Meinung. Ich habe Online Felgen gekauft und die an die Werkstatt schicken lassen. Die Reifen habe ich...
  4. Eingehender Anruf, aber falscher Kontakt

    Eingehender Anruf, aber falscher Kontakt: Hallo, ich habe mein Octavia abgeholt und mein Telefon mit dem Navi (Amundsen) verbunden. Mir ist aufgefallen, das bei eingehenden Anrufen im...
  5. Service-Intervall falsch?

    Service-Intervall falsch?: Hallo zusammen, habe einen Rapid Spaceback 1.6 TDI mit 90 PS, EZ 8/2015 gebraucht gekauft bei 30.000 km. Jetzt habe ich das Problem, dass der...