Kraftstoff-filter wechsel bei Fabia RS

Diskutiere Kraftstoff-filter wechsel bei Fabia RS im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, kann mir jemand sagen ,wie ich den Kraftstofffilter bei meinem Fabia Rs wechseln kann??? Ich meine das sieht ja leicht aus wenn ich ihn...

  1. #1 $$$BENNI84$$$, 04.01.2007
    $$$BENNI84$$$

    $$$BENNI84$$$

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hardegsen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Garage
    Kilometerstand:
    143000
    Hallo,

    kann mir jemand sagen ,wie ich den Kraftstofffilter bei meinem Fabia Rs wechseln kann??? Ich meine das sieht ja leicht aus wenn ich ihn mir angucke aber muss ich die 3 Anschlussschläuche abknicken ,damit nix herrausläuft und was ist mit dem unteren Anschluss?

    Habe gestern Ölwechsel,Pollenfilter und Luftfilter gewechselt aber an den Filter wollte ich nich ohne ratdran,ohne rat
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Symbiose, 09.02.2007
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo, ist eigentlich genau so einfach, wie die anderen Filter zu wechseln.

    Alles Normale erspar ich mir zu erlären, wie Motor aus, Zündung aus .....

    Werkzeug:

    kleine Wasserpumpenzange, eventuell einen kleinen nicht allzu spitzen Schraubendreher.
    ein paar alte Putzlappen
    eventuell auch einen kleinen Behälter, wo Diesel reinlaufen kann

    Fachkenntnisse:

    Gefühl

    Material:

    neuen Dieselfilter, aufpassen, denn es gibt die mit und ohne dem Ventil
    wenn mit Ventil, dann nichts weiter zu beachten.
    wenn ohne, mindestens die zwei Dichtringe besorgen, liegen aber meist dem Filter bei

    Vorgehensweise:

    Mit der Wasserpumpenzange die Enden der Federschellen zusammendrücken, so dass du sie ein paar Zentimeter zurück schieben kannst.

    Mach dir Bewegungsfreiheit, drücke dazu die Schläuche auch der Kunststoffhalterung, so weit, dass du den Filter später nach oben herausbekommst.

    Da die Schläuche meißt fest auf den Anschlüssen sitzen, mit dem Schraubendreher zwischen Leitung und Filterschluss bzw. dem Ventil vorsichtig dazwischen gehen und so den Schlauch lösen.
    Schläuche vorsichtig abziehen.

    Es wäre angebracht, eventuell ein bisschen Diesel aus dem Filter vor dem Abnehmen der Schläuche abzulassen, dann läuft so gut wie nichts daneben.

    Dazu die drei Kunststoffnasen, bzw. Rasten oben am Filter leicht zurückdrücken, bis du den Filter nach oben rausziehen kannst.

    Unten die Kunststoffschraube ein wenig lösen, bis der Diesel abläuft.
    In einem Gefäß auffangen und ordnungsgemäß entsorgen.

    Zum Herausnehmen der Ventiles, mit dem Schraubendreher die sichtbare Halteklammer herausziehen und sehr vorsichtig das Ventil noch oben heraus
    nehmen.
    Ebendso sind die neuen Dichtringe einzusetzen.
    Achtung, sie sind unterschiedlich!

    Und der Zusammenbau dürfte dann kein Problem sein.
    Das Ventil wieder einsetzen, gegebenenfalls etwas Motorenöl oder mit Diesel die Dichtungen einreiben.
    Halteklammer einklicken.

    Der Rest ergibt sich von alleine.
    Das du, was du losgemacht hast, auch wieder montierst ist eigentlich klar.

    Vieleicht wird sich hier noch einer melden und bemängeln, dass der Dieselfilter nicht mit Diesel befüllt wurde, da er sonst Luft ziehen könnte und sehr schlecht anspringt.

    Ich habe den Filter schon drei mal bei meinem Fabia gewechselt. Ohne den Filter mit Diesel zu befüllen.
    Keine Start oder Laufprobleme.

    Achtung, kontrolliere die Entwässerungsschraube am neuen Filter, sie muss normal fest sein.

    Wenn alles zusammengebaut wurde.

    Zündung an, ein paar Sekunden warten, starten vielleicht eine Minute laufen lassen.

    Damit hat sich er Filter mit Diesel gefüllt.
    Ansonsten stimmt es, wenn Luft in der Dieselleitung ist, läuft der Motor nicht.

    Torsten
     
  4. Brugo

    Brugo

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Datthausen b. Ehingen Datthausen/Obermarchtal BRD
    Fahrzeug:
    FABIA 1, TDI 74 kW
    Hallo,
    wie oft muss der Benzinfilter eigentlich gewechselt werden?
     
  5. #4 Symbiose, 10.02.2007
    Symbiose

    Symbiose Guest


    Hallo


    Oho, tankst du Benzin? :beifall:

    Üblich alle 60000km, oder früher, bei Biodieselbetrieb alle 30000 km.
    Hab ich trotz Biodiesel auch nur alle 60000 gemacht.

    Grüße

    Torsten
     
  6. #5 $$$BENNI84$$$, 12.02.2007
    $$$BENNI84$$$

    $$$BENNI84$$$

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hardegsen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Garage
    Kilometerstand:
    143000
    Erstmal vielen Danke für die Antwort aber habe den filter schon vor 5wochen bei skoda wechseln lassen!!!Aber besser ne späte Antwort ,als keine. :P

    Bei nächsten mal werde ich es wohl dann selbst machen....

    Gruß Benni
     
Thema:

Kraftstoff-filter wechsel bei Fabia RS

Die Seite wird geladen...

Kraftstoff-filter wechsel bei Fabia RS - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...
  2. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  3. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...
  4. Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf

    Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf: Hallo, bei unserem Skoda ging die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite nicht mehr hoch, in der Werkstatt wurde die Scheibe provisorisch...
  5. Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z

    Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z: Hallo, hab mir vor kurzem einen Octavia RS 1Z 2.0 TSI DSG, Baujahr 2009 mit 71000km gekauft (CCZA Motor). Da ich es bei einem Händler gekauft...