Krafstoffpumpenrelais

Diskutiere Krafstoffpumpenrelais im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Tach, habe immer noch den Fehler Die Werkstatt meint nun, es könnte das Krafstoffpumpenrelais sein !!!

  1. #1 WernerH, 02.04.2007
    WernerH

    WernerH

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fabia III 55kW DRIVE
    Kilometerstand:
    2500
    Tach,

    habe immer noch den Fehler

    Die Werkstatt meint nun, es könnte das Krafstoffpumpenrelais sein !!!
     
  2. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!
    Sage mal zu 90 %
    Lambdasonde vorm Kat ist def.

    MfG
     
  3. #3 WernerH, 03.04.2007
    WernerH

    WernerH

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fabia III 55kW DRIVE
    Kilometerstand:
    2500
    Sorry,

    habe natürlich vergessen zu erwähnen, dass die Werkstatt die LAMBDA-Sonde geprüft hat und diese i.o. ist !!!

    Deshalb die Möglichkeit des Kraftstoffpumpenrelais, da dies mit dem Stromkreis der Einspritzdüsen zusammenhängen soll ?????


    cu
     
  4. #4 WernerH, 09.04.2007
    WernerH

    WernerH

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fabia III 55kW DRIVE
    Kilometerstand:
    2500
    Durch Recherchieren im Netz bin ich etwas weiter gekommen.

    Wer kann mir den Leitungsverlauf zwischen Lambdsonden-Stecker Pin 2 und Karaftstofffpumpenrelais J17 angeben ???

    Es muss doch hier Elektriker geben ???


    cu
     
  5. #5 WernerH, 09.04.2007
    WernerH

    WernerH

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Fabia III 55kW DRIVE
    Kilometerstand:
    2500
    ?(
     
Thema:

Krafstoffpumpenrelais