Kostenvergleichsthread Inspektionen Superb II

Diskutiere Kostenvergleichsthread Inspektionen Superb II im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich hätte da mal eine Frage zu Servicekosten. Und zwar steht auf meinem Kostenvoranschlag Service Intervall Inspektion 01370000 für 197€ ohne...

  1. #421 Superb2112, 21.01.2018
    Superb2112

    Superb2112 Guest

    Ich hätte da mal eine Frage zu Servicekosten.
    Und zwar steht auf meinem Kostenvoranschlag
    Service Intervall Inspektion 01370000 für 197€ ohne MwSt. Er hat jetzt 70900 km drauf und ist Bj 2012. Es ist ein großer Service.
    Das kommt mir sehr hoch vor. Es kommen ja noch Bremsflüssigkeit etc. dazu.
    Ach ja Standort Böblingen, Baden-Württemberg
     
  2. #422 casey1234, 22.01.2018
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Also inkl. Ölwechsel und Öl? Da hast du den Grund. Öl selbst mitbringen und direkt mal 100€ sparen.

    Entscheidungshilfe: >Klick!<

    Gruß Casey
     
  3. #423 Superb2112, 22.01.2018
    Superb2112

    Superb2112 Guest

    Nur der Service mit Ölwechsel ohne Öl. Bring ich mit.
     
  4. #424 Blocki1990, 24.01.2018
    Blocki1990

    Blocki1990

    Dabei seit:
    15.06.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI Ambition GreenTec
    Kilometerstand:
    119800
    Hat jemand Erfahrungen mit der Qualität des Liqui Moly Motorenöl Nr. 1 5W-30 Longlife III ??
     
  5. #425 SuperBee_LE, 24.01.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6.091
    Zustimmungen:
    1.205
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Schau zwei Beiträge höher?!
     
  6. #426 Blocki1990, 24.01.2018
    Blocki1990

    Blocki1990

    Dabei seit:
    15.06.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI Ambition GreenTec
    Kilometerstand:
    119800
    hab mir die Tabelle angeguckt aber was genau ich damit anfangen soll weiß ich nicht :-) Problem ist ich habe morgen die Inspektion und kann daher nicht im Internet mehr bestellen. Mein Händler des Vertrauens hat folgende im Angebot: SynPower XL-III C3 5W-30 und Mobil 1 ESP 5W-30. Welches ist denn jetzt mehr zu Empfehlen?
     
  7. #427 casey1234, 24.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2018
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Das ist ein Auslaufprodukt. Würde ich daher nicht einfüllen lassen, da vermutlich alte Lagerware. Das aktuelle LL Öl von Liqui Moly heißt "TopTec 4200". Das stammt aber auch nicht von Liqui Moly selbst - LM labelt nur um und schraubt den Preis nach oben. Der eigentliche Hersteller ist Meguin und es handelt sich dabei um das "Meguin High Condition". Das Öl ist gut, aber ich würde wie gesagt zum Original (Meguin) greifen, weil es günstiger und das gleiche ist wie das LM. Bitte beim offiziellen Händler kaufen, um Fälschungen zu entgehen. Im folgenden Post findest du die passenden Links und zusätzlich andere gute Alternativen bzgl. Ölwahl: >Klick!<

    Wieso erkundigst du dich bzgl. LM, wenn du nun plötzlich zwischen Valvoline und M1 entscheiden musst? Würde keines der beiden nehmen - das Valvoline hat Schwächen beim Flammpunkt (Stichwort "Verkokungen") und das M1 hat Schwächen beim Viskositätsindex (Stichwort "Reserven im Heißbereich" und "Langzeitstabilität"). Wenn du unbedingt eines der beiden nehmen musst, lass dir das billigere einfüllen. Ansonsten beiß in den sauren Apfel, verschieb deinen Termin und bestell dir was Vernünftiges - kommt obendrein VIEL günstiger als die Suppe vom Freundlichen zu kaufen! Empfehlung siehe Link in vorhergehendem Absatz.

    Schöne Grüße
    Casey
     
  8. #428 Blocki1990, 24.01.2018
    Blocki1990

    Blocki1990

    Dabei seit:
    15.06.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI Ambition GreenTec
    Kilometerstand:
    119800
    Um auf deine Frage einzugehen. Das Öl aus meiner ersten Frage ist ein einfaches Baumarktöl an dass man schnell kommt. Die beiden anderen bekomme ich bei einem Teilehändler. Hab mich jetzt für dass Mobil 1 entschieden. Was soll die Langzeitstabilität wenn es eh nach 8-12 monaten rauskommt. Früher sind die Leute mit alten Heizöl gefahren und die Autos liefen auch. Man kann sich da glaube ich auch etwas zu sehr reinsteigern. Der wird das Jahr schon überleben.
     
  9. #429 Blocki1990, 25.01.2018
    Blocki1990

    Blocki1990

    Dabei seit:
    15.06.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI Ambition GreenTec
    Kilometerstand:
    119800
    @casey1234 Es wäre auch ganz gut, wenn die in der Öl- Vergleichstabelle vieleicht ein kleines Ranking der Öle einbauen könntest. Weil wenn du Sie schon miteinander vergleichst dann wäre auch eine Auswertung ganz sinnvoll :-)
     
    derdiesel gefällt das.
  10. #430 casey1234, 25.01.2018
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Nein, genau das möchte ich nicht, weil mir dann wieder Werbung vorgeworfen wird. Die Tabellen bleiben ohne jeglicher Wertung, da diese nur die technischen Eigenschaften nach Datenblättern und Freigaben abbilden sollen. So kann jeder selbst vergleichen und sich seinen Favoriten heraussuchen. Die Tabellen sollen also als neutrale Ansammlung von Informationen verschiedener Ölen dienen, die man auf dem deutschen/europäischen Markt relativ problemlos bekommen kann.

    Wenn ich etwas empfehle, dann mache ich dies in einem Forum, weil dort jeder seine persönliche Meinung posten darf, und wennmöglich, mach ich das dann auch immer inkl. Begründung. Die Tabellen bleiben aber in jedem Fall eine neutrale Informationsquelle.

    Wenn du eine Ölempfehlung von mir wünscht, dann findest du diese hier:
    Benziner im Festintervall:
    >Klick!<
    Benziner im LL-Intervall + Diesel:
    >Klick!<

    Schöne Grüße
    Casey
     
  11. sticky

    sticky

    Dabei seit:
    16.11.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II T3
    Kilometerstand:
    120000
    Hey, jetzt die Rückmeldung nach erfolgter Inspektion:
    im Skoda Zentrum Essen habe ich ~835€ gezahlt. Enthalten sind:
    • mobilitäts Garantie
    • Getriebeöl
    • Bremsflüssigkeit Service
    • Staub- und Pollenfilter
    • Heckwischer ersetzt
    • Glühlampe 'kostenlos' ersetzt
    • Vorderreifen gewuchtet
    • 5W30 Öl
    • nochmal Öl
    • div. Dichtringe
    • Bremsflüssigkeit
    • vordere Wischerblätter
    Die Wischerblätter und das Reifen wuchten war auf meinen Wunsch, ansonsten alles Service.

    Jetzt wo ich das so lese frage ich mich, wo das unbenannte Öl wo drin ist
     
  12. #432 SuperBee_LE, 13.02.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    6.091
    Zustimmungen:
    1.205
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Zur 120000er Inspektion gehört imho ein Ölwechsel des nassen DSGs.
     
  13. #433 casey1234, 13.02.2018
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Dass du allein wegen Motor- und DSG-Öl über 250 € zu viel bezahlt hast, wurde ja schon angemerkt. Die angesetzten Kosten deines Autohauses sind maßlos übertrieben.

    „Bosch Aero Twins“ gibt es günstig auf amazon - kosten dort ca. die Hälfte von dem, was der Freundliche nimmt, und sind baugleich.

    Stand auch nicht auf dem Kostenvoranschlag, oder? Ansprechen!

    Schöne Grüße
    Casey
     
  14. #434 Schrepfer, 14.02.2018
    Schrepfer

    Schrepfer

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    95119 Naila
    Fahrzeug:
    F2 Combi "Fresh" 1,6 TDI + S2 Combi Elegance 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel, Bindlach
    Kilometerstand:
    234000 + 260000
    Werkstatt in Bindlach, Oberfranken
    Skoda Superb Combi 140 PS 6-Gang-Schaltgetriebe
    Öl selber mitgebracht

     
  15. Gazdok

    Gazdok

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    7
    Casey,
    Wenn Du unten Öle mit der VW Norm VW507 und der MB Norm MB229.51 zitierst und das in einem Skoda Forum, heißt das, daß Öle mit diesen Normen gleichgesetzt werden können und ich MB229.51 in meinen 2L TDI 170 geben kann, der bisher VW507 bekam?

     
  16. #436 casey1234, 04.03.2018
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Ich versteh jetzt nicht ganz, was du mit gleichsetzen meinst. Das eine ist eine VW Freigabe und das andere eine Mercedes Freigabe. Wenn du also wert auf Garantie und Kulanz legst, solltest du dich an die VW 50700 Freigabe halten.

    Ich habe lediglich darauf geachtet, dass die Öle in meiner Tabelle beide Freigaben erfüllen, weil beide Normen hohe Anforderungsprofile darstellen und das Bestehen strenger Tests erfordern. Man sollte dennoch beachten, dass Freigaben immer nur Mindestanforderungen sind - manche Öle übertreffen diese bei Weitem, andere erfüllen sie nur haarscharf.

    Ich rate dir dazu, dich an diese Empfehlung zu halten: >Klick!<

    EDIT:
    Außerhalb der Garantie wärst du, wenn du im Fall eines Motorschadens auf Kulanz hoffen willst, natürlich weiterhin an die VW 50700 gebunden. Wenn die Garantie jedoch schon vorbei ist und du im Schadensfall eh keine Kulanz erwarten kannst und/oder dir die Kulanz egal ist, kannst du auch ein 5W40 MidSAPS Öl nach ACEA C3 und inkl. MB 229.51 und VW 50200/50500/50501 fahren. Probleme mit dem DPF wird es wegen ACEA C3 Norm (aschearm) nicht geben und man hat wegen der 40er Klasse mehr (Viskositäts-)Reserven im Heißbereich gegen Dieseleintrag (ergo stabileren Ölfilm und weniger Verschleiß). Da wäre meine Empfehlung dann das >Motul 8100 X-Clean (offizieller Motul Händler).
    Ich weise trotzdem nochmal deutlich darauf hin, dass die Verwendung eines solchen Öls nicht offiziell von VAG gestattet ist.

    Schöne Grüße
    Casey
     
    derdiesel gefällt das.
  17. Aaron

    Aaron

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Rosengarten
    Fahrzeug:
    Supber Combi 2.0TDI Elegance DSG,Astra F Stufe 1,6i, Ascona A 2,0 Doppel S
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Meckelfeld
    Kilometerstand:
    173415km + 255tkm + 75tkm
    So es steht in 19tagen oder 1200km die nächste Inspektion an, diesmal bei ca 174tkm.
    Also Motoröl und Getriebeöl und denke ich auch nach 2 Jahren wieder bremsflüssigkeit.

    Wollte vorher mal wieder alles bei a t p bestellen und abgeben.

    Das Inspektions Paket bei a t p ist mit
    Allen filtern und Castrol Öl für unter 90€ zu haben, dann fehlt aber noch das dsg, dort hat a t p manol oder
    Mannol als Öl angegeben

    Würde als Paket was bei umme 150€ machen.

    Bin jetzt am grübeln, habe dsg noch nie wechseln müssen, ist jetzt das erste mal bei meinem seit Kauf.

    Kann man das so bestellen oder ratet ihr davon ab?
     
  18. #438 casey1234, 12.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2018
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    1.919
    Zustimmungen:
    981
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Ich rate ab.

    Motoröl:
    Wieso nimmst du Castrol und nicht was Vernünftiges? Von Castrol würde ich die Finger lassen (Stichworte: Ölkohle, Ölschlamm, Fälschungen). Bitte diesen Thread lesen: >Klick!<
    Empfehlung: >Klick!<

    Getriebeöl:
    Beim Getriebe ist das Ganze etwas verzwickter. Das Thema wird nicht so transparent behandelt wie das Thema Motoröl. Es gibt zwar so eine Art Freigaben, diese decken jedoch nicht alle Anforderungen an das Getriebeöl ab. VAG geht da mit Informationen sehr zurückhaltend um. Daher ist man beim Getriebe mit dem Original OEM Öl am besten bedient (DSG Öl kommt aktuell von Rowe oder Fuchs).
    Empfehlung: >Klick!<

    Filter:
    Restliche Filter dann z. B. über >daparto<.
    Empfehlung: >Klick!<

    Schöne Grüße
    Casey
     
    Aaron gefällt das.
  19. Aaron

    Aaron

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Rosengarten
    Fahrzeug:
    Supber Combi 2.0TDI Elegance DSG,Astra F Stufe 1,6i, Ascona A 2,0 Doppel S
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Meckelfeld
    Kilometerstand:
    173415km + 255tkm + 75tkm
    ein dank an casey.

    Habe jetzt das fürs dsg geordert
    https://shop.ahw-shop.de/dsg-oelwec...riebeoel-oelfilter-doppelkupplungsgetriebeoel

    und für den rest doch hier, ich hab den hinweis mit castrol gelesen und muss sagen war bis jetzt immer drinn und kommt dann bis zum verkauf auch erstmal wieder rein.
    https://www.atp-autoteile.de/de/pro...paket-b-5-l-castrol-edge-fst-5w-30-ll/v-32788

    mal sehen was dann am ende der 174tkm inspektion noch an kosten aufm papier steht zu dem bestellten sachen.

    Werkstatt wird SKoda in Tostedt sein.
    Software update wird dann auch im zuge dessen gemacht und noch mal der rost an der Heckklappe angesprochen und ob es updates für die Pfse oder radio bolero gibt, sind in letzter zeit doch öfters probleme mit Iphone geräten aufgetreten.
     
  20. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    So, hatte nun eine Inspektion, auf deren Notwendigkeit nur Deppen kommen können. Sie ist das Ergebnis eines Kuhhandels, in dem VW wahrscheinlich gesagt hat zu den Händlern: "Wir streichen euch 500 EUR Marge, aber dafür schreiben wir nun Inspektion jährlich statt zweijährig vor!"

    Konkret heißt das: Inspektion OHNE Ölwechsel
    - Alter Fahrzeug 3 Jahre
    - Laufleistung: 42.000 km
    - Zusatzarbeiten: Bremsflüssigkeit wechseln
    - Inhalt Inspektion: Linke Tür auf, rechte Tür auf: Blöd durchschauen

    Kosten für den Quatsch: 200 EUR
     
Thema: Kostenvergleichsthread Inspektionen Superb II
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. inspektionskosten skoda superb

    ,
  2. skoda superb inspektionsintervalle

    ,
  3. skoda superb inspektion

    ,
  4. inspektion skoda superb 2,
  5. inspektion skoda superb kosten,
  6. skoda superb inspektion kosten,
  7. inspektion skoda superb,
  8. was kostet eine inspektion bei skoda superb,
  9. skoda superb 60000 inspektion,
  10. skoda superb II combi 3.6 federweg,
  11. skoda superb service kosten,
  12. große inspektion skoda superb,
  13. skoda superb ii,
  14. skoda superb 60000 km service,
  15. kosten 60000 km inspektion skoda superb,
  16. 60000 km inspektion skoda superb,
  17. skoda superb kundendienst,
  18. skoda superb inspektionskosten,
  19. superb inspektionskosten,
  20. wartungskosten skoda superb,
  21. skoda superb große inspektion,
  22. kosten inspektion superb,
  23. skoda superb servicekosten,
  24. superb inspektion,
  25. kosten inspektion skoda superb
Die Seite wird geladen...

Kostenvergleichsthread Inspektionen Superb II - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Eibach Gewindefedern aus Superb 4x4 TDi Sportline Neuwagen

    Eibach Gewindefedern aus Superb 4x4 TDi Sportline Neuwagen: Hey Leute, in meinem Sportline waren waren Einach Gewindefedern als Show oder so verbaut als ich ihn neu gekauft habe. Da mir das jedoch zu tief...
  2. Modellübergreifend Superb II Columbus spielt keine Musik mehr über Bluetooth

    Superb II Columbus spielt keine Musik mehr über Bluetooth: Hallo Gemeinde, ich habe seit 2 Monaten einen Skoda Superb II. Das dort verbaute Columbus Radio gefiel mir bislang wirklich gut. SD Karten Slot,...
  3. Beleuchtung MFL ausgefallen Superb und Yeti Facelift

    Beleuchtung MFL ausgefallen Superb und Yeti Facelift: Hat jemand schon gehabt das nur die Beleuchtung vom MFL ausgefallen ist? Ist zwar die neue Optik aber Superb 2 bzw Yeti Facelift. Habe das Auto...
  4. Felicia Pickup Heckklappe/VW Caddy II Pickup?

    Felicia Pickup Heckklappe/VW Caddy II Pickup?: Hallo Bin neu hier :) Mein Mann hat sich vor einigen Wochen einen Felicia Pickup, BJ. 2000 gekauft und ist seither auf der Suche nach der...
  5. gesucht: guter Rat für 120tsnder-Inspektion BJ 12, CFGB, 170PS, DSG - Autohaus/Umfang/Teile etc

    gesucht: guter Rat für 120tsnder-Inspektion BJ 12, CFGB, 170PS, DSG - Autohaus/Umfang/Teile etc: 3T5, 2.0 TDI CFGB, 170PS, Climatronic, AFS-Xenon, abnehmbare AHK, elektr. Heckklappe, Panoramadach, nur noch Rückenheizung auf den Vordersitzen -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden