Kostenvergleich Fabia RS vs. Octavia RS

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von superb-fan, 22.11.2008.

  1. #1 superb-fan, 22.11.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    hey sagt mal wie bekomm ich die laufenden Kosten verglichen zwischen Fabia I RS und Octi I RS. Hat da jemald zufällig ne Aufstellung. Beide haben nen Kaufpreis von 10.000€ etwa...

    werde etwa 20-25TKM im Jahr Fahren. Beide sollen Versicherung VK 500 und TK 150 haben bei 60/70 %. Um wieviel wird der Fabia günstiger sein im Unterhalt???

    Der Octi gefällt mir besser von Innen ist aber von 2001...die Fabia für den Preis etwa 2004/2005.



    Achso ist´s Möglich beim Fabia hinten elektr.. FH nachzurüsten? Denn das störtmich, denn die meisten haben keine drinnen.
    ISt der Fabia wirklich so krass teuer in der Versicherung???


    LG BAsty
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lutzsch, 22.11.2008
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Ein Octi von 2001 noch VK zu versichern ist doch nicht Dein Ernst, oder? Der Wagen ist immerhin 7 Jahre alt, ich halte das für übertrieben
     
  4. #3 turbo-bastl, 22.11.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Das erinnert mich stark an den Vergleich zweier Obstsorten... :D
    Ich wäre bei beiden vorsichtig, denn RS werden meist auch RS-mäßigen Belastungen unterworfen. Wenn überhaupt nimm den Fabia, aber der bekommt wohl nur die gelbe Plakette und ist damit sicher auch keine Dauerlösung, zumindest nicht für Städtetouren.
     
  5. #4 superb-fan, 22.11.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Nen Auto was 10.000€ kostet würd ich shcon noch VK versichern. Soviel hab ich nicht übrig um mir danach wieder nen gleichwertiges zu holen :)
     
  6. #5 Quax 1978, 22.11.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Also der Vergleich hinkt schon ein wenig. Entweder ich will einen Octavia oder einen Fabia. Nächstes Problem, entweder einen Benziner oder einen Diesel. Und jetzt die große Frage, 180 oder 130 Ponys die wiehern. Also der 96kW TDI im Octi ist kraftvoll aber nicht annähernd so griffig wie der 132kW 1.8er RS. Und auch der Fabai mit weniger Gewicht behaftet wird dem nicht ohne Leistungskur viel entgegenzusetzen haben. Dass der Fabia RS nur die gelbe Plakette bekäme, ist so nicht richtig. Die letzten RS hatten einen anderen MKB als im Octi und damit die EURO 4. Allerdings würde ich für einen 2001er Octavia RS nicht 10000€ ausgeben. Die gibt es auch günstiger. UNd wenn Du dann noch ein paar Euros in eine Gasanlage investierst hat der Fabia Kostenmäßig nicht mehr viel an Vorteilen. Daher nochmal ein bisschen suchen und dann auch gleich die Gasanlage miteinrechnen.
     
  7. #6 superb-fan, 22.11.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Ich fahr meine Autos bisher nur immer 1 Jahr etwa, da lohnt die Umrüstung auf Gas nicht. Klar isses nen krasser Unterschied zwischen beiden, der Octi sowie der Fabia würden eh beide gechippt werden oder ähnliches. Bloß vom Verbrauch wird der Octi fast des doppelte nehmen, denn ich fahr meist sportlich und da bleiben Diesel immernoch recht moderat...Benziner ziehn dnan schnell mal das doppelte bis Dreifache...
     
  8. #7 Fabia V/RS, 22.11.2008
    Fabia V/RS

    Fabia V/RS

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahlerstedt 21702 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eberstein
    Kilometerstand:
    44000
    Hallo also @turbo-bastl



    das mit dem Euro3 (gelbe Plakette) stimmt so net ab Bj 05 hat der schon Euro 4 (Grüne Plakette)



    @ Superb-fan

    ich habe meinen Fabia RS nur noch in Tk mit 150sb und da zahle ich auf 50% 449€ im jahr was ich net zu teuer finde....

    und wenn du net unbedingt ein Auto der größe eines Oktavias braucht nimm den fabia... meine meinung



    MFG

    Joerg
     
  9. #8 superb-fan, 22.11.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    1 Jahr würd ich den noch auf jedne Fall auf VK lassen, großartig teurer als mein civic wirds auch nicht. Mit 750€im Jahr rechne ich bei 60/70% Zahl jetzt 616€ für den Civic. Aber die paar €uro hab ich Spritmäßig eh schon nach 1em Monat fast raus :thumbsup:
     
  10. #9 FabiaOli, 23.11.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.148
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Kommt ja auch drauf an ob du viel Platz brauchst oder wenn du nur LEistung willst, kannste auch den Fabia RS nehmen ^^

    Das mit den FH hinten ist bestimmt machbar aber wird nicht billig sein.
    Da muss ja das komplette Kabelzeug gezogen werden, andere Innenverkleidungen brauchste ja auch damit die Kurbel weg ist.
     
  11. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Wohl war, der Vergleich hinkt,

    ich wollte damals ein kleines Auto, da ich fast nur noch alleine unterwegs bin. So kam nur ein Fabia in Frage. Als Familienkutsche würde ich den Octi nehmen, weil eine Dauerbesetzung mit 4 Personen im Fabia nicht wirklich schön ist, was den Platz angeht.

    Versicherung zahle ich bei 40% HP+VK(150,-€/300,-€) ca 490,- €. Allerdings bei jährlich 30 000 km. Was ein Octi kostet weiss ich nicht, wird sich hier aber rausfinden lassen.

    Von den laufenden Kosten, Rep., Teile usw. wird der Octi wohl etwas teurer sein, denn der Fabia ist ja "nur" ein Kleinwagen(der auch gerne mal die grossen ärgert).

    Ansonsten ist es natürlich Geschmackssache. Auch ein Grund für mich zur heutigen Zeit wäre zB Fabia=Auslaufmodell; Octavia wird noch gebaut. Und wie ich finde, ist der Fabia RS im Moment recht teuer..




    Grüße aus dem HArz...Frank
     
  12. #11 FabiaOli, 23.11.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.148
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich muss sagen ich hätte auch gern mehr Leistung, aber ich hab damals gedacht 101 PS reichen für das 1. Auto.
    Aber so 50 PS mehr wären nicht schlecht.

    Als nächstes wäre für mich ein Oci² RS Combi Benziner oder ein Superb² Combi interessant.
    Aber das dauert noch weil ich sie ja gebraucht kaufen will und es den Superb immernoch nicht gibt, ich hoffe der kommt jetzt bald ma.
    Der wird sowas von interessant, auf den bin ich gespannt.

    Aber ich denke der Fabia ist relativ günstig auch was den Verbrauch angeht.
     
  13. #12 superb-fan, 23.11.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Jop von den Kosten her ist der Fabia denk ich mal besser, gefällt mir von Innen aber weniger. Aber ich denke das muss ich in Kauf nehmen...Mensch gibt soviele Autos die in Fragen kommen würden grrr....

    Kleine Hoffnung hat ja noch die Honda Gemeinde denn der 2,2er Diesel 140PS ist auch nen Sahnestück, und der Civic ist von Innen auch geil. Wird bloß vom Kaufpreis noch ganzshcön teuer sein...

    LG
     
  14. #13 felicianer, 23.11.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.055
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    warum behältst du den civic nich?
     
  15. #14 FabiaOli, 23.11.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.148
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Na mir gefällt mein Baby von innen.
    Leder Lenkrad, Schalthebel (Kappe in Chrom) und Handbremse, also schöne Materialien =)

    Naja, und ds was mit zu viel Plastik war hab ich mit Alu und Chrom verfeinert.

    Bild is im Profil ;)

    Najaaaaa, dann lieber doch einen Fabia, als einen Honda :thumbsup:
     
  16. #15 superb-fan, 23.11.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Der civic hat dann die 30000KM voll und würde dann jeden weiteren Kilometer sehr teuer werden :wacko: . Also mussa wech ^^

    Na klar Fabia sieht von Innen okay aus, aber alleine die Tatsache dasses keine Climatronic gibt stört mich ein wenig.
    Aber ganz ehrlich,,,dieses CHromzeugs sieht einfach nur billig aus sorry. Dann lieber Original oder nicht ganz soviel...

    LG
     
  17. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.470
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    liste der 1000 neu-und gebrauchtwagen im kostenvergleich vom juli 2008: octavia rs combi von 2002 für etwa 10000euro kommt dort bei 20000km im jahr auf etwa 413 euro monatliche gesamtosten.
    fabia rs taucht dort leider nicht auf.
    ein vielleicht vergleichbarer seat cupra von 2004für knapp 9500 euro kommt auf 338 euro monatliche gesamtkosten.
     
  18. #17 [Phantom], 23.11.2008
    [Phantom]

    [Phantom]

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund/Wittstock Dortmund/Wittstock/
    Fahrzeug:
    VW Golf V Variant 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    VW Zentrum Dortmund
    Kilometerstand:
    17000
    @superb-fan

    Die günstige VK bekommst du durch dein Vater oder !?!

    Also ich kann dich gut verstehen hatte vor kurzen ähnliches Probelm mit 4 anderen Auto´s, halt die Qual der wahl oder ? (Audi A3 170PS, Passat 170PS, Octi II 140PS, Golf 5 Variant 140PS)
    Allerdings kommen bei mir nur Diesel in Fragen wegen der Täglichen fahrt zur Arbeit und von Laufkultur die mir persönlich beim Diesel besser gefällt.
    Es ist der Golf geworden weil die ersten 2 weg waren und der momentane Oct II sobald das der "neue" rauskommt altbacken ist und der wertverlust wieder höher ist.

    Warum eigentlich Vollkasko-Versicherung bei dem Wert lohnt es sich nicht wirklich, da es ja nur den Zeitwert zurück gibt wenn überhaupt. Es gibt da doch sonn Spruch der besagt das es sich nur lohnt bei Neuwagen und bei sehr wertvollen Auto´s.

    Zu dem Eigentlichen Thema, es geht sicherlich nicht darum was wirtschaftlicher ist sonst hätte er nicht den Vergleich gemacht zwischen 180PS Beziner und 130PS Diesel und völlig unterschiedliche Auto´s in der Bauform und größe. Ich persönlich würde schauen was mehr Spass macht. Ich bin leider beide noch nicht gefahren......
    Aber warum willst du beim Fabia hinten FH haben !?! Du sitzt doch selten hinten oder ?? Und außerdem wenn du das Auto eh nicht länger als 1 Jahren fahren willst dann laß es so wie es ist.

    biss denn....
     
  19. #18 freddy558, 23.11.2008
    freddy558

    freddy558

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzenfeld
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 superb-fan, 23.11.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Kann man eig. Noch mehr aus dem Fabia rausholen als um die 170PS..für nicht soo viel Geld. Gedcht war die Serie von 131 auf 170 mittels Software anzupassen. Was kann ich noch machen???

    LG
     
  22. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.470
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Man kann sich ein Fantasietuning basteln, so wie ein User hier vor ein paar Jahren :-) :Bin wieder Da!!!!

    170 PS sind hier im Forum für den 1.9 TDI die Obergrenze, gibt keinen, der mehr rausgeholt hat.
     
Thema: Kostenvergleich Fabia RS vs. Octavia RS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unkosten fabia und Octavia vergleichen

Die Seite wird geladen...

Kostenvergleich Fabia RS vs. Octavia RS - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  5. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...