Kosten Tausch Stossdämpfer Fabia 1.9 TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von stephanbrenner, 15.08.2012.

  1. #1 stephanbrenner, 15.08.2012
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    154000
    Hallo,

    nach nun gut 11 Jahren wollte ich bei meinem Fabia Kombi die Stossdämpfer tauschen. Die hinteren sind echt hinüber, die vorderen würde ich gleich mit tauschen. Nun habe ich dafür um einen Kostenvoranschlag gebeten und bekam als Größenordnung ca. 700euro genannt. Mir persönlich kam das ganz schön viel vor, Material dürfte doch zusammen nicht mehr als 250euro kosten (Preis von ebay). Und 500euro Lohn = 9h für den Wechsel? Das kommt mir viel vor.
    Habt ihr Erfahrungswerte, was diese Thematik angeht?
    Wäre sehr dankbar für Antwort. Beste Grüße...

    Stephan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fabiar

    fabiar Guest

    Also ich werde meine auch jetzt wechseln.
    Materialkosten sind zirka 180€ (Bilstein B4 Gasdruckstoßdämpfer oder Sachs Super Touring).
    Such dir doch eine freie Werkstatt ... 500€ für den Einbau kommen mir sehr viel vor.
     
  4. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Also für hinten würde ich eine Stunde ansetzen, für vorne max. 2,5h - ergo sollte der Einbau nicht über 300€ kosten. Zusammen mit Dämpfern dann also max. 500€.

    Ich würde an deiner Stelle bei der Gelegenheit gleich die Stoßdämpferlager und die Gummipuffer miterneuern lassen (+50€ Material, keine weiteren Kosten). Es gibt leider so Werkstätten die das nicht von sich aus vorschlagen um dann ein halbes Jahr später die Dämpfer nochmal rausnehmen zu dürfen um die Lager zu tauschen...
     
  5. #4 stephanbrenner, 16.08.2012
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    154000
    Hallo,

    danke euch für die Hinweise. So dachte ich es mir in etwas auch. Ich lasse mir nun noch von einer freien Werkstatt einen Preis sagen.
    War gestern schon dort. Die haben das mit dem Servicekit (Anschlagpuffer und Staubschutz) auch gleich vorgeschlagen. Wir hatten den
    Kleinen dann gleich auf der Hebebühne. Und siehe da, die vorne sind wie neu. Konnten sie sich auch kaum erklären. Die haben ja nun
    schon 11.5 Jahre und 205Mm drauf. Aber da bleiben die erst mal drin. Mal schauen, da komme ich vielleicht mit 300 weg.
    Ansonsten bin ich immer wieder froh, was für ein schönes Auto der Fabia ist. Gerade mit dem 1,9er TDI ist es für mich ein Traum. Optisch dem
    Fabia II meiner Meinung nach auch weit überlegen.
    Grüße...

    Stephan
     
  6. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Wie hat die Werkstatt die vorderen Stoßdämpfer denn geprüft? Afaik gibt es halt kaum verlässliche Stoßdämpfertests, meine vorderen und hinteren hatten noch ziemlich gute Werte trotz hoher Laufleistung (>170tkm damals). Ich hatte eigentlich auch schon fast ein schlechtes Gewissen, als ich nur die hinteren Anschlagpuffer, das Lager und die Schrauben getauscht habe, die originalen Stoßdämpfer dann aber wieder eingebaut habe aber beim Fahren merke ich kaum etwas (gut, das tut auch kaum jemand) und durch den TÜV kam ich auch ohne Probleme.

    Und der F1 ist dem F2 nicht nur optisch, sondern auch technisch und vor allem qualitativ überlegen. Der F2 hat nichtmal beim Crashtest ein besseres Ergebnis erzielt, aber das ist hier nun wirklich OT. :)
     
  7. fabiar

    fabiar Guest

    Meine waren vorne schon platt. Wir hatten den linken Stoßdämpfer neulich halbwechs raus. Beim wieder montieren gabs dann Probleme weil der Stoßdämpfer nicht mehr rausfederte, bzw. sehr langsam. Deshalb hab ich die gleich neu gemacht.
    Kosten insgesamt:

    ~ 60€ Polo GTI Domlager
    190€ Gasdruckstoßdämpfer
    20€ Koppelstangen
    ~ 20€ (genaue Summe noch nicht bekannt) Puffer für die neuen Federn
    30€ 30mm Federn von H&R (günstig geschossen :))
    60€ Achsvermessung
    __
    380€

    Und dann kommen noch die GEbühren für Eintragung (Federn)... Einbau haben wir selber vor.
     
  8. #7 stephanbrenner, 17.08.2012
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    154000
    getestet wurde es nur per Einfedern mit Hand und optisch. Da sie aber weder nachschwingen noch in irgendeiner Form Undichtigkeiten oder Rost zeigen, haben wir sie für gut befunden. Die Hinteren sind meiner Meinung nach auch eher durch Rost kaputt gegangen. Die sind einfach durchgegammelt sodass sie undich wurden. Ausgeschlagen sind sie vermutlich auch nicht.
    Für hinten bezahlen ich jetzt komplett 250, das scheint mir okay zu sein. Klar kommt man billiger, wenn man es selber macht. Aber so sicher bin ich mir meiner Fähigkeiten dann doch nicht.
     
  9. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Sind die 250€ für hinten mit Austausch der Domlager oben oder ohne? Ist auf jeden Fall ein angemessener Kurs. Man braucht mindestens eine Stunde Zeit dafür und die Dämpfer selbst werden wohl auch um die 100€ kosten plus mind. 50€ für die Zusatzteile wie Schrauben, Puffer usw.

    Nach meiner Erfahrung gammeln die Dämpfer hinten erst dann durch, wenn die Gummipuffer kaputtgehen und man es nicht bemerkt oder nichts unternimmt - dann dringt Feuchtigkeit (oder noch schlimmer Salz) ein und dann ist Feierabend. Mit intakten Puffern dürften die so schnell nicht undicht werden.
     
  10. #9 stephanbrenner, 19.08.2012
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    154000
    Ich denke, dass die Domlager mit dabei sind. Und wenn, so schlimm wird der Unterschied dann auch nicht werden.
    Die Gummipuffer waren natürlich kaputt, hatte sie deshalb schon vor geraumer Zeit mit Kabelbindern befestigt. Wirklich dicht sind sie aber deshalb noch lange nicht, das ist klar. Erstaunlich ist trotzdem, dass die eigentlich unten am Rad am meisten vergammelt sind. Trotzdem ist es Wahnsinn, der Wagen ist ja nun 11,5 Jahre. Ich glaube bei dem Wartburg meiner Eltern waren die Stossdämpfer nach 2 Jahren ausgeleiert.

    Stephan
     
  11. Ich45

    Ich45 Guest

    Da waren die Straßen ja auch andes... (komme ooch aus´m Osten) ;)
     
  12. #11 stephanbrenner, 20.08.2012
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    154000
    Witzbold. In Dresden haben wir noch genug Strasse, die sich kaum geändert haben. In letzter Zeit wird auch ganz schön gespart. Dazu kommt, dass Autos wie der Wartburg sich bei schlechten Strassen deutlich besser fahren ließen. Die waren deutlich weicher gefedert. Wenn anfängt sich nach Feldweg anzufühlen, fährt sich der Wartburg besser als der Fabia :-)
     
  13. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Ich kann preislich SACHS SuperTouring nur empfehlen. Hatte ich bereits bei mir und letztens auch bei einem Ibiza 6L, der ja mit dem Fabia 1 baugleich ist, verbaut. Fahrverhalten ist klasse, preislich ging es auch, ich meine, es waren rund 170€ für den Satz.
     
  14. R2D2

    R2D2 Guest

    Statt dem Test - die Verlässlichkeit vom Ergebnis ist exakt = 0 - da kannst du auch hier im Forum ne Abstimmung machen lassen, ob die Dämpfer noch gut sind oder nicht. Die Abstimmung im Forum wird eher das richitige Ergebnis erbringen.

    Nach der Laufleistung sind die Dämpfer mit höchster Wahrscheinlickeit hinüber, lass sie tauschen und gut ist es, am besten auch gleich noch die Querlenkerlager gegen die verbesserten tauschen, wenn das nicht schon mal passiert ist.
     
  15. #14 stephanbrenner, 20.08.2012
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    154000
    naja, warum vorn die gleich tauschen? Wie gesagt, Meister meint alles in Ordnung. Warum soll ich dieser Meinung wiedersprechen? Die Hinteren waren ja auch nicht ausgeschlagen sondern durchgerostet. Und in dieser Beziehung sehen die vorne aus wie aus dem Laden.
    Die Querlenker und -buchsen sind schon getauscht. Waren glaube ich bei 170tkm ausgeleiert.
    Beste Grüße...

    Stephan
     
  16. R2D2

    R2D2 Guest

    Weil der Meister ne Prüftechnik anwendet, die voll daneben ist :cursing: und das ist noch geschönt dargestellt, dafür gehört ihm der Meisterbrief eigentlich entzogen :!:

    Die Dämpfer kannst du bei der Laufleistung ziemlich sicher einfach alle viere weg schmeissen. Merken tust du das selbst nach dem Dämpfertausch im Normalbetrieb nicht zwingend, aber mach mal ne schöne Vollbremsung vorher nachher oder fahr nen Elchtest vorher nachher, dann würdest du es merken. Das ist ja das tückische an verschlissenen Dämpfern, dass es nur schlecht zu prüfen ist und man den Verschleiß über die Zeit sowieso nicht merkt, weil die ja nicht von heute auf morgen hinüber sind, sonder das ein schleichender Prozess ist. Ausnahmen (etwa Pietsprock) bestätigen natürlich die Regel, nur warum sollte das ausgerechnet bei dir sein?
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Ich frage mich ja immer, ob die Jungs in den blauen Anzügen bei der HU eine "brauchbare" Technik anwenden. Ich hatte jedenfalls bei jetzt über 180tkm keine Probleme durchzukommen, es gab nichtmal einen Hinweis oder dergleichen. Dass diese vollautomatischen "Stoßdämpfertests" a la ADAC nicht zulässig sind weiss ich, aber wie werden die denn sonst geprüft? Müsste das Ergebnis auf dem Bremsprüfstand nicht deutlich schlechter sein dann?

    Btw.: Für Liebhaber des Wartburg-Feeling wäre evtl. ein Austausch gegen das "Schlechtwegefahrwerk" zu erwägen. :)
     
  19. #17 stephanbrenner, 21.08.2012
    stephanbrenner

    stephanbrenner

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    SuperB Combi TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    DKT
    Kilometerstand:
    154000
    Naja, kann man alles sehen wie man will. Ich jedenfalls verlasse mich in gewisser Weise auf die Aussage der Werkstatt und mein Gefühl als Ingenieur. Außerdem habe ich nicht die finanziellen Möglichkeiten, alles auf Verdacht zu tauschen. Denkst du, dass man damit besser fährt? Man behebt damit die Dinge, die man persönlich als alt empfindet. Wer sagt denn, dass nicht bei der nächsten Vollbremsung die Federn aus Ermüdung brechen oder die Radbolzen abreißen? Man kann ja nicht ständig den Wagen rundherum erneuern. So jedenfalls meine Meinung.
    Ich neige im Wesentlichen nicht dazu, mich allzu berrückt zu machen. Man kann das eigene Risiko eines Unfalls schon sehr reduzieren, wenn man ordentlich fährt. Die meisten Unfälle gehen nachweislich nicht auf das Konto gealterter Teile sondern persönlicher Fahrfehler. Aber ich gebe zu, man kann auch über diese Argumentation streiten.

    Stephan
     
Thema: Kosten Tausch Stossdämpfer Fabia 1.9 TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stoßdämpfer skoda fabia kosten

    ,
  2. skoda fabia stoßdämpfer wechseln kosten

    ,
  3. schkoda fabia stoßdämpfer kostet

    ,
  4. stoßdämpfer skoda fabia preis,
  5. stoßdampfer skoda fabia,
  6. stoßdämpfer skoda fabia 6y,
  7. stoßdämpfer wechseln kosten skoda fabia,
  8. stoßdämpfer wechseln kosten,
  9. kosten stoßdämpfer skoda fabia,
  10. 6y skoda fabia rs stoßdämpfer,
  11. vw polo 9n stoßdämpfer hinten wechseln kosten,
  12. einbau stossdaempfer skoda fabia vorne,
  13. stoßdämpfer schutzkappe wechseln kosten,
  14. skoda fabia stoßstange hinten wechseln preis,
  15. skoda octavia stoßdämpfer vorne wechseln kosten ebay ,
  16. stossdämpfer fabia,
  17. schwingungsdämpfer skoda fabia,
  18. was kosten neue stoßdämpfer Fabia,
  19. kugellager stoßdämpfer für skoda,
  20. fabia domlagerwechseln preis,
  21. stoßdämpfer tauschen skoda fabia kosten,
  22. kosten Stoßdämpfer vorne skoda fabia,
  23. stoßdämpfer skoda fabia 2 werkstattkosten,
  24. stoßdämpfer staubschutz hinten fabia 1,
  25. unterschied vorher nachher neue stoßdämpfer
Die Seite wird geladen...

Kosten Tausch Stossdämpfer Fabia 1.9 TDI - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  4. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  5. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...