Kosten für schwenkbare AHK bei Vorbereitung

Diskutiere Kosten für schwenkbare AHK bei Vorbereitung im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, mein O4 hat bereits ab Werk die Vorbereitung für die AHK. Da er allerdings bereits vom Händler vorkonfiguriert war, konnte ich...
InpureD

InpureD

Dabei seit
07.01.2021
Beiträge
162
Zustimmungen
23
Fahrzeug
Skoda Octavia IV RS - 2.0 TSI - 1st Edition - Stahlgrau - MJ21
Hallo zusammen,

mein O4 hat bereits ab Werk die Vorbereitung für die AHK. Da er allerdings bereits vom Händler vorkonfiguriert war, konnte ich ihn nicht direkt mit AHK bestellen und würde die schwenkbare aktuell gerne nachrüsten lassen.

Weiß da einer etwas über die Kosten? Und gibt es einen Unterschied nach dem Anbau gegenüber der direkten Ausrüstung ab Werk? (Funktionalität, Stabilität, etc.)

Danke schon mal für die Antworten!
 
InpureD

InpureD

Dabei seit
07.01.2021
Beiträge
162
Zustimmungen
23
Fahrzeug
Skoda Octavia IV RS - 2.0 TSI - 1st Edition - Stahlgrau - MJ21
Also der Händler, wo ich ihn geholt habe, meinte etwa 1200 Euro... Aber der ist zu weit weg... 1600 wäre jedoch ein Wort...
 

SkodaNeuling87

Dabei seit
29.10.2020
Beiträge
217
Zustimmungen
39
Also es hängt sicherlich auch vom Motor ab. Aus dem Handbuch:
Nachrüsten einer Anhängevorrichtung
HINWEIS
Gefahr einer Beschädigung des Kraftstoffbehälters!
Bei bestimmten Fahrzeugen ist es erforderlich, vor
dem Nachrüsten einer Anhängevorrichtung die aerodynamische Verkleidung der Abgasanlage am Unterboden auszubauen.
▶ Erkundigen Sie sich bei einem Fachbetrieb, ob der
Ausbau der aerodynamischen Verkleidung bei Ihrem Fahrzeug erforderlich ist.

Das sind dann ggf. extra Arbeitsstunden.
 
InpureD

InpureD

Dabei seit
07.01.2021
Beiträge
162
Zustimmungen
23
Fahrzeug
Skoda Octavia IV RS - 2.0 TSI - 1st Edition - Stahlgrau - MJ21
Naja, die Vorbereitung hat er ja bereits. Also dürfte ja eigentlich das alles erledigt sein und nur der Einbau inkl. Material anfallen.
 

too-onebee

Dabei seit
07.03.2015
Beiträge
76
Zustimmungen
21
AHK-Vorbereitung heißt nur, dass bereits in der Board-Elektrik alles für eine Nachrüste- / Zubehör-AHK enthalten ist.

Für die meisten Zubehör-AHK wird noch ein Ausschnitt in der Stoßstange benötigt und beim O4 angeblich noch eine andere untere Stoßstangenleiste. Kabel von der AHK-Steckdose einführen und an das vorhandene Kabel anschließen. Eventuell noch die AHK im Boardcomputer freigeben.

Bei der schwenkbaren AHK ist ein seitliches Loch in der Stoßstange vorhanden, wodurch eventuell auch eine neue Stoßstange von Nöten ist. Weiterhin fehlt auch noch der Schalter in der Seitenverkleidung und eventuell auch der Kabelbaum für diesen Schalter.
 
Bolloc

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
896
Zustimmungen
510
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Bei einer Nachgerüsteten würde ich wohl eher die abnehmbare Variante favorisieren, da die Schwenkvariante aus genannten Gründen unverhältnismäßig teuer ist.
 

DB2000

Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
7
Zustimmungen
2
Ich hoffe das das nennen gezahlter Preise okay ist. Mit der Vorrüstung haben wir ca. 1000€ für die schwenkbare bezahlt. Das Angebot für die Abnehmbare lag nur wenig darunter.
 
Jim Knopf

Jim Knopf

Dabei seit
15.07.2020
Beiträge
220
Zustimmungen
76
Ort
bei Augsburg
Fahrzeug
Škoda O4 2.0 TDI 110kW, DSG in Moon-Weiß (Bj. 09/2020)
Kilometerstand
3000
850- 1000€ in m.E. ein "normaler" Preis für eine nachgerüstete AHK.
 
Bolloc

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
896
Zustimmungen
510
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Ich hoffe das das nennen gezahlter Preise okay ist. Mit der Vorrüstung haben wir ca. 1000€ für die schwenkbare bezahlt. Das Angebot für die Abnehmbare lag nur wenig darunter.
Ist bei eurer Vorrüstung ab Werk der Schalter zum Ausfahren in der Kofferraumverkleidug rechts schon drin gewesen?
 
Manticore

Manticore

Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
542
Zustimmungen
251
Ort
Ostwestfalen
Fahrzeug
Octavia IV Combi iV Hybrid
Kilometerstand
0
Hat schon jemand bei einem iV (Hybrid) (ohne Vorbereitug) nachgerüstet?
 
InpureD

InpureD

Dabei seit
07.01.2021
Beiträge
162
Zustimmungen
23
Fahrzeug
Skoda Octavia IV RS - 2.0 TSI - 1st Edition - Stahlgrau - MJ21
Ist bei eurer Vorrüstung ab Werk der Schalter zum Ausfahren in der Kofferraumverkleidug rechts schon drin gewesen?
Ebenfalls auch bei mir kein Schalter aktuell trotz Vorrüstung.
 

too-onebee

Dabei seit
07.03.2015
Beiträge
76
Zustimmungen
21
Ich hatte damals einen anderen neuen O4 (2.0 TDI, 115 PS) im Blick, welcher keine AHK hatte.
Er hatte aber die AHK-Vorrüstung und der Freundliche wollte 1.200 EUR für den Einbau einer abnehmbaren AHK.
Beim TDI muss halt noch zusätzlich der Harnstofftank abgelassen und ausgebaut werden.

Die mechanisch schwenkbaren AHK im Zubehör kosten bereits ca. 800 EUR inklusive Kabelsatz.
Vermutlich kostet die originale elektro / mechanisch schwenkbare AHK noch etwas mehr und zusätzlich kommt noch der Schalter und eventuell weitere Bauteile hinzu.

Lass dir doch Mal ein Angebot vom Freundlichen erstellen 8o
 
OctiLava

OctiLava

Dabei seit
11.01.2021
Beiträge
128
Zustimmungen
53
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia 4 Combi iV
Werkstatt/Händler
Autohaus Koch Berlin
Kilometerstand
6.300 (07/21)
Laut den Informationen meines Freundlichen, bei dem ich kürzlich einen O4 Combi iV bestellt habe,

- kann ein O4 ohne Vorbereitung nicht später noch mit AHZV/AHK nachgerüstet werden, ohne dass es die Zulassung und Garantie verletzen würde (@Manticore)

- kostet die Nachrüstung beim O4 iV mit Vorbereitung voraussichtlich bis ca. 2.000-2.300 EUR (Material und Dienstleistungen inklusive), also deutlich viel mehr als bei einer Bestellung zusammen mit dem Autokauf; ich hoffe allerdings, dass es eher in die Richtung von DB2000 oben mit seinen 1.000 EUR geht...

- wird es keine Wahl geben, was die zugelassene AHK bei bestehender Vorbereitung angeht; angeblich wäre es in diesem Fall bei allen O4 Modellen so, dass lediglich die standardmäßig vorgesehene schwenkbare AHZV möglich ist nachzurüsten; was aber auch ok wäre, wenn der Aufpreis auf eine feste AHZV zu vernachlässigen wäre.

Diese Informationen wie gesagt von meinem Händler, so wie ich sie - hoffentlich richtig - verstanden habe.
 

SkodaNeuling87

Dabei seit
29.10.2020
Beiträge
217
Zustimmungen
39
Laut den Informationen meines Freundlichen, bei dem ich kürzlich einen O4 Combi iV bestellt habe,

- kann ein O4 ohne Vorbereitung nicht später noch mit AHZV/AHK nachgerüstet werden, ohne dass es die Zulassung und Garantie verletzen würde (@Manticore)

- kostet die Nachrüstung beim O4 iV mit Vorbereitung voraussichtlich bis ca. 2.000-2.300 EUR (Material und Dienstleistungen inklusive), also deutlich viel mehr als bei einer Bestellung zusammen mit dem Autokauf; ich hoffe allerdings, dass es eher in die Richtung von DB2000 oben mit seinen 1.000 EUR geht...

- wird es keine Wahl geben, was die zugelassene AHK bei bestehender Vorbereitung angeht; angeblich wäre es in diesem Fall bei allen O4 Modellen so, dass lediglich die standardmäßig vorgesehene schwenkbare AHZV möglich ist nachzurüsten; was aber auch ok wäre, wenn der Aufpreis auf eine feste AHZV zu vernachlässigen wäre.

Diese Informationen wie gesagt von meinem Händler, so wie ich sie - hoffentlich richtig - verstanden habe.

Vielleicht sollte man den iV (also nur den Plug-in Hybrid) gesondert betrachten. Hier kann ja bis heute keine werksseitige AHK bestellt werden, sondern erst seit einigen Wochen die Vorbereitung. Ggf. hat das was mit der Bauart und Gewichten beim Plugin zu tun. Ich kann mir gut vorstellen, dass es (wie oben geschrieben) andere Preise nach Antrieb gibt mit der Vermutung: TSI < TDI < iV

Edit: Ist mir nach dem Post aufgefallen:Lustigerweise ist zufällig auch so die Preisordnung für den Neuwagenkauf :)
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
470
Zustimmungen
186
Warum soll es denn so ein Problem sein an einem normalen Auto eine Anhänger Kupplung anzubauen.

Wenn man den großen Anbietern Glauben darf sind alle Teile verfügbar.
Die Arbeit sollte wie immer sein.

Natürlich ist es in den letzten Jahren etwas aufwendiger geworden.
Aber gehen tut es auf jeden Fall.
 
Roady

Roady

Dabei seit
26.07.2020
Beiträge
37
Zustimmungen
14
Ort
Cottbus
Fahrzeug
seit 26.11.2020 stolzer Besitzer eines O4 RS First Edition
Also ohne Vorbereitung bist du locker bei 2000 €. Kenne ich von meinem O3 RS. Ich denke und hoffe das es mit Vorbereitung nicht mehr als 1000 € kostet. Will sie mir im Frühjahr auch nachrüsten lassen. Muss man vergleichen. Beim Freundlichen oder in einer freien Werkstatt.
Vielleicht hat es bis dahin schon einer gemacht und sagt wie teuer es war.
 
deus

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
470
Zustimmungen
186
2000 € :thumbsup:

Sei nicht sauer aber wer das bezahlt ist ein Opfer.
 
Manticore

Manticore

Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
542
Zustimmungen
251
Ort
Ostwestfalen
Fahrzeug
Octavia IV Combi iV Hybrid
Kilometerstand
0
Mein Freundlicher hat mir den Fahrzeugschein eine O IV iV ohne AHK-Vorbereitung gezeigt, in dem Stütz- und Zuglast eingetragen waren. Da ist es unverständlich, dass diese nicht nachgerüstet werden darf, ohne dabei die Garantiebedingungen zu verletzen.
Aber ich weiss auch von Hybriden, wo im Schein diese Daten NICHT vermerkt waren. Alles sehr undurchsichtig! ?(
 
Thema:

Kosten für schwenkbare AHK bei Vorbereitung

Kosten für schwenkbare AHK bei Vorbereitung - Ähnliche Themen

AHK nachrüsten: Hallo zusammen, Bitte nicht schlagen wenn die Frage schon öfter mal aufkam. Ich konnte auf die Schnelle nichts finden. Ich würde gerne bei meinen...
Werksseitige Vorbereitung der Öse für Reißleine vom Anhänger: Hallo zusammen, momentan fahre ich einen O2 FL. Ab nächste Woche werde ich aber Besitzer eines O3 RS 245. Das Fahrzeug war vorkonfiguriert beim...
(Vorläufiges) Servus nach 8 Jahren und fast 380.000 km mit zwei Superbs: Hallo zusammen, nach fast 8 Jahren und etwa 380.000 km mit 2 Superb (Superb II bis Anfang 2018 und seitdem Superb III) verabschiede ich mich...
Kondenswasserablauf "mal eben" frei machen (?): Hallo zusammen, nach geraumer Zeit stillen Mitlesens und des ein oder anderen guten Tipps habe ich mich endlich hier angemeldet. Habe per SuFu...
Unser neuer Superb Sportline MJ21: Hallo zusammen, ich wollte mich nun auch mal mit unserem neuen Wagen vorstellen. Erstmal zu meiner Person, ich heiße Oliver und bin 39 Jahre alt...
Oben