Kosten für Reifenwechsel/Einlagerung in diesem Jahr ?

Diskutiere Kosten für Reifenwechsel/Einlagerung in diesem Jahr ? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hatte letzte Woche mit dem Autohaus telefoniert zwecks Reifenwechsel & Einlagerung(Anfang April),da wurde mir mitgeteilt das die Preise...

  1. #1 "DER NEUE", 09.03.2010
    "DER NEUE"

    "DER NEUE"

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2 Combi Ambiente 1,6 MPI (102 PS) Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Koch
    Kilometerstand:
    15000
    Hatte letzte Woche mit dem Autohaus telefoniert zwecks Reifenwechsel & Einlagerung(Anfang April),da wurde mir mitgeteilt das die Preise geringfügig gestiegen sind.Wollte mal eure Erfahrung hören wie es bei Euch aussieht.Danke in Vorraus :!:
     
  2. R2D2

    R2D2 Guest

    Tja... bei mir ist´s um 0 Teuro unverändert bei 0 Teuro geblieben, da ich selber wechsle und die Haken an der Garagenwand längst abgezahlt sind. ;)
     
  3. #3 KleineKampfsau, 09.03.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.136
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    20 Euro fürs gesamte Jahr inkl. 2 x Radwechsel ....

    Andreas
     
  4. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Als guter Kunde und Freund meines Reifenhändlers 15,-€ Jahr (inkl. 2x Wechsel) ansonsten
    wie bei Andreas auch 20,-€/Jahr.

    Michael
     
  5. #5 Heinmück58, 09.03.2010
    Heinmück58

    Heinmück58

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Fahrzeug:
    Fabia Elegance 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Gohm - Graf Hardenberg, Aach - Hegau
    Kilometerstand:
    61000
    Moin,

    mein :) nimmt mir 40 Euronen, im Jahr, ab!
    Für 2 x wechseln, 2x waschen, 2x wuchten und 2 - 4x Kaffee! :D

    Gruß
     
  6. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Ich würde auch gerne etwas mehr zahlen, wenn mein Reifenhändler eine Reinigungsmaschine hätte.
    Hab ihm schon gesagt, er soll eine Aushilfskraft einstellen, die im Frühjahr und Winter die einzulagernden
    Felgen reinigt. Vielleicht macht er das doch noch.

    Michael
     
  7. #7 KleineKampfsau, 09.03.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.136
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Hehe ... das Zauberwort heißt hier Praktikanten ... Hat bisher immer ganz gut gepasst, sodass die Felgenreinigung dazu gehört. Ein Praktikant ist jetzt übrigens Auszubildener in meiner Schrauberbude ...

    Andreas
     
  8. #8 pietsprock, 09.03.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.742
    Zustimmungen:
    472
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1138400
    In der heimischen Garage bei Selbstwechsel natürlich 0 Euro...


    Bei meinem Freundlichen letztens mit den Winterreifen auch 0 Euro.... was allerdings wohl
    der Tatsache geschuldet ist, dass ich kein "Otto-Normal-Kunde" bin...
    Normalerweise liegt der Kurs dort auch bei 20 Euro p.a.


    Gruß
    Peter
     
  9. #9 uwe werner, 09.03.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Bei mir sind es auch 0,- Euro für 3 Fahrzeuge. Ist halt ein Vormittag Arbeit und dann sind über 120,- Euro gespart. Die Werkstatt nimmt fürs umstecken gut 21,- €.
     
  10. #10 octifabi, 09.03.2010
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    Ebenfalls 0 €
    Habe mir vor paar Jahren für je 15 € 2 Felgenbäume gegönnt.Rangierwagenheber hatte ich schon,Drehmomentschlüssel hatte ich ebenfalls.Wechsle alleine, inclusive Felgenreinigung einen Vormittag.
     
  11. #11 "DER NEUE", 09.03.2010
    "DER NEUE"

    "DER NEUE"

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2 Combi Ambiente 1,6 MPI (102 PS) Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Koch
    Kilometerstand:
    15000
    Danke für eure Antworten muss mal mit dem "Freundlichen" reden über den Preis! Ihr habt ja kleine Preise im AH wie ich lesen konnte,ich soll das doppelte blechen :!: Werde mir vielleicht überlegen ob ich die Reifen nicht wieder alleine wechsel wie früher,dachte garnicht das es so einen Preisunterschied gibt.Danke Euch...
     
  12. #12 KleineKampfsau, 09.03.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.136
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Beim Skodaautohaus würde ich auch mehr bezahlen - nämlich 20 Euro pro Wechsel. Hier bitte den :) nicht mit den freien Werkstätten oder Hinterhofbuden vergleichen, die sowas oft machen, um Kunden a) zu halten oder b) zu gewinnen, denn kostendeckend sind 20 Euro für das Jahr sicher nicht.

    Andreas
     
  13. #13 "DER NEUE", 09.03.2010
    "DER NEUE"

    "DER NEUE"

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2 Combi Ambiente 1,6 MPI (102 PS) Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Koch
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo es ging mir ja auch um die Preise im AH,nicht um die Freien Werkstätten oder selber machen :!:
     
  14. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Warum willst Du das beim Škoda AH machen lassen, wo man das für gleiche Leistung (natürlich ohne selbermachen)
    und weniger Kosten das beim Reifenhändler oder der Freien Werkstatt machen lassen kann ? Das Škoda AH bietet im
    Gegensatz zur Inspektion (bei Kulanzfragen) keinerlei Vorteil ;)

    Michael
     
  15. #15 "DER NEUE", 10.03.2010
    "DER NEUE"

    "DER NEUE"

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2 Combi Ambiente 1,6 MPI (102 PS) Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Koch
    Kilometerstand:
    15000
    Antwort:Weil ich vor 1 Jahr in diesem Autohaus meinen Neuen Skoda erstanden habe und ich das Wechsel & Einlagerung(1x) geschenkt bekommen habe und meine Sommerreifen dort lagern.Werde mir es für die Zukunft auch überlegen es anders zu machen,Werkzeug und Garage vorhanden... Danke Euch :thumbup:
     
  16. #16 O2-14TSI, 15.03.2010
    O2-14TSI

    O2-14TSI Guest

    Hallo,

    natürlich zahle ich nichts, da ich im Winter die Sommereifen in der heimischen Garage lagere. (Im Sommer umgekehrt.)

    Das Wechseln dauert bei vier Rädern auch nicht länger als eine Stunde und ist ein hilfreiches Training für den Fall der Fälle der hoffentlich nicht eintritt.
    Zumal man bei der Gelegenheit auch mal einen Blick auf die Bremsen etc. werfen kann.

    Als ich mir jetzt im letzten Herbst Winterräder für den neuen Octavia gekauft habe, war so gar die Anlieferung des kompletten Fahrzeuiges in die heimische Garage im Service mit enthalten (sind ja uch nur 300 m :) )
     
Thema: Kosten für Reifenwechsel/Einlagerung in diesem Jahr ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda reifenwechsel einlagerung kosten

    ,
  2. Reifenwechsel im Autohaus kosten

    ,
  3. was kostet reifenwechsel im autohaus

    ,
  4. autohaus koch reifenwechsel
Die Seite wird geladen...

Kosten für Reifenwechsel/Einlagerung in diesem Jahr ? - Ähnliche Themen

  1. Kosten für Anhängerkupplung und Fahrradträger für 2 Räder

    Kosten für Anhängerkupplung und Fahrradträger für 2 Räder: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen? Ist eine Limosine. Besten Dank.
  2. Kosten für Radlager vorn links wechseln

    Kosten für Radlager vorn links wechseln: Moin, mein Superb Kombi Baujahr 2010 braucht vorn links ein neues Radlager. Angebot der Werkstatt ca. 500 €. Ich finde, dass ist viel oder täusche...
  3. Kosten pro Kilometer für Skoda Octavia II

    Kosten pro Kilometer für Skoda Octavia II: Hallo liebe Skoda Gemeinschafft, ich habe mir gerade ausgerechnet wie hoch die Kosten für die Wartung für meinen Skoda Ocatavia II (BJ. 2007),...
  4. RS TDI - Inspektion nach 3 Jahren Umfang ? Erwin ?

    RS TDI - Inspektion nach 3 Jahren Umfang ? Erwin ?: Hallo Kollegen, mein Octavia 3 RS TDI will nach 3 Jahren bei 40 tkm zur Inspektion. Ölwechsel ist erst in einem Jahr (oder 20 tkm). Dass dies so...
  5. Octavia III besser abgestimmtes Fahrwerk ab welchem Jahr?

    Octavia III besser abgestimmtes Fahrwerk ab welchem Jahr?: Servus Zusammen! In einem Test vom Dezember 2014 (den ich aufgrund meiner geringen Beitragszahl nicht verlinken darf) spricht der ADAC davon,...