Kosten für Bremsen rundrum einmal neu

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von goller07, 25.11.2014.

  1. #1 goller07, 25.11.2014
    goller07

    goller07

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    O2 Bj. 2008, 2.0 TDI Ambiente mit AHK
    Werkstatt/Händler:
    Noch auf der Suche, aber eine gute freie gefunden
    Kilometerstand:
    116000
    Moin,

    habe mal ne Frage in die Runde.
    Bei meinem O2 müssen nun demnächst die Bremsen gemacht werden.


    Folgendes steht an:

    Klötze und Scheiben vorne und hinten, sowie Bremsflüssigkeit.

    Nun habe ich gerade bei einem neuen :) bei uns angerufen und mal gefragt ( mit Fahrgestellnr), was die so aufrufen.

    Nach dem Preis musste ich mich erstmal auf den Stuhl setzen von dem ich gefallen bin.

    Die wollen 850 Euro für den Pitstop!!! ;(

    Bin ich mit meiner Vorstellung das das zu teuer ist falsch oder ist da wirklich zu teuer?? ?(

    Gebt mir doch bitte mal ein Feedback.

    Danke.
    Gruß Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schmdan, 25.11.2014
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    So hart es klingt: Das kommt schon hin.

    Frag höchstens mal nach Economy-Teilen.
     
  4. #3 Pampersbomber, 25.11.2014
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Bei einem Materialwert von ca. 250 euro finde ich den kv deutlich zu hoch.
    Ich wechsle die Bremsen immer privat und komme mit 300 euro rundum hin.
     
  5. #4 Lazioroma, 25.11.2014
    Lazioroma

    Lazioroma

    Dabei seit:
    02.03.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Octavia Combi II 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    130500
    Bin zwar kein Freund von Pitstop, aber die verwenden immerhin ATE-Bremsscheiben. Da kommst auf ungefähr 500 €. Auf der Pitstop-Seite kannst Du dein Modell eingeben und anschließend wird der genaue Preis ausgespuckt.
     
  6. Blub0r

    Blub0r

    Dabei seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Bj.2007
    Kilometerstand:
    150000
    überschlagen komme ich bei kfzteile24 auf ~200-250€ für scheiben und beläge (beides ATE) , da sind 800€ für einbau und flüssigkeitswechsel schon ein wenig happig ;)
     
  7. #6 alimustafatuning, 26.11.2014
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Werkstatt muss oft mehr für Ersatzteile Zahlen als der Privatmann in eine Onlineteileshop.
    Werkstatt nehme oft eine regionale in Naehe liegende Großhandeler.
    Also für Bremsenteile Ate usw wie hier Preise nennen 250 Euro ist nicht ganz fair da Uvp bei 500 Euro liegen.
    Bremsfluessigkeit wechseln kann zwischenzeizlich auch 60-100 Euro kosten. Dazu 2h Arbeitszeit erreichtes Ziel mit 800 Euro natuerlich eine teure Werkstatt. Normaler Preis...
    vermutlich dennoch sind die genannten 850euro von einer autorisierten Skoda Werkstatt???
     
  8. #7 Oktavius_86, 26.11.2014
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Die Werkstatt muss mehr als der Privatmann im Einkauf zahlen? Ich hab jetzt herzlich gelacht. ^^ Umgekehrt wird ein schuh draus, die verkaufen es aber teurer als wenn ein Privatmann zum Teilehändler geht.
     
  9. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Bei meinem Zahnriemenkit (Conti CT1028WP3) kann ich dir versichern, dass bei jeder Werkstatt/Teilehändler in meiner Umgebung der Einkaufspreis ohne Mwst. deutlich(!) über meinem damaligen Internetendverbraucherpreis inkl. Mwst. lag (102,22€).
    Bei Bremsen verhält es sich ähnlich.

    Dass der Skoda Händler auf den UVP teilweise noch mal was aufschlägt ist eine andere Geschichte.
     
  10. #9 Oktavius_86, 26.11.2014
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Da ich beim örtlichen Trilehändler über die Firma gelistet bin, guck ich nicht mehr im Netz, weil dort eigentlich immer alles bissel teurer ist.
     
  11. #10 treff2000, 26.11.2014
    treff2000

    treff2000

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    8020 Graz
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 159 1.9 JTDM
    Werkstatt/Händler:
    Vogl & Co Graz
    Kilometerstand:
    245000
    Ist der Preis inkl. Arbeit? Dann finde ich das nicht schlimm. Und noch dazu inkl. Bremsflüssigkeit.
    Gerade bei den Bremsen würde ich nie sparen, sind gleich wie die Reifen das m.M. nach WICHTIGSTE am Fahrzeug.

    Finde die Preise bei Skoda generell angemessen.

    Hab letzte Woche bei meinem Alfa die Bremsen vorne und hinten inkl. Klötze gewechselt. Nur Material waren bei mir knappe €950. Mit Arbeit wäre ich bei €1200 gewesen. Hab es dann selber erledigt.
     
  12. #11 goller07, 26.11.2014
    goller07

    goller07

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    O2 Bj. 2008, 2.0 TDI Ambiente mit AHK
    Werkstatt/Händler:
    Noch auf der Suche, aber eine gute freie gefunden
    Kilometerstand:
    116000
    Moin,

    danke für die vielen Antworten.
    Ja das Angebot ist von einem Autorisierten Skoda Händler/Werkstatt.
    Da ich selber nicht schrauben kann muss ich ne Werkstatt nehmen.
    Ich werde mit meiner freien Werkstatt nochmal in Verhandlung treten was die wollen, da 850 Euronen mir
    im Moment zuviel sind.

    Gruß Alex
     
  13. #12 schmdan, 26.11.2014
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Frag wirklich nochmal nach den Economy-Teilen, oft werden die nicht automatisch angeboten.
    Ich habe die in meinem drin und kann keinen Unterschied zu "normalen" Teilen feststellen.
     
  14. #13 goller07, 26.11.2014
    goller07

    goller07

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    O2 Bj. 2008, 2.0 TDI Ambiente mit AHK
    Werkstatt/Händler:
    Noch auf der Suche, aber eine gute freie gefunden
    Kilometerstand:
    116000
    OK Danke!!
     
  15. #14 turrican944, 27.11.2014
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin

    Ich würde an deiner Stelle auch mal bei einer Freien nachfragen, ich finde 850 Euro auch happig und würde das auch nicht ausgeben, aber ich tausche meine Bremsen selber. Material wird man wie hier schon geschrieben irgendwo um die 250-300 Euro liegen (und bekommt vernümpftige Teile). Der Freundliche hat natürlich schonmal deutlich teuerer Preise für das Material.
     
  16. sok4x4

    sok4x4

    Dabei seit:
    04.12.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aichwald
    Fahrzeug:
    oktavia 4x4 kombi
    Kilometerstand:
    140000
    bei uns im raum stuttgart(esslingen) kostet der wechsel der beläge und scheiben beim :) auf va und ha komplett mit steuer 780€
     
  17. KaJa

    KaJa

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Elegance 1.6 FSI 85kw
    Werkstatt/Händler:
    AH Adler, Pirna
    Kilometerstand:
    100000
    Also, ich habe mir die Klötzer (ATE Ceramic!) im Netz geholt, Kosten
    vorne rd. 50€ brutto
    hinten rd. 52€ brutto
    Mit denen bin ich dann zu meinem Skoda-Autohaus gegangen und habe freundlich um
    den Einbau selbiger gebeten! Das war absolut kein Problem!
    Auf der Rechnung standen dann für vorn 45€ brutto und für hinten 38€ brutto!
    Das wars.... Bin top zufrieden mit der Bremsleistung - der TÜV auch!! :thumbsup:
    Bremsflüssigkeitswechsel einzeln kostet rd. 39€ brutto!
    Da meine Scheiben noch i.O. waren brauchte ich die nicht zu wechseln! Daher
    kann ich weder sagen, was die im Netz kosten, noch was es an Mehrkosten im
    Skoda-AH gewesen wären, statt dem "reinen" Klötzerwechsel!

    Beim Fabia meiner Frau waren vorn die Scheiben völlig aufgerostet! Angebot vom
    Skoda Autohaus für neue Scheiben und Beläge lag bei 300€ brutto! Ich habe die
    Scheiben und Beläge (Vorderachse) im Netz geholt (Marke Textar), bin damit zum
    Autohaus und habe alles einbauen lassen. Insgesamt hat uns das alles brutto 150€
    gekostet - 50% weniger als das Angebot vom AH! Das war vor reichlich 2 Jahren,
    die Bremsen funktionieren nach wie vor einwandfrei! :)

    Grüße, KaJa
     
  18. #17 superb-fan, 25.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2015
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Also dann mal ne Frage, hab jetzt auf der Pitstop Seite geguckt würde mit ATE Scheiben & Beläge für die Hinterachse 265€ inkl. Einbau kosten.
    Dann haben die ne Eigenmarke bzw von der Firma Barum (kenn ich nur Reifen bisher) würde zusammen 215€ kosten.
    Vorne sind meine noch Top, was würdet ihr empfehlen? Kann ich bedenkenlos die günstigen nehmen oder ist das doof wenn vorne die Originalen noch drauf sind also man pro Achse verschiedene Hersteller hat?

    Edit...hab mir jetzt bei KFZteile 24 die Originalen bestellt für 108€ + 80€ Einbau bei Skoda in Potsdam nächsten Freitag an der Hinterachse. Find ich i.O. unter 200€.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Wet-Willy, 25.08.2015
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    Ich sage es mal so: ATE ist ein namhafter Hersteller mit nachweislich viel Erfahrung und auch für viele Hersteller Erstausrüster.

    Bei "Barum" kaufst Du die Katze im Sack - können super sein, kann aber auch billigster China-Import-Schrott sein.

    Und da willst Du bei DEM sicherheitsrelevanten Bauteil am Auto schlechthin noch 50,- Euro sparen?
     
  21. f@bi@

    f@bi@

    Dabei seit:
    11.04.2013
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Kreis EN
    Fahrzeug:
    Er ist da :- )))) ... Fabia Combi 5J `09 cappuccino F8H Ambiente 1.4 16V
    Vielleicht erstmal informieren. BARUM ist die Zweitmarke von Conti , Reifen und seit einiger Zeit auch Bremsenteile. Conti stellt auch ATE her. Original Teile ??? Was ist das . Original ist nichts , VW ordert bei dem Hersteller der den besten Preis bei z.B Bremsenteilen macht . War bei VW lange Jurid. Bei den Reifen steht auch nicht VW drauf sondern mal Michelin,Hankook, Khumo , Conti etc ...pp
    Die "original" Teile werden teuer verscherbelt , im Octi Fall original Skoda Bremsscheiben 200 Ocken für vorne + hinten ~160€ + Beläge rundum ~220€ + Arbeit und schwupps kostet der Wechsel mal eben 800€. Dann lieber in die Freie und dort wechseln lassen...
     
Thema: Kosten für Bremsen rundrum einmal neu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kosten bremsen neu beim octavia 3 rs

    ,
  2. bremsen skoda octavia rs kosten

    ,
  3. kosten bremsen octavia rs

Die Seite wird geladen...

Kosten für Bremsen rundrum einmal neu - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Iphone 5S wie neu

    Iphone 5S wie neu: Beschreibung Ich verkaufe ein iPhone 5s 16GB in der Farbe Spacegrau. Das Telefon funktioniert einwandfrei ohne Probleme. Das Display ist...
  2. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  3. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...
  4. www.skoda.at - Neuer Konfigurator

    www.skoda.at - Neuer Konfigurator: Es war ja nur eine Frage der Zeit - der übersichtliche und cleane Konfigurator bei Skoda Österreich ist nun auch Geschichte und würde durch die...
  5. Hier ist mein neuer

    Hier ist mein neuer: Hier ist meiner. Am Samstag in Gotha abgeholt. Skoda Sportline, 280, 4x4, Vollausstattung, aber ohne Parklenkassistent. Das Auto macht...