Kosten Eintragung 17``Alus!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von TheFlomax, 07.07.2004.

  1. #1 TheFlomax, 07.07.2004
    TheFlomax

    TheFlomax

    Dabei seit:
    18.06.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hey..

    mit welchen Kosten habe ich bei der Eintragung von 17 Zoll mit 205/40/17 zu rechnen? Null Tiefer / Keine Platten etc.

    Hab da echt kein Plan von! Macht das auch mein Händler für mich oder muss ich direkt zum Tüv??

    Thx

    flo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 07.07.2004
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    macht nur der Tüv. Kosten 32,50 Euro.

    Andreas :headbang:
     
  4. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @TheFlomax

    Das kommt auf die Felgen an, die du verbauen willst.

    In der von Dir angegebenen Grösse gibt es Rad/Felgen Kombinationen mit:

    - Frei (eintragungsfrei)
    - ABE (keine Eintragung in die Papiere, wenn ABE dies vorsieht)
    - Tüv Gutachten (Eintragung in den Brief beim TÜV ca. 35,- Euro + Neuer Schein ?? Euro)
    - ohne alles (dann Einzelgutachten - ganz viel Teuros)

    Such Dir mal aus, welche Felgen du möchtest, dazu kannst Du z.Bsp. den Konfigurator
    bei wheelmaschine nutzen.
    Da kannst Du die Grösse wählen oder die Art der Felge und siehst gleich, was Du eintragen musst oder nicht.

    Michael
    [​IMG]
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Ganz abnahmefrei sind nur Skodafelgen, deren Größe auch schon in den Fz-Papieren steht; ABE gibts inziwschen eher selten und wäre bei den 17" mit hoher Wahrschienlichkeit auch nicht abnahmefrei.

    Üblicherweise wird es zu den Felgen ein Teilegutachten geben, damit kannst du bei TÜV, DEKRA, GTÜ etc. die Felgen nach §19 Abs. 3 StVZO abnehmen lassen, einen neuen Fz-Schein braucht es zunächst nicht, es reicht, die Bescheinigung die du bekommst mitzuführen. Kosten so um die 40 Euro ggf. etwas mehr (je nach Aufwand).

    In seltenen Fällen gibts zu den Felgen auch "nur" ein Festigkeitsgutachten dann wird eine Einzelbnahme bei der Technischen Prüfstelle nötig (im Westen der TÜV in "Neufünfland" der DEKRA). Kosten je nach Aufwand, aber auch nicht so dramatisch, Fz.Papiere mußt du ändern lassen.

    du kannst die Abnahme auch beim Händler machen lassen, allerdings "vermittelt" er dir das nur und oft halten die dafür dann auch die Hand entsprechend auf...
     
  6. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @R2D2

    Das ist nicht korrekt, selbst bei wheelmaschine gibt es Rad/Reifenkombination in der von Flomax
    angegebenen Grösse mit dem Zusatz frei oder ABE

    Michael
    [​IMG]
     
  7. #6 TheFlomax, 07.07.2004
    TheFlomax

    TheFlomax

    Dabei seit:
    18.06.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Erstmal Danke für die "Aufklärung"...

    Die Felgen hab ich ja schon da.. Proline R 17`` mit dem angesprochenen Teilegutachten.

    Naja wenn mein Erdgasumbau drin ist muss der sowieso abgenommen werden da sollen die gleich die Felgen mit aufnehmen.

    Wie sieht das eigentlich aus, kann ich mit schon montierten Felgen zum Tüv fahren oder darf ich die erst dort draufschmeissen??
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Ich würde wheelmaschine nicht uneingeschränkt glauben. Ich war selber lang genug Prüfingenieur bei der DEKRA... ich glaub ich kenn mich ganz gut aus in der Thematik. ;-) ABE heißt ja auch nicht automatisch abnahmefrei!!!
     
  9. rawei

    rawei

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OberCARSdorf/Saxn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi & Skoda 1203/TAZ1500
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Hüttel
    also ich habe vor ca 4 wochen meine 17 zöller bei der dekra eintragen lassen und die wollten unglaubliche 44,50 euro dafür haben. ein hammerpreis dafür das mein occi 1 min auf der bühne stand und ich dann nach 10 min noch den eintragungszettel bekommen habe. falls du das ganze sofort noch im fahrzeugschein eintragen lassen willst, kommen glaube ich nochmal so zirka 10 euro dazu.

    gruss rawei
     
  10. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @R2D2

    Die Aussage bezog sich eher darauf:
    Da ich selber genau nach der gleichen Rad-/Reifenkombiantion gesucht hatte,
    habe ich einige Felgen gefunden (nicht nur bei wheelmaschine) sondern auch bei einem
    örtlichen reifenhändler sowie bei ATU, die vollkommen Eintragungsfrei waren.

    Leider hat sich das bei mir zerschlagen, da ich, bedingt durch die Tieferlegung,
    jedwede Rad-/Reifenkombination (auch eintragungsfreie + ABE ohne Eintragung) sowieso
    eintragen müsste.

    Da wir unseren aber wieder zurückgeben werden (an den Skoda Händler) möchten wir keinerlei
    Änderung an den Papieren vornehmen lassen.
    Deshalb bleiben nur die Eingetragenen Grössen übrig.

    Michael
    [​IMG]
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    OK, zugegebenermaßen etwas schlecht von mir formuliert, aber mit ganz frei meinte ich gänzlich ohne ABE und das gibts eben nur bei den originalen Felgen, ansonsten brauchts wenigstens ne ABE und da wir hier von 17" sorechen wird das in den sesteten Fällen ohne Abnahme laufen...
     
  12. #11 fabiano, 07.07.2004
    fabiano

    fabiano Guest

    97.50 € für 10sec anschauen
     
  13. #12 TheFlomax, 07.07.2004
    TheFlomax

    TheFlomax

    Dabei seit:
    18.06.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    ..des is ja der Hammer! Aber die waren bestimmt geschockt als se deine Felgen gesehen haben! :D
     
  14. #13 fabiano, 08.07.2004
    fabiano

    fabiano Guest

    wie gesagt 10 sec anschauen und 10 min staunen aber das geld wars wert finde ich.

    mfg fabiano
     
  15. #14 TheFlomax, 08.07.2004
    TheFlomax

    TheFlomax

    Dabei seit:
    18.06.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    ...klar hat sich das bei dir gelohnt! ist ein echter hammer! hast du noch spurplatten drin? wenn ja welche kombi?
     
  16. #15 fabiano, 09.07.2004
    fabiano

    fabiano Guest

    Nein spurplatten hab ich noch keine drin aber an denen werde ich wohl nicht vorbeikommen wenn das fahrwerk endlich reinkommt weil zwischen federteller und reifen nur noch 1,5cm platz ist und im radkasten zwischen kante und reifen noch 3 -4 cm . d.h wenn das fahrwerk drin ist schleift der reifen ohne spurplatten am federteller.

    MFG fabiano
     
  17. #16 TheFlomax, 11.07.2004
    TheFlomax

    TheFlomax

    Dabei seit:
    18.06.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    so Felgen sind drauf!

    Tüv kam 42,50€ Der gute man nahm alles sehr genau dauerte gut 15min. ...er meinte noch das der Reifen vorne zu weit raussteht...aber er wollte mal ein auge zudrücken....
     
  18. #17 maik_kombi, 19.02.2009
    maik_kombi

    maik_kombi

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Elegance Plus - Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hornfeck
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo Leute,

    werden bei der Eintragung durch den TÜV alle Reifengrößen aus dem Felgengutachten in die Fahrzeugpapiere eingetragen oder tatsäcjlich nur die Größe, welche gerade montiert ist?

    Gruß Maik
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. R2D2

    R2D2 Guest

    Normalerweise wird nur das eingtragen, was auch montiert ist.
     
  21. #19 FabiaOli, 19.02.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Jap, steht richtig im Schein drin was für Reifen aufgezogen sind. Mehr nicht.
     
Thema:

Kosten Eintragung 17``Alus!

Die Seite wird geladen...

Kosten Eintragung 17``Alus! - Ähnliche Themen

  1. Ladeschale MJ 17 wird heiss

    Ladeschale MJ 17 wird heiss: Moin zusammen, Wie sieht es bei den Leuten aus die auch das induktive Laden an Bord haben. Das Fach wird, selbst wenn das Handy nicht drin liegt...
  2. Privatverkauf 3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4

    3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4: Hi, biete hier 3 (in Worten drei !!!) schwarze Alufelgen von Rial in 17" ET45 an. Waren auf einen Superb II montiert. Gebrauchsspuren an den...
  3. 17 inch Zeus velgen in antraciet

    17 inch Zeus velgen in antraciet: Ich bin Belgier, so entschuldigen Sie meine Deutsch Sprache ^^ Mein Skoda dealer ist bereit die Standard Zeus Felgen mit die Anthrazit Variante...
  4. Privatverkauf Skoda Superb Venus Felgen 17 Zoll 225 45 R 17 94W Dunlop

    Skoda Superb Venus Felgen 17 Zoll 225 45 R 17 94W Dunlop: Verkaufe meine Originalen Superb 3T Felgen 17 Zoll mit Dunlop Sommerreifen 225 45 R 17 94W Dot 2812 Reifen haben noch 30-40 % Profil Keine...
  5. Privatverkauf Skoda Octavia II 1Z Alufelgen "Cygnus" 17 Zoll

    Skoda Octavia II 1Z Alufelgen "Cygnus" 17 Zoll: Biete hier einen sehr gut erhaltenen Satz originale Alufelgen für einen Skoda Octavia II an. Es handelt sich um das Modell "Cygnus". Diese sind...