Kopfstütze bei Roomster unbequem --> wie austauschen?

Diskutiere Kopfstütze bei Roomster unbequem --> wie austauschen? im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Community, ich fahre einen Roomster 1.6 Cycling BJ 2008 und habe das Problem, dass mir die Kopfstützen zu stark nach vorne geneigt...

  1. #1 Ralefski, 24.07.2016
    Ralefski

    Ralefski

    Dabei seit:
    24.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich fahre einen Roomster 1.6 Cycling BJ 2008 und habe das Problem, dass mir die Kopfstützen zu stark nach vorne geneigt sind. Den Sitz weiter nach hinten zu neigen ist keine Option, da ich dann nicht mehr den richtigen Abstand zum Lenkrad habe. Ich habe sowieso schon Rückenschmerzen und die werden im Roomster durch die Kopfstützen leider nicht besser.

    Ich möchte daher die Kopfstütze austauschen und eine nicht so stark nach vorn geneigte Stütze bzw. eine horizontal verstellbare Stütze einsetzen. Leider ist mir nicht bekannt, welche Kopfstützen aus anderen Modellen hier passen würden und mit meinem Roomster kompatibel sind. Könnte mir jemand von euch hier bitte weiterhelfen?

    Vielen Dank!

    Gruß
    Ralefski
     
  2. #2 dathobi, 24.07.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.137
    Zustimmungen:
    936
    Kilometerstand:
    123.300
    Ich habe mal eine vom Polo und Fabia1 ausprobiert, geht nicht, das Gestänge passt nicht.
     
  3. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Irgendwo in Bayern
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    144.600
    Kopfstützen rausnehmen und 180 Grad wenden und reinstecken...Fertig! Sieht vielleicht komisch aus, aber ob es bei dir hilft, muss probieren!

    Sicherheitstechnisch evtl. riskant, da es vielleicht bei der "Knall" den Kopf nicht optimal abfangen kann!
     
  4. #4 dathobi, 24.07.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.137
    Zustimmungen:
    936
    Kilometerstand:
    123.300
    Und wie wird die Kopfstütze arretiert?
     
  5. #5 Ralefski, 29.07.2016
    Ralefski

    Ralefski

    Dabei seit:
    24.07.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab jetzt übergangsweise einfach die Kopfstütze der Rückbank vorne eingebaut. Das ist deutlich besser, allerdings liegt mein Kopf hier nicht an der Stütze an, also auch nicht optimal. Werde wohl mal zum Schrottplatz fahren und unterschiedliche Kopfstützen auf Passgenauigkeit prüfen müssen.
     
Thema: Kopfstütze bei Roomster unbequem --> wie austauschen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kopfstütze skoda roomster

    ,
  2. skoda roomster rückenschmerzen

Die Seite wird geladen...

Kopfstütze bei Roomster unbequem --> wie austauschen? - Ähnliche Themen

  1. Räder für den Roomster

    Räder für den Roomster: Hallo, ich hab da mal ne Frage. Mein Vater möchte mir seinen 5 Jahre alten Roomster abgeben. Jetzt hab ich hier noch einen Satz OZ-Felgen...
  2. Rückrufaktion 69R1 Yeti - Austausch Sicherheitsgurt vorn

    Rückrufaktion 69R1 Yeti - Austausch Sicherheitsgurt vorn: FUr meinen Yeti Bj. 11-2016 habe ich ein Schreiben erhalten, wonach die Gurte vorne getauscht werden müssen. Aufwand 90 Minuten und kostenlos....
  3. Octavia II Austausch dritte Bremsleuchte Octavia Combi 1Z

    Austausch dritte Bremsleuchte Octavia Combi 1Z: Nachdem bei meinem Octavia wieder einmal die dritte Bremsleuchte gebrochen war (der Länge nach auf der Unterkante aufgerissen) habe ich diese nun...
  4. Austausch Heckembleme nach Vandalismus

    Austausch Heckembleme nach Vandalismus: Hallo zusammen, heute die unschöne Entdeckung gemacht, dass wohl gestern Nacht jemand starkes Interesse an meinem Skodaemblem auf der Heckscheibe...
  5. Roomster Bj.08 pdc und rückfahrscheinwerfer defekt wo ist der entsprechende Stecker

    Roomster Bj.08 pdc und rückfahrscheinwerfer defekt wo ist der entsprechende Stecker: Hallo!leider sind bei unserem roomster die pdc und die rückfahrscheinwerfer defekt. Bei einlegen des rückwärtsgangs ertönt manchmal das Signal für...