Kopfairbag nachrüsten bei Fabia Combi facelift

Diskutiere Kopfairbag nachrüsten bei Fabia Combi facelift im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute, wie stehen die Möglichkeiten, bei einem Fabia II Combi (facelift) Kopfairbags nachzurüsten? Ist das überhaupt möglich, und wenn ja, wie...

  1. #1 Scanibal, 21.09.2010
    Scanibal

    Scanibal

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    wie stehen die Möglichkeiten, bei einem Fabia II Combi (facelift) Kopfairbags nachzurüsten? Ist das überhaupt möglich, und wenn ja, wie sieht's preislich aus?

    Viele Grüße
    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 21.09.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.789
    Zustimmungen:
    789
    Kilometerstand:
    115000
    Warum kauft man sich nicht sofort ein richtiges Modell?

    Die Airbags werden ca. 700-800 Euro kosten plus Verkabelung, Steuergerät und Einbau, wen den überhaupt möglich.
     
  4. #3 Scanibal, 21.09.2010
    Scanibal

    Scanibal

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Aber eigentlich müsste das Steuergerät schon drin sein, fraglich ist nur, ob es noch Anschlüsse für die Kopfairbags hat. Kabel liegen vielleicht auch schon drin, der Kopfairbag kostet ja allgemein nur 300 EUR Aufpreis.

    Außerdem ist alles nur hypothetisch, ich hab das Auto ja noch gar nicht sondern bin am überlegen.

    Viele Grüße
    Alex
     
  5. #4 dathobi, 21.09.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.789
    Zustimmungen:
    789
    Kilometerstand:
    115000
    Die Kabel werde wohl nicht liegen, warum auch?

    Meine Empfehlung: nimm ein Model was auch die Kopfairbags schon drin hat. Wohlmöglich ist in deinem wohl auch kein ESP drin, oder?
     
  6. #5 buetterken, 21.09.2010
    buetterken

    buetterken

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi, Ambiente, 1,4
    Kilometerstand:
    42000
    Ich denke, dass der Einbauaufwand während der Produktion weitaus geringer sein wird, als der nachträgliche Einbau. Ich wäre auch skeptisch, was den nachträglichen Einbau von sicherheitsrelevanten Komponenten betrifft. Selber einbauen willst Du die Dinger ja hoffentlich nicht...

    Ich denke auch, wenn Du Kopfairbags in Deinem Auto haben willst, kauf Dir gleich ein Modell mit entsprechender Ausstattung.
     
  7. #6 Robert78, 21.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.581
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    5200
    Denke das das generell nicht möglich ist. Brauchst ja nicht nur die Kabel und die Airbags selber. Vor allem die Gasgeneratoren werden das Problem sein. Die sind bei den Kopfairbags nämlich nicht direkt im Airbag mit drin.
     
  8. #7 dathobi, 21.09.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.789
    Zustimmungen:
    789
    Kilometerstand:
    115000
    Wo den sonst?
    Die Gasgeneratoren sind Bestandteil des Airbags! Ist auch in der Teileliste und auch bei Skoda (Leitfaden Retten und Bergen) zu sehen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Robert78, 22.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.581
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    5200
    Hab mich nicht 100% Forumssicher ausgedrückt. ;)
    Es ist halt nicht so das da einfach ein kleiner Sack reinkommt wo der Generator mit dran ist.
    Beim O2 Combi sitzt der Generator im Bereich der Anschlagpunkte der Heckklappe. Also nicht direkt da wo auch später der Airbag raus kommt.
    Durfte erst neulich mal wieder nen Windowbag eines Octavias anschauen.....

    Denke dennoch das es nicht möglich ist einen Kopfairbag einfach so nachzurüsten.
     
  11. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Wenn Du in die Teileleiste schaust, mag das ja vllt. noch stimmen ! Aber einen werksseitig nicht verbauten Luftsack wird Dir kein Fachhändler einbauen (dürfen).
    Dererlei sicherheitsrelevante Bauteile müssen ab Werk verbaut werden und sind nicht nachzurüsten; lediglich bei vorhandenen Luftsäcken wäre ein Austausch im Unfalle bzw. bei einem techn. Defekt möglich. Gleiches gilt z.B. auch für ABS, ESP & Co, auch hier dürfen keine nachträglichen Veränderungen vorgenommen werden.
    Alles andere ist dem einzelnen AH vor Ort verboten ... .

    Was Du selbst natürlich am Fahrzeug machst, ist Dir selbst überlassen. Aber ... . Hinzu kommen selbst in dem Falle, wenn Du selbst Hand anlegtest, einige Kosten auf Dich zu die das Vorhaben finanziell desaströs erscheinen ließen. Daher, wie dathobi es schon schrieb, lieber gleich einen entspr. ausgestatteten Wagen kaufen.

    LG bjmawe
     
Thema:

Kopfairbag nachrüsten bei Fabia Combi facelift

Die Seite wird geladen...

Kopfairbag nachrüsten bei Fabia Combi facelift - Ähnliche Themen

  1. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  2. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...
  3. Umstellung von Bestellungen des 2016er Joy-Sondermodell auf Facelift 2017

    Umstellung von Bestellungen des 2016er Joy-Sondermodell auf Facelift 2017: Hallo Freunde, ich würde gern erfahren, welche Erfahrungen Besteller des Sondermodells Joy gemacht haben, insbes. die Last-Minute-Besteller, die...
  4. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...
  5. Feedback Kauf/Lieferzeit/erster Eindruck Combi

    Feedback Kauf/Lieferzeit/erster Eindruck Combi: Hallo zusammen, da ich in den letzten Monaten recht viel von den Einträgen hier profitiert habe und vermutlich auch in Zukunft noch werde, will...