konnte heute nicht tanken

Diskutiere konnte heute nicht tanken im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Am Freitag ganz normal in Berlin das Auto vollgetankt. Wochenendtrip in den Harz gemacht und heute wieder zurück nach Berlin. Stehe also in...
Knorpel

Knorpel

Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
887
Zustimmungen
130
Ort
Berlin 12524
Fahrzeug
SuperB 3V TSI Sportline Combi BJ 2020; SuperB 3T TSI Combi
Am Freitag ganz normal in Berlin das Auto vollgetankt. Wochenendtrip in den Harz gemacht und heute wieder zurück nach Berlin. Stehe also in Osterode an der Tanke, Rüssel rein, Automatik der Pistole aktiviert und ab die Post. Von wegen..... nach getankten ca. drei Sekunden, Klack. Pistole hin und hergesteckt, Tankhebel gedrückt.....Klack. Nun waren stattliche 2 Liter drin. Zur Kasse gegangen bezahlt und zwei andere Zapfsäule probiert. Dort wieder das gleich Spiel. Hebel gedrückt, Klack, Pistole in alle möglichen Richtungen gedreht, Klack. Kurz.....der ganze Tankvorgang hat dann 30 min gedauert. Ich konnte das Benzin nur ganz langsam einfüllen. Meine Frage nun, kann es sein das drei Zapfstellen komische Zapfpistolen haben??? Anzumerken ist, das ich Ultimate 102 getankt habe, was in Osterode, lt. Aussage des Tankwarts, wenig benutzt wird. Sicher hätte ich eine andere Tanke nehmen können um die Zapfstellen der Osterode Tanke auszuschließen, aber ich hatte heute keinen Nerv mehr dafür und war froh das ich wieder in Berlin bin.
 
SuperBee_LE

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.172
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
Hast du dir mal die Pistole angeschaut? War da eventuell was verstopft?

Hätte das Personal rausgeholt.
 
Knorpel

Knorpel

Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
887
Zustimmungen
130
Ort
Berlin 12524
Fahrzeug
SuperB 3V TSI Sportline Combi BJ 2020; SuperB 3T TSI Combi
das drei Pistolen verstopft sind, glaube ich nicht. Personal konnte man vergessen. Hatten von nichts ´ne Ahnung.
 
SuperBee_LE

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.172
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
Gerade wenn es nicht so oft genutzt wird, sind genau die Pistolen eventuell Ersatzteilspender. ;)
 
Knorpel

Knorpel

Dabei seit
10.09.2006
Beiträge
887
Zustimmungen
130
Ort
Berlin 12524
Fahrzeug
SuperB 3V TSI Sportline Combi BJ 2020; SuperB 3T TSI Combi
da mir das ganze keine Ruhe gelassen hat, bin ich eben zur Tanke gefahren und konnte ohne Probleme das Auto voll tanken. Sachen gibt´s!
 
BadFP

BadFP

Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
80
Zustimmungen
9
Ort
Spandau
Fahrzeug
Skoda SuperB Combi 3T5 2.0 TDI 125kw
Hatte es gestern in Österreich auch gehabt, da ging die Automatik auch nicht, konnte aber per Hand halten und es lief. Da hilf auch kein reinraushochrunterundsonstwohin.
 
chris193

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
5.952
Zustimmungen
2.048
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
32123
Scheinbar ein Problem der Gasrückführung, wenn die nicht funktioniert wird der Vorgang unterbrochen.
 
Darkking

Darkking

Dabei seit
08.09.2007
Beiträge
1.894
Zustimmungen
241
Ort
Lippe
Fahrzeug
Octavia III FL Combi, Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
jup, hatte ich bei meinem Diesel auch schon an 1-2 Tanken. Dann einfach manuell tanken. Da ich die Kilometer nach jedem Tanken nulle, kann ich zumindest die ungefähre Menge für voll abschätzen
 

Martini-75

Dabei seit
04.08.2017
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Hatte das Problem bei meinem alten S2 Limousine auch. Das fing plötzlich nach ca. 5 Jahren an. Es passierte sporadisch, auch an meiner Heimattankstelle, an der ich die Probleme bis dahin nie hatte. Auffällig war, dass das Problem meistens dann auftrat, wenn zuvor längere Strecken gefahren worden sind (z.B Urlaubsfahrten auf der Autobahn) Ich konnte dann im Grunde nur 1-2 Liter tanken und bin dann zur nächsten Tankstelle, wo es dann plötzlich ohne Probleme funktionierte. Die Werkstatt konnte nicht helfen, aber da es nur sehr selten auftrat, war es mir dann am Ende auch egal. Man sollte dann nur nicht bis zum letzten Tropfen fahren, weil das Risiko besteht, nicht richtig tanken zu können.
 
Lennert83

Lennert83

Dabei seit
13.05.2013
Beiträge
57
Zustimmungen
10
Ort
NRW
Fahrzeug
Skoda Superb II Combi mit 140PS TDI
Kilometerstand
226000
Ich kenne das von meinem Superb auch. Bei mir lag es daran, dass ich den Stutzen zu weit reingesteckt hatte (jaja, lacht nur :P ). So hatte mir das mal ein Tankwart gesagt, nachdem er mich hatte kämpfen sehen...
 
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.233
Zustimmungen
710
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Ich hatte das an meinem 1Z RS auch schon,rüssel rein los gehts klack....völlig verwundert nix ging obwohl der tank leer war,da zog sich das tanken auch lange hin,hatte schon Sorge das irgendwas am Tankstutzen defekt ist.Erstmal keine Sorgen gemacht bis zum nächsten tanken da ging alles tip top.Muss wohl wirklich an den Pistolen liegen.
 
Thema:

konnte heute nicht tanken

konnte heute nicht tanken - Ähnliche Themen

1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Tankanzeige nicht proportional ?: Servus, ist eure Tankanzeige auch nicht proportional? Ich kann circa 200 Kilomter fahren, und dann steht die immernoch bei 100 %. Danach gehts...
Mein Roomster Tagebuch: Es handelt sich um 8004/AFF000092. Zu Deutsch: 1,2 51KW Benziner mit 55 Liter LPG Tank. Der Zusatz-Tank schließt nicht ganz bündig in der...

Sucheingaben

kodiaq lässt sich nicht betanken

,

heute nicht tanken

,

slk läßt sich nicht tanken

,
Octavia Zapfpistole lässt sich nicht einführen
, tankenproblem skoda superb, skoda superb probleme tanken
Oben