Konfigurationsvorschläge Superb II Combi

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von gipskull, 30.07.2010.

  1. #1 gipskull, 30.07.2010
    gipskull

    gipskull

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Kassel
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour - demnächst Superb 2.0 TdI 170 PS ;D
    Hallo allerseits. Ich bin neu hier und auf der Suche nach einem sehr guten Kombi bis 40000 Euro.

    Das Ganze wird ein Firmenwagen und ich habe folgende Vorgaben die enthalten sein müssen.
    • bis 40000 Euro
    • Diesel
    • Automatik
    • Navigationsanlage
    • Freisprecheinrichtung
    • das Fahrzeug wird viel und auch auf langen Strecken gefahren - ca. 60.000+ km pro Jahr - Außendiensttägigkeit
    Ich habe hin und her probiert und komme auf folgende Konfiguration


    -------------------
    Variante A
    -------------------
    Škoda Superb Combi Elegance
    Motorisierung 36.950,00 €
    2.0 TDI DPF DSG, 125 kW

    Außenfarbe
    Candy-Weiss

    Innenfarbe
    Leder-Alcantara-Ausstattung EMORY Onyx-Schwarz

    Ausstattungen
    17 Zoll - Leichtmetallfelgen TRIFID
    3-Sp.-MFL (DSG)inkl. Freisprech. mit Halter
    Beheizbare Windschutzscheibe
    Dachreling, schwarz
    Dekoreinlagen MIRAGE
    Dynamisches Radio-DVD-Navigationssystem COLUMBUS
    KESSY
    Sportfahrwerk

    Gesamtbetrag: 40.000,00 €


    ---------------------------
    Variante B
    ---------------------------

    Škoda Superb Combi Elegance
    Motorisierung 35.550,00 €
    2.0 TDI DPF CR DSG, 103 kW
    Außenfarbe Candy-Weiss
    Innenfarbe
    Leder-Alcantara-Ausstattung EMORY Onyx-Schwarz

    Ausstattungen

    Sportfahrwerk
    KESSY
    Dynamisches Radio-DVD-Navigationssystem COLUMBUS
    Dekoreinlagen MIRAGE
    Dachreling, schwarz
    Beheizbare Windschutzscheibe
    3-Sp.-MFL (DSG)inkl. Freisprech. mit Halter
    17 Zoll - Leichtmetallfelgen TRIFID
    Elektrische Heckklappe
    Multimediaanschluss im Ablagefach der Mittelarmlehne vorn
    Seitenscheibenrollos in den hinteren Türen
    Soundsystem mit 10 Lautsprechern
    SUNSET
    Variabler und herausziehbarer Ladeboden

    Gesamtbetrag: 40.020,00 €
    -------------------------------------------------

    Ich habe hin und her überlegt und letztlich bleiben für mich diese Fragen offen. (leider sind sooo viele unterschiedliche Ansichten in den Foren vertreten, das ich unsicher geworden bin)
    1. merkt man den Unterschied zwischen 140 und 170 PS sehr stark ?
    2. ist es noch komfortabel mit Sportfahrwerk (ich bin in den Sachen unerfahren und habe momentan noch einen Renault Megane Grantour - der ist sehr wabbelig in Kurvensituationen ) Ich suche ein direktes komfortabeles Fahrwerk, das einigermaßen hart ist- keinesfalls möchte ich jede Bodenwelle spüren - ab und zu muss ich auch recht voll beladen fahren. Wenn das ein Problem wäre mit Sportfahrwerk würde es mich interessieren bzw. falls ich mal 2 - 3 Leute hinten sitzen habe - was ist mit denen ? spüren die dabei dann alle jeden Huckel ?
    3. Hat jemand schon Erfahrung mit Kessy ?
    4. Dachreling schwarz oder eloxiert ?
    Falls jemand andere Kofigurationen vorschlagen mag - sehr gern ;D

    Ich freue mich auf Eure Kommentare und Vorschläge (Es wäre alles einfacher wenn ich ca. 3000 Euro mehr Budget hätte - dann wäre ich sicher was ich bestelle ;D)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwed83, 30.07.2010
    schwed83

    schwed83

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Chemnitz Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Melzer Chemnitz
    Kilometerstand:
    74000
    Also erstens würde ich nicht Leder Alcantara mit Candy Weiss nehmen jedenfalls kein helles Leder, das sieht nicht schön aus...jedenfalls geschmacksache...es gibt hier in der Galerie auch schon fotos davon, also schau es dir lieber mal an;)
    Zweitens würd ich auf keinen Fall Candy Weiss nehmen...ich habe es zwar auch und es sieht sehr schön aus aber man hat nur Probleme...spätestens nach dem ersten Winter...überall kleine Flugrostpunkte und man bekommt sie SEHR schwer weg....würde eher...Cappucino mit Leder Alcantara Hell nehmen...wenns des gibt :thumbsup:
    Also Sportfahrwerk habe ich drin und bin voll zufrieden...wie es sich mit normalen fährt....keine AHnung... ?(

    Also viel spass beim entscheiden;)
     
  4. #3 Faritan, 30.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ..also was die Motorisierung angeht, so wird sich der Unterschied so richtig wohl nur
    auf der Autobahn bei höheren Geschwindigkeiten darstellen. Der große TDI hat hier halt
    mehr Reserven zu bieten. In der Stadt wird das hingegen völlig egal sein. Auf der Landstraße
    hängt das dann wieder von Deiner Fahrweise ab...insgesamt sicher schwierig zu beurteilen, da das
    jeder anders empfindet. Wenn Dir die Motorleistung nicht ganz so wichtig ist, dann würde ich hier
    zugunsten der Ausstattung eher die 140 PS Variante nehmen. Untermotorisiert ist man damit
    jedenfalls in keinem Fall. Letzten Endes hangt das aber von Deiner Fahrweise ab. Hier
    würde ich zur Sicherheit empfehlen, einfach mal beide Varianten vor der Bestellung zu fahren.

    Das Sportfahrwerk ist schon eine Ecke härter, als das Serienfahrwerk, dass in vielen Testberichten
    schon als straff bezeichnet wird. Du wirst damit also definitiv weniger Komfort haben. Ich persönlich
    finde das Sportfahrwerk allerdings gut, aber das ist natürlich eine sehr subjektive Einschätzung. Da
    würde ich Dir empfehlen, dass einfach mal zu fahren. Das Serienfahrwerk kommt halt auch recht hochbeinig
    daher, was mir persönlich einfach gar nicht gefallen hat. Demzufolge war für mich die Entscheidung relativ klar.
    In Deinem Fall, bei mehr als 60.000 km im Jahr würde ich mir das allerdings doch gut überlegen!

    Was die Reling angeht, so gefällt mir persönlich die eloxierte Variante besser, wobei ich mir bei einem weißen
    Auto das auch gut in Schwarz vorstellen kann. Aber das solltest Du selber entscheiden. Frag hal mal im "Fake-Thread"
    an, ob Dir mal jemand zwei weiße SC (einmal mit schwarzer und einmal mit eloxierter Reling) entsprechend umarbeitet.

    Ansonsten wäre evtl. nur noch die Frage, ob das Amundsen auch ausreicht, da Du dann das frei werdende Geld
    in andere Dinge stecken könntest. Von der Optik her sieht das Columbus natürlich um Klassen besser aus und
    hat auch mehr Funktionen zu bieten.
     
  5. #4 gipskull, 30.07.2010
    gipskull

    gipskull

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Kassel
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour - demnächst Superb 2.0 TdI 170 PS ;D
    vielen Dank für die schnellen Antworten. Hilft mir schon mal weiter. Wenn das mit den Farben "kostenfrei wäre" würde ich auch gern schwarz mit eloxierter Reling nehmen. weiss ist eigentlich meine zweite Wahl - aber halt 500 Euro günstiger - dafür dann Sportfahrwerk und Kessy ... wer hat denn schon Erfahrungen mit Kessy ? ist das gut ?
     
  6. #5 Ampelbremser, 30.07.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Ich würde auch die 140PSer-Variante nehmen und lieber etwas mehr Komfortausstattung reinpacken, die kleinen Helferlein machen das Autofahren erst angenehm...zumal bei 60Tkm/Jahr!
    Der 140er Motor ist kein Renner, aber ausreichend allemal, um flott voranzukommen.

    Bei der Farbe schliess ich mich schwed83 an, bei so einem Vielfahrer-Wagen lieber kein Weiss, Cappuccino ist besser, wenn es hell sein soll, man sieht wirklich deutlich weniger den täglichen Schmutz der Strasse...
    Allerdings widerspreche ich bei den Sitzen: da würde ich das Alcantara dem Glattleder immer vorziehen. Ob's beige oder schwarz sein muss, ist natürlich Geschmackssache, beige sieht sehr edel aus, aber natürlich siehst Du dunklen Schmutz eher, allerdings 3 Jahre (die schriebst ja Dienstwagen) hält das locker auch durch, ohne schmuddelig auszusehen, war jedenfalls bei mir im Passat so...

    Kessy und Columbus würde ich mir wohl sparen, wenn das Budget so eine harte Obergrenze hat, das Amundsen tut es im Vertriebleralltag auch, lieber da die elektrische Heckklappe, wenn Du oft beim Kunden Kram ein- und auszuladen hast.

    Und statt der beheizten Windschutzscheibe würde ich unbedingt die Standheizung versuchen unterzubringen. Ein Vertriebler der 60Tkm im Jahr auf der Bahn ist, steht eben im Winter auch entsprechend öfter mal im Stau, da stundenlang den Motor orgeln zu lassen ist dann auch nicht das Wahre, da hilft eine Standheizung immer weiter, genau wie im Sommer, wo sie die Standhitze rauslüften kann oder im Winter um ihn vorzuheizen, abzutauen, Scheiben immer frei zu haben (im Anzug den Schnee von den Scheiben kratzen ist ziemlich doof, sich dabei nicht einzusauen oder die Krawatte in den Schnee zu tunken ist eher selten)

    Beim Fahrwerk würde ich eher beim Standardfahrwerk bleiben, so wie Du schriebst, bis Du es jetzt sehr weich gewöhnt, das wird eh erstmal eine Umstellung...auch schon zum Serienfahrwerk. Zumal wenn ich lese, daß Du öfter viel hinten einladen musst und auch öfter 2-3 Leute mitfahren, dann erst recht. Und bei Zuladung oder mit Mitfahrern sieht er auch nicht mehr so hochbeinig aus. :) Etwas setzt sich das Fahrwerk sowieso mit der Zeit, ich empfinde meinen mit dem Standardfahrwerk jetzt nicht mehr als so hoch, wie noch zu Anfang, das kann natürlich auch nur ein subjektives Empfinden bzw. reine Gewöhnung sein...

    Was noch? Beim 3-Speichen-Lenkrad würde ich unbedingt die Variante mit den Paddles nehmen, gerade bei der schwächeren 140PSer-Motorisierung kannst Du so auch mal schneller in die Gangwahl eingreifen, als erst herunter zum Wahlhebel greifen zu müssen...

    Sunset und Seitenscheibenrollos könnte man sich auch sparen, wenn es das Budget nicht hergibt und da auf eine Nachrüstlösung gehen (dazu gibt es gerade einen aktuellen Thread im allgemeinen Sub), das Sunset dunkelt nicht wirklich viel ab, mir reicht es zwar, aber naja statt Sunset und Rollos vllt. lieber gleich eine gescheite Abdunklung (irgendwas musst Du da aber machen, sieht einfach besser aus als ganz ohne wie bei Deiner Variante A).
     
  7. #6 Ampelbremser, 30.07.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
  8. #7 uwe werner, 30.07.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Bei der hohen Kilometerleistung, die Du fahren wirst, würde ich auf jeden Fall den größeren Motor nehmen. Es sei denn, Du legst viel Wert auf die Extras, die Du in der anderen Konfiguration beschrieben hast.
     
  9. #8 pietsprock, 30.07.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Wenn man als Langstreckenfahrer nicht umbedingt rasen will - und der kleinere Diesel bringt durchaus ordentliche Fahrleistungen auf die Straße, dann ist der kleinere Diesel durchaus ausreichend... Im Superb ist der sehr laufruhig und meiner Meinung nach ausreichend....


    muss aber jeder für sich entscheiden...


    Gruß
    Peter
     
  10. #9 Tracker, 30.07.2010
    Tracker

    Tracker

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Wenn Du vom Renault kommst musst Du im Hinterkopf haben, dass die Franzosen tendenziell eher deutlich "komfortabler" gefedert sind (wabbelig weich). Das normale SC Fahrwerk wird Dir im direkten Kontrast womöglich schon sehr straff vorkommen - daher würde ich in Deinem Fall unbedingt beide vorher getestet haben!!
     
  11. dabomb

    dabomb

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb III 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    Feser/Graf Gruppe Fürth
    Kilometerstand:
    35000
    Moin,
    bin derzeit ca. 70.000 - 75.000 tkm pro Jahr on tour und habe den 140PS Diesel (allerdings Limo). V.a. wenn man vermehrt bei unseren mehr oder weniger europäischen Nachbarn unterwegs ist, reicht der 140PS Diesel locker :-) ....wenn man natürlich 1 x pro Woche die A7 von Hamburg Ri. Süden kacheln muss ...hmm, naja, egal, der 140PS reicht dennoch finde ich persönlich ... meist ist ja eh soviel Verkehr dass man so zw. 140 und 180 mitschwimmt :-)
    Standheizung ist besser wie beheizbare Scheibe, hat mich easy durch den Winter gebracht :-)
    Ebenso finde ich, dass das Standardfahrwerk absolut reicht und auch genügend Sicherheitsreserven hat ... DSG ist klasse und würde ich auch uneingeschränkt weiterempfehlen...
    Navi/Radio mässig habe ich es beim Bolero und Soundsystem in Zusammenhang mit 'nem externen Becker Z215 belassen ...ich denke dass Kartenupdate da unterm Strich günstiger kommen, is aber echt Geschmackssache ...
    Viel Erfolg noch und viel Spaß schonmal mit dem Superb ...
    j
     
  12. #11 gipskull, 30.07.2010
    gipskull

    gipskull

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Kassel
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour - demnächst Superb 2.0 TdI 170 PS ;D
    Vielen Dank nochmal für die vielen Kommentare.

    Ich denke ich habe mich nun für folgendes entschieden.

    ---------
    Variante C
    ---------

    Škoda Superb Combi Elegance 35.550,00 €

    Motorisierung 2.0 TDI DPF CR DSG, 103 kW


    Außenfarbe Candy-Weiss Innenfarbe


    Leder-Alcantara-Ausstattung EMORY Onyx-Schwarz


    Ausstattungen


    • 17 Zoll - Leichtmetallfelgen TRIFID 60,00 €
    • 3-Sp.-MFL (DSG)inkl. Freisprech. mit Halter 570,00 €
    • Dachreling, schwarz 0,00 €
    • Dekoreinlagen MIRAGE 40,00 €
    • Dynamisches Radio-DVD-Navigationssystem COLUMBUS 1.590,00 €
    • Elektrische Heckklappe 340,00 €
    • KESSY 390,00 €
    • Standheizung mit Fernbedienung 1.095,00 €
    • SUNSET 220,00 €
    • Multimediaanschluss im Ablagefach der Mittelarmlehne vorn 140,00 €
    Gesamtbetrag: 39.995,00 €

    ---------------

    So habe ich weitestgehend alles enthalten und hoffe das auch der 140 PS Diesel Fahrfreude bringt.

    auf jeden Fall habe ich so sicher das Maximum an Technik enthalten.

    bzgl. der Farbwahl gebe ich Euch recht - es wäre schön z.B. was "schmutz unanfälligeres" zu fahren . Aber 500 Euro würden mir dann von den Extras verloren gehen und ich dachte mir entweder "Bums unter der Haube" oder Extras.

    Das Argument mit der Standheizung hat mich aber absolut überzeugt.

    Falls es noch Meinungen dazu gibt würden die mich interessieren.

    Vielen Dank an alle Rückmeldungen, die ja erstaunlich ausführlich waren zum Teil ! :thumbup:

    p.s.: Meint Ihr das das mit der Heckklappe (Öffnen und Schließen mal behoben wird ?)
     
  13. #12 MoritzS, 30.07.2010
    MoritzS

    MoritzS

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rottach-Egern
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegane 3.6 V6 platingrau
    Kilometerstand:
    3500
    Schöne Konfi bisher :thumbup:


    Aber ich denke, dass Du noch einige Prozente kriegen solltest ... Du rechnest hier ja derzeit mit den Listenpreisen.


    Also wird sicher auch noch eine Metalliclackierung drin sein und eventuell auch noch ein sonstiges Extra :thumbsup:



    P.S.: Wenn Du auf PD verzichten kannst und ein wenig flexibel bist, dann schick mir PN ... mein Händller, von dem ich gerade meinen SC 3.6 abgeholt habe, hat mir erzählt, dass er die nächsten Wochen 30 (!!!) SCs geliefert bekommt ... alles EU Wagen, aber sicher interessant für Leute, die erst jetzt bestellen wollen ... meist haben diese Wagen auch (fast) Vollausstattung ... :)
     
  14. #13 Ampelbremser, 30.07.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Das sehe ich genauso, alles was gut, schön und nützlich ist und den Alltag eines Vertrieblers leichter macht, hast Du damit drin.
    Sehr schöne Zusammenstellung! Gute Wahl, imo richtige Entscheidung auch beim Motor.

    Du meinst, dass die Heckklappe auch von innen per Knopfdruck zu schließen sein wird? Ich glaube nicht, dass da was vom Werk kommt, evtl. als Nachrüstlösung, da gibt es gerade einen aktuellen Thread hier, wo darüber diskutiert wird, ob entsprechende Teile vom Audi vielleicht passen würden..., musst Du mal dort die noch laufende Diskussion weiter verfolgen...
     
  15. #14 Herne_1, 30.07.2010
    Herne_1

    Herne_1 Guest

  16. #15 shark750, 30.07.2010
    shark750

    shark750

    Dabei seit:
    26.06.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    1
    Hallo gipscull,

    ich hab meinen combi, der seit ca 1 woche bestellt ist, auch ewig lang hin und her konfiguriert, wird auch ein GF, am ende hab ich dann nur das nötigste genommen :D also fast alles :thumbsup: , ich hatte kein richtiges preislimit an das ich mich halten musste.

    langsam bin ich fast schon experte was das konfigurieren angeht.


    ich würde dir empfehlen den grossen motor zu nehmen
    -weil motor ist das herz vom fahrzeug und der superb is nicht grad der allerleichteste, grad wenn du viel unterwegs bist wirst du das zu schätzen wissen

    wenn dir weiss nicht wirklich 100% gefällt würde ich auf jeden fall eine farbe deiner wahl nehmen
    -weil du siehst das auto jeden tag und und denkst ...jaaaa nur die farbe..., ausser dir gefällt weiss!

    3 sp mfl ist klar, gut

    navi unbedingt das columbus
    -weil du viel unterwegs bist, und weil es eine festplatte hat und durch den SD Slot kannst du dir den multimediaanschluss sparen (hast ja bestimmt für dringende fälle immer ein notebook mit sd slot zu schnellen kopieren dabei)

    sunset ist geil

    trifid ist geil

    mit der konfi
    170 ps dsg elegance
    in farbe
    mit 3 sp mfl
    columbus
    trifid
    sunset
    mirage

    wären es 39930

    je nach dem was noch im budget ist wäre meine nächste priorität das
    1. sportfahrwerk, weis besser auf der strasse liegt und besser aussieht
    2. el. heckklappe, weil einfach super



    auf das winterzubehör würde ich verzichten ausser du wohnst irgendwo in den bergen, wahrscheinlich wirst du im aussendienst langstrecke fahren, dh. meistens wirst du 1x am tag kratzen müssen, zwischen dezember und märz (im schnitt), wie gesagt vieleicht wohnst du irgendwo wo es länger winter ist...
     
  17. #16 shark750, 30.07.2010
    shark750

    shark750

    Dabei seit:
    26.06.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    1
    ach ja sind es 40000 incl mwst abzüglich dem rabatt? wenn ja kannst noch ordentlich was draufhauen, firmenrabatte sind zweistellig ;-)
     
  18. #17 gipskull, 30.07.2010
    gipskull

    gipskull

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Kassel
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour - demnächst Superb 2.0 TdI 170 PS ;D
    ja muss ich - denn es ist ein Firmenwagen, das heißt ich zahle 1 % vom Listenpreis und habe das Limit 40000 Euro. Da nützen mir Prozente leider nichts.

    Klar würde ich auch einen 170 PS Motor und Sportfahrwerk schöner finden, aber dafür gingen dann Extras drauf und ich bin sicherlich oft mit dem Wagen an Orten wo ich keine Garage habe. Dann ist eine Standheizung wirklich enorm wichtig. - Leider ist diese Teuer und somit heißt es für mich - entweder 170 PS oder Standheizung ... ?(
     
  19. #18 gipskull, 30.07.2010
    gipskull

    gipskull

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Kassel
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour - demnächst Superb 2.0 TdI 170 PS ;D
    ... das mag sein , aber ich muss dennoch die Liste kalkulieren und ich fange neu bei der Firma an - da käme es glaube ich nicht so gut an wenn ich gleich mit "Rabattschlachten" anfange. Die Firma wird sicherlich Ihre Prozente beim Händler bekommen . Da gehe ich von aus.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 shark750, 30.07.2010
    shark750

    shark750

    Dabei seit:
    26.06.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kilometerstand:
    1
    gut es ist auch ein unterschied ob du nur neu in der firma bist oder neu im geschäft.

    aber je nach dem ob man mit den leuten normal sprechen kann, musst du entscheiden ob man fragen kann wie das mit den 40000 denn nun genau gemein ist.
    zb bei audi kriegst du ein paar % bei opel oder ford sind es ca 18-20%.

    du zahlst dann natürlich die 1% auf den listenpreis, das is schon klar...
     
  22. #20 gipskull, 30.07.2010
    gipskull

    gipskull

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover Kassel
    Fahrzeug:
    Renault Megane Grandtour - demnächst Superb 2.0 TdI 170 PS ;D
    hmm ... ich werde mir das mal durch den Kopf gehen lassen . Danke - mal schauen wie die Lage ist - vielleicht spreche ich das dann mal an.

    LG und Danke
     
Thema:

Konfigurationsvorschläge Superb II Combi

Die Seite wird geladen...

Konfigurationsvorschläge Superb II Combi - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  2. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  3. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...