Kondenswasser - Panoramadach

Diskutiere Kondenswasser - Panoramadach im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, mein Roomy hatte jetzt eine Woche ungenutzt in der Kälte gestanden. Scheinbar hat sich währenddessen Kondenswasser am Panoramadach...

  1. HoFra

    HoFra

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,9TDI DPF
    Hallo,

    mein Roomy hatte jetzt eine Woche ungenutzt in der Kälte gestanden. Scheinbar hat sich währenddessen Kondenswasser am Panoramadach gebildet und ist gefroren. Gemerkt habe ich es erst, als mir nach ein paar km die ersten eiskalten Wassertropfen auf´s Haupt regneten. Alle anderen Scheiben waren innen übrigens völlig eisfrei.
    Frage an die Panorama-Kollegen: habt Ihr das bei Euren Autos auch schon erlebt?

    LG
    HoFra
     
  2. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Hi,

    ich habe in der letzten Woche schon des öfteren Eis an den Innenscheiben gehabt, vorwiegend dort wo ich sitze. Bei meinem Panoramadach hab ich die beiden Rollos zu und hab immer mal nachgeschaut, aber ich konnte kein Wasser / Eis entdecken.

    Gruß pat.
     
  3. flucsy

    flucsy

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia
    Werkstatt/Händler:
    auto-welz.de
    Hallo,

    bei meinem Roomy sind bis her weder die Scheiben noch das Panoramadach von innen gefroren oder waren feucht :thumbsup:
    Da hab ich woll irgend wie Glück mir dem FZ!!!
     
  4. Roomy

    Roomy

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuenhagen MOL
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 + Prins VSI
    Werkstatt/Händler:
    AH Godzik Possendorf / Richter Meißen
    Kilometerstand:
    71654
    ...nein!

    Hoffentlich bleibt es auch so...
     
  5. #5 Volker E., 13.01.2009
    Volker E.

    Volker E.

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Comfort, Panoramadach, Schmutzfänger vorn & hinten
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Center Weber, Wachau
    Kilometerstand:
    111111 (am 20.11.2015)
    Dem eindeutigen "NEIN" kann ich mich an dieser Stelle ebenso anschließen!
    Und das, obwohl ich die Rollos nie geschlossen hatte und wir hier zeitweise nah am Temperatur-Minus-Rekord dran waren!

    Ciao & keep on roomin' :thumbup: !
    Volker E.
     
  6. #6 FabiaOli, 13.01.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.697
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Also ich hab zwar keinen Roomy, aber bei mir ist die Frontscheibe momentan bei jeden Fahrtantritt von innen grfroren.
    Fahre auch zur Zeit nur Kurzstrecken und bekomme so die Feuchtigkeit nicht aus dem Auto raus.
    Das ist aber normal würde ich sagen, wärend der Fahrt läuft dann von oben über die Scheibe, dann muss ich mit dem Schwann das Wasser weg wischen, dann friert der Schwamm an der Tür fest ^^
     
  7. matpie

    matpie

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OS 49078 Osnabrück
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V Dynamic, Panoramadach, etc...
    Werkstatt/Händler:
    Schulze, Nienburg (Weser)
    Kilometerstand:
    59000
    Hallo,

    unser Panoramadach-Roomster ist auch viel im Kurzstreckenverkehr unterwegs. Ganz trocken sind die Scheiben nie - ich versuche aber im Winter auch so wenig Wasser wie möglich im Auto zurück zu lassen. Alle 2 - 3 Tage nehme ich z.B. die nassen Gummimatten heraus und lasse die über Nacht trocknen. Und beim Einsteigen Schnee von den Schuhen klopfen gehört natürlich auch dazu.

    Ansonsten keine Wasserprobleme mit dem Auto!

    Gruß,

    Matthias
     
  8. #8 FabiaOli, 14.01.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.697
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Also im Sommer hab ich auch 0 Probleme.
    Aber jetzt im Winter ist es extrem schlimm, ich klopfe auch immer ab, aber es lässt sich ja nicht ganz vermeiden, etwas Schnee bleibt an den Schuhen.
    Zu dem schwitzen wir vielleicht auch etwas in den dicken Jacken und das wir auch Feuchtigkeit ausatmen sieht man ja bei der Kälte auch sehr gut.
    Wenn du mal eine längere Strecke gefahren bist und das Auto richtig warm geworden ist, dann immermal die Fenster öffnen und die Nässe raus lassen.
    Und dann nach der Fahrt mal ordentlich durchlüften, dann sollte die Nässe weg sein.
    Wenn dann noch was nass werden sollte (was ich nicht denke) ist es doch ein anderes Problem.
     
  9. #9 quakks72, 14.01.2009
    quakks72

    quakks72 Guest

    Hallo,

    die hier genannten Probleme habe ich bei meinem Roomster nicht :whistling: .
    Die Sonnenrollos vom Panoramadach ziehe ich eigentlich nie zu. Bislang hatte ich weder am Dach, noch an irgendwelchen Scheiben Kondenswasser. Hoffentlich bleibt es so ;) .

    René
     
  10. HoFra

    HoFra

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,9TDI DPF
    Hallo,

    besten Dank für Eure Beiträge, die mir zeigen, dass hier wirklich ein Problem vorliegt. Dies wurde mir auch heute telefonisch von meinem Händler bestätigt. Der Roomy geht deshalb kommende Woche in die Werkstatt. Ich werde anschließend darüber berichten.

    LG
    HoFra
     
  11. #11 FabiaOli, 14.01.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.697
    Zustimmungen:
    288
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    Ja, mach das mal.
    Bin gespannt was da raus kommt.
     
  12. HoFra

    HoFra

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort 1,9TDI DPF
    Hallo,
    Die Werkstatt hat festgestellt, dass sich Wasser in den Türen gesammelt hatte. Dies wiederum habe zur Kondenswasserbildung am Panoramadach geführt. Man habe für freien Abfluß gesorgt und die Türen nach oben besser abgedichtet.
    Ich hatte den Eindruck, dass sich die Werkst. wirklich bemüht hat, den Fehler zu lokalisieren. Dennoch habe ich gewisse Zweifel, weil weder die Türinnenverkleidungen noch der Bodenbelag jemals feucht oder gar nass gewesen sind. Wie soll das Wasser dann in den Innenraum gelangt sein?
    Leider kann ich ja erst wieder bei entsprechenden Minusgeraden den Erfolg der Maßnahmen prüfen und das kann hier im Norden Jahre dauern.

    LG
    HoFra
     
Thema: Kondenswasser - Panoramadach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. panoramadach auto innen gefroren

    ,
  2. panoramadach kondenzwasser

    ,
  3. panoramadach beim auto von innen feucht

    ,
  4. panoramadach skoda octavia wasser,
  5. Panoramadach und Windabweiser von innen nass,
  6. schwitzwasser panoramadach
Die Seite wird geladen...

Kondenswasser - Panoramadach - Ähnliche Themen

  1. Panoramadach LED-Leiste

    Panoramadach LED-Leiste: Ich hab da mal eine Frage an alle glücklichen Besitzer die bereits einen Kodiaq mit Panoramadach haben. Bei dem VW Tiguan gibt es in dem...
  2. Brillenfach bei Panoramadach

    Brillenfach bei Panoramadach: Hallo, ich hatte im Octavia bereits kein Brillenfach mehr wegen dem Panoramadach, aber da hatte ich die Sonnenbrille in der Hülle sozusagen auf...
  3. Wie zufrieden seit ihr mit dem Panoramadach?

    Wie zufrieden seit ihr mit dem Panoramadach?: Da ich in der Zwischenzeit doch viel negatives über das Panorama Dach gehört habe, würde mich mal die Meinung von Besitzen des PD's interessieren.
  4. Panoramadach oder Standheizung

    Panoramadach oder Standheizung: Hallo, ich bin gerade beim zusammenstellen meines neuen Autos. Da ich auf die Seitenairbags nicht verzichten möchte, muss ich mich zwischen...
  5. Panoramadach offenbart Einblicke

    Panoramadach offenbart Einblicke: Mir ist letztens bei Nacht aufgefallen, dass man durch das Panoramadach von oben auf die Elektronik der Innenleuchte schauen kann und sogar die...