Kompressor nachrüsten

Diskutiere Kompressor nachrüsten im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mhh mal ne frage ihr kennt ja alle sicherlich den TSi motor von VW (Kompressor + Turbolader) ... so nu meine Frage kannman sowas auch bei Diesel...

  1. TimRS

    TimRS

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rüdersdorf
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    125000
    Mhh mal ne frage ihr kennt ja alle sicherlich den TSi motor von VW (Kompressor + Turbolader) ... so nu meine Frage kannman sowas auch bei Diesel machen um den unteren drehzahl bereich zu decken ?!
     
  2. #2 RS - DPC, 01.02.2009
    RS - DPC

    RS - DPC

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim 99334
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDi,Skoda Fabia RS TDI, O2 RS 500
    Kilometerstand:
    2300
    NEIN !!!!!!!!!!!!!!! :)
     
  3. #3 Quax 1978, 01.02.2009
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Warum nein? Wenn es beim Benziner geht, warum dann nicht beim Diesel? Sicher geht es, technisch wahrscheinlich aufwendig, aber machbar. Nur ist es auch sinnvoll? Ansichtssache. Aber warum diesen Aufwand betreiben, wenn man es mit Anpassen der Software auch hinbekommen kann. Kommt allerdings immer auf den Tuner drauf an. Versprichst Du Dir dadurch Verbrauchsreduktion? Oder mehr Spritzigkeit?
     
  4. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Ich denke, dass es wenig sinn macht, einen Kompressor auf eine Turbodiesel draufzusetzen, nur um das Drehzahlloch zu schließen.
    Da würde ich lieber Geld in Chiptuning stecken. Da haste sicher mehr davon!
     
  5. OSL

    OSL

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marktheidenfeld
    Fahrzeug:
    Octavia 1U L+K 1.9TDI
    geht alles aber is halt alles ne preisfrage,halter fürn kompressor müssen angefertigt werden bzw wohin damit?platzmäßig wäre wohl mit die einzigste möglichkeit den klimakompressor raus zu schmeissen und stattdessen da den kompressor zu verbauen aber ob man das so haben will? ;)

    nen kleines turbo loch hast halt,dann lieber das geld in chiptuning investieren oder größeren lader,pumpedüse einheiten usw. verbauen und spaß haben
     
  6. #6 RS - DPC, 02.02.2009
    RS - DPC

    RS - DPC

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim 99334
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDi,Skoda Fabia RS TDI, O2 RS 500
    Kilometerstand:
    2300
    Die elektronidsche Regellung der beiden LD Kreise und damit verbundene Signalumsetzung im LD Kennfeld im Steuerteil sind das Problem. Gerade bei VTG TDis die bereits versuchen durch das Verstellen der Leitschaufen schon früh genung Druck auf zubauen. Der LD erzeugt durch einen Kompressor muß ebenfalls elektronisch erfasst und verechnet werden.
     
  7. #7 z1000pipovitch, 02.02.2009
    z1000pipovitch

    z1000pipovitch

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreiländereck DE;LU;FR
    Fahrzeug:
    Fabia II 5J 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    meine Garage :)
    Kilometerstand:
    78000
    Also verstehe ich das richtig, theoretisch machbar, aber wegen der Komplexität sowie dem Kostenaufwand unsinnig?
    Ist es denn nicht auch so daß beim TFSI der Kompressor drückt bis der Turbo anspringt? Und bei den Diesel ist der doch
    eh schon recht schnell da,....

    Mfg; Z1000Pipovitch
     
  8. #8 Lutzsch, 02.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.276
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Theoretisch machbar, aber preislich sicherlich nicht sinnvoll! Außerdem wohin mit dem Kompressor, dieser ist größer als ein Turbo! Damals hatte ich bei meinem vorhergehenden Wagen, einem Benziner, auch das Vorhaben. Mit ca. 70% Eigenleistung, hätte ich immer noch 3500€ für Material und Fremdleistungen investieren dürfen. Der teuerste Teil ist das Frei- Programmierbare Steuergerät (1500€aufwärts) und die Leute die Dir die Software für die neu verbaute Hardware schreiben und das Gesamtpaket harmonieren. Ach so, den TÜV habe ich eben vergessen, keine Ahnung was der kostet.
    Wenn Du nicht den momentanen Lotto- Checkpot leer räumst, dann vergiss den Gedanken ganz schnell.
     
  9. #9 Checkhammer, 02.02.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    würde ich auch sagen. Geb lieber 800€ für nen guten Chip bzw. Softwareoptimierung aus und du hast auch deine 165PS und die dürften reichen um anderen Auto´s zu ärgen bzw. um Spass zu haben.
     
  10. #10 RS - DPC, 02.02.2009
    RS - DPC

    RS - DPC

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim 99334
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDi,Skoda Fabia RS TDI, O2 RS 500
    Kilometerstand:
    2300
    Hätte da Fazit nicht besser beschreiben können. Aber 200 Ps alltagstauglich sind beim 1,9 schon drin ! :)
     
  11. #11 Checkhammer, 02.02.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    nur per Software auf 200PS beim 1.9er? hab ich noch nirgend gesehen ?(
     
  12. #12 Lutzsch, 02.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.276
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Schaffen das denn noch die serienmäßigen Einspritzdüsen? Ich zweifel etwas!
     
  13. #13 RS - DPC, 02.02.2009
    RS - DPC

    RS - DPC

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim 99334
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDi,Skoda Fabia RS TDI, O2 RS 500
    Kilometerstand:
    2300
    Nein niemals!! Außer grenzwertig beim ARL Motor 150 PS PD. Meinte das so im Verhältnis zu teuren Chiptuning (700- 1200 Euro) !!! Da kann man auch den Lader und die Software abändern für das Geld.
     
  14. OSL

    OSL

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marktheidenfeld
    Fahrzeug:
    Octavia 1U L+K 1.9TDI
    wobei selbst 200ps mit dem 1749vb lader vom 150/160pser grenzwertig sind
    die orig. einspritzdüsen langen da nie und nimmer

    wenn gut 200ps anliegen sollen is schon etwas mehr nötig,vnt20 lader,größere pumpe düse elemente,stehbolzen anstatt zylinderkopfschrauben,abgasanlage möglichst leer und ohne kat,gescheiter ladeluftkühler,das mickimaus ding was orig. verbaut wurde is ja schon bei nur geschipten rs tdi´s zu klein

    die pleuel usw. halten das eigentlich aus,achja gescheite kupplung wäre nicht verkehrt

    ich persönlich würde wenn dann aber nur auf 1749vb lader mit etwas größeren pumpedüse elementen und gescheiten llk umbauen, und mit so 1,7bar fahren,dann stehen etwa 180-190ps an und das ganze is noch einigermaßen haltbar
     
  15. #15 RS - DPC, 02.02.2009
    RS - DPC

    RS - DPC

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim 99334
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDi,Skoda Fabia RS TDI, O2 RS 500
    Kilometerstand:
    2300
    Die Düsen reichen locker!!!!!!! :) 200-220 Ps mit den Seriendüsen der 130,150,160 Pser. Die Düsen der 101 PS da ist bei 160 Ps in der Regel ende!
     
  16. #16 pelmenipeter, 02.02.2009
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    also von 1000 bis 1500 touren :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

    achso und weil hier so um den 1,9er gegrübelt wird.......mal ein kleines video ...... ob echt oder nicht, wer weiß ^^
    VIDEO
     
  17. #17 RS - DPC, 02.02.2009
    RS - DPC

    RS - DPC

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim 99334
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDi,Skoda Fabia RS TDI, O2 RS 500
    Kilometerstand:
    2300
    Denke ist echt, den wir haben auch 417 Ps bei bei begrenzten 550 Nm.
    Ist ein Baukastenprinzip, gibt alles dazu zu kaufen......für viel Geld :wacko:
     
Thema: Kompressor nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kompressor nachrüsten

    ,
  2. Was bedeutet tdi kompressor

    ,
  3. Kompressor für tdi

    ,
  4. kompressor nachrüsten skoda fabia,
  5. tdi kompressor nachrüsten,
  6. kompressor nachträglich einbauen skoda octavia 1u5,
  7. octavia Kompressor nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Kompressor nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. MDI nachrüsten für Fabia II mit Radio Swing

    MDI nachrüsten für Fabia II mit Radio Swing: Hallo zusammen, ich habe vor krzem folgenden Wagen erstanden: FABIA II "Best Of" Baujahr Nov/13 Hersteller-Schlüsselnummer: 8004...
  2. Anhängerzug nachrüsten

    Anhängerzug nachrüsten: Hallo liebe Kodiaq Fans. Ich habe mir eine Kodiaq Reimport aus CS besorgt. Dieser hat ein vorrüstung für die Anhängerzugvorrichtung. Jetzt wollte...
  3. Nachrüstung Glasschiebedach am Fabia3

    Nachrüstung Glasschiebedach am Fabia3: Hallo zusammen Hat jemand an seinem Fabia bereits ein Schiebedach nachgerüstet? Gibt's da entsprechende Einbauten? Was kommt ausser Webasto noch...
  4. Octavia III Nachrüstung Verstärker + Bassbox

    Nachrüstung Verstärker + Bassbox: Hallöchen, :thumbsup: ich habe mal eine Frage bzgl. des. o. g. Themas. ;) Ich habe in meinem O3 Bj. 2015 das Businesspaket Amundsen. Ich würde...
  5. Yeti mirror link bei yeti 2016 nachrüsten

    mirror link bei yeti 2016 nachrüsten: Wer hat info für eine Nachrüstung von smart link oder mirror link für skoda yeti bj. 2016 amundsen navi vorhanden