Kompressor Klimaanlage Druck zu hoch?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Schunken, 16.09.2003.

  1. #1 Schunken, 16.09.2003
    Schunken

    Schunken Guest

    Hallo!

    Ich hatte gestern gepostet Zahnriemenwechsel und Kühlschläuche....

    Stand gestern in einer riesen Dampfwolke und dachte zuerst es wäre das Kühlsystem....

    Heute morgen war ich bei meinem Skoda-Händler und der Wagen war auf der Bühne......

    ...das Einzigste was wir gefunden haben war Ölverlust am Klimakompressor..... der Wagen lief halt auf der Bühne und wir darunter....

    plötzlich ein sehr lautes Zischgeräusch und wir in einer netten Wolke aus Kältemittel.... HUST......

    Anscheinend ist der Klimakomprssor undicht (Ölverlust)

    Aber wieso baut der soviel Druck auf das der durch ein Sicherheitsventil Kältemittel rausbläst?

    Der Reparaturpreis geht noch gerade so, Kompressor was von 350 EUR +Kältemittel und Einbau wirds so an die 500,- gehen.....

    OK der Fabi hat jetzt 110.000 km in drei Jahren.... ich hab schon Klimaanlagen wesentlich früher aufgeben sehen, ich buchs mal unter persönliches Pech.....

    Grüße!

    Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thommy

    Thommy Guest

    Hallo,

    ich hatte vor Kurzem dasselbe Problem. Ich stand an der Ampel, als plötzlich jede Menge Rauch vorne rauskam; dachte auch erst ans Kühlsystem.

    Jedoch hat sich in der Werkstatt herausgestellt, dass wohl die Klimaanlage ein bischen Öl rausgedrückt haben muss, welches dann auf dem heissen Kühler verbrannt ist.

    Jedenfalls hat er die Ölspuren entfernt und seitdem ist das Problem nicht wieder aufgetreten...

    Die Klima funktioniert einwandfrei.
     
  4. #3 Schunken, 16.09.2003
    Schunken

    Schunken Guest

    Hallo!

    Na ja , bei uns hats sehr laut gezicht das wir in Deckung gegangen sind und die Dampfwolke hat die halbe Werkstatt zugenebelt..... war wohl Kältemittel....

    na ja, wenn der Rest drinnbleibt, wird jetzt ja eh immer kälter ;)

    Grüße!

    Andreas
     
  5. #4 olbetec, 17.09.2003
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Achtung, wenn das Kältemittel so schlagartig, wie Du es beschrieben hast, entweicht, wird auch das im flüssigen Kältemittel gelöste Öl mit abgeblasen. Dann wird evtl. der Kompressor nicht mehr ausreichend geschmiert. Und Kompressoren sind teuer...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kompressor Klimaanlage Druck zu hoch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. druck klima scoda octavia

    ,
  2. climatronic druck zu hoch

    ,
  3. klimakompressor zu hoher druck

Die Seite wird geladen...

Kompressor Klimaanlage Druck zu hoch? - Ähnliche Themen

  1. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  2. Keine Plakette - CO-Wert zu hoch

    Keine Plakette - CO-Wert zu hoch: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Fabia , Bj. 2002, 1.4 16V BBY, Limousine. Und zwar war ich beim TÜV, es lief auch alles soweit...
  3. Fabia III - Problem mit Klimaanlage

    Fabia III - Problem mit Klimaanlage: Hallo, in unserem Fabia III (Bj. 2015) schaltet sich die Klimaanlage zeitweise ein, ohne dass sie bewusst eingeschaltet bzw. der Drehregler...
  4. Zahnriemen spannung zu hoch?

    Zahnriemen spannung zu hoch?: Bei meinem guten stück wurde der nwv getauscht. Ea211 motor. Das rasseln ist deutlich besser aber irgendwo schlägt was gegen. Hab mal fix in den...
  5. Leerlaufdrehzahl bleibt bei heißem Motor zu hoch - 1.6L 16V

    Leerlaufdrehzahl bleibt bei heißem Motor zu hoch - 1.6L 16V: Moin liebe Gemeinde, in den letzten warmen Tagen beobachte ich bei meinem Roomster 1.6 16V folgendes: Bei warmem Motor und heißen...