Kompressor der Klimaanlage geht ständig aus obwohl es noch feucht ist im Fzg

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von thermoman, 17.07.2014.

  1. #1 thermoman, 17.07.2014
    thermoman

    thermoman

    Dabei seit:
    17.07.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Octi III Combi 2.0 TDI
    Hi,

    mich nervt folgendes Verhalten der Climatronic:

    Ich
    steige ins Fahrzeug bei aktuell nassem Wetter und ca. 19°C
    Außentemperatur, bringe Feuchtigkeit durch Kleidung etc. hinein. Der
    Motor ist an, die Climatronic steht auf 22°C und A/C ist aktiviert,
    damit die Luft entfeuchtet wird.

    Nach ein paar Minuten Fahrt, bei
    der die Luft auch merklich Feuchtigkeit entzogen wird, ist die Soll-Temperatur erreicht und der Kompressor schaltet ab, denn es wird jetzt schlagartig feuchter im
    Fahrzeug und die Scheiben beginnen zu beschlagen. Die Lüftung läuft
    weiter und die LED bei A/C leuchtet noch immer.

    Um den
    beschlagenen Scheiben entgegen zu wirken hilft nur, die eingestellte
    Temperatur der Climatronik zu senken, der Kompressor springt jetzt
    wieder an und die Scheiben werden entfeuchtet.

    Um
    das Fahrzeug dauerhaft vor beschlagenen Scheiben zu bewahren bin ich
    also gezwungen, in regelmäßigen Abständen die Temperatur im Fahrzeug zu
    senken.

    Grundsätzlich arbeitet der Kompressor, ich habe aber den Eindruck, dass bei Erreichen der Soll-Temperatur trotz noch zu starker Feuchtigkeit im Fahrzeug der Kompressor abgeschaltet wird.

    Der Wagen war in der Werkstatt mit dem Resultat, dass nix im Fehlerspeicher gefunden wurde, man also nichts machen könne.

    Laut VCP ist der Feuchtesensor verbaut und liefert auch plausible Daten (heute Abend dank nettem Forumsmitglied getestet).

    Kennt jemand dieses Verhalten?

    Gruß
    thermoman
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Don_nOOb, 17.07.2014
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    666 | 44444
    Hallo,

    kenne das Problem bis jetzt nicht, aber hatte bis jetzt auch noch nicht den fall das ich viel feuchtigkeit ins auto gebracht habe.

    Was passiert denn wenn du die "Entfroster Taste" drückst?

    Ich meine die Taste wo max. steht, oben am linken Drehknopf der Klima. Meines wissens nach ist die genau für solche fälle gedacht.

    [​IMG]
     
  4. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    In meinem Golf 6 wird bei Betätigung dieser Taste die Lüftung komplett auf die Frontscheibe gelenkt und die Heizung geht auf Hi...im Sommer also eher schlecht... ;)
     
  5. #4 thermoman, 17.07.2014
    thermoman

    thermoman

    Dabei seit:
    17.07.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Octi III Combi 2.0 TDI
    Das habe ich noch nicht ausprobiert, weil das ja dann neben der Lüftung auf voller Stärke auch die WSS beheizt und ich das bisher nicht als notwendig empfand - ein laufender Kompressor hat bis jetzt immer ausgereicht.

    Kann ich aber bei Gelegenheit mal ausprobieren.
     
  6. #5 Don_nOOb, 17.07.2014
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    666 | 44444
    Hab das grad nochmal getestet. rumper im winter geht das auf "HIGH" weil es kalt ist, aber nicht im Sommer. :D

    Wenn die Climaautomatik an ist geht wenn man auf max drückt nur die Lüftung volles rohr. Es kommt aber kalte Luft raus. Also den knopf drücken bis die scheiben frei vom beschlag sind danach wieder deaktivieren und dein Problem sollte gelöst sein.
     
  7. #6 thermoman, 17.07.2014
    thermoman

    thermoman

    Dabei seit:
    17.07.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Octi III Combi 2.0 TDI
    Nicht ganz.

    Denn die Scheiben werden auch komplett frei, solange der Kompressor läuft ohne die "Max"-Taste zu nutzen.

    Wenn die Scheiben frei sind und ich dann "Max" wieder ausschalte, der Kompressor dann ausgeht weil Soll-Temperatur erreicht, beschlagen die Scheiben anschließend sicher wieder, wenn noch genug Rest-Feuchtigkeit in z.B. der Kleidung vorhanden ist.
     
  8. #7 TinOctavia, 17.07.2014
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.198
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Woran merkst du eigentlich das, bei leuchtender A/C-LED, der Kompressor nicht läuft?


    Das merkt man eigentlich nur im Stand anhand der Leerlaufdrehzahl.
     
  9. #8 thermoman, 17.07.2014
    thermoman

    thermoman

    Dabei seit:
    17.07.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Octi III Combi 2.0 TDI
    Die Luft riecht etwas unangenehm, wenn der Kompressor gerade ausgeschaltet wurde - da half beim O2 auch regelmäßiges Entkeimen der Lüftung immer nur für ein paar Wochen. Deshalb bin ich dazu übergegangen, die A/C dauerhaft zu aktivieren.

    Auch merke ich es daran, dass die Luft Frontscheibe paar Sekunden später anfängt zu beschlagen
    (wenn ich mit nassen Klamotten ins Auto gestiegen bin oder es draußen regnet).
     
  10. #9 TinOctavia, 17.07.2014
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.198
    Zustimmungen:
    399
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Nie im Leben schaltet der Kompressor ab, wenn die LED leuchtet. Nicht bei den jetzigen Temperaturen. Wenn, ist irgendwas defekt. Meine Anlage läuft IMMER auf AUTO. Und so auch der Kompressor.
     
  11. #10 thermoman, 17.07.2014
    thermoman

    thermoman

    Dabei seit:
    17.07.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Octi III Combi 2.0 TDI
    Doch!

    Vor einer Woche, als es mal für 3 Tage regnerisch war, habe ich es festgestellt.
     
  12. #11 Don_nOOb, 17.07.2014
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    666 | 44444
    Der Klimakompressor regelt sich runter sobald deine WunschTemp erreicht wurde. Dadurch beschlagen deine Scheiben wieder weil das Gebläse nicht mehr so dolle Pustet. Die Klima kann auch nur deine wunschtemp regeln, aber nicht irgendwelche wohlfühl feuchtigkeit messen oder gar beeinflussen.

    Beschlagen deine scheiben dreh manuell das Gebläse auf oder drück die Max taste.

    Ob die Klima komplett aus ist kann man sich doch im MaxiDot anzeigen lassen.
     
  13. #12 thermoman, 17.07.2014
    thermoman

    thermoman

    Dabei seit:
    17.07.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Octi III Combi 2.0 TDI
    Im Maxi Dot? Ich kann die Komfort-Verbraucher im Infotainment anschauen, da werde ich noch prüfen ob der Spritverbrauch runtergeht, wenn sich der Kompressor runterregelt.
     
  14. #13 triumph61, 17.07.2014
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    310
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
    Es gibt einen Zähler über K-Abschaltungen. Das ist von seinem auto. Mei Zahler war sogar weit höher
     

    Anhänge:

  15. #14 Octarius, 17.07.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das darf nicht sein. Ich würde den Wagen noch einmal zum Freundlichen bringen und den Mangel beheben lassen.
     
  16. #15 Don_nOOb, 17.07.2014
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    666 | 44444
    @Triumph zählen da auch abschaltungen nachdem man das Auto aus gemacht hat mit? Oder sind das nur Daten wo während der fahrt deaktiviert wird?


    Ja im MaxiDot kannst du dir die Komfortverbaucher anzeigen lassen.

    "Komfortverbraucher
    Es wird der Gesamtverbrauch aller Komfortverbraucher in l/h angezeigt.
    Zusammen mit der Verbrauchsangabe wird auch eine Liste von drei Komfort-
    verbrauchern mit dem höchsten Verbrauch angezeigt"

    Wenn du weiter nix anhanst zB. Heckscheibenheizung sollte der Verbrauch ja bei 0 sein wenn du der Meinung bist das der Kompressor aus ist.
     
  17. #16 Lumpy74, 17.07.2014
    Lumpy74

    Lumpy74

    Dabei seit:
    29.06.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rösrath
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 2.0 TDI Elegance DSG
    Kilometerstand:
    27000
    Ich habe dieses Verhalten auch.
    komfort Verbraucher geht auch runter.
    Scheiben beschlagen kann dann auch nur Lüftung
    auf manuell stellen.
    Gruß
     
  18. #17 thermoman, 17.07.2014
    thermoman

    thermoman

    Dabei seit:
    17.07.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Octi III Combi 2.0 TDI
    Oha, bin ich also nicht allein damit.
     
  19. #18 Octarius, 17.07.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Die Kompressorleistung wird reduziert bzw. die Solltemperatur geht nach oben wenn die Kühlung ausreicht. Das darf aber nicht so weit gehen dass die Scheiben beschlagen. Dann ist der Kompressor ganz offensichtlich aus oder auf Minimum.

    Man kann die Werte mit VCDS auslesen. Beim O2 lässt sich das auch über das verborgene Menu der Climatronic anzeigen.

    Meiner Meinung nach ist das eine Fehlfunktion. Der Kompressor wird zwar geregelt, aber nicht so krass. Die Insassen sollten eigentllich gar nichts davon mitbekommen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Pedalritter, 18.07.2014
    Pedalritter

    Pedalritter

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Irgendwo in Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III, 1.4 TSI
    Es gibt doch irgendwo in den Klimaeinstellungen die Möglichkeit das Verhalten der Klimaanlage einzustellen. "Sanft", "Mittel", "Hoch" wenn ich mich nicht irre. Vielleicht würde es ja helfen damit mal rumzuspielen?
     
  22. #20 triumph61, 18.07.2014
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    310
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
    Laut Anzeige: Abschaltung durch Motor Stg durch Can. Ich weiß meinen Wert nicht mehr aber so um 4-500 meine ich. Meine Klima ist immer auf Auto, Temp ca21Grad und keine Probleme.
    Was mir gestern aufgefallen ist, als ich die Zündung beim TE angemacht habe lief die Lüftung nahezu unhörbar, Aussentemp 28Grad. Ok, er war gerade angekommen aber wenn ich meinen auf Zündung schalte bei dem Temperaturen geht die Lüftung gleich auf Leistung.
    Bei ihm war der Luftfeuchtewert am Anfang so auf 50 und ging dann runter nachdem der Motor lief, Bei mir war der Wert auf 35 (Auto stand seit ca 1Std, PD auf Kipp). Austrittstemp bei links und rechts ca 9GRad.

    Falls die OBD SW Besitzer mal kontrollieren möchten, im Klima Stg sind die Werte ablesbar.
     
Thema:

Kompressor der Klimaanlage geht ständig aus obwohl es noch feucht ist im Fzg

Die Seite wird geladen...

Kompressor der Klimaanlage geht ständig aus obwohl es noch feucht ist im Fzg - Ähnliche Themen

  1. Kofferraum geht nicht zu

    Kofferraum geht nicht zu: Hallo, habe da ein Problem an meinem Superb 3T von 2010 2,0TDI und zwar das die Zuziehhilfe vom Kofferraum nicht mehr funktioniert. Momentan...
  2. Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?

    Tagfahrlicht und standlicht zussammen geht das?: Kann man das Standlicht und Tagfahrlicht zusammen leuchten lassen beim o2 facelift? geht beim VW T6 auch mein Arbeitsauto
  3. Die ständig nervende Motorkontrolleuchte...

    Die ständig nervende Motorkontrolleuchte...: Das Jahr 2016 war ein Fluch für meinen Fabia. Vorgeschichte: -Es begann mit häufiger aufleuchtender MKL... -Ostern ist die Zündanlage (das Ding...
  4. Sitzheizung vorne & hinten geht nicht

    Sitzheizung vorne & hinten geht nicht: Hallo, folgendes Problem: Skoda Superb Combi Exklusiv, 2.0 TDI, BJ 2011 Die Sitzheizung vorne und hinten wird nicht warm bzw. arbeitet nicht....
  5. Skoda octavia 2 Lüfter startet obwohl kalt

    Skoda octavia 2 Lüfter startet obwohl kalt: Wollte heute meinen skoda starten nach dem er einen Tag gestanden hat, ging aber nicht da Batterie anscheinend leer ist. Musste in dann anlaufen...