Kompression

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von ms1988, 26.04.2012.

  1. ms1988

    ms1988

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Forman Solitaire '94, Forman Plus '95, Forman Comfort Line '95, Forman '95, Trabant 601 '87, 2x'89 und '90, '87 Robur LD3000 B21
    Hallo Leute, ich hab grad mal die Kompression auf allen Zylindern geprüft waren immer Werte wischen 9,5 und 9,8 bar. Wäre das noch in der Toleranz? Wie sind Sollwerte für einen 68PS Motor?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rapid 136, 26.04.2012
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda 120 L Bj 1982
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Nabend,

    Was war der Hintergrund deiner Messung?

    Ich alte die Werte von ca.9,5 aber für wenig.
    Wie hast du gemessen??

    Ich meine 11 oder 12bar sollte ein warmer Motor schon drücken.
    was hat der Motor runter und in welchem Zustand ist er?

    Wenn du den Kurbelgehäuseentlüftungsschlauch vom Ventildeckel abziehst, wieviel druck kommt da raus ?
    Sind die Ventile ordentlich eingestellt?

    Moritz.
     
  4. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Werte neuer Motor 135, 135B, 135M
    10-14 Bar
    Verschleißgrenze
    8 Bar

    Werte neuer Motor 136B, 136M
    11-15 Bar
    Verschleißgrenze
    9 Bar

    Zulässige Differenz zwischen den Zylindern 3 Bar.
     
  5. ms1988

    ms1988

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Forman Solitaire '94, Forman Plus '95, Forman Comfort Line '95, Forman '95, Trabant 601 '87, 2x'89 und '90, '87 Robur LD3000 B21
    Mit ner Messuhr in die jeweilige Zündkerzenbohrung und Motor per Anlasser leiern lassen. Der Motor war ziemlich warm...kam grad von Arbeit.
    Motor hat ca. 180000km auf der Uhr. Hintergrund das ich bald einen Wechsel von ZKD und Ventildicht. vornehme und Werte vergleichen will.
    Zustand klingt gut und macht seine Arbeit, sieht Ölig aus. Ventile sind von mir höchspersönlich aufs Maß eingestellt. Er tackert auch kaum.

    @Tim
    Woher hast du die Infos? Ich hab hier so ein Originales WRkstatthandbuch und ein Haynes auf Englisch da steht immer was andres drinn und auch kein 50kw ler dabei.
    Was ist der Unterschied zwischen den B und M?...ich gehe davon aus einen 136 zu haben oder?
     
  6. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Reparaturleitfaden von Skoda
    Felicia 1.3L Mechanik
    Seite 15-13 Kompressionsdruck prüfen

    Die Angaben dort sind in MPa, aber der Faktor ist einfach 10 (1MPa = 10 Bar)
     
  7. #6 rapid 136, 26.04.2012
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda 120 L Bj 1982
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Nabend,

    @ Timmy,

    Danke erstmal für die genauen Werte, hatte ich auch nicht schriftlich.

    Da sind die Werte um die 10 bar ja noch garnichtmal so schlecht.
    Wenn die Kolbenringe einfach nur fest sind kann das schon dazu führen.
    Die Buchsen sehen nach 180000Km meist noch garnicht so übel aus,zumindestens die,die ich bis jetzt hatte und vermessen habe.

    Mein neugemachter Motor hat ca. 14,5-15 bar, läuft aber auch recht straff....

    Moritz.
     
  8. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Ich find die gemessenen Werte nicht dramatisch. Schließlich ist die Laufleistung ja auch nicht wenig, da find ich das okay. Und unnötige Sorge würde mir das auch nicht bereiten.


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  9. #8 masster, 30.04.2014
    masster

    masster

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Romania
    Kann jemand mir zeigen die Seite von Felicia Werkstatthandbuch die Mindestkompressionswerte zeigt? Jemand zu diesem Thema bezogen auf Seite 15.13, aber ich habe nichts in der ganzen Kapitel 15 zu finden.
     
  10. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Motortyp 135, 135B, 135M neuer Motor 1,0...1,4 MPa Verschleißgrenze 0,8 Differenz zwischen den Zylindern max. 0,3
    Motortyp 136B, 136M neuer Motor 1,1...1,4 MPa Verschleißgrenze 0,9 Differenz zwischen den Zylindern max. 0,3
     
  11. #10 masster, 30.04.2014
    masster

    masster

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Romania
    Danke, Timmy. Können Sie scannen oder ein Foto von der Seite? Ich habe das Werk Handbuch für Felicia, aber ich würde gerne wissen, ob dein ist vollständiger. Hier ist von meiner Seite 15-13 Bedienungsanleitung.



    Edit vom Moderator: Anhang entfernt.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Laut den Forenregeln darf sowas hier nicht gepostet werden. Der Mod. wirds sicher löschen.
    Bei mir siehts auch so aus nur in deutsch und die Kompressoinswerte stehen auf Seite 15-14....allerdings hab ich die Ausgabe (Edition) 04.99
     
  14. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Ich habe den Anhang wie von Timmy richtig vorausgesagt löschen müssen.
    Das Problem ist hier das Urheberrecht, welches die Veröffentlichung und Vervielfältigung der Reparaturleitfäden (und vieler anderer Dinge...) verbietet. Bei Missachtung kann es für den User und den Betreiber des Forum unangenehm teuer werden, daher zum Schutze aller eben die Löschung.


    ...getapatalked.
     
Thema: Kompression
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skkoda octavia 1 6 wieviel kompression

    ,
  2. kompressionsdruck sollwert vw sdi

    ,
  3. skoda fabia wieviel kompression

Die Seite wird geladen...

Kompression - Ähnliche Themen

  1. Zu wenig Kompression Zyl 2

    Zu wenig Kompression Zyl 2: Hallo, seit Anfang letzter Woche schaltet im Stand mein Fabia unregelmäßig in den Notlauf. Auto aus und wieder an dann läuft es wieder. Dies...
  2. zylinder keine kompression - motorinstandsetzer frankfurt am main gesucht

    zylinder keine kompression - motorinstandsetzer frankfurt am main gesucht: servus, nachdem mein motor erst im leerlauf im kalten zustand ruckelte habe ich ihn checken lassen. sporadische zündaussetzer. also kerze...
  3. Kompression bei kalten Motor zu niedrig

    Kompression bei kalten Motor zu niedrig: hallo gemeinde, bin mit meinem latein am ende!!! folgendes: Wenn mein Octi (u1 2.0 + gasanlage) kalt ist und ich ihn starten will hat er auf...
  4. Kompression zu gering

    Kompression zu gering: Hallo, ich habe einen Fabia 1,4 16V 75PS. Gestern war ich beim Freundlichen und die meinten das drei Zylinder 13bar und einer 9bar...