Komplettumbau Bremsanlage

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Familienschleuder, 09.10.2016.

  1. #1 Familienschleuder, 09.10.2016
    Familienschleuder

    Familienschleuder

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SuperB Kombi, 170PS, 4x4, DSG
    Servus ihr zusammen,
    seit Mai 2015 fahr ich nun meinen "Dicken" 170PS 4x4 DSG und bin soweit auch sehr zufrieden, wenn da nicht eine Kleinigkeit wäre:
    Ich halte die Bremsen im Vergleich zum A6 oder Passat einfach für zu schwach. Bei voller Beladung oder Anhängerbertrieb haben sie doch einiges an Bedenkzeit, es fehlt der Biss.
    Bei meiner letzten Karre, Passat 3bg, hatte ich mit dem Umbau auf W8-Bremsen einen guten Erfolg.
    Ich habe zwar hier und auch in anderen Foren schon mal gestöbert, bin jedoch nicht so richtig fündig geworden. Entweder waren es extreme Umbauten oder nur von 288 auf 312mm.

    Frage: hat jemand von euch Erfahrung mit solchen Umbauten und was kostet sowas?

    Viele Grüße vom Harald aus Wiesbaden
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4tz3nainer, 09.10.2016
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Sportline Combi 220 PS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    0
    Falls die Bremsleistung wirklich zu gering ist, (was ich zumindestens im Vergleich zum Passat nicht glauben kann da er die gleiche Bremsanlagen verbaut hat), dann würde ich erstmal auf bessere Scheiben und passende Beläge umrüsten.
     
  4. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Was ist daran extrem? Das ist halt eine Nummer größer.

    Übrigens hast Du beim 170 PSer bereits eine 312er Anlage. Diese halte ich bereits für recht üppig dimensioniert. Selbst mit einer 288er Anlage würde er sicher nicht allzu schlecht dastehen.
     
  5. #4 Dabalot13, 10.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2016
    Dabalot13

    Dabalot13

    Dabei seit:
    21.05.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Superb 4x4
    Kilometerstand:
    19800
    Grüße Harald,

    ich kenne mich mit dem Umbau zwar nicht aus aber hier im Forum existiert ein Thema zum Umbau auf größere Bremsen aus dem Superb 3.6
    Wenn ich mich richtig erinnere ist er mit 340mm Scheiben auf der VA und 312mm auf der HA bestückt. Ähnlich wie die Komponenten aus dem Skoda Superb 3.6er sollten auch, entsprechend der Größe, die Bremsanlagen vom VW Passat R36, Golf V R32&Audi RS3 passen.

    Suche hier im Forum das Thema "Bremsanlage 3.6er", da findest du bestimmt ein paar Antworten und Erfahrungen zum Umbau.
     
    derdiesel gefällt das.
  6. #5 fireball, 10.10.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    1.751
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Als Alternative zum Komplettumbau: wie schauts aus mit etwas griffigeren Scheiben und Belägen?
     
    Spawn gefällt das.
  7. Spawn

    Spawn

    Dabei seit:
    03.05.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Germany
    Fahrzeug:
    SuperB II 3.6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Melzer
    Gib mal einen Tipp in welche Richtung man gehen sollte? Habe mich damit auch schon etwas beschäftigt aber so richtig befriedigt wurde ich nicht.
    Meine nächsten...wenn sie denn mal soweit sind...Sollen gelochte werden.

    Grüße Domm
     
  8. #7 fireball, 12.10.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    1.751
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Ich kann nur von meinem Umbau am O2 berichten: EBC Red Stuff Beläge, Turbogroove Scheiben, Stahlflex... Und immer wieder Grinsen im Gesicht... :)
     
  9. #8 sepp600rr, 12.10.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Ich Wechsel an meinem O3 RS demnächst auf DBA 4000 Scheiben, mit Brembo HP2000 Belägen.
     
  10. Spawn

    Spawn

    Dabei seit:
    03.05.2016
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Germany
    Fahrzeug:
    SuperB II 3.6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Melzer
    Ist das mit dem Bremsstaub bei EBC wirklich so gering wie das überall beschrieben ist?

    @sepp, bist du die Kombi schon gefahren oder wie kommst du gerade auf Scheiben aus den USA in Verbindung mit Brembo Belägen?
    Wie sieht es da mit Staub aus?

    Gruß Domm
     
  11. #10 sepp600rr, 12.10.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Nein bin ich noch nicht gefahren.
    Ich hab mich bei at-rs.de beraten lassen und auch im Golf Forum wird die Kombi öfter gefahren.
    Stand zwischen den DBA4000 (Glatt) und den Tarox F2000 (geschlitzt), habe mich dann für die Glatte entschieden wegen der Geräuschkulisse.

    Für den O3 RS gibt es noch nicht soviele Beläge mit Zulassung.
    DBA kommt aus Australien.
     
  12. #11 fireball, 13.10.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    1.751
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Also bei mir ist es deutlich weniger geworden, ja - und ich bremse ziemlich viel... ;)
     
  13. #12 TubaOPF, 13.10.2016
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    2.689
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Feigling, Feigling ...

    :D
     
    Seppel16 gefällt das.
  14. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Was soll das bringen? Die Bremse ist mehr als stark genug, um auf trockener Fahrbahn an allen Rädern in den ABS-Regelbereich zu kommen. Das schaffe ich sogar ohne Bremskraftverstärkung bei Motor aus.
    Eine zu hohe Betätigungskraft ist doch definitiv nicht das Problem der serienmäßigen Bremsanlage.
     
  15. #14 fireball, 16.10.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.484
    Zustimmungen:
    1.751
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Nö, aber dafür bremst sie auch noch wenn man mal etwas... Na nennen wirs mal "zügiger" durch den Odenwald eiert...

    Kein fading, dank der Stahlflex auch noch sauberer dosierbar. Die OEM Leitungen sind die sicher nicht schlecht, aber der Unterschied ist durchaus spürbar.
     
  16. #15 HerrMausD, 16.11.2016
    HerrMausD

    HerrMausD

    Dabei seit:
    27.09.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Voreifel
    Fahrzeug:
    SuperB L&K 4x4 TDI
    Hat ein 4x4 Combi 140 PS TDI auch eine 312er Scheibe vorne?
     
  17. #16 Darkking, 17.11.2016
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.362
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    ja
     
  18. #17 HerrMausD, 17.11.2016
    HerrMausD

    HerrMausD

    Dabei seit:
    27.09.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Voreifel
    Fahrzeug:
    SuperB L&K 4x4 TDI
    Top, dann wandert die Bremse in den Golf meiner Frau :)
     
  19. mic-mk

    mic-mk

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    63322 Rödermark
    Fahrzeug:
    Superb 3T Kombi 4x4 2,0 TDI
    Was ist es denn für ein Golf und welche Bremse ist jetzt verbaut? Wenn der Golf eine 288er Bremse hat, must du nur den Sattelhalter tauschen und die Scheiben. Sattel bleibt gleich.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HerrMausD, 17.11.2016
    HerrMausD

    HerrMausD

    Dabei seit:
    27.09.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Voreifel
    Fahrzeug:
    SuperB L&K 4x4 TDI
    5er mit 140PS TDI. Im Moment ist die 3.6er Bremse drauf. Die baue ich dann in den Superb ein.

    Ah, auch ein 86(c) Fahrer :) Schön!
     
  22. HerrMausD

    HerrMausD

    Dabei seit:
    27.09.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Voreifel
    Fahrzeug:
    SuperB L&K 4x4 TDI
    Die VA ist fertig :) Demnächst baue ich noch die HA auf 310er Bremse um.
    20161203_104736.jpg

    20161203_110242.jpg
     
Thema:

Komplettumbau Bremsanlage

Die Seite wird geladen...

Komplettumbau Bremsanlage - Ähnliche Themen

  1. Bremsanlage RS

    Bremsanlage RS: Hallo an alle, weiß jemand ob Bremsanlage von Octavia RS auch für Superb 3T5 passt? Gruß
  2. Privatverkauf 1Z Octavia: Originale Bremsanlage vom RS

    1Z Octavia: Originale Bremsanlage vom RS: Hallo zusammen, Ich habe von meinem Umbau der Bremsanlage noch eine komplette, originale VA-Bremsanlage vom Octavia 1Z RS VFL. Die Scheiben haben...
  3. RS TDI MJ 2017 mit "kleinerer" Bremsanlage?

    RS TDI MJ 2017 mit "kleinerer" Bremsanlage?: Hallo! Ich habe einen RS TDI bestellt, der im Januar 2017 in Deutschland kommen soll, also schon Modelljahr 2017 sein wird. In einem...
  4. Drehmomente vordere Bremsanlage, Spurstangenkopf etc...

    Drehmomente vordere Bremsanlage, Spurstangenkopf etc...: Hallo Foraner, ich will Bremsscheiben, Bremssättel und Spurstangenkopf tauschen und hätte gerne die korrekten Drehmomente für alle Schrauben....
  5. Fragen 1,6 AEE (Motor, Bremsanlage HA)

    Fragen 1,6 AEE (Motor, Bremsanlage HA): Moin Moin erstmal, Bin neu im Forum und hoffe das der Thread hier reinpasst falls nicht bitte einfach moven danke! Dann wollen wir mal ganz von...