Kommt nach VW Up GTI ein Citigo RS ("GTI")?

Diskutiere Kommt nach VW Up GTI ein Citigo RS ("GTI")? im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ein TSI im Citigo? Das wäre nach allen bisherigen Dementi neu. Hast Du gesicherte Informationen? MPI wird aus dem kompletten Portfolio entfallen....

?

Würdet ihr einen Citigo RS/GTI kaufen?

  1. Ja

    13 Stimme(n)
    20,3%
  2. Nein

    31 Stimme(n)
    48,4%
  3. vielleicht, wenn der Preis attraktiv wäre...

    20 Stimme(n)
    31,3%
  1. #41 Kolbenkipper, 02.02.2018
    Kolbenkipper

    Kolbenkipper

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Dir näher als dir lieb ist.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III G Tec
    Werkstatt/Händler:
    Nen richtig guter
    Kilometerstand:
    39065
    MPI wird aus dem kompletten Portfolio entfallen. So sprach es der verkaufsleiter.
     
  2. #42 Patrick3331, 02.02.2018
    Patrick3331

    Patrick3331

    Dabei seit:
    20.01.2018
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Interlaken
    Fahrzeug:
    2018 Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi
    Kilometerstand:
    2019
    Schreibst es doch selber, der Lupo GTI hat weniger gekostet und hatte mehr Leistung und Xenon!

    Ob VW das hier liesst ist mir so ziemlich schnuppe. Ich würde sogar sagen, egal was Ausfahrt TV, Autophorie, Autogefühl, MotorWoche und alle anderen Online Kanäle von irgendwelchen Autos sagen ist den Herstellern komplett egal!

    Was am Ende zählt ist der Absatz, Umsatz und Gewinn nach Steuern.

    Aber da wir unsere Meinung frei äußern dürfen, habe ich dies gemacht, so wie du deine. Ob diese die gleichen sind, ist Latte wie Hose.
     
  3. #43 Kolbenkipper, 02.02.2018
    Kolbenkipper

    Kolbenkipper

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Dir näher als dir lieb ist.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III G Tec
    Werkstatt/Händler:
    Nen richtig guter
    Kilometerstand:
    39065
    33000 Mark vor 18 Jahren wäre heute der gleiche wert in Euro. Dafür gab es damals schon nen A3 und heute nen golf GTI. Der Lupo war völlig überzogen vom Preis und daher ergibt sich auch das es kaum Autos davon gab. Der UP wird den Lupo locker überholen bei den Verkaufszahlen.
     
  4. #44 Patrick3331, 02.02.2018
    Patrick3331

    Patrick3331

    Dabei seit:
    20.01.2018
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Interlaken
    Fahrzeug:
    2018 Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi
    Kilometerstand:
    2019
    Klar wird er sich in DE genial verkaufen, wenn VW nen Sandero nehmen würde und da VW Embleme draufklatscht, würde der sich auch riesig verkaufen (ich hatte auch 2x Golf, was auch gute Autos sind).

    So wie die Engländer immer RangeRover, Italiener Fiat, Franzosen Peugeot, Rumänen Dacia verteidigen, so verteidigen die Deutschen ihre Automarken.
    Aber zu teuer ist einfach zu teuer.

    Egal, bin muede, keine Kraft zum schreiben mehr heute.

    p.s.: Trotzdem ist es schei..e, dass es nur Halogen gibt (auch für Citigo/Mii und alle anderen Modelle aller Hersteller, die Halogen noch verbauen!)
     
  5. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.799
    Zustimmungen:
    341
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    140822
    Zum nächsten Modelljahr oder beim Citigo II?
     
  6. #46 Kolbenkipper, 04.02.2018
    Kolbenkipper

    Kolbenkipper

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Dir näher als dir lieb ist.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia III G Tec
    Werkstatt/Händler:
    Nen richtig guter
    Kilometerstand:
    39065
    Da,frag ich nochmal nach bevor ich nen Abgang mache.
     
    mck gefällt das.
  7. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    8.675
    Zustimmungen:
    1.056
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn es denn so stimmt, dann ist wohl eher zu erwarten (!), dass das auf den nächsten Citigo zutrifft.
    Aber andererseits scheint es unwahrscheinlich, dass alle Motoren einen Turbolader bekommen. Warum auch sollten sie, denn das verteuert das Auto nur unnötig, besonders bei den preissensiblen Einstiegsmodellen.
     
  8. #48 Patrick3331, 04.02.2018
    Patrick3331

    Patrick3331

    Dabei seit:
    20.01.2018
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Interlaken
    Fahrzeug:
    2018 Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi
    Kilometerstand:
    2019
    Flottenverbrauch!

    Mit einem Turbolader könnten sie den Verbrauch und CO2 Ausstoß (auf dem Papier) noch weiter reduzieren. Noch weniger Hubraum, weniger Zylinder, weniger weniger weniger... auf dem Papier... :thumbdown:
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    8.675
    Zustimmungen:
    1.056
    Ort:
    Niedersachsen
    Oh, dann warten wir mal auf die 500 ccm-Zweizylinder-Turbo mit 60 PS...:D
     
    Lausitzer_Sven gefällt das.
  10. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.799
    Zustimmungen:
    341
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    140822
    Immerhin gibt es den 1.0 TSI auch heute schon ab 82 PS:
    CHZE 82 PS Audi A1
    CHZC 85 PS VW Golf
    CHZA 90 PS VW up!
    CHZB 95 PS A1, Rapid, Ibiza, Polo, Fabia
    CHZC 110 PS Ibiza, Fabia, Polo, Rapid
    CHZD, CHZJ Gaanz viele Modelle ;)
     
  11. #51 GehtDichNixAn, 04.02.2018
    GehtDichNixAn

    GehtDichNixAn

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    L
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia
  12. #52 Patrick3331, 04.02.2018
    Patrick3331

    Patrick3331

    Dabei seit:
    20.01.2018
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Interlaken
    Fahrzeug:
    2018 Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi
    Kilometerstand:
    2019
    Wo hast du denn so was gelesen? Link bitte.
     
  13. #53 GehtDichNixAn, 04.02.2018
    GehtDichNixAn

    GehtDichNixAn

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    L
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia
    Selbst schon erlebt. Oder ich hab was falsch gemacht, kann natürlich auch sein.
     
  14. #54 GehtDichNixAn, 04.02.2018
    GehtDichNixAn

    GehtDichNixAn

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    L
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia
  15. #55 Patrick3331, 04.02.2018
    Patrick3331

    Patrick3331

    Dabei seit:
    20.01.2018
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Interlaken
    Fahrzeug:
    2018 Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi
    Kilometerstand:
    2019
    Also dass der ACC bei heftigem Schnee nichts mehr sieht, das ist mir bekannt. Aber das LED Licht einfriert, das kann gar nicht sein und Skoda als Großserienhersteller würde ein solches Auto gar nicht auf die Strasse bringen. Jedes neue Model eines Herstellers durchläuft auch Eis- Schneetests, da würde sowas auffallen.
     
  16. #56 Patrick3331, 04.02.2018
    Patrick3331

    Patrick3331

    Dabei seit:
    20.01.2018
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Interlaken
    Fahrzeug:
    2018 Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi
    Kilometerstand:
    2019
    Ok, darum geht es, nicht dass das Licht versagt. Ok, keine Abwärme (weil LED keine Wärme produziert) und bei Autos, die keine SRA haben.
    Gut, der RS hat ja eine, sollte also kein Problem darstellen.

    Aber ich wasche mein Auto auch regelmäßig, auch wenn es noch nicht dreckig aussieht, vor allem die Felgen.
     
  17. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    53
    Doch auch LEDs produzieren. Soviel das, wenn man sie nicht kühlen würde schnell den Hitzetod sterben würden.
    Daher sind in den Scheinwerfer teilweise Ventilatoren eingebaut. Ein Kühlkörper auf jeden Fall.

    Und was die Motoren angeht werden die tendenziell wieder größer. Der neue WLPT Normverbrauch läßt grüßen.
     
  18. #58 Patrick3331, 04.02.2018
    Patrick3331

    Patrick3331

    Dabei seit:
    20.01.2018
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Interlaken
    Fahrzeug:
    2018 Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi
    Kilometerstand:
    2019
    Stimmt, den neuen Golf wird es mit dem 1.5l geben, nicht mehr 1.4l soweit ich gelesen habe. Langsam kommen die richtigen Motoren zurück.
     
  19. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    53
    Und der 1.5 TSI BlueMotion löst den 1.0TSI im Golf als Spritspar-Modell ab.
    Der Verbrauch liegt bei beiden auf gleichen Niveau.
     
  20. #60 Mackeroni, 05.02.2018
    Mackeroni

    Mackeroni

    Dabei seit:
    05.02.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
     
Thema:

Kommt nach VW Up GTI ein Citigo RS ("GTI")?

Die Seite wird geladen...

Kommt nach VW Up GTI ein Citigo RS ("GTI")? - Ähnliche Themen

  1. Spoilerlippe für Skoda Octavia RS 245

    Spoilerlippe für Skoda Octavia RS 245: Einen schönen Guten Abend in die Community, Ich bin auf der Suche nach einer Spoilerlippe für unseren Octavia RS 245. Bisher habe ich lediglich...
  2. VW Plug&Play Soundsystem oder klass. Woofer

    VW Plug&Play Soundsystem oder klass. Woofer: Hey zusammen, Bin am überlegen wir ich bisschen mehr Klang in die Hütte bekomme. Verbaut ist das Bolero. Nun die Frage: besser einen Aktivwoofer...
  3. Fahrprofilauswahl im RS

    Fahrprofilauswahl im RS: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zur Fahrprofilauswahl im RS. Womit fahrt ihr euren RS ein? Gibt es da eine Empfehlung? Ich habe ein...
  4. Privatverkauf Leasingübernahme Octavia RS FL TSI

    Leasingübernahme Octavia RS FL TSI: Hi Ich biete euch hier meinen 5 Monate alten Octavia RS zur Leasingübernahme an. Alle Infos, Bilder etc gibts hier....
  5. Privatverkauf Skoda Octavia RS 5e TOP!!

    Skoda Octavia RS 5e TOP!!: Hallo zusammen verkaufe meinen Skoda Octavia RS. Preis 19390€ Alle weiteren Infos hier:...