Kommt Depp vom Dorf in die Großstadt München

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Weisser Riese, 12.07.2005.

  1. #1 Weisser Riese, 12.07.2005
    Weisser Riese

    Weisser Riese Guest

    So für etwaige Mitleser ein Erfahrungsbericht wie es mir diese Woche ergangen ist.

    Neulich auf einer Baustelle in der Münchner Innenstadt ist doch in mein gutes Stück mitten durch die Windschutzscheibe ein 1,50 m Kantholz eingeschlagen. Ursache hierfür war eine Gewitterböe die eine, mit dem besagten Holz beschwerte, Abdeckfolie anhob und das Holz vom 3. Stock frei nach unten beförderte.
    Der unter der Skoda Serviceline herbeigerufene Notdienst (VAG MAHAG Oberland) war superfreundlich und hilfsbereit. Das Auto wurde in die Werkstatt des Autohauses gebracht und mit der Zusage, dass die Instandsetzung so ca 4 - 5 Tage (Bestellen, Einbau, aushärten, etc.) braucht habe ich in gutem Glaube mein Prunktstück dort stehen gelassen. Dies spielte für mich insofern keine grosse Rolle, da die Baustelle von mir nur immer Montags besucht wird und ich sowieso eine Woche später erneut vor Ort gewesen wäre. Diese Aktion fand Montag Abends so gegen 18:00 Uhr statt. Als dann am darauffolgenden Tag gegen Mittag die Werkstatt angerufen hat, dass mein Superp fertig ist und abgeholt werden kann war ich schon etwas überrascht. OK habe ich gedacht die hatten die Scheibe liegen.

    So gestern habe ich mein gutes Stück dann abgeholt schon mit dem Verdacht, dass irgendetwas nicht ganz schlüssig war. Beim ersten Blick auf die Scheibe wure mir klar, dass es eine Ersatzscheibe vom Glaser war. Nix mit Original Skodascheibe. Der von mir auf den Sachverhalt angesprochene Servicemeister faselte etwas von nicht freier Kapazität und dass er jede Woche 15 Autos zum Glaser bringt. Meiner Argumentation dass dies kein Original Ersatzteil ist und ich bei etwaigen Schwierigkeiten mit diesem Teil so ca. 300 km in seine Werkstatt fahren müsste ignorierte er. Auf die von mir angesprochene Garantie (Gewährleistung) bemerkte er, dass die Scheibe selbstverständlich Garantie hat. Den Argumenten dass ich dann einen Tag im Auto sitze konnte er nicht folgen (oder wollte nicht). Warum ich nicht angerufen wurde - auf diese Frage erhielt ich keine Antwort.

    Fazit MAHAG Oberland: Kommt der Depp aus der Provinz in die große Stadt (Auto ist 3/4 Jahr alt) und bringt mir sein Auto kann ich schnelles Geld machen. Bringe Auto zum Glaser und lasse Ersatzscheibe einbauen. Stelle anschließend Rechnung 508 Euronen (einschl. Märchensteuer) an Dorfdepp und habe die Taschen voll.

    Fazit Weisser Riese: Dienstleitungswüste Deutschland hat wieder zugeschlagen. Ich frage mich wer die anderen 14 Windschutzscheibenempfänger waren und schlage etwaigen Mitlesern vor bei der Auswahl der Freundlichen entsprechend vorsichtig zu sein. Aus meiner Sicht sind Werkstätten mit der vollen VAG Palette (VW, Seat, Skoda, etc) nur bedingt geeignet die Skoda Kundschaft zu bedienen. Da lob ich mir meine kleine freundliche vom Dorf. Die dort arbeitenden "Bauersöhne" sind wenigstens gewissenhaft.

    Mein Rat Finger weg vom besagten Autohaus.

    zu Suber Forum: von wegen bevorzugte Behandlung der Superben Kundschaft.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cashi

    Cashi

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München / B. Kösen
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia Combi
    Kilometerstand:
    32000
    Ich kann Dich verstehen! Aber 508 Euronen??
    Klingt vielleicht blöd, aber...
    Was meinst Du mit Glaserscheibe?
    Haben die nicht ne DIN Nummer?
    Denn dann wären alle Scheiben gleich?!
     
  4. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    Ich würde auf jeden Fall Protest einlegen. Hast du einen Anwalt bei der Hand? Rechtsschutz? Ich weiß nicht genau, wie lange du dazu Zeit hast.

    Viel Erfolg,
    Jan
     
  5. #4 turbo-bastl, 12.07.2005
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    508 EUR erscheint mir ziemlich viel...

    Bei mir hat die Scheibe inkl. Einbau u. MwSt. (inkl. TK-Selbstbehalt) 325,-- gekostet.

    Ok, der Superb ist minimal größer als der Fabi, aber ich kann mir angesichts der Differenz nicht vorstellen, dass der Einbau einer Originalscheibe teurer gewesen wäre als die Glaser-Aktion da.

    Ich würde auch empfehlen: Anwalt konsultieren.

    Es ist auch nach unseren Erfahrungen (meine, die meiner Familie) so, dass in kleineren Werkstätten i.d.R. der Kunde besser behandelt wird. Vielleicht weil die ein Verlust von 1.000,-- Umsatz/Jahr (soviel kommen bei Inspektionen und ggfs. Umbauten bei meinem Vater und mir zusammen) nicht so locker verkraften können wie größere.
     
  6. #5 Weisser Riese, 12.07.2005
    Weisser Riese

    Weisser Riese Guest

    @c(r)ashman

    sicherlich ist der Scheibenaufbau in irgendeiner DIN Norm oder in der Herstellspezifikation geregelt. Ich bin auch davon überzeugt, dass die jetzt eingebaute Scheibe. Vermutlich von carglas oder einer sonstigen Autoglasfirma in Punkto Qualität der Original Skoda Scheibe in nichts nachsteht. Skoda schnitzt die Scheiben auch nicht selbst sonder kauft zu. Bei mir wurde eine Scheibe des Herstellers Sikurit eingebaut. Dieser Hersteller ist bekannt. Mich ärgert nur der Skoda Preis für eine nicht Skoda Scheibe und die Behandlung im dortigen Autohaus.
     
  7. Cashi

    Cashi

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München / B. Kösen
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia Combi
    Kilometerstand:
    32000
    Da gebe ich Dir recht.
    Ist fast schon abzocke.
     
  8. #7 Trecker, 12.07.2005
    Trecker

    Trecker

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 D-Cat
    Kilometerstand:
    65000
    Damit der Weisse Riese seinen "Fall" besser werten kann:

    Original-Skoda-Scheibe mit Tönung und Graukeil und Regensensor: 439,83 Eus inkl. Einbau für Oktavia. Datum: 10.07.01

    FIN eingraviert!!!

    Letzteres sollte auch berücksichtigt werden, da dies einen erheblichen, präventiven Diebstahlsschutz darstellt.
     
  9. #8 canadian, 12.07.2005
    canadian

    canadian Guest

    Jo würd ich nicht auf mir sitzen lassen.

    Einfach mal bissje Druck bei Mahag machen, und wenn die nicht reagieren, nen Brief vom Anwalt hinschicken.

    Wenn in irgendeiner Auftragsannahme oder sonstwo nicht geregelt ist dass auch Ersatzteile von anderen herstellern oder lieferanten (hier der glaser) benutzt werden dürfen oder du nicht drauf hingewiesen wurdest, musst du davon ausgehen dass du eine original-scheibe von skoda bekommst.

    Grüße
     
  10. #9 Mummelratz, 12.07.2005
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    @Weisser Riese

    Ehrlich gesagt, kann ich Deine Reaktion nicht so ganz nachvollziehen. Schau doch mal auf die Scheibe drauf, wer ist denn der Hersteller Deiner neuen Scheibe? Steht bestimmt Sekurit drauf, gelle? Frag doch mal bei CARGLASS oder einer anderen Firma nach, was da der Tausch einer Scheibe des Superb kostet. Und dann solltest Du noch bedenken, dass, falls Du einen Regensensor hast, dieser bei einem Scheibenwechsel mit getauscht werden muss. Zusatzlich musst Du ja auch nicht nur die Scheibe selber bezahlen, sondern auch den Kleber und die Arbeitsleistung. Zumindest Letzteres ist nun mal ein erheblicher Kostenfaktor.
    Und zum Thema Scheibe selber nochmal: Wurde zwar schon hier angesprochen, aber denkst Du wirklich, das Skoda seine Scheiben selber herstellt? Die kaufen ihre Scheiben bei einem Fremdhersteller, der nach Vorgaben des Autoherstellers produziert, (z.B. Sekurit) ebenso dazu, wie andere Sachen (z.B. Filter, Bremsenteile, Steuergeräte usw.) auch. Das einzig sichtbare Original an so einer Scheibe ist eben nur der Skoda Schriftzug.
    Eigentlich solltest Du froh sein, Deinen Wagen nach so kurzer Zeit wieder zurück zu haben. Ich denke Dein Freundlicher hat sich hier alle Mühe gegeben, Dich schnell und kompetent zu bedienen.
     
  11. #10 Scanner, 12.07.2005
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Nana, kommt mal wieder auf den Teppich ...

    ich glaub, ich hab den Gedankengang vom "großen hellen Kerl" durchaus verstanden, aber ...

    auf jeder Scheibe ist sowieso das Herstelldatum verschlüsselt eingeprägt.
    Da nutzt das nix, das vertuschen zu wollen, weil da der original Schriftzug drauf steht.
    Ersatzscheibe bleibt nun mal Ersatzscheibe, egal was da drauf steht.

    Man muss ja beim Verkauf vom Auto nicht damit prahlen, von nem halben Baum erschlagen worden zu sein ...

    :zahn: :gruenwink:
     
  12. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde das auch so sehen, daß man erwarten kann, beim Skoda-Händler zunächst eine original "Skoda-Scheibe" zu bekommen, wenn nix vereinbart ist.

    Wenn man als AH auch andere Scheiben verbaut, sollte man den Kunden vor die Wahl stellen und ihn die für ihn befriedigende Lösung auswählen lassen. Dazu isser ja schließlich König!

    Ich kann mir vorstellen, daß es den Weißen Riesen hauptsächlich stört, so von dem Autohaus "überrannt" und vor vollendete Tatsachen gestellt worden zu sein. Normalerweise sind die ja immer darauf aus, Originalteile zu verbauen und dürfen oft keine Teile von Fremdherstellern verwenden.

    Weißer Riese hat also absolut nicht mit der Fremdscheibe gerechnet. Klar, die Normen werden wahrscheinlich stimmen, und die Scheibe wird hoffentlich eine vergleichbare Qualität aufweisen (oder sucht sich Skoda beim Hersteller die besten raus, und der Rest geht an Carglass??).

    Die Sache ist halt, daß weißer Riese nicht damit gerechnet hat und es auch nicht konnte! Wenn er jetzt in München wohnen würde und er hätte sich die fremde Scheibe selbst ausgesucht, wär ja alles in Ordnung.

    Leider wohnt er in Oberfranken und es könnte Probleme im Garantiefall geben.
    Das macht ein Originalteil aus: Auswahl & Zertifizierung durch den Hersteller, keine 2. Wahl und Annahme von Garantiefällen in jeder Werkstatt.

    Gerade deswegen hätte die Werkstatt IMHO noch mal erst recht fragen müssen, Originalteil oder Carglass? Ein Anruf hätte den Ärger vermieden und den Kunden befriedigt. Man kann sich bei der Aufnahme (Wohnort, Nummernschild...) eigentlich denken, daß er das Originalteil vorzieht.

    Ich will ja dem AH nix unsterstellen, aber in so nem eindeutigen Fall wäre es denkbar, daß der WS-Meister einen Autoglaser gut kennt...

    Ich könnte mir auch vorstellen, daß wenn dem weißen Riesen das z.B. im Bulgarien-Urlaub passiert wäre und er dort von nem Skoda-Händler irgendwas eingebaut bekommen hätte, wären die Reaktionen hier auch anders.

    EDIT: Was mir gerade einfällt: Normalerweise werden doch so Reperaturen gerade wegen der Garantie vom Freundlichen ins Skoda-EDV-System gegeben?? Wenn dann müßtest du also mal zur Werkstatt deines Vertrauens und nachfragen, ob die Scheibe im System steht!
     
  13. #12 Weisser Riese, 13.07.2005
    Weisser Riese

    Weisser Riese Guest

    @Mummelratz

    klaro ist die eingebaute Scheibe nicht mangelhaft - sonst hätte ich mein Auto auch nicht mitgenommen.
    Von kompetent kann nicht die Rede sein, da die Zeit kein Thema war.
    Und mir fehlt genau dieses Skoda Emblem auf der Scheibe bei einem Auto, dass noch nicht einmal ein Jahr alt ist. Stichpunkt Gewährleistung
     
  14. #13 Mummelratz, 13.07.2005
    Mummelratz

    Mummelratz

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt / Thüringen Erfurt
    Fahrzeug:
    Octavia I
    Stichpunkt Gewährleistung:

    Du hast doch eine Rechnung für den Austausch der Scheibe bekommen, oder? Und die ist doch direkt von Deiner Skoda- Werkstatt? Was willst Du denn mehr???

    Irgendwie kann ich Dein Problem immer noch nicht verstehen und nachvollziehen....
     
  15. #14 Weisser Riese, 13.07.2005
    Weisser Riese

    Weisser Riese Guest

    @ Mummelratz

    ganz so kompliziert und ausführlich wollte ich diesen Treat aber nicht machen.

    Also: Selbstverständlich habe ich eine Rechnung von einem (MAHAG München) Skoda (und vielmehr) Autohaus. Ich habe auch Garantie auf die Scheibe (klaro war auch teuer genug) bei dem (nicht meinem) Freundlichen. Was ich nicht habe ist das Original Ersatzteil mit dem ich im (hoffentlich nicht eintretenden Garantiefall) zur freundlichen meiner Wahl (oder nächstliegenden) gehen kann und den Schaden in Ordnung bringen lassen kann.
    Bsp: Scheibe bekommt einen Spannungsriss durch Hitzschlag (Sommer) oder Frostbeule (Winter) da nicht unbedingt sauber eingebaut. Ich fahre dann zum nächsten Freunlichen der grinst mich an und sagt :" nix Garantie, da nix Original Ersatzteil, musst fahren dorthin wo eingebaut oder neue Originalscheibe bei mir kaufen."
    Nochmal: Die Werkstatt die mir die Scheibe eingebaut hat liegt ca. 300 km von meinem Wohnsitz und somit auch von der freundlichen meiner Wahl entfernt. Ziemlich ungünstig um im Garantiefall tätig zu werden.

    @ all habe nachgeschaut nix Sekurit Scheibe sondern Pillington
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Alpha

    Alpha

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering 82110 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI Sport Edition
    Kilometerstand:
    89000
    Dann wäre doch das beste, wenn Du mal bei dem "Freundlichen" Deiner Wahl vorbeifährst und den fragst ob diese Scheibenmarke mit darunter fällt oder ob Du im Schadensfall die berühmte A...-Karte gezogen hast. Kann mir nicht vorstellen, das dies der Fall ist aber fragen kostet ja nichts.
     
  18. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Galub ich das dich das wurmt. Aber wie bereits oben angesprochen, gehe doch mal zum Glaser und frage was dich der Spaß als Privatperson bei ihm gekostet hätte. Da bin ich mal gespannt. Ich glaube nämlich das die vom Glaser nen guten Preis bekommen, wenn sie öfter mal ein Auto vorbeibringen. :hmmm:

    Wäre zu vermuten das die Kosten für den Händler geringer sind als beim Originalteil, er den Preisvorteil aber nicht weitergibt. Das bleibt aber reine Spekulation.
     
Thema:

Kommt Depp vom Dorf in die Großstadt München

Die Seite wird geladen...

Kommt Depp vom Dorf in die Großstadt München - Ähnliche Themen

  1. Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??

    Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??: Hallo zusammen , momentan fahren wir noch einen Jeep Grand Cherokee , möchten uns aber etwas verkleinern . Da wir unseren Jeep mit...
  2. Abblendlicht Wackelkontakt - wie kommt man an die X-Relais?

    Abblendlicht Wackelkontakt - wie kommt man an die X-Relais?: Hallo, unser Rapid SB wollte vorgestern abend vorne nur das Standlicht anmachen, aber kein TFL, Abblendlicht oder Nebler. Wir haben x-mal Zündung...
  3. Wagen wird noch gebaut, aber ein Hallo kommt schon

    Wagen wird noch gebaut, aber ein Hallo kommt schon: Hallo Leute... da wird er noch gebaut..der erste Skoda den ich selber fahre..bzw vornehmlich meine Frau Wir das sind meine Frau, mein Sohn (6)...
  4. Verkauft Der nächste Winter kommt bestimmt - verkaufe Alu-Winterräder

    Der nächste Winter kommt bestimmt - verkaufe Alu-Winterräder: Verkaufe Alu-Winterräder komplett passend für Skoda Fabia, VW Polo, Audi A1, Seat Ibiza, Audi A1! Die Räder wurden einen Winter (ca. 4.000 km)...
  5. [Suche]Forumsmitglied mit VCDS im Raum München

    [Suche]Forumsmitglied mit VCDS im Raum München: Tach, da ich gern mal "hinter die Kulissen" bei meinem O² schauen würde, bin ich auf der Suche nach einem Foristi mit VCDS im Großraum München....