komisches schalten im 3. Gang 2.5 TDI Automatik

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Sepel, 08.01.2010.

  1. Sepel

    Sepel

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, vielleicht kann mir ja hier einer helfen, meine Werkstatt konnte es nämlich nicht !!!
    Ich habe den superb 2.5 TDI (163 PS) mit Automatikgetriebe Bj. 10.05 126.000 Km gekauft, jetzt ist mir aufgefallen das der Wagen im 3. Gang komisch schaltet.
    Also man fährt an, er schaltet bei 2200 U/min in den 2. gang, soweit alles gut, dann wieder bei 2200 U/min schaltet der in den 3. Gang, denkt man !!! Denn wenn er wieder bei 2200 U/min. angekommen ist ruckt es nochmal und man könnte meinen er schaltet in den 4. Gang, tut er aber nicht, es ist immernoch der 3. und der 4. kommt dann wieder ganz normal.

    Der Service Meister ist mit dem Auto gefahren und meinte das ist nicht normal. Er fährt selber so einen und da tut er das nicht. Jetzt war mein Auto 2 Tage in der Werkstatt wegen Garantie arbeiten die noch gemacht werden mussten und als ich den denn abholte meinte er das alles ok ist,
    der Fehlerspeicher hatte nichts auffälliges gemeldet.

    Was jetzt, einmal ist das nicht normal, aber machen können die auch nichts weil der PC kein Fehler meldet.

    Vielleicht weiss ja einer von euch was das ist, nicht das was kostspieliges ist und die hoffen das das noch so lange hält bis die Garantie vorbei ist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Basti G., 08.01.2010
    Basti G.

    Basti G.

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ST
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI V6 Automatik Laurin Klement
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Siemon in Ibbenbüren
    Kilometerstand:
    30000
    Hi.

    Also ich habe meinen Superb als Halbjahreswagen mit 30.000 KM auf dem Tacho gekauft. Da schaltete die Automatik genau so wie du es beschrieben hast. Jetzt, knapp 2 Jahre und weitere 30.000 Kilometer später, macht er es immer noch genauso. Allerdings nur beim langsamen und zögerlichen Beschleunigen. Wenn man ihm richtig die Sporen gibt geht er sofort in den 4. Gang.

    Ich bin, was mein Auto angeht, auch immer sehr bzw. übervorsichtig. Aber da würde ich mir keine Gedanken machen.

    Aber, ich bin kein Autodoktor.

    Grüße vom Basti!
     
  4. #3 Bernd64, 08.01.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Was ihr da beschreibt, habe ich mit meinem 1,9er auch.
    Allerdings nicht im dritten, sondern nur im 4.Gang.
    Is wohl normal. Aber warum das so ist, konnte mir bislang noch niemand erklären.

    Ich hatte dieses "nochmalige" Schalten im gleichen Gang auch bei meinen vorigen (Automatik)Autos.
    Da war allerdings kein Skoda dabei.

    Gruß Bernd
     
  5. Sepel

    Sepel

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hm das klingt ja alles gar nicht so schlecht, komisch nur das der Service Meister das beim fahren auch komisch fand!
    Aber warum einem keiner sagen kann was das ist könnte ich mir denken, weil kein KFZ Mechatroniker (wie das jetzt so schön heisst) was machen kann wenn der PC es ihm nicht sagt. Der PC sagt ok denn ises auch so .
    Egel was man vom Gefühl her sagt...
     
  6. #5 a5linksab, 12.01.2010
    a5linksab

    a5linksab

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb L&K 2,5 TDI
    Kilometerstand:
    115
    Das was ihr da beschreibt klingt für mich nach dem, ganz normalen, Schalten der Wandlerüberbrückungskupplung.

    Eine Wandlerüberbrückungskupplung ist eine
    zusätzliche Kupplung, die in einem Drehmomentwandler enthalten ist und
    sich bei entsprechend hoher Drehzahl, meist ab dem Dritten Gang,
    zuschaltet . Dies ist wichtig, um eine feste Verbindung vom Motor zum
    Getriebe herzustellen und dadurch den sogenannten Schlupf und den damit
    verbundenen erhöhten Kraftstoffverbrauch des Motors zu verhindern.



    Solange die Wandlerüberbrückungskupplung nicht zugeschaltet ist,
    besteht keine feste durchgängige Verbindung zwischen Motor und
    Getriebe. Die Kraft wird durch zwei Schaufelräder über das Medium Öl
    vom Motor auf das Getriebe übertragen. Einem durch den Motor
    angetriebenen und einem zweiten durch den erzeugten Ölstrom
    angetriebenen Schaufelrad. Diese beiden Schaufelräder befinden sich im
    Drehmomentwandler.



    Da diese beiden Schaufelräder nur über das Medium Öl miteinander
    verbunden sind, ergeben sich unterschiedliche Drehzahlen des Motors und
    des Getriebes (o.g.Schlupf).



    Die Wandlerüberbrückungskupplung überbrückt bei hohen Drehzahlen, wenn
    nur noch eine geringe Differenz zwischen Ein- und Ausgangsdrehzahlen
    besteht. D.h. es wird eine Kupplung im Drehmomentwandler geschlossen
    die eine durchgängige feste Verbindung herstellt.


    Beim Superb V6 TDI geschieht dies tatsächlich im dritten Gang und fühlt sich wie ein separater Schaltvorgang an, bei mir auch.
    Ich würde also UNTER VORBEHALT davon ausgehen, daß alles okay ist.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Bernd64, 12.01.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo a5linksab

    Vielen Dank für die Erklärung :)
    Ich denke, das wird es sein.
    Man kann es auch sehr gut beim Gasgeben beobachten.
    So lange der Kraftschluß der Wandlerüberbrückungskupplung noch nicht geschlossen ist,
    geht bei jedem Gasgeben die Drehzahl schnell hoch, ohne daß sich die Geschwindigkeit schon erhöht hat
    Nach diesem "zweiten Schalten" im gleichen Gang, passiert das dann nicht mehr.

    Gruß Bernd
     
  9. #7 Dieselrenner, 12.01.2010
    Dieselrenner

    Dieselrenner

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.5er TDI
    Werkstatt/Händler:
    nur enttäuscht derzeit - selbst Audi CH ist nicht besser
    Kilometerstand:
    93500
    Vielen Dank für die Erklärung...

    Dieses Phänomen deckt sich mit meinen Erfahrungen...Ich muss gleich vom Firmenparkplatz kommend einen Berg
    hoch und da geht die Drehzahl leider sehr hoch... 3.000 und dann schaltet der Wagen erst..

    Nervt etwas und ich ich habe mich schon extrem gewundert..
     
Thema: komisches schalten im 3. Gang 2.5 TDI Automatik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi 2.5tdi bdh 2 und 3 gang schalten komisch

Die Seite wird geladen...

komisches schalten im 3. Gang 2.5 TDI Automatik - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  3. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  4. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  5. Privatverkauf 3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4

    3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4: Hi, biete hier 3 (in Worten drei !!!) schwarze Alufelgen von Rial in 17" ET45 an. Waren auf einen Superb II montiert. Gebrauchsspuren an den...