Komisches Knistern beim Einschalten der Zündung

Diskutiere Komisches Knistern beim Einschalten der Zündung im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ist das bei Euch auch: Jedesmal, wenn ich die Zündung anschalte (auf Vorglüh-Stellung), dann knistert es im Heck. Das Geräusch hört sich...

Foxboy

Guest
Ist das bei Euch auch:

Jedesmal, wenn ich die Zündung anschalte (auf Vorglüh-Stellung), dann knistert es im Heck. Das Geräusch hört sich ungefähr so an, als ob der Heckscheibenwischer festgefroren wäre und nun das Eis abbricht. (der ist es aber definitiv nicht...) Oder als ob ein paar Relais im Heck herumklackern.

Das Geräusch war glaube ich schon immer da, aber es ist mir jetzt erst richtig aufgefallen.

Fox
 

Bogdan

Guest
Hallo, bei mir verriegelt die Heckklappe wenn ich die Zuendung an habe, ist mir aber nicht als Knistern aufgefallen. Vielleicht hilft dir das weiter....

Bogdan
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.103
Zustimmungen
548
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
16000
Vielleicht ist es die Dieselpumpe, die im Tank sitzt und mit Einschalten der Zündung "in Bereitschaft" geht ?

Michal
 

Ungewiss

Guest
Ja ich glaube auch das es etwas mit der Treibstoffpumpe zu tun hat. Auf jeden Fall ist es normal und es werden alle hier haben :]

MfG Thomas
 

mc

Guest
Um den Tipps mal ein Ende zu setzen: Es ist mit ziemlicher Sicherheit die Spritpumpe... Fällt scheinbar aber immer nur beim Diesel auf... :schlumpf: Der Benziner, den ich probegefahren habe, hatte das Geräusch aber auch...

mc
 

Daniel

Guest
Die Einspritzung geht aber an wenn man die Fahrertür öffnet und nicht wenn man die Zündung einschaltet. Ausserdem ist dieses Geräusch eindeutig als elektrisches "Surren" zu identifizieren das von irgendwo unter dem Auto kommt. Also kann es sich nicht darum handeln.

Und das es Relais im Heck gibt wüsste ich jetzt auch anhieb auch nicht wirklich.
 

mc

Guest
Original von Daniel
Ausserdem ist dieses Geräusch eindeutig als elektrisches "Surren" zu identifizieren das von irgendwo unter dem Auto kommt.

Also ich höre bei mir eindeutig eine Art Plätschern, nichts elektrisches... schon gar kein Surren. Und ich glaube wenn das Auto die Pumpe anmacht wenn man die Tür öffnet, dürfte das Auto mit der Zeit ein Batterieproblem haben... :wow:

mc
 

?

Guest
@mc
Das ist Fakt, beim öffnen der Tür fördert die Kraftstoffpumpe, die dafür gebrauchte Batterieleistung ist minimal und wird nicht zum entladen derselben führen.

Gruß
Mic
 

Foxboy

Guest
Ich weiß zwar nicht, ob das beim Fabia genauso ist, aber schon mein alter Golf III Diesel hat beim Öffnen der Fahrertür schonmal mit dem Vorglühen begonnen, was die Batterie sicherlich noch viel stärker beansprucht als eine lächerliche kleine Kraftstoffpumpe. Diese Batterie hat 9 (!) Jahre gehalten, also macht Euch mal keine Sorgen um das Ding.

Fox
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.103
Zustimmungen
548
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
16000
Die Einspritzung geht aber an wenn man die Fahrertür öffnet und nicht wenn man die Zündung einschaltet. Ausserdem ist dieses Geräusch eindeutig als elektrisches "Surren" zu identifizieren das von irgendwo unter dem Auto kommt. Also kann es sich nicht darum handeln.

Und doch ist es so:

Hab mich mal dazu schlau gemacht:

Die Vorförderungsaktivierung der Kraftstoffpumpe ist beim Fabia Modell/Jahr/Baujahr - abhängig,es gibt drei Varianten:

Schlüssel - im - Türschloss - Dreh - Vorförderung;

Tür - Öffnungs - Vorförderung;

Zündschlüssel - Dreh - Vorförderung


@Foxboy

Diese Sache gibt es nicht mehr, ich hatte es am Felicia Diesel - es hat mir mal ein sachkundiger User im Forum gesagt, daß es aus den von Dir genannten Gründen nicht mehr so geschaltet ist.

Gruß Michal !
 

Daniel

Guest
??? Skodaleute sind schon komisch ... aber warum sich solche Sachen von Modelljahr zu Modelljahr ändern versteht ja eh keiner ausser die Verantworltlichen *g*
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.103
Zustimmungen
548
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
16000
Ist aber wirklich so - vielleicht hatten es Kunden bemängelt und dann wurde die Vorförderung "vorverlegt" auf das Türöffnen, wer weiß ?

Fakt und wichtig für Foxboy ist auf jeden Fall zu wissen, daß es absolut keinen Grund zur Sorge gibt.

Gruß Michal
 
Thema:

Komisches Knistern beim Einschalten der Zündung

Komisches Knistern beim Einschalten der Zündung - Ähnliche Themen

Komisches Geräusch bei warmen Wetter und ausgeschalteter Klima: Hallo Leute, bei warmen Wetter macht mein O² komische Geräusche beim Anfahren. Auch beim Gasgeben im Leerlauf treten diese auf (etwas leiser)...
AHF TDI startet nur mit abgestecktem Temperaturfühler / Temperaturfühler ist OK: Hallo Community, ich weiss zwar, dass es schon etliche Threads zu "TDI startet schlecht/nicht" gibt, lese mich schon seit Wochen durch alle Foren...
Meine Mängel- & Defekte Roomster 1,6 TDI Style Plus Edition Bj. 2010: Hallo Roomsterfreunde (Die Kilometerangaben sind ungefähre Schätzungen) ERSTZULASSUNG 15.07.2010! :?: AB WERK: Spaltmaß der Motorhaube passte...
Komische Geräusche beim einschalten der Zündung!: Hallo ! Mein neuer Fabia Combi 1,4 TDI PD macht ein komisches Geräusch wenn ich die Zündung einschalte!! :traurig: Aber nur wenn der Tank...
Komisches Geräusch beim einschalten der Zündung!: Ich habe vor einer Woche einen neuen Skoda Fabia Kombi gekauft 74KW Turbodiesel, beim einschalten der Zündung macht er für ca. einer Sekunde ein...

Sucheingaben

zündung knistert

,

knistern beim vorglühen

,

zündung knistert beim starten

Oben