Komisches Geräusch bei Linkskurve - kennt das jemand?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von sajo2781, 11.11.2014.

  1. #1 sajo2781, 11.11.2014
    sajo2781

    sajo2781

    Dabei seit:
    11.11.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin eben um eine ziemlich enge Linkskurve gefahren, vielleicht auch etwas schneller als nötig :-)

    Dabei hat mein Roomster ein ganz komisches Geräusch gemacht, was ich bisher noch nicht kenne. Das klang wie eine Feder, die springt oder ein Klopfen.

    Ich kann das ganz schwer erklären. Aber hat das schon mal jemand gehabt oder eine Ahnung, was das sein könnte? Ist das ein Geräusch, bei dem ich mir Sorgen machen muss?

    Vielen Dank schon mal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 11.11.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Jetzt müsste die Frage kommen ob dieses Geräusch noch immer da ist oder ob Du irgendwo drüber gefahren bist...vielleicht war es aber auch nur das ESP Regeln...
     
  4. #3 hehaase, 11.11.2014
    hehaase

    hehaase

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Seubtendorf 07922
    Fahrzeug:
    Yeti 1,6 TDI DSG City, Fabia II Monte Carlo, Oktavia 1.4, TSI DSG, 1000MB, 120 LS, Fabia Style Automatik
    Werkstatt/Händler:
    Schleiz
    2. Frage wie alt ist dein Auto und kommt das klopfen immer mal wieder beim Kurvenfahren.
    Denn dann denke ich das eine Gelenkwellen defekt ist und diese getauscht werden muß.
    Wie gesagt das Geräusch muss immer beim Kurvenfahren auftreten und nicht nur bei scharfen kurven...

    Was schlimmer wäre, wenn Du Deine Reifen gewechselt hast, ist eventuell eine Rad lose.
    (Ursachen sind da vielfältig, z.B. Radschrauben nicht fest, falsche Radschrauben.... Kontaktfläche Felge Bremsscheibe korrodiert ..... einfach mal prüfen)
     
  5. KKKKKK

    KKKKKK

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Winterreifen aufgezogen, Auswuchtgewichte falsch geklebt, Scheuern beim einlenken am Radträger?!?
     
  6. #5 sajo2781, 11.11.2014
    sajo2781

    sajo2781

    Dabei seit:
    11.11.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Also mein Wagen ist jetzt 7 Jahre alt. Ich habe tatsächlich die Reifen gewechselt. Das habe ich aber schon vor 2 oder 3 Wochen gemacht. Mein Vermieter ist mit seinem Drehmomentschlüssel noch mal über alle Schrauben und meinte dann, ich müsste die nicht mehr nachziehen. Die wären bombenfest. Dieses Geräusch, wie ich es beschrieben habe, hatte ich heute das erste mal und das war kurz bevor ich eingeparkt habe. Jetzt gleich habe ich Pause und muss mal gerade was erledigen fahren und dann werde ich mal drauf achten. Wenn es "nur" die Radschrauben sind, kann ich die ja mal gerade in irgendeiner Werkstatt nachziehen lassen, oder?

    Danke schon mal!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    wenn die Radschrauben komplett lose sind (also nur handfest angezogen) ist das Geräusch immer bei Beschleunigung.... da schlägt quasi die Felgenbohrungen an die Gewindeflanken der Radschraube.

    wenn die Radschrauben noch weitere loses sind kippelt die Felge auf den Träger.... dann ist Geräusch immer.
     
  9. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    Ich würde auch immer wieder einen Blick auf die Bremsen riskieren, die "Verwinden" sich etwas und schleifen dann etwas, wenn ein Grat oder sowas ins Spiel kommt, kann das ebenfalls Geräusche in der Kurve machen - hat ich schon mal...
     
Thema: Komisches Geräusch bei Linkskurve - kennt das jemand?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geräusch bei linkskurve

    ,
  2. komische geräusche beim kurvenfahren e39

    ,
  3. radschrauben geräusche winterreifen skoda yeti

    ,
  4. skoda fabia in linkskurve rasseln,
  5. skoda fabia macht komische Geräusche in der linkskurve
Die Seite wird geladen...

Komisches Geräusch bei Linkskurve - kennt das jemand? - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  2. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  3. Amundsen (MIB 2) komisches Verhalten

    Amundsen (MIB 2) komisches Verhalten: hat mein Amundsen heute kurz nach Start im Navi Modus gezeigt. Bei der Routenberechnung kam nicht die Ansage "die Route wird berechnet", sondern...
  4. Störende Geräusche im Innenraum

    Störende Geräusche im Innenraum: Wollte mal nachfragen, wie es da bei euch aussieht! Ich hab ein Knacken bei beiden A-Säulen, in der Mitte des Amaturenbrettes und in der...
  5. Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?

    Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?: Wie schon oben erwähnt wollte ich mal lauschen ob jemand schon mal von solchen Problemen gehört/selber erfahren hat? Wie äußert sich ein solcher...