Komfortvergleich 19 Zoll zu 18 Zoll

Diskutiere Komfortvergleich 19 Zoll zu 18 Zoll im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, hat schon jemand vergleichen können, wie die 19 Zoll Felgen im Gegensatz zu den 18 Zoll Felgen Fahrkomfort mäßig abschneiden? Insbesondere...

Udorn

Dabei seit
06.11.2015
Beiträge
15
Zustimmungen
2
Hi,

hat schon jemand vergleichen können, wie die 19 Zoll Felgen im Gegensatz zu den 18 Zoll Felgen Fahrkomfort mäßig abschneiden? Insbesondere ohne DCC würde mich das interessieren. Ist das spürbar anders, oder eher nur marginal?

Ich muss mir noch Winterfelgen aussuchen und bin mittlerweile am überlegen meine bestellten Felgen im Winter zu nutzen und 19 Zoll für den Sommer zu bestellen.
 

Restless Spirit

Dabei seit
09.10.2016
Beiträge
399
Zustimmungen
204
Ort
32791 Lage
Fahrzeug
K1 4x4 DSG, 110 KW
mach ja Sinn.... Allerdings hast Du einen 18" Satz Sommerreifen "übrig", oder?
 

Udorn

Dabei seit
06.11.2015
Beiträge
15
Zustimmungen
2
Ah stimmt, an die "Verschwendung" habe ich ja gar nicht dabei gedacht. :-( Wobei man die ja noch verkaufen könnte, wenn sie gleich runtergenommen werden.
 

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.210
Zustimmungen
2.021
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Normalerweise nimmt dir die dein Händler gegen eine Gutschrift ab wenn du sowieso eine neue Garnitur bestellst. Einfach mal besprechen.
 

Peter_D

Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
108
Zustimmungen
108
Das letzte mal, dass ich unterschiedliche Felgengrößen für Winter-und Sommerräder hatte, war auf einem etwas sportlicheren Auto, da hatte ich 17" im Winter und 18" im Sommer. Das Fahrwerk war nicht verstellbar - der Unterschied war sehr deutlich spürbar!
Seitdem nehme ich für beide Radsätze die gleiche Größe, denn ich finde es nervig, jedes halbe Jahr wieder ein neues Fahrgefühl zu haben. Beim Kodiaq habe ich mich für 18" entschieden.
 

buchera

Dabei seit
13.09.2012
Beiträge
121
Zustimmungen
45
Ort
Schweiz
Fahrzeug
Superb II Combi Elegance 2.0 TSI
Kilometerstand
60000
OK, aber nicht zu vergessen ist, dass der Abrollkomfort auf Winterpneus auch anders ist als auf härteren Sommerpneus... Ich habe aktuell auch 17" im Winter und 18" Sommer. Ich finde den Unterschied jedoch nicht gravierend.
 

VielUnterwegs

Dabei seit
21.02.2017
Beiträge
742
Zustimmungen
183
Kilometerstand
78000
Vor dieser Frage bin ich nie gestanden - auf ein SUV gehört eine Rad-Reifen-Kombination, mit der auch ein SUV als solches betrieben werden kann! Umso schwerer das Fahrzeug, umso mehr Gummi gehört zwischen Felge und Straße. Nicht nur der Komfort leidet darunter massiv - auch die Sicherheit ist gefährdet! Denn weniger Gummi und viel Felge bedeutet in den allermeisten fällen, das Rad ist schwerer. Somit verliert das Rad bei Bodenwellen schneller den Kontakt zur Straße allein schon durch die höhere gefederte Masse. Die fehlende Federwirkung der niedrigeren Reifen verstärkt das zusätzlich. Ein 18Zoll-Rad kann somit oftmals schnellere Kurvengeschwindigkeiten erreichen, als ein 19Zoll-Rad. Bestes Beispiel ist die Formel1 - dicke Reifen!
 

drate

Dabei seit
18.01.2017
Beiträge
72
Zustimmungen
34
Hi,

hat schon jemand vergleichen können, wie die 19 Zoll Felgen im Gegensatz zu den 18 Zoll Felgen Fahrkomfort mäßig abschneiden? Insbesondere ohne DCC würde mich das interessieren. Ist das spürbar anders, oder eher nur marginal?

Ich muss mir noch Winterfelgen aussuchen und bin mittlerweile am überlegen meine bestellten Felgen im Winter zu nutzen und 19 Zoll für den Sommer zu bestellen.

Ich fuhr den Kodiaq TDI 190PS mit 18 "und 19" Felgen, und ich bemerkte keinen Unterschied in Komfort (auf der holprigen Straße). Außerdem habe ich ein subjektives Gefühl gehabt, dass das Auto auf der Autobahn mit 19 "Felgen besser fährt.
 

Plattfuß

Dabei seit
21.09.2013
Beiträge
38
Zustimmungen
72
Fahre momentan 19" (Serie) auf dem Kodi (ohne DCC) und er ist sehr komfortabel.
Habe jedoch keinen Vergleich mit 18" machen können.

Kann nur mit Yeti und 17" vergleichen.....sicher ein ganz anderes Fahrzeug.

Doch eins steht fest, je weiniger Gummi umso straffer (poltriger) wird die Angelegenheit.

20" oder gar 21" währen optisch sicher ein Knaller, für mich aber keine Option.
Ich finde die 19er sind der ideale Kompromiss zwischen Optik und Komfort

MfG
 

nova

Dabei seit
19.09.2013
Beiträge
44
Zustimmungen
18
Ort
Schweiz
Fahrzeug
O3 Elegance 1.8 TSI
Ich bin 19" mit DCC und 18" ohne DCC probegefahren.
Ich musste mich schon sehr anstrengen, um überhaupt einen Unterschied zu spüren. Grundsätzlich aus komfortsicht wäre es für mich persönlich kein Problem mit 19" ohne DCC.

Ich habe meinen mit 18" bestellt, weil mir die optionalen 19" Felgen im Konfigurator nicht gefallen haben. Aber grundsätzlich möchte ich nächsten Sommer auf 19" wechseln, kommt auch drauf an, was der Felgenmarkt so hergeben wird. Die Skoda Zubehörfelgen sind in der Schweiz leider horrend teuer (zbsp Crater in schwarz/anthrazit 480.-/stk)
 

buchera

Dabei seit
13.09.2012
Beiträge
121
Zustimmungen
45
Ort
Schweiz
Fahrzeug
Superb II Combi Elegance 2.0 TSI
Kilometerstand
60000
nova, ich kämpfe mit demselben Problem. Wirklich happige Preise für die Skoda Zubehörfelgen und für mich ist da keine 19" drunter, die ich unbedingt möchte. Daher werde ich mir wahrscheinlich andere 19" Felgen suchen... Die bestellten 18" behalte ich für den Winter.
 

Taram

Dabei seit
26.01.2017
Beiträge
382
Zustimmungen
300
aus diesem Grund habe ich mir das DCC Fahrwerk bestellt mit dem Gedanken den Wagen so einstellen zu können , wie mir die Lust/Laune danach ist ... 19" Triglav Sommerreifen oder kleinere Winterräder, Landstrasse, Autobahn, spritziger unterwegs zu sein oder cool cruisen .... ...usw.... :)
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Peter_D

Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
108
Zustimmungen
108
Es gibt aber noch einen anderen für mich wichtigen Grund, warum ich bei den Sommer- und Winterrädern immer die gleiche Größe haben will: Die Optik. Ich finde es unschön, wenn man die Winterräder drauf macht und dann sagt "Ups, mit den anderen Rädern sah er aber irgendwie besser aus".
 
Thema:

Komfortvergleich 19 Zoll zu 18 Zoll

Komfortvergleich 19 Zoll zu 18 Zoll - Ähnliche Themen

Turini 18 Zoll auf Karoq möglich?: Hallo zusammen, es steht bei uns wahrscheinlich ein Karoq Sportline an. Für den Sommer kommen die serienmäßigen 19 Zoll Felgen drauf, für den...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Octavia 5e 1,4 Tsi Verbrauch und Komfort mit 18 Zoll: Hallo, Im Dezember sollte ich endlich meinen Octavia 1,4 Tsi bekommen. Er wird mit 17 Zoll Alus ausgeliefert. Für den Sommer überlege ich mir ihn...
Schwarze Turini in 18 Zoll - Wo kaufen?: Erstmal Hallo an Alle, ich bin der Neue :D Fahre seit 2 Wochen einen O3 Kombi in Moonwhite 1.4 TSI Für den Sommer würde ich mir gerne die...
19/20 Zoll Felgen Superb?: Hallo alles zusammen. Ich habe ein Superb 3T (Bj. 2015) und wollte mir für den Sommer neue Felgen holen. Alle Skoda Werkstätten in meiner Umgebung...

Sucheingaben

kodiaq 18 zoll oder 19 zoll felgen?

,

skoda karoq crater felge anthrazit

,

18 vs 19 zoll reifen

,
Unterschied 18 zoll zu 19
, Unterschied zwischen 18 und 19 zoll, erfahrungen mit 19 zoll felgen auf karoq, 18 zoll komfortsbler sld 19 zoll, tiguan auf 18 zoll felgen Komfort, 18 zoll oder 19 zoll felgen, 18 oder 19 zoll rader , 18 oder 19 zoll felgen, 18 oder 19 zoll felgen komfort, fahrkomfort 19 zoll felgen, 18 oder 19 zoll felgen auf eine skoda karoq was ist besser, 18 vs 19 zoll, skoda kodiaq sportline 19 zoll poltrig, 19 zoll vs 18 zoll, skoda kodiaq 19 oder 20 zoll www.skodacommunity.de, Skoda kodiaq 18 zoll felgen, skoda kodiaq felgen 18 zoll, unterschied 18 zoll 19 zoll felgen, skoda felgen 19 zoll crater, Skoda octavia rs 18 Zoll vs. 19 zoll, skoda felge crater 18 zoll, unterschied 18 19 zoll
Oben