Komfortöffnung nicht im S3 Combi Sport Line?

Diskutiere Komfortöffnung nicht im S3 Combi Sport Line? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Community, ich bin gerade in den letzten Zügen einer Bestellung meines nächsten Fahrzeugs. Als Dienstwagenfahrer ist der persönliche...
Smoerrebroed

Smoerrebroed

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
129
Zustimmungen
16
Hallo liebe Community,

ich bin gerade in den letzten Zügen einer Bestellung meines nächsten Fahrzeugs. Als Dienstwagenfahrer ist der persönliche Kontakt zu einem Händler leider nicht so selbstverständlich, weswegen ich mich in erster Linie mit den verfügbaren Konfiguratoren austobe.

Was mir nun aufgefallen ist - und zwar sowohl im Privatkunden- wie auch im Firmenkonfigurator - ist die Tatsache, dass sich die Komfortöffnung (und -schließung) der elektrischen Heckklappe für den Sport Line offenbar nicht bestellen lässt. Die Option ist schlicht deaktiviert bzw. führt zur Abwahl des Business Columbus Ambition Pakets, Code P19, welches laut Text nur die elektrische Heckkklappe, nicht aber die Komfortöffnung mitbringt.

Konfiguriere ich nun einen L&K Combi, heißt das eine Paket nur noch Business Columbus (ohne Ambition), Code WD5. Dafür lässt sich hier die Komfortöffnung und -schließung zusätzlich auswählen. Kann mir das einer erklären? In mindestens einem Review habe ich gelesen/gesehen, dass auch der Sport Line die Komfortöffnung haben kann.

Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße

Smoerrebroed
 
Zuletzt bearbeitet:
TB82MTK

TB82MTK

Dabei seit
10.09.2016
Beiträge
52
Zustimmungen
43
Ort
Hattersheim
Fahrzeug
Škoda Superb Sportline TSI 2.0 4x4
Werkstatt/Händler
Kauf: AH Liebe in Erfurt / Inspektion: G&K Hofheim am Taunus
Kilometerstand
73.000
Mein Sportline Combi hat Kessy & die per Kick zu öffnende Heckklappe.
Ich habe das "Business Amundsen Ambition" Paket und "Komfortöffnung Heckklappe".
Meiner ist MJ 2017.
Es müsste also zusammen gehen, wobei du statt Amundsen aber Columbus gewählt hast.
Für mich klingt's dennoch nach 'nem Konfiguratorfehler.
 
Smoerrebroed

Smoerrebroed

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
129
Zustimmungen
16
Na ja, es gäbe halt noch die Variante, dass in dem Business Columbus Ambition statt "nur" der elektrischen Heckklappe gleich die Variante mit Komfortöffnung drin ist. Wüsste zwar nicht, warum das so sein sollte, aber wer weiß.
 
TB82MTK

TB82MTK

Dabei seit
10.09.2016
Beiträge
52
Zustimmungen
43
Ort
Hattersheim
Fahrzeug
Škoda Superb Sportline TSI 2.0 4x4
Werkstatt/Händler
Kauf: AH Liebe in Erfurt / Inspektion: G&K Hofheim am Taunus
Kilometerstand
73.000
So, hab grad nochmal geschaut.
Das ist alles korrekt so, weil im von dir ausgewählten Business Columbus Paket folgendes enthalten ist:
Business Columbus Ambition
- Dynamisches Radio-Navigationssystem Columbus
- Kapazitives 9,2" Touchdisplay in Glas-Design
- Verkehrszeichenerkennung
- SmartLink+ (Smartlink + Smartgate)
- In Car Communication
- WLAN Hotspot
- DVD Laufwerk
- 2 SD-Karten Slots
- Premium Telefonfreisprecheinrichtung rSAP mit SIM-Karten Slot (LTE-Unterstützung)
- Sprachbedienung
- Phonebox mit induktiver Aufladefunktion (Verbindung über Außenantenne)
- Müdigkeitserkennung
- 230 V Steckdose sowie USB-Anschluss
- Tablethalter im Fond
- Elektrische Heckklappenbedienung
- Infotainment Online (Laufzeit 3 Jahre)
- Gepäcknetztrennwand (bei Combi)
- Multifunktionsablage unter der Kofferraumabdeckung (Combi)

Daher kannst du das nicht "extra" bestellen, wenn du das Columbus Paket nimmst. Im Amundsen (wie bei mir) ist nur folgendes drin:
Business Amundsen Ambition
- Dynamisches Radio-Navigationssystem Amundsen
- Kapazitives 8" Touchdisplay in Glas-Design
- Verkehrszeichenerkennung
- SmartLink+ (Smartlink + Smartgate)
- In Car Communication
- Sprachbedienung
- Phonebox mit induktiver Aufladefunktion (Verbindung über Außenantenne)
- Müdigkeitserkennung
- 230 V Steckdose sowie USB-Anschluss
- Infotainment Online (Laufzeit 3 Jahre)
- Gepäcknetztrennwand (bei Combi)

Daher kann man die "Elektrische Heckklappenbedienung" hier extra bestellen, beim Columbus nicht, da sie da im Paket schon drin ist.
 

zeus-85

Dabei seit
12.10.2016
Beiträge
170
Zustimmungen
20
Fahrzeug
Superb 2.0 TDI 4x4 150 PS
Keine Sorge. Die Komfortöffnung mit dem Fuß ist auch beim Sportline zu haben. Ist nur ein Fehler im Konfigurator. Ich habe auch einen Sportline mit Komfortöffnung bestellt und musste dem Händler noch erklären was der richtige Bestellcode ist. Allerdings in Verbindung mit dem Amundsen.
 
Smoerrebroed

Smoerrebroed

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
129
Zustimmungen
16
- Elektrische Heckklappenbedienung
Daher kann man die "Elektrische Heckklappenbedienung" hier extra bestellen, beim Columbus nicht, da sie da im Paket schon drin ist.

Es ging ja nicht um die elektrische Heckklappe sondern um die KOMFORTÖFFNUNG für selbige. Das ist noch einmal eine extra Position, und ich bin geneigt dem Argument von zeus-85 zu folgen, dass es - mal wieder - ein Fehler im Konfigurator ist.

Ich finde es zwar reichlich merkwürdig, dass man das für die normalen Ausstattungsvarianten korrekt hinbekommt, aber so ist es dann wohl.
 
TB82MTK

TB82MTK

Dabei seit
10.09.2016
Beiträge
52
Zustimmungen
43
Ort
Hattersheim
Fahrzeug
Škoda Superb Sportline TSI 2.0 4x4
Werkstatt/Händler
Kauf: AH Liebe in Erfurt / Inspektion: G&K Hofheim am Taunus
Kilometerstand
73.000
Ich sehe gerade, was das Problem ist:
Die "Elektrische Heckklappenbedienung" gibt es im Konfigurator, wie auch die "Elektrische Heckklappenbedienung inkl. Komfortöffnung".
Aber beim Columbus fällt die Variante "Elektrische Heckklappenbedienung inkl. Komfortöffnung" raus.
Ist aber sicher ein Fehler im Konfigurator. Problem ist wahrscheinlich, dass im Columbus-Paket neben "Elektrische Heckklappenbedienung" auch die "Multifunktionsablage unter der Kofferraumabdeckung (Combi)" enthalten ist, die bei der "Elektrische Heckklappenbedienung inkl. Komfortöffnung" auch schon drin ist.
Da musst du beim Händler nachfragen, laut Konfigurator ist die Kombination, wie du schon selber festgestellt hast, nicht möglich.
Ich habe, wie zeus-85 "nur" das Amundsen und da ist die Kombination ja auch laut Konfigurator möglich.
 
Smoerrebroed

Smoerrebroed

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
129
Zustimmungen
16
Du hast Recht. Im Konfigurator sind die beiden Punkte der Preisliste
  • Elektrische Heckklappe
  • Komfortöffnung für elektr. Heckklappe
zu einem Punkt
  • Elektrische Heckklappenbedienung inkl. Komfortöffnung
zusammengefasst. Preislich passt das zwar, aber effektiv fehlt dadurch der Einzelpunkt Komfortöffnung für elektr. Heckklappe (zu 170,- EUR). Außerdem ist der o. g. Gesamtpreis interessanterweise der für die Limousine (420 + 170 ggü. 480 + 170 = 650 beim Combi). Da ist also Einiges im Argen beim Konfi ...

LG

Smoerrebroed
 
Findolin

Findolin

Dabei seit
19.09.2017
Beiträge
132
Zustimmungen
47
Ort
Vechta
Fahrzeug
S3 SportLine MJ18 2.0 TDI 140 kW 6-DSG
Kilometerstand
45000
Beim Superb SportLine mit Business Columbus ist die Komfortöffnung für die Heckklappe nur beim Händler konfigurierbar und auch nur in Verbindung mit Media Command erhältlich.
Hab ich erst letzte Woche so bestellt. :thumbup:
 

m0rb

Dabei seit
25.08.2017
Beiträge
36
Zustimmungen
4
Hallo,

ich habe im Juni einen SIII (Modelljahr 2018 ) bestellt und bin genau auf das gleiche Problem gestoßen.
Ich habe das Paket Business Columbus gebucht und da ist tatsächlich zwar die Heckklappe mit drin, aber nicht die Komfortöffnung.

Mein Freundlicher hat mir das dann wie folgt konfiguriert, damit es möglich war:

Vorher:
P19/YOL Ausstattungspaket Business Columbus 2.690 €

Danach:
WDC/9WX/YOL Ausstattungspaket Business Columbus & Media Command 2.770 €
PZD Komfortöffnung für Heckklappe 170 €

Mir sind dadurch Mehrkosten von 250 € entstanden.
Will jetzt nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, dass mein freundlicher an dieser Stelle die Kompetenz mit Löffeln gefressen hat, aber er sagte, dass es in seinem Konfigurator beim Sportline nicht anders möglich war.

Gruß
 
Smoerrebroed

Smoerrebroed

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
129
Zustimmungen
16
Das passt dann ja auch zu Findolins Aussage. Und für die 80,- EUR Differenz hast Du dann eben noch Media Command bekommen. ;)
 
Findolin

Findolin

Dabei seit
19.09.2017
Beiträge
132
Zustimmungen
47
Ort
Vechta
Fahrzeug
S3 SportLine MJ18 2.0 TDI 140 kW 6-DSG
Kilometerstand
45000
Hallo,

ich habe im Juni einen SIII (Modelljahr 2018 ) bestellt und bin genau auf das gleiche Problem gestoßen.
Ich habe das Paket Business Columbus gebucht und da ist tatsächlich zwar die Heckklappe mit drin, aber nicht die Komfortöffnung.

Mein Freundlicher hat mir das dann wie folgt konfiguriert, damit es möglich war:

Vorher:
P19/YOL Ausstattungspaket Business Columbus 2.690 €

Danach:
WDC/9WX/YOL Ausstattungspaket Business Columbus & Media Command 2.770 €
PZD Komfortöffnung für Heckklappe 170 €

Mir sind dadurch Mehrkosten von 250 € entstanden.
Will jetzt nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, dass mein freundlicher an dieser Stelle die Kompetenz mit Löffeln gefressen hat, aber er sagte, dass es in seinem Konfigurator beim Sportline nicht anders möglich war.

Gruß
Ich hab es ganz genauso bestellt :thumbup:
 
FabiaOli

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
21.364
Zustimmungen
1.449
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Beim Superb SportLine mit Business Columbus ist die Komfortöffnung für die Heckklappe nur beim Händler konfigurierbar und auch nur in Verbindung mit Media Command erhältlich.
Hab ich erst letzte Woche so bestellt. :thumbup:

Genauso ist es und ich hab es ebenfalls auch so gemacht.
Das steht auch im Konfigurator...da steht sowas wie "Für die Komfortöffnung fragen Sie bitte ihren Händler"
So ungefähr im Wortlaut ;)
 

Gut1

Guest
Hab auch Sl ,MJ 2018 mit Columbus Kessy und allem anderen, die Komfortöffnung geht bzw. Vorhanden ob mit FB oder öffnen und schließen mit Fuß
 

driver55

Dabei seit
06.05.2015
Beiträge
483
Zustimmungen
134
Wie hier schon mehrfach genannt. Die Komfortöffnung gibt es. Die geschätzten 1,50€ für die Leasingrate kannst dir allerdings sparen. Funktioniert für mein Verständnis nicht zuverlässig.
Ich habe mich jetzt zwar noch nicht unter das Auto gelegt, um zu sehen, wo der Sensor genau sitzt, aber Bedienung (Funktion) lt. Handbuch ist mangelhaft und auf eine Gymnastik am/unterm Auto habe ich keine Lust.

Was meinen die anderen "Fußschwenker" dazu?
 
FabiaOli

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
21.364
Zustimmungen
1.449
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Ich hab es schon bei einem SL probiert bei einem Mitglied hier und es hat super geklappt.
Das meinte er auch.
Das war für mich neu, vorher war ich da auch nicht überzeugt von.
Nicht schwenken, sondern "kicken" musst du..einfach kurz und geradlinig unter die Schürze treten.
Schwenken macht tatsächlich Probleme.

Sollte es nicht funktionieren, dann hast du ja sicher Garantie und musst dich nicht unter´s Auto legen ;)
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
4.346
Zustimmungen
1.807
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Kilometerstand
64830
Ich kann mich da anschließen. Komfortöffnung (170 €) gab es bei meiner Bestellung letzte Woche nur mit Bussines-Columbus und Media-Command (80€ ).
 

Datrischka

Dabei seit
15.05.2017
Beiträge
14
Zustimmungen
4
Ort
38539 Ettenbüttel
Fahrzeug
Skoda Superb
Werkstatt/Händler
Autohaus Kühl Gifhorn
Kilometerstand
15
Wie hier schon mehrfach genannt. Die Komfortöffnung gibt es. Die geschätzten 1,50€ für die Leasingrate kannst dir allerdings sparen. Funktioniert für mein Verständnis nicht zuverlässig.
Ich habe mich jetzt zwar noch nicht unter das Auto gelegt, um zu sehen, wo der Sensor genau sitzt, aber Bedienung (Funktion) lt. Handbuch ist mangelhaft und auf eine Gymnastik am/unterm Auto habe ich keine Lust.

Was meinen die anderen "Fußschwenker" dazu?
Also bei meinem. Dicken funktioniert das ohne Probleme. Man muss halt gerade drunter kicken. Nicht wie bei BMW und Co wedeln.
Und ich muss sagen es funktioniert besser als bei meinem Passat [emoji1]

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 
Thema:

Komfortöffnung nicht im S3 Combi Sport Line?

Komfortöffnung nicht im S3 Combi Sport Line? - Ähnliche Themen

Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...

Sucheingaben

komfortöffnung octavia amundsen nicht kombinierbar

,

skoda superb sportline komfortöffnung

,

ausstattungspaket business columbus komfortöfnung

Oben