Komfortblinken durch Softwareupdate ?

Diskutiere Komfortblinken durch Softwareupdate ? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hab gelesen dass schon einige Skoda Fabia diese Komfortblinkausstattung serienmäßig haben. Nun meine Frage: Da ich am Donnerstag sowieso in der...

  1. #1 Porndigga, 19.06.2004
    Porndigga

    Porndigga Guest

    Hab gelesen dass schon einige Skoda Fabia diese Komfortblinkausstattung serienmäßig haben. Nun meine Frage:

    Da ich am Donnerstag sowieso in der Werkstatt bin, könnte ich das Komfortblinken durch ein Softwareupdate aktivieren lassen?
     
  2. #2 Theresias, 19.06.2004
    Theresias

    Theresias Guest

    Nennen wir es mal besser nicht Softwareupdate, sondern Fehlerbeseitigung.

    In Pamplona wurden ca. 42.000 Steuergeräte für Polo und Fabia mit falscher Software verbaut.

    Nun werden im in der Medium Aussattung 3 Bytes geändert, in der Highline Variante sind 4 Bytes, mehr nicht.

    Prinzipiell kann man das sogar selbst, wenn man entweder n EEProm Brenner, oder eie OBD Software hat, die EEProm lesen/schreiben kann, entsprechenden Zugriffslogin habe ich...
     
  3. #3 KarstenU, 20.06.2004
    KarstenU

    KarstenU Guest

    Und ab welchem MJ sollten es die Steuergeräte beherrschen?
     
  4. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    134450
    Das erklärt ja, warum die letzten Modelle des MJ2004 die Funktion haben. Da wurde dann richtig programmiert.

    Kann ich jetzt zu meinem Händler gehen und sagen: "Mein Steuergerät hat eine fehlerhafte Software. Also mach, dass der Komfortblinker funktioniert!"

    Oder geht das bei unserem Extra I der auf dem Classic-Modell basiert sowieso nicht?

    Gruß
    Karsten
     
  5. #5 Theresias, 21.06.2004
    Theresias

    Theresias Guest

    Prinzipiell kann das jedes Modell aus jedem Modelljahr, hinwackeln zum Händler und mal bescheid sagen, er soll das VAS anschmeißen und mal antsprechend über die Geführte Fehlersuche gehen, bzw. die Geführten Funktionen.
     
  6. #6 toaster, 21.06.2004
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Um hier einmal eine wirkliche Antwort zu erhalten, habe ich soeben ein paar Händler angeschrieben. Sobald ich etwas höre werde ich mich melden...
     
  7. #7 skodaseat, 21.06.2004
    skodaseat

    skodaseat Guest

    Moin!

    Ich habe heute meinen neuen Fabi abgeholt (sondermodellExtra),
    und der hat KompfBlinker. Aber was mich wunderte: ich gucke in den motorraum
    und das Steuergerät ist nicht von Bosch oder Siemens wie eigentlich üblich,
    sondern von irgend einer komischen Firma. Die Optik von dem Ding is meiner Meinung nach aber gleich geblieben.

    CU
     
  8. #8 TDI-Driver, 22.06.2004
    TDI-Driver

    TDI-Driver Guest

    kann bestätigen ,das neue Fabias das komfortblinken serienmäßig haben, meiner ist EZ 04/2004 und kann es.
     
  9. #9 olbetec, 22.06.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    @skodaseat
    Schöner Joke: Du hast aufs Motorsteuergerät geschaut. Es gibt aber da so noch mindestens 12 weitere Steuergeräte in Deiner Karre. Hier ist das Bordnetzsteuergerät (09) angesprochen worden (Im Fußraum hinter der Verkleidung...).
    Ich werde die "geführte Fehlersuche" bzw. "geführten Funktionen" mit dem VAS 5051 bei nächster Gelegenheit mit meinem Händler suchen gehen...
    Munter geblinkt
    OlBe
     
  10. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    die komische firma ist aber nich zufällig magnetti marelli?

    weil die 3 hersteller der motor stg. sind mir bislang bekannt.
     
  11. #11 fabia-bobo, 22.06.2004
    fabia-bobo

    fabia-bobo

    Dabei seit:
    13.06.2002
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Fahrzeug:
    Yeti 1.8 TSI 4X4 / Yeti 1.2 TSI 2X4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Hallo
    Hat jetzt schon jemand die Blinkersteuerung einstellen lassen der sie vorher nicht hatte?
     
  12. Daniel

    Daniel Guest

    AFAIK macht Magnetti Marelli schon seit Anfang an die Steuergeräte für den 1.4 16V 74kw ... aber naja ;-)
     
  13. #13 fabia-bobo, 25.06.2004
    fabia-bobo

    fabia-bobo

    Dabei seit:
    13.06.2002
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Fahrzeug:
    Yeti 1.8 TSI 4X4 / Yeti 1.2 TSI 2X4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    So bei unseren Fabia´s geht es nicht mit den Blinkern. Ich war mal da und Sie haben versucht es einzuschalten. Es soll ab Modelljahr 2004 erst gehen.
     
  14. wowi20

    wowi20

    Dabei seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04928 Schraden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.2 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    AutoCenter S. Kühne Schwarzheide
    Kilometerstand:
    8600
    Hallöchen... :wink:
    War beim meinem Autohaus und die meinten, es gar nicht möglich das mit dem Komfortblinken zu machen. Kann mir mal jemand genau sagen an welchem Steuergerät man was zu tun hat damit das geht!?!
     
  15. #15 Porndigga, 25.06.2004
    Porndigga

    Porndigga Guest

    Waren gestern bei der 1ten Inspektion (88€ = saubillig, gell) und die haben gemeint sie versuchens mal. mein vater hat vergessen danach zu freagen aber es geht definitiv nicht
     
  16. #16 creative-cardesign, 25.06.2004
    creative-cardesign

    creative-cardesign Guest

    komisch....warum hat aber z. B. DieHappy die funktion und ich nicht? obwohl steuergeräte etc. pp alle identisch sind?

    ich hab da jetzt auf jedenfall mal meinen befreundeten Skoda/Seat-KFZ-Meister drauf angesetzt...der versucht da jetzt was rauszufinden...
     
  17. #17 torberk, 28.06.2004
    torberk

    torberk Guest

    Hallo
    Habe einen Fabia Exact aus 07/2003 und auch kein Komfortblinken.
    War wegen wtwas anderem in der Werkstatt und wollte es einstellen lassen, Antwort: geht nicht. :frage:
    Gruß
    torberk
     
  18. #18 Theresias, 30.06.2004
    Theresias

    Theresias Guest

    Wäre nun die Frage, ob man es bei VW machen lassen kann...

    Da es ja das gleiche Steuergerät ist... bzw. sein sollte.
     
  19. #19 olbetec, 30.06.2004
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    @Theresias
    Könntest Du noch einmal den Login nennen der vor dem EEPROM-lesen/schreiben erfolgen muß?
    Wie ist die Nummer der Stg's, bei denen es mit dem VAS funzt? Ich werde das dann mal Skoda-mäßig prüfen, ob es wirklich baugleiche Bordnetzstg's sind.
    @all
    Daß von manchen Händlern ein "geht nicht" OHNE Begründung kommt, wundert mich überhaupt nicht...
    Danke und munter bleiben
    OlBe
    PS.: Beim Maxi-Dot freischalten hieß es auch "geht nicht"...
     
  20. #20 Theresias, 30.06.2004
    Theresias

    Theresias Guest

    Ich hab nochmal gestöbert...

    Die Aktivierung ist nur für Steuergeräte ab 2003 möglich laut VAS, diese ist am Teilenummernindex C zu erkennen!

    Aufschlüsselung der Steuergeräte nach Basis, Medium und Highline:

    6Q0 = Highline
    6Q1 = Medium
    6Q2 = Basis

    Die Prozedur ist für Highline und Medium identisch (4 Bytes), für Basis werden 3 Bytes verändert.

    Logincode: 31012

    Scheint also, als wäre es doch nicht bei jedem möglich... außer man verbaut ein C Steuergerät, der Gag ist mämlich, das alle z.Zt. ausgetauschten Bordnetzsteuergeräte durch C-Varianten bzw. seit neuestem wohl auch D-Varianten ersetzt werden... es scheint also keine echte Modelljahr/Produktionszeitraumspezifizierung zu geben.
     
Thema: Komfortblinken durch Softwareupdate ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota komfortblink

    ,
  2. komfortblinker Toyota avensis

    ,
  3. fabia 6y5 komfortblinken

    ,
  4. avensis t25 software vcds
Die Seite wird geladen...

Komfortblinken durch Softwareupdate ? - Ähnliche Themen

  1. Nur Positive Antworten - Softwareupdate bei 2.0TDI 170PS DSG

    Nur Positive Antworten - Softwareupdate bei 2.0TDI 170PS DSG: Hat jemand bei der o.g. Motor / Getriebekombination die angebotene Software aufspielen lassen und wie läuft der Wagen? Wie ist der Verbrauch? Und...
  2. Softwareupdate - zu blöd dafür?

    Softwareupdate - zu blöd dafür?: Moin Habe schon gesucht, aber nichts passendes gefunden. Habe das Update ECE2017 geladen und nach Anweisung die Daten auf eine Passende SD...
  3. Skoda Octavia 1,6 TDI - Softwareupdate ja/nein - in Österreich

    Skoda Octavia 1,6 TDI - Softwareupdate ja/nein - in Österreich: Hallo, also in Österreich startet auch ab jetzt das Softwareupdate für den 1,6 TDI Motor. Meine Frage ist - wer hat diesen Motor und wer wird...
  4. Defektes AGR nach Softwareupdate Dieselskandal

    Defektes AGR nach Softwareupdate Dieselskandal: Moin, bei bekannten von mir ist folgendes Problem. Aufforderung zum Software aufspielen bekommen, auch gemacht am 21.4.2017 damit er durch den...
  5. Softwareupdate für DSG

    Softwareupdate für DSG: Moin Moin, mein Auto war wegen der Unfallreparatur beim :). Dieser teilte mir mit, dass es ein Softwareupdate für das Getriebe gibt. Er erwähnte...