Kombiinstrument Codieren

Diskutiere Kombiinstrument Codieren im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, leider habe ich aus unersichtlichen Gründen nicht mehr die Meldung, dass der Service gemacht werden muss. Ich hatte das KI mal ab, aber da...

  1. #1 christoph3007, 27.05.2014
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    Hallo,
    leider habe ich aus unersichtlichen Gründen nicht mehr die Meldung, dass der Service gemacht werden muss.
    Ich hatte das KI mal ab, aber da dürfte er ja theoretisch die Codierung nicht verlieren. Seit dem ich das Bordnetzsteuergerät gewechselt habe, besteht meines Erachtens das Problem.

    Unabhängig davon...ich kann es ja einfach mal neu Codieren.
    Zuerst hatte ich die Kanäle unter Funktion 10 abgerufen. Da stehen für mich die Kanäle 05, 06 usw. nicht zur Verfügung, also muss es an der gesamten Codierung liegen.

    Momentan ist es so codiert: 00101

    Aber nach dem was ich gefunden habe, müsste es ja mit 16002 codiert werden....
    also sollte sich ja wie folgt zusammen setzen:
    16 --> Aktivierung Uhr im MFA (Oder ist das nur wenn man Maxidot hat?)
    0 --> für Deutschland
    0 --> für feste Service Intervalle
    2 --> für meinen 1,4er 55KW

    Aber es müssten ja mit der jetzigen Codierung eigentlich schon die Kanäle für den Service freigeschalten sein?!

    Kann mir da jemand helfen?


    EDIT
    Nach der Codierungsliste für den Polo 9N müsste es so aussehen:
    00141

    und durch die 4 müssten mit die Kanäle für den Service wieder freigeschalten werden, oder?
     
  2. #2 thomas64, 28.05.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    ein paar Fragen vorab:

    Nummer deines KI beginnt mit :
    6Y0?
    oder
    6Y1 bzw 6Y2?

    Gurtwarnung?
    Waschwasserwarnung?
    Bremsbelagwarnung?
    Automatikgetriebe?
     
  3. #3 christoph3007, 29.05.2014
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    6Y0

    Nein
    Nein
    Nein
    Nein
     
  4. #4 thomas64, 30.05.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hi, ich weiß doch noch nicht alles von deinem Auto, deshalb nenne ich dir die Eventuallitäten. (von links nach rechts, insg. 5 Stellen)

    die beiden ersten Stellen sind entweder 00 (keine Ausstattung) oder 08 (für Lampenausfallkontrolle) oder 16 (offene Tür) oder 24 (Lampenkontrolle UND offene Tür-Kontrolle)
    dritte ist eine 0 (Deutschland)
    vierte ist eine 0 (starre Intervalle)

    soweit klar, jetzt noch mal ein entweder/oder:

    ist die neunte Stelle der KI Teilenummer eine 3, dann: 2
    ist die neunte Stelle der KI Teilenummer eine 1 oder 2, dann: 1 (wenn die Geschwindigkeit über CAN kommt)
    2 (wenn die Geschwindigkeit am Getriebe per Geber abgenommen wird)

    grundsätzlich ist die momentane Codierung mit 101 nicht sooo verkehrt, denn die 1 an dritter Stelle steht ja für Europa u. RDW
     
  5. #5 christoph3007, 02.06.2014
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    Danke dir, muss ich dann mal schauen.
    Aber wenn 101 richtig ist, verstehe ich nicht, warum bei mir alle Kanäle für den Service deaktiviert sind.
     
  6. #6 potatodog, 02.06.2014
    potatodog

    potatodog

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Passat CC
    Vollständige Teilenummer des KI bzw. MJ des Fabia würde alle Fragen beantworten!
     
  7. #7 thomas64, 02.06.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    beachte, das "diverse" Auslese/Diagnose Hard- und/oder Software möglicherweise nicht immer alles so anzeigt oder anzeigen kann!

    Kanal 5,6 und 7 beinhalten die Werte, nach denen sich die Anzeige richtet. das sind "Festkanäle". an denen schraubt man nicht rum/bzw übernehmen keine Veränderungen.
    Kanal 10, 11 und 12 laufen ab und zeigen dann letztendlich das Serviceereignis an.

    das Format bzw Multiplikator ist aber anders.
    also wenn mich mein fotographisches Gedächtnis ;) nicht täuscht sollte da stehen:
    kanal
    5: 15 (mal 1000 km)
    6: 30 (mal 1000 km)
    7: 12 (mal 1 Monat)

    10: 150 (mal 100km)
    11: 300 (mal 100km)
    12: 365 (mal 1 Tage)

    Kanal 10,11 und 12 würden zurückgesetzt so aussehen (ich denke das Kanal 12 auch 370 Tage übernimmt..?)
     
  8. #8 christoph3007, 06.06.2014
    christoph3007

    christoph3007

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ruhland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 1,4l 75PS
    Kilometerstand:
    100000
    Sorry für die späte Rückmeldung, bin aber erst heute früh wieder angekommen und ich habe erfreuliche Nachrichten.
    Das Problem ist sowie banal, als auch total unlogisch.
    Die Codierung 00101 war komplett richtig, habe auch nie etwas daran geändert....wieso sollte ich auch?!
    Also habe ich das KI mit der 00101 neu codiert und dann hing es sich auf,...also das ganze nochmal und dann ging es.
    Danach könnte ich in den Kanal 02 --> Service zurücksetzen, der Rest war weiterhin gesperrt
    Naja, also habe ich es mit 00 einfach mal zurückgesetzt.
    Und dann waren alle Kanäle die mir zur Verfügung stehen müssten auch frei.

    Für mich nicht logisch, ich hatte ihn einmal, 1 Jahr nach dem Kauf, in der Werkstatt. Zwecks abschecken der Gebrauchtwagengarantie.
    Als ich ihn in die Werkstatt geschafft hatte, stand auch Service auf dem KI. Nachdem ich ihn abgeholt hatte war es auch weg.
    Danach hatte ich alles selber gemacht. Das sind jetzt knapp 35tkm. Also hätte ja mal eine Meldung im KI kommen müssen.

    Es ist etwas seltsam...
     
Thema: Kombiinstrument Codieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kombiinstrument fabia codieren

    ,
  2. kanal skoda octavia

    ,
  3. skoda fabia kombi tür codieren

    ,
  4. skoda fabia kombiinstrument ,
  5. polo 9n tacho codieren,
  6. skoda fabia 6y codierliste,
  7. kanal im ki polo 4,
  8. skoda fabia 2001 kombiinstrument codieren,
  9. tacho skoda fabia codiren,
  10. kombiinstrument fabia codiren,
  11. fabia ki codoeren
Die Seite wird geladen...

Kombiinstrument Codieren - Ähnliche Themen

  1. Kombiinstrument MaxiDot nachrüsten

    Kombiinstrument MaxiDot nachrüsten: Ich habe Fabia Bj. 2002 1,9 TDI ATD mit Tacho MFA 6Y1919870D und möchte ein Tacho mit MAXIDOT einbauen mit der TN 6Y0920843D vom Fabia Facelift...
  2. Probleme nach Kombiinstrument Ausbau

    Probleme nach Kombiinstrument Ausbau: Hallo, Ich habe bei meinem fabia 1 1.4mpi das kombiinstrument ausgebaut, weil der Zeiger für die Tankanzeige geklemmt hat. Leider startet nach...
  3. Empfehlung für Codierer - leider nicht jeder geeignet

    Empfehlung für Codierer - leider nicht jeder geeignet: Servus! Ich suche einen Codierer, der bei meinem S3 BJ 2017 folgendes codiert: VIM (Video in Motion) el. Heckklappe (mit KESSY) soll von Innen...
  4. Anhängerkupplung Codieren Octavia 2017

    Anhängerkupplung Codieren Octavia 2017: Bei meinem Octavia ist im STG 19 (Diagnoseinterface) die Verbauliste 69 - Anhänger nicht vorhanden. Hat jemand ein Tipp
  5. Privatverkauf Fabia II Roomster Tacho Kombiinstrument MFA Neu

    Fabia II Roomster Tacho Kombiinstrument MFA Neu: Hab noch von meinem Wagen einen neuen Tacho sowie den Kabelbaum ( auch neu) zum nachrüsten der MFA (Multifunktionsanzeige ) übrig. Keine...