Kombi nur für Familien??

Diskutiere Kombi nur für Familien?? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, hab mich entschlossen mal dieses Thema zu erstellen. Habe mir jetzt mit 22 Jahren einen Octavia Kombi als Diesel gekauft. Alle sagen nun "Nen...

  1. Hell

    Hell

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Kombi 105 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zapf
    Kilometerstand:
    21482
    Hi,

    hab mich entschlossen mal dieses Thema zu erstellen. Habe mir jetzt mit 22 Jahren einen Octavia Kombi als Diesel gekauft. Alle sagen nun "Nen Kombi du hast doch noch keine Familie". Jetzt mal ne Frage an euch alle wer von euch fährt einen Kombi und wie alt seid ihr? Bzw wie steht ihr zu "relativ Jung und nen Kombi"

    Gruß Steffen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rabbit

    rabbit Der mit dem Yeti tanzt
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    366
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    101010
    Ein Combi hat nicht unbedingt etwas mit Familie zu tun. Er kann auch Platz für "größere" Hobbys bieten. Bei einigen Modellen ist der Combi manchmal auch die schönere Karosserievariante :D
     
  4. #3 dathobi, 01.07.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.635
    Zustimmungen:
    890
    Kilometerstand:
    118830
    So ein blödsinn. Was hat denn ein Kombi mit Familie zu tun? Klar bietet mehr Platz und währe auch ein guter Grund einen Kombi zu kaufen aber dazu muss ich nicht unbedingt eine Familie haben.

    Ich hatte vor meinen jetzigen Roomster auch einen Kombi(Fabia) und das ohne eine Familie zu haben.
     
  5. #4 turrican944, 01.07.2012
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    208000
    Moin

    Das kommt doch immer drauf an wofür mein einen Wagen braucht, ich hatte meinen ersten Kombi mit 26 weil mir mein Volvo 440 Limousine zu klein war und ich auf immer mit Anhänger fahren keine lust mehr hatte. Wenn man öfter viel Transportieren will/muss ist so eine Kombi doch klasse. Also gabs dann eine Volvo 850 Kombi.
     
  6. #5 Michael-DD, 01.07.2012
    Michael-DD

    Michael-DD

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    01307 Dresden
    Fahrzeug:
    Š²C 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    MGS Dresden
    Kilometerstand:
    33000
    Ich hab mir als 2tes Fahrzeug (nach einem Nissan Micra) ein Kombi geholt. Und es nie bereut. Keine Familie die ich hätte rumkutschen müssen. Und mein 3tes Auto ist natürlich auch wieder ein Kombi. Ich war damals 25 und ich hab nie solche Sprüche hören müssen, sondern eher sowas wie "wow, hast du viel platz". Und jetzt beim SC² sowieso... :thumbsup:

    Im Endeffekt musst doch DU glücklich sein und nicht auf das Gerede anderer hören. Glückwunsch zum Octavia 8)


    M
     
  7. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.911
    Zustimmungen:
    750
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Ich habe einen Combi :) und wir sind noch zu zweit.
    Mit dem Alter hat Kombifahren heutzutage weniger zu tun. Vielmehr wird er in Mitteleuropa als das chickere Konzept angesehen und entsprechend häufiger gekauft als die klassische Limosine.
     
  8. #7 Rumgebastel, 01.07.2012
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    2.274
    Zustimmungen:
    495
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    42000
    Kann ich mich nur anschließen. Für mich persönlich ist der Combi immer die optisch schönere Karosserievariante. Ich hab eigentlich noch kein Auto gefunden, bei dem ich die Limousine besser fand. Und der Nutzwert ist natürlich auch viel höher, weil ich, wie von den Vorpostern schon angedeutet auch sperrigere Sachen reinbekomme. In meinem Fall wärn das z.b. immermal zwei Fahrräder (die liegend und mit gedrehtem Lenker vielleicht auch in die Limousine passen würden, ich muss aber nur das Vorderrad rausnehmen und kann sie bequem stehend einladen).
     
  9. Hell

    Hell

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Kombi 105 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Zapf
    Kilometerstand:
    21482
    Ah ihr seht das alles ähnlich wie ich:) Ich habe mir einen Combi :) gekauft weil ich einfach den Platz dadrin zu Schätzen weiß, ich häufig Sachen zu Transpotieren habe und im Kombi mit 4 Leuten und Ordentlich gepäck halt auch auf Urlaubsreisen mal was rein passt ;)

    Außerdem fand ich beim Octavia den Combi schöner ;) Hänger fahren muss ich trotzdem noch viel,
     
  10. #9 cookie98, 01.07.2012
    cookie98

    cookie98

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8 TSi
    Kilometerstand:
    7900
    Platz Platz und nochmals Platz deswegen fahre ich den Superb Combi mit 26 Jahre
     
  11. #10 Marciiii, 01.07.2012
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Da mir Limos von Skoda und vw nicht Zusagen. Und mir bei den letzten Autos immer wieder gesagt habe " jetzt wäre ein Kombi schön " habe ich mich unverheiratet und kinderlos für einen superb combi entschieden. :-) und bereue es nicht.
    Auch wenn man manchmal dafür belächelt wird.
    Bin 25 übrigens. Aber ich denke das wir in naher Zukunft zu dritt sein werden :-)
     
  12. #11 Robert78, 02.07.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.837
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    11000
    Mein erstes Auto war damals mit 20 auch ein Kombi - ein Ford Escort.
    Wurde anfänglich auch belächelt. Später dann haben mich die selben Leute immer wieder mal gefragt ob ich mitfahren bzw. ich ihnen das Auto leihen konnten weil sie ein großes Auto brauchen....
    Ein Kombi ist einfach praktisch... Faiererweise muss man allerdings sagen das die Octavia Limo auch einen sehr großen Kofferraum hat.
    Und mittlerweile mit Familie ist das eh keine Frage mehr weil er einfach immer wieder mal voll genutzt wird. Zudem gefallen mir bei den meisten Autos die Kombis besser.
     
  13. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Meinen ersten Kombi (Octavia 1U) hatte ich mit 21. Nun den jetzigen mit 25. Wenn der Aufpreis so milde ausfällt wie bei Skoda und er mir optisch sogar besser gefällt als die Limousine würde ich immer wieder zum Kombi greifen.
     
  14. #13 cookie98, 02.07.2012
    cookie98

    cookie98

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8 TSi
    Kilometerstand:
    7900
    Ich finde auch die Combi Lösungen vom O und S2 einfach schicker.Eine ausnahme macht da nur der Fabia da finde ich den Combi bissel plump.
    Aber hier wurde genau meine Denkweiße schon wieder gegeben!Ich wollte immer mal ein Neuwagen fahren das mache ich nun und mit Blick auf die nahe Zukunft wenn man nicht mehr nur zu 2t ist braucht man nicht mehr nach was passenden suchen sondern hat es bereits ;)Da ich den dicken bissel länger fahren wollte habe ich auch deswegen den Neuwagen in Verbindung mit Combi bestellt.Nun weiß ich auch wer das Auto vor mir gefahren hat welche Macken er hatte und das jeder Servies gemacht wurde.
     
  15. #14 Allgaydriver, 02.07.2012
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Autohaus Schweiger Reutte/ Nesselwang Verkäufer: AutoCenterWeber Leipzig Lindenthal
    Kilometerstand:
    112000
    Combi nur für Familien? Was für ein Blödsinn. Meinen ersten Combi hat ich mit 24 und das ohne Familie. Vorher waren es nur stufenheckautos Trabant Wartburg Ford Orion. Versuch da mal einen großen Karton oder den Ikea Einkauf zu verstauen. Außerdem lässt sich im Combi prima schlafen. Denk da nur an einige Partys gerade auf dem Dorf oder Baden, Zelten in an der Kiesgrube. Da kannst auch mal was trinken und du musst nicht mehr fahren. Und es gibt und gab ja auch schöne Combis. Ich Denk da nur an den Warburg 311/312 Camping Oder die Ami Kombi mit V8 und natürlich auch unsere Škoda Combi

    Vielleicht könnt mal einer ne Umfrage erstellen was Karosserietypen sie haben. Na bei Škoda wird's mit Masse Combi oder Fließheck sein.
     
  16. #15 superb-fan, 02.07.2012
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.396
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Mir gefällt beim octavia der combi eh viel besser :)
     
  17. #16 SuperB280, 02.07.2012
    SuperB280

    SuperB280

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Vanuatu
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo 1.0 MPI
    Kilometerstand:
    20
    Sehe(n) ich (wir) genauso,deswegen ist es der SCII geworden ohne momentanen Kinderwunsch.
     
  18. HM8887

    HM8887

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz-Umgebung, Österreich
    Fahrzeug:
    Chevrolet Cruze, 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sternad, Gralla
    Kilometerstand:
    4500
    Ich sags mal so: Wenn dir der Kombi besser gefällt du mehr Stauraum brauchst (ob Urlaub, Kisten :D , .... ), wieso dann nicht einen Kombi.

    Ist sehr praktisch und oft auch schicker.

    Habe zwar ne Limo bestellt, aber auch nur da mein Dad nen großen Kombi hat (Opel Zafira). Hätte er den nicht, würde ich mir auch nen Kombi anschaffen.
     
  19. R2D2

    R2D2 Guest

    Was hätt ich mir mit 18 nen Kombi gewünscht... Wer da was gegen hat, ist m.E. ein Spießer.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Batman66, 02.07.2012
    Batman66

    Batman66

    Dabei seit:
    14.06.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oxelösund/Schweden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8 TSI 2010
    Werkstatt/Händler:
    BilXpo/Nyköping/Schweden
    Kilometerstand:
    27000
    Exakt, ich hatte auch schon einen Kombi, da hatte ich noch nicht einmal einen Gedanken an eine Familie.

    Und mittlerweile hatte ich schon drei CC, einen A5 Sportback und einen A6 Limo, trotz Familie.
     
  22. #20 FabiaOli, 02.07.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.465
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Ich hatte schon mit 17 meinen Combi ^^
    Der Nächste wird auch wieder ein Combi.
    Ist einfach praktischer und wirkt nochmal länger als eine Limo, auch bei gleicher Fahrzeuglänge ;)
    Gefällt mir persönlich einfach besser und dann kann tatsächlich die Familienplanung beginnen :)
     
Thema: Kombi nur für Familien??
Die Seite wird geladen...

Kombi nur für Familien?? - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Kombi Stahlfelgen mit Distanzscheibe

    Kombi Stahlfelgen mit Distanzscheibe: Mal eine Frage in die Runde... Viele machen sich ja Distanzscheiben mit Alufelgen dran. Wie sieht das mit Stahlfelgen aus? Ich hatte mal ein...
  2. Privatverkauf Netztrennwand Fabia/Kombi

    Netztrennwand Fabia/Kombi: Verkaufe eine Netztrennwand für Fabia Kombi. Teile-Nr.: 5J9.861.691.A 47H 30€
  3. Octavia Kombi G-Tec (Erdgas) und Standheizung - geht das?

    Octavia Kombi G-Tec (Erdgas) und Standheizung - geht das?: Hallo Zusammen! Bin gerade dabei einen Skoda Octavia Kombi G-Tec (also Erdgas) zu kaufen. Wer hat Erfahrung bzw. kann mir sagen, ob dieses Auto...
  4. Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI

    Verbrauch zu hoch - Octavia II Kombi 1.6 MPI: Moin, ähnliches habe ich hier schon lesen können. Mir sind aber (in meinem Fall) noch 1-2 Dinge zusätzlich aufgefallen, die (weitere)...
  5. Kombi: Variabler Ladeboden

    Kombi: Variabler Ladeboden: Hallo zusammen, ich möchte gerne kleine Kisten in den variablen Ladeboden verstauen. Kann mir jemand sagen, wie groß (Höhe) die Kiste sein darf,...