Kombi: Kopfstütze vorn ausbauen?

Diskutiere Kombi: Kopfstütze vorn ausbauen? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Für den Trasnport langer Musikinstrumente stört bei flachgelegten Rücksitzlehnen und weitmöglichst nach hinten geneigter Beifahrersitzlehne von...

  1. #1 FraDa2512, 18.10.2014
    FraDa2512

    FraDa2512

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Für den Trasnport langer Musikinstrumente stört bei flachgelegten Rücksitzlehnen und weitmöglichst nach hinten geneigter Beifahrersitzlehne von Letzterer die Kopfstütze.
    Kann man diese Kopfstütze des Beifahrersitzes nicht ganz abnehmen?

    Danke für jeden Hinweis und beste Grüsse,
    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trainer22, 18.10.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    570
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Kannst du zunächst leider nicht.
     
  4. Tivoli

    Tivoli

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    O3 Combi, 1.4 Elegance
    Gibt es denn eine andere Möglichkeit außer die beiden Stangen abzuflexen?
     
  5. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Na das mal ne Antwort. :D:p

    Ab wann kann er denn?
     
  6. #5 trainer22, 18.10.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    570
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Gem. BA geht das nicht. Abflexen geht immer!

    Soweit mir bekannt, kannst du die wohl abnehmen. Irgendwie geht das - bekommst du anschließend nur nicht mehr korrekt eingebaut, da irgendwelche Sperren dann defekt sind.
     
  7. #6 Konrad91 VRS, 18.10.2014
    Konrad91 VRS

    Konrad91 VRS

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI DSG Limousine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herfurtner Reiner Bündgen GmbH
    Kilometerstand:
    17000
    Hi, natürlich kann man die Kopfstützen abnehmen :D Drück mal da wo die Stangen in den Stuhl gehen, da an dem Plastikring den Stoff/Schaumstoff ein bisschen nach unten, und dann sieht man eine Nase, die man mit einem kleinen Schraubendreher entriegeln kann, Kopfstütze rausziehen und fertig :thumbsup:
     
  8. #7 trainer22, 18.10.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    570
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Dann viel Erfolg, nur rein gehen die dann nicht mehr.

    Vorschlag: probier mal aus und berichte. Lt. Skoda geht das nicht, aber vielleicht hat sich der Konstrukteur nur vertan und die Seite 72 der BA ist einfach nur falsch...
     
  9. #8 Konrad91 VRS, 19.10.2014
    Konrad91 VRS

    Konrad91 VRS

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TSI DSG Limousine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Herfurtner Reiner Bündgen GmbH
    Kilometerstand:
    17000
    Dass man sie nicht abnehmen kann ist Schwachsinn und natürlich geht die Kopfstütze wieder rein :thumbup: Probiere es mal so nach meiner Anleitung, oder was meint ihr wie wir bei Skoda defekte Sitzbezüge austauschen, wenn die Stütze nicht runtergeht :?: :D
     
  10. #9 trainer22, 19.10.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    570
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Sorry, dann weißt du mehr als die BA, Skoda Deutschland und mein örtlicher Skodahändler.

    Vorschlag für alle die hier mitlesen: probier DU das doch mal aus und mach ein paar Fotos. Das wäre aufgrund deiner Aussage dem TE nur fair.
     
  11. #10 Kabelbrand, 20.10.2014
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS
    Kilometerstand:
    7200 // 2500
    :?: warum sollte die nicht rausgehen, nachdem man den Clips gedrückt hält???
    Hinten hatte ich sie auch schon raus. Nur für die mittlere muss man noch den Schlüssel aufklappen und in den kleinen Schlitz stecken, der am Plastiring ist. Allerdings benötigt man dann 3 Hände oder man schiebt die KS mit dem Handrücken hoch.
     
  12. #11 trainer22, 20.10.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    570
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Na, dann macht´s doch einfach, schießt Fotos und sendet sie dem TE - das war ja seine Ursprungsfrage.
     
  13. #12 Kabelbrand, 20.10.2014
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS
    Kilometerstand:
    7200 // 2500
    Soweit bin ich noch nicht gekommen, war mir noch zu früh beim Posting :sleeping:
     
  14. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    259
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Wird er wohl eher nicht können, da seine Kopfstützen im RS etwas anders aussehen....

    Woddi
     
  15. #14 trainer22, 20.10.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    570
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Eben, Woddi! 8)

    Weißt du, das ist die Problematik bei diesem Thema: es gab eine Eingangsfrage, und gesichert und belegbar ist es gem. BA und meinem Skodahändler (da hatte ich nämlich Ende letzten Jahres genau die gleiche Anfrage!!!). Ich habe die Antwort einfach mal so weiter gegeben.

    Wenn jetzt die Leute hier auf den Trichter kommen, dass das doch geht - aber bitte! Dann möchte ich aber auch sehen, WIE das geht. Gerne mit Fotos. Denn dann kann ich meinen Händler die gleich weitergeben.
     
  16. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    259
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Klar kann ich verstehen, dass du vorsichtig bist, wenn du die Aussage bekommen hast, dass ein Wiedereinbau schwierig, bzw. nicht so einfach möglich ist.
    Da er ja aber auch schreibt "wir von Skoda" könnte man auch vermuten, dass hier auch ein gewissen Fachwissen da sein könnte. In wie weit man den Aussagen nun glauben schenkt muss eben jeder selbst wissen.
    Vielleicht traut sich ja einer und versucht es.

    Woddi
     
  17. #16 trainer22, 20.10.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    570
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Also ich nicht... ;(
     
  18. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    259
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
  19. #18 Kabelbrand, 20.10.2014
    Kabelbrand

    Kabelbrand

    Dabei seit:
    21.09.2014
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    263
    Fahrzeug:
    Octavia ³ 1.8 TSi 4x4 DSG // Citigo Monte Carlo 1.0 ASG, 75 PS
    Kilometerstand:
    7200 // 2500
    Alles total easy. :D

    Schaumstoff unter dem Plastikring nach unten drücken und mit aufgeaufgeklappem Schlüssel den Zapfen reindrücken. Stab nach oben ziehen. Andere Seite genauso. Einstecken ohne Probleme möglich.

    @Konrad91:
    du hattest ja schon versucht, es zu erklären, aber die Jungs wollten ja nicht hören :D

    @all die Flexen wollen:
    bei solchen Vorschlägen sträuben sich einem die Haare. Klingt für mich wie der Postillon oder ihr habt wirklich keine Ahnung. Der TE wird auch denken, das ist ein Baumarkt Thread :cursing: Gefährliches Halbwissen ist schlimmer als gar keine Ahnung. X(
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anton GASSER, 04.04.2017
    Anton GASSER

    Anton GASSER

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg / Österreich
    Fahrzeug:
    Superb 3 Style Limosine, 190 PS - Diesel, Automatik, Schiebedach, Standheizung und alle Assistenzsysteme
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Hallein
    Kilometerstand:
    100 km (Neu seit 3.4.2017)
    Kopfstützen eine "totale Fehlkonstruktion"!

    Die Kopfstützen sind so schräg nach vorne geneigt, dass ich ständig mit dem Hinterkopf an der Stütze anstoße.

    Ich will das nicht und das nervt mich!
    Die Neigung ist dermaßen nach vorne gerichtet, dass es egal ist, wie hoch die Stütze verstellt wird.

    Ich habe auch beim Vorgänger Superb 2 die Kopfstützen herausgenommen, umgedreht und wieder hineingesteckt. Das war das einzige, das das Problem gelöst hat.

    Andernfalls wird man bei der Grundeinstellung zum " Buckligen " !
    Wenn eine Frau dann noch eine schöne Lockenpracht hat, dann hat sie diese ständig
    an der Stütze angelegt und zerstört ihre Frisur.

    Für mich sind die beiden vorderen Kopfstützen eine "totale Fehlkonstruktion"!

    (Die Lehne ist bei mir nicht steil aufgestellt, sondern ganz normal leicht schräg)
     
  22. #20 Anton GASSER, 04.04.2017
    Anton GASSER

    Anton GASSER

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg / Österreich
    Fahrzeug:
    Superb 3 Style Limosine, 190 PS - Diesel, Automatik, Schiebedach, Standheizung und alle Assistenzsysteme
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Hallein
    Kilometerstand:
    100 km (Neu seit 3.4.2017)
    Nach einem Besuch in der Werkstatt wurden die beiden vorderen Kopfstützen ausgebaut, umgedreht und sind jetzt so,

    wie sie sein sollten. Die runden Abdeckkappen mussten angehoben werden und darunter ist versteckt die Sperre angebracht.

    Leider ist die Abdeckkappe nur mehr lose und kann nicht mehr ganz aufgebracht werden.

    Aber das sieht sowieso keiner und eine Arretierung ist nicht nötig, da die Stütze nicht rutscht und eigentlich genauso gut

    in Position bleibt wie vor dem Umdrehen.

    Jetzt kann ich "gerade und aufrecht" sitzen, und kann den Buckel vergessen!
     
Thema: Kombi: Kopfstütze vorn ausbauen?
Die Seite wird geladen...

Kombi: Kopfstütze vorn ausbauen? - Ähnliche Themen

  1. Tank ausbauen !!??

    Tank ausbauen !!??: Hallo Leute ! Ich fahre einen Octavia 1U TDI 110ps bj 10.1998 bei mir ist die seiten zu schweißen wo der Tankdeckel ist da er dort druch ist....
  2. Bordnetzsteuergerät ausbauen

    Bordnetzsteuergerät ausbauen: Hallo, hat von euch jemand ein paar Bilder / eine Anleitung wie man beim 5J (Baujahr 2011) das BnStg ausbaut ?? Es gibt einige Beschreibungen...
  3. Fun Stoßstange GFK vorne demontieren

    Fun Stoßstange GFK vorne demontieren: Hi, hab die suche schon benutzt finde aber keine passende Antwort. Meine GFK Stoßstange hat (vom Vorbesitzer) einen Unfallschaden. Den wollte ich...
  4. Armaturenbrett Ausbau?

    Armaturenbrett Ausbau?: Hallo zusammen, gibt es irgendwo eine Anleitung wie man das Armaturenbrett bei einem 5e RS ausbaut? möglichst mit Bildern? Gruß iron...
  5. Ausbau Schalterleiste neben DSG-Hebel

    Ausbau Schalterleiste neben DSG-Hebel: Guten Abend zusammen, möchte mich kurz vorstellen (mein erster Beitrag hier): männlich, 41, wohnhaft am Rand von Leipzig, seit ca. 4 Wochen...