Kofferraumvolumen Kombi SIII vs. OCIII

Diskutiere Kofferraumvolumen Kombi SIII vs. OCIII im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, vielleicht kann mich jemand erleuchten. Bin gerade beim ADAC Autotestvergleich auf das Kofferraumvolumen vom OCIII und SIII...

  1. #1 nofear123, 17.08.2016
    nofear123

    nofear123

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeug:
    Superb Combi III 2.0TDI 150PS DSG
    Kilometerstand:
    17000
    Hallo Community,

    vielleicht kann mich jemand erleuchten. Bin gerade beim ADAC Autotestvergleich auf das Kofferraumvolumen vom OCIII und SIII gestoßen. Dabei ist mir aufgefallen das der ADAC sagt der OCIII hat 550Liter Volumen bis zur Gepäckraumabdeckung. Es sollen 13 Getränkekisten reingehen. Der SIII hat 470 Liter Volumen bis zur Gepäckraumabdeckung. Beim SIII gehen 12 Getränkekisten rein.

    Ist das möglich? Kann ich irgendwie gar nicht glauben...
     
  2. #2 Rennflenn, 17.08.2016
    Rennflenn

    Rennflenn

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeug:
    Superb III 190PS 4x4
    Waren beide mit oder ohne doppelten ladeboden
     
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    580
    Ort:
    Niedersachsen
    Die Frage dürfte eher sein, wie das Volumen ermittelt wurde.

    Verwendet man ein kleines Material, das sich gut schütten lässt, dann lassen sich auch noch Räume ausnutzen, die bei Verwendung größerer Quader (oder gar Getränkekisten) nicht nutzbar sind.

    Von daher ist die Volumenangabe m.E. nur bedingt geeignet, etwas über die tatsächliche (nutzbare) Größe eines Kofferraums auszusagen.
     
  4. #4 triumph61, 17.08.2016
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    599
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Der Vergleich zwischen Astra K und O3 ist auch nett...
    Laut Schaubild: Kofferaumbreite Astra 1025, O3 1015, Astra Länge 1060-1835, O3 1050-1845, Höhe Astra:705-830, O3 660
    Der Text dazu Astra:
    Bis zur Kofferraumabdeckung beladen finden 370 Liter Platz. Baut man die Abdeckung aus und belädt bis zum Dach, passen 685 Liter oder bis zu
    13 handelsübliche Getränkekisten rein. Sind die Rücksitzlehnen umgeklappt, liegt das Volumen bis zur Fensterkante bei 745 Litern und bei dachhoher Beladung bei 1.410 Litern.
    https://www.adac.de/_ext/itr/tests/..._1_4_DI_Turbo_ecoFlex_Start_Stop_Business.pdf

    O3:
    Üblicherweise fasst das Ladeabteil 550 Liter (gemessen bis zur Kofferraumabdeckung). Belädt man das Ladeabteil bis unters Dach,passen sogar bis zu 820 Liter hinein. Es finden bis zu 13handelsübliche GetränkekistenPlatz. Nach dem Umlegen derRückbank finden 920 Liter bis zur Fensterunterkante und 1.640 Liter dachhoch Platz.
    https://www.adac.de/_ext/itr/tests/..._Octavia_Combi_1_4_TSI_Green_tec_Elegance.pdf

    Also, Astra ist höher und breiter hat aber weniger Volumen.

    Superb BxLxH
    965 x 1200-2060 x 660-905
    Gemessen bis zurGepäckraumabdeckung lassen sich bis zu 470 l verstauen. Entfernt man die Abdeckung und belädt denKofferraum bis zum Dach, beträgt
    der Stauraum 710 l - dann passen bis zu zwölf handelsübliche Getränkekisten in den Kofferraum. Klappt man die Rücksitzlehnenum, liegt das Kofferraumvolumen bei 950 l (gemessen bis Fensterunterkante) bzw. bei 1.605 l, wenn man den Kombi dachhoch belädt.
    https://www.adac.de/_ext/itr/tests/...tyle/Skoda_Superb_Combi_2_0_TDI_SCR_Style.pdf
     
  5. #5 Shin0uk, 17.08.2016
    Shin0uk

    Shin0uk

    Dabei seit:
    20.07.2016
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TDI 4x4
    Woher nimmt denn der ADAC die Daten? Der OC3 hat laut Skoda 610l / 1740l Volumen, der S3 hat 660l / 1950l. Der Opel kommt gerade mal auf 540l / 1630l.
     
  6. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.904
    Zustimmungen:
    1.151
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    27200
    In meine O2-Limo passten 7 grüne 12-1-Liter-Flaschen-Kästen vom GDB, in die S3-Limo passen davon acht. Jeweils nicht gestapelt mit verriegelter Rücklehne und geschlossener Abdeckung. Für den jeweiligen Combi dürfte das gleiche gelten, da sich Limo und Combi nicht von der Fläche der Kofferräume unterscheiden.

    Edit: Ich kann mir nicht vorstellen, wie man im mehr Kisten sicher in den jeweiligen Fahrzeugen transportieren kann.

    Edit2: Im S3 könnte man noch je eine Kiste vor den Beifahrersitz und zwei vor die Rücksitze stellen.
     
  7. #7 dive4life, 17.08.2016
    dive4life

    dive4life

    Dabei seit:
    20.04.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi MJ17
    Kilometerstand:
    15000
    Auf den Bildern vom ADAC des O3 kann man erkennen das der variable Ladeboden nicht verbaut ist im gegensatz zum S3. Seht ihr das auch so?
     
  8. #8 Oyko Miramisay, 17.08.2016
    Oyko Miramisay

    Oyko Miramisay

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 1.8 TSI Active
    Der ADAC litert mit Quadern selber aus. Auffällig haben alle Hersteller weniger Kofferraum als im Katalog angegeben. Das hängt aber auch von der Höhe der Sitze und Abdeckung ab.

    Wenigstens sind die Werte vergleichbar. Aber ich vergleiche die Maße der Kofferräume.
     
  9. #9 GT-Power, 17.08.2016
    GT-Power

    GT-Power

    Dabei seit:
    20.12.2015
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    535
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Bollerwagen
    Kommt mir ganz und gar nicht so vor das der Kofferraum vom SC3 kleiner sein soll als der vom OC3. Beim vermessen war ein deutlicher Unterschied vorhanden zugunsten von SC3.
     
  10. #10 triumph61, 17.08.2016
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    3.732
    Zustimmungen:
    599
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Ja, wird auch so im Test beschrieben. Nimmt man den doppelten dazu gehen von den 660mm Höhe nochmal ~100mm runter.
    Ich weiß nicht was der ADAC da gemessen hat, in meinen Augen völliger Quatsch. Die abgebildeten Maße passen nicht zum Text.
     
  11. #11 trainer22, 17.08.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.350
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    BMW 218i AT /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Fahrt doch mal ins Autohaus und schaut euch beide an: der S3 ist grundsätzlich größer - das sieht selbst ein Laie. Sowohl Limousine als auch Kombi. Das Beladen, ggf. mit Quadern, ist eine andere Sache. Aber m.E. hat auch da der S3 massige Vorteile. Je nachdem, wie groß die Quader sind.

    Wobei schon der O3-Raum niemals klein ist!
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    580
    Ort:
    Niedersachsen
    Das ist doch alles kein Widerspruch...

    Wie oben schon geschrieben liegt der Unterschied in den Messverfahren.
    Der ADAC (und andere) nutzen aber Quader, die schon systembedingt entweder passen oder nicht. Nach dieser Methode kann der größere Kofferraum ein kleines Volumen haben.

    Nun kann man darüber streiten - oder es auch gleich lassen -, ob die ADAC-Methode praxistauglicher ist als "Ausliterung" der Hersteller. Wer jeden Zwischenraum mit Kleinkram in Tüten füllt, der wird seinen Kofferraum immer besser ausnutzen können als derjenige, dessen Gepäck sich ausschließlich in Koffern befindet.
     
  13. #13 Oyko Miramisay, 17.08.2016
    Oyko Miramisay

    Oyko Miramisay

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 1.8 TSI Active
    Der O3 hat auch einen großen Kofferraum genauso wie der Astra aber dafür sitzt man beengter.

    Ich musste meinen Astra dafür aufgeben, will hinterm Fahrer keiner mehr sitzen kann. Dank Superb zukünftig wohl kein Problem mehr.
     
Thema:

Kofferraumvolumen Kombi SIII vs. OCIII

Die Seite wird geladen...

Kofferraumvolumen Kombi SIII vs. OCIII - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.

    Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.: Liebe Gemeinde, die Bestellung (m)eines Octavias wird immer konkreter. Eigentlich schiele ich stark auf den RS TDI. Es kann aber arbeitsbedingt...
  2. Octavia FL Unterschied Unterboden Oct FL vs Oct vFL

    Octavia FL Unterschied Unterboden Oct FL vs Oct vFL: Hallo, gibt es am Unterboden einen Unterschied zwischen dem vFL und dem FL. Meiner Meinung nach nicht, oder bin ich da falsch informiert worden
  3. Speedlimiter vs. vorausschauende Geschwindigkeitsregelung

    Speedlimiter vs. vorausschauende Geschwindigkeitsregelung: Hallo zusammen, was ich ja immer beim OIII schmerzlich vermisse, ist die nicht vorhandene Kopplung der Verkehrszeichenerkennung mit dem...
  4. Kaufberatung Fabia Kombi Benziner

    Kaufberatung Fabia Kombi Benziner: Hallo zusammen, wir überlegen, den Fabia Kombi 1.2 HTP meiner Frau auszutauschen, da aktuell derart viele Reparaturen anstehen und noch weitere...
  5. Fabia Drive Kombi Bolero Smartlink

    Fabia Drive Kombi Bolero Smartlink: Hi, wir haben seit gestern unseren Fabia III Kombi Drive vor der Tür stehen und wir sind begeistert. Das Bolero bietet uns auch den Smart Link...