Kofferraumbeleuchtung geht nicht Ocatavia 04

Diskutiere Kofferraumbeleuchtung geht nicht Ocatavia 04 im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wenn ich den Kofferraum öffne geht bei mir die Beleuchtung nicht mehr an. Die Glühbirnen sind ok. Hab die Abdeckung beim Kofferraum bereits...

  1. dopsat

    dopsat

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 04 Rider
    Wenn ich den Kofferraum öffne geht bei mir die Beleuchtung nicht mehr an. Die Glühbirnen sind ok.
    Hab die Abdeckung beim Kofferraum bereits abgenommen, da ich nach langem googlen danach auf einige Einträge gestossen bin in denen von einem defekten
    Mikroschalter die Rede war.
    Angenommen, der ist wirklich defekt woher bekomm ich so einen?
    Weiters hab ich herausgefunden, dass es an korrodierten Anschlüssen links im Kofferraumfach liegen kann. Es ist definitiv so, dass vor 3Jahren der Schlauch zur Scheibenwaschanlage links hinten etwas locker war und dort Flüssigkeit ausgelaufen ist. Wenn ich dort reinschaue, sieht man noch immer den vertrockneten Frostschutz. Weiß jemand welches Kabel da zum Mikroschalter geht, damit ich das zum prüfen überbrücken könnte?
    Es ist irgendwie nervig wenn am Abend das Licht im Kofferraum ausbleibt und man ewig herumsuchen muss bis man sich im Kofferraum zurechtgefunden hat. Ich hab mir schon gedacht, wenn ich das nicht hinkrieg dann könnte ich ja einen Schalter einbauen der das Licht aus und einschlatet. Hat das jemand schon gemacht? Oder gibts eine bessere Lösung (abgesehen vom neuen Mirkoschalter)?
     
  2. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Hast du eine Limo oder einen Kombi?
    Beim Kombi kann es vorkommen, dass eine ausfällt. Da hab ich ein Kabelbruch feststellen können.
    Bei der Limo wird das Heckklappenschloss defekt sein, wo der Mikroschalter drin sitzt. Ich weis aber nicht mehr recht ob es den einzeln gibt.
    Am besten du gehst einfach mal bei deinem :) hin und kaufst dir die richtigen Teile! Nicht so ein Drittanbieter mist ;-D
    Und wegen dem Überbrücken: die ganze Sache ist Minusgeschalten, evtl. mal auf Durchgang prüfen.
    Und oben am Dach ist eine Kabeldurchführung, schau da auch mal ganz genau hin!!!


    MfG Patty.
     
  3. dopsat

    dopsat

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 04 Rider
    Hab einen Kombi...
     
  4. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Also wie gesagt. Wenn eine geht, dann ist bei der anderen ein Kabelbruch zu beheben.
    Aber wenn keine geht, wird es denke ich das Heckklappenschloss sein.
    Aber guck als erstes an der Kabeldurchführen zwischen Karosserie und Heckklappe nach einem Kabelbruch =D


    Viel Erfolg.
    MfG Patty.
     
  5. dopsat

    dopsat

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 04 Rider
    :D Ich habs hinbekommen... Die Beleuchtung funktioniert wieder. Der Fehler war ein durchgerosteter Anschluss eines Kabels im mittleren der 3 Stecker.links hinten im Kofferraumablagefach.
    Dort wo der Heckscheibenflüssigkeitsschlauch zusammengesteckt wird. Hab den einen Anschluss im Stecker überbrückt und nun funktionierts wieder. :thumbsup:

    Mir ist jedoch aufgefallen, dass ein zweites Kabel ebenfalls duchgerostet ist. Das letzte Kabel (blau schwarz) beim gelben Stecker. Jener Stecker welcher das Schloss auf und zu sperrt. Ich konnte aber leider keine unterschied zu überbrückt bzw. unterbrochen feststellen. Weiß jemand für was dieses Kabel ist?
     
    ZäsarsZebra gefällt das.
  6. #6 ZäsarsZebra, 31.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2018
    ZäsarsZebra

    ZäsarsZebra

    Dabei seit:
    31.12.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Tour 1.6 Benziner
    Kilometerstand:
    145000
    Danke für die Diskussion, will meine ähnlichen Erfahrungen zum Nutzen anderer, die nach Lösungen googeln, ebenfalls äußern.

    Vorneweg: Ursache meiner Probleme war ebenfalls nicht der Mikroschalter des Griffs, auch nicht die Kabeldurchführung an der Heckklappe zum Dach, sondern wie bei dopsat der undichte Wischwasserschlauch für die Heckscheibe!

    Fehlerbeschreibung: Die Heckklappe lies sich zunächst sporadisch nicht mehr per Griff öffnen (musste dann immer den kleinen "Nothebel" am Schloss von innen benutzen). Später öffnete sich während langsamer Fahrt hin und wieder das Heckklappenschloss von selbst (bei schnellerer Fahrt ist die Heckklappenöffnung wohl standardmäßig deaktiviert). Am Ende spann der Öffungs-Elektromotor wild herum und wurde während der Fahrt oft direkt hintereinander betätigt.

    Lösungsversuch: Zunächst den Mikroschalter, der vom Griff der Heckklappe betätigt wird, mehrfach überprüft. Vermutung war, er sei nass geworden oder abgenutzt. Half aber nichts.

    Lösung: Direkte Ursache war ein durchgerottetes Signalkabel vom Heckklappengriff. Dieses Kabel ist grau/gelb und befindet sich im Kofferraum des Combi in der linken Seitenverkleidung (gleich hinter der Heckleuchte) mit einer Steckverbindung durchverbunden. Direkt daneben läuft die Wischwasserleitung, die ebenfalls fast genau neben den Elektro-Steckverbindungen auftrennbar ist. Diese Wasserleitungsverbindung hatte sich gelöst und den Stecker des Signalkabels unter Frostschutz gesetzt. Habe das gereinigt und getrocknet und dann festgestellt, dass der Steckkontakt der betrefflichen Signalleitung schon völlig verrostet und dadurch abgerissen war.

    Übergangsweise Lösung ist, die beiden grau/ gelben Kabelenden per Zange aus Stecker und Buchse zu ziehen und mit einer Lüsterklemme durchzuverbinden. Die Wischwasserleitung habe ich wieder zusammengefügt und stabil mit Klebeband verklebt. Werde beobachten, ob das langfristig so hält.
     

    Anhänge:

    • WWS1.jpg
      WWS1.jpg
      Dateigröße:
      395,1 KB
      Aufrufe:
      271
    • WWS2.jpg
      WWS2.jpg
      Dateigröße:
      390,9 KB
      Aufrufe:
      251
Thema: Kofferraumbeleuchtung geht nicht Ocatavia 04
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia kofferraumbeleuchtung defekt

    ,
  2. octavia 1z kofferraumbeleuchtung geht nicht

    ,
  3. octavia 1z kofferraumbeleuchtung

    ,
  4. licht im kofferraum bei oktavia,
  5. skoda octavia 2 kofferraumbeleuchtung,
  6. skoda octavia kofferraum licht,
  7. kofferraumbeleuchtung funktioniert nicht skoda octavia 1z,
  8. kofferraumbeleuchtung octavia 2,
  9. Skoda Octavia 1z combi Kofferraum beleuchtung defekt,
  10. skoda kofferraum beleuchtung defekt,
  11. skoda octavia kofferraumbeleuchtung,
  12. Skoda Octavia 4x4 Kofferraumbeleuchtung leuchtet nicht,
  13. skoda octavia 2 kofferraumbeleuchtung geht nicht,
  14. skoda octavia Kofferraum Beleuchtung defekt,
  15. kofferraumbeleuchtung skoda octavia defekt,
  16. skoda octavia combi kofferaumbeleuchtung,
  17. octavia 2 kofferraumbeleuchtung,
  18. skoda kofferraumbeleuchtung geht nicht,
  19. skoda octavia 1z kofferraumbeleuchtung,
  20. Kofferraum Beleuchtung Skoda Octavia II,
  21. Skoda octavia Licht Kofferraum,
  22. octavia rs 1z kurzschluss kofferraumlicht,
  23. Gepäckraum beleuchtung skoda octavia kombi 2 wechseln,
  24. octavia kofferraumbeleuchtung geht nicht,
  25. kofferraumbeleuchtung octavia defekt
Die Seite wird geladen...

Kofferraumbeleuchtung geht nicht Ocatavia 04 - Ähnliche Themen

  1. Temperaturaziege (rote leuchte) blinkt auf und Temperaturanzeige geht nicht richtig

    Temperaturaziege (rote leuchte) blinkt auf und Temperaturanzeige geht nicht richtig: Hallo unser Problem ist/war das unser skoda fabia 1.4 2001er die rote Temperatur anzeigen aufleuchtet und piept in der Werkstatt hieß es das der...
  2. Heckwischer geht von alleine los

    Heckwischer geht von alleine los: Servus Gemeinde, es handelt sich um einen 2009er Fabia 2 Kurzheck mit 1,4 16V in Elegance-Ausstattung. Der Heckwischer geht manchmal beim fahren...
  3. Innenraumbeleuchtung Fond geht nicht mehr aus während der Fahrt

    Innenraumbeleuchtung Fond geht nicht mehr aus während der Fahrt: Hallo, ich fahre einen Superb III MJ 2020 TDI 150 PS Active. EZ 11/2019 Die Innenraumbeleuchtung geht nicht mehr aus - sondern erst wenn ich das...
  4. Auto geht auf Autobahn unter der Fahrt in Notbetrieb, Vorglühkontrolleuchte geht an

    Auto geht auf Autobahn unter der Fahrt in Notbetrieb, Vorglühkontrolleuchte geht an: Hallo zusammen, am Wochenende war ich auf dem Rückweg von meiner Heimat. Beim Irschenberg bergbauf beschleunigte ich etwas auf ca. 60 Km/h...
  5. Reifendruckkontrolle geht grundlos an

    Reifendruckkontrolle geht grundlos an: Hallo, Seit einigen Wochen habe ich immer wieder das gleiche Problem mit meinem Fabia, die Reifendruckkontrollleuchte geht während der Fahrt in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden