Kofferraum-Verriegelung wackelt

Diskutiere Kofferraum-Verriegelung wackelt im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skodafreunde, mein Superb 2 wird nun bald siebeneinhalb Jahre alt. Doch was rappelt da im Fond, dong dong, dong dong? Die Rücksitze sind es...

eumele

Guest
Hallo Skodafreunde,

mein Superb 2 wird nun bald siebeneinhalb Jahre alt. Doch was rappelt da im Fond, dong dong, dong dong?
Die Rücksitze sind es nicht. Den Kofferraum hatte ich schon ausgeräumt. Doch es rappelt weiter. Nun gut, muss ich mich halt damit abfinden. Das Auto wird ja nicht jünger.

Heute ist mir aufgefallen, dass die verchromte Abdeckplatte der Kofferraum-Verriegelung verschoben ist. Der Verriegelungsbolzen lässt sich oben um ca. 4mm verschieben. Da sind wohl ein paar Schrauben locker !
Kofferraum-Verriegelung.jpg


Wie gehe ich da am besten vor. Die Kunststoffverkleidungen brechen ja so gerne. Ich hoffe auf Eure Ratschläge.
Kofferraum-Verkleidung 1.jpg


Liege ich hier richtig in der Annahme, dass man diese Klipse mit einem flachen Schraubendreher von oben aushebeln kann ?
Kofferraum-Verkleidung 2.jpg


Das ist eine der beiden unteren Halterungen von der hinteren Kofferraum-Verkleidung. Ist die aufgesteckt, oder geschraubt ?

Die folgenden zwei Fotos zeigen eine für mich unerklärliche Kunststoffhalterung, welche in der rechten Kofferraumecke (Bereich rechte Rückleuchte) lag. Hat da jemand einen Tipp ?
Kunststoffhalterung 1.jpg

Kunststoffhalterung 1.1.jpg

MfG
 

Toxicatpc

Dabei seit
27.04.2016
Beiträge
529
Zustimmungen
77
Ort
Bleicherode
Fahrzeug
Superb II FL, 2.0TDI 125KW
Hallo also ich habe einen FL da sind unten wie bei dir auf dem Foto mit der Frage "ist das eine Gewindemutter?" 2 oder 3 Muttern ( angeschraubt) an dieser Leiste verteilt.
Als ich diese ab hatte konnte ich die Plastikverkleidung inkl. der Chromleiste abziehen.(Reserverad vorher heraus genommen)
Abgezogen hab ich diese in dem ich die Plastikverkleidung an der unteren Leiste also da wo die Muttern sitzen nach innen in Richtung Reserverad gezogen habe bis links und rechts die Klipse raus waren dann nach oben weg.
War eigentlich nicht sonderlich schwer.
Das Plastikteil auf deinen Fotos kenne ich leider nicht. sorry.
 

eumele

Guest
Hallo Toxicatpc,

vielen Dank für Deine ausführliche Anleitung. Damit kann ich recht zuversichtlich das Vorhaben angehen.
Das Plastikteil gehört möglicherweise nicht zum Superb. Der Vorbesitzer war Musiker. Vielleicht ist das von einem Instrumentenkoffer abgefallen.
MfG
 

eumele

Guest
Maßnahme erfolgreich abgeschlossen !
Der Verriegelungsbolzen wackelt systembedingt, weil er über ein Winkelgestänge vom Motor nach unten gezogen wird. Die Verriegelung funktioniert also anders als ich annahm. Die Klappergeräusche werden hier nicht erzeugt.
DSCI1663.JPG

Die Moosgummiplättchen habe ich unter die Filzverkleidung gelegt, weil diese auf unebener Fahrbahn gegen das Karosserieblech schlagen kann. Klopft man mit dem Finger leicht dagegen, hört man einen hellen, lauten metallischen Klang.

DSCI1667.JPG

Die Verschraubung für das Reserverad hat etwas Spiel in der Halterung. Also das Rad fest anschrauben, so dass es mit der Ersatzradmulde unter Spannung steht.
Auf jeden Fall sind die Klappergeräusche nun wesentlich geringer.

Oh ! Welch seltsamer Hinweis auf dem Ersatzrad.
So was habe ich bisher nur auf einem schmalen Notlaufrad mit sehr kleinem Durchmesser gesehen. Höchstzulässige Geschwindigkeit 80 km/h.
Der Ersatzreifen hat aber den Geschwindigkeitsindex " V " also bis 240 km/h.
DSCI1659.JPG

MfG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DuncanParis

Dabei seit
17.10.2010
Beiträge
1.611
Zustimmungen
61
Ort
Gotha
Fahrzeug
SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
Werkstatt/Händler
Automobile Mönchhof Gotha
Kilometerstand
89000
Das unbekannte Plastikteil ist von dem Spanngurt der den Styroporeinsatz in deinem Ersatzrad festhält. Wird am Spanner festgeclipst.
 

eumele

Guest
Vielen Dank DuncanParis,
das werde ich mir bei Tageslicht mal genauer ansehen. Kann mir gut vorstellen, dass das Teil da hingehört, weil ich schon mehrfach unzufrieden mit dieser Verzurrung war.
LG
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

eumele

Guest
So, der Clips ist jetzt da wo er hin gehört. Der Spanngurt löst sich nun nicht mehr eigenmächtig. Danke nochmal, für den Tipp.

Nachdem ich nun auch noch sämtliche Türschlösser mit pastösem Fett versorgt habe, sind die Klappergeräusche noch geringer geworden.
Gruß
 
Thema:

Kofferraum-Verriegelung wackelt

Sucheingaben

ersatzreifen geschwindigkeit

,

Kunststoffhalter für verzurrungen

,

skoda octavia combi kofferraum veriegelung

,
sokda oktavia es rappelt im kofferraum
Oben