Kofferraum Überwachung mit Kamera

Diskutiere Kofferraum Überwachung mit Kamera im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo zusammen, ich habe letzte Woche meinen Kodiaq bekommen. Unter den Bedienreglern der Klimaanlage ist noch ein Blindtaster dabei. Kennt jemand...

kaierlei

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
17
Zustimmungen
0
hallo zusammen,
ich habe letzte Woche meinen Kodiaq bekommen. Unter den Bedienreglern der Klimaanlage ist noch ein Blindtaster dabei. Kennt jemand von Euch eine Möglichkeit, dass ich auf diese Taste das Bild einer Kamera im Kofferraum auf dem Columbus anzeigen lasse? Hintergrund ist, dass wir einen sehr hitzeempfindlichen Hund haben und ich ihn im Gegensatz zum Superb jetzt leider gar nicht mehr im Rückspiegel sehen kann. Ich würde mir halt gerne eine Kamera im Kofferraum installieren lassen um einen Blick auf den Hund werfen zu können.

Vorab vielen Dank für Eure Tipps.
 
Elch

Elch

Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
505
Zustimmungen
90
Fahrzeug
Kodiaq 2.0 TDI 4x4
..und wie wäre es mit einem Spiegel wie er zur Überwachung der Kinder im Kindersitz auf der Rückbank üblich ist?

Nur so als Gedanke..
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.248
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Wird schwierig.
Eine Lösung wäre evtl. eine Kamera die mit dem Handy gekoppelt ist.
Das Bild aufs Handy per Halterung oder per Mirrorlink aufs Display.
 
Shuriken

Shuriken

Dabei seit
01.07.2016
Beiträge
470
Zustimmungen
219
Du könntest mit Netgear Arlo was machen: Die Basisstation mit dem Auto-eigenen WLAN verbunden und über den 220 Volt Stecker im Kofferraum mit Strom verbinden. Dann zusätzlich eine Arlo Cam im Kofferraum verbinden.
Über die App kannst Du dann auf dem Handy darauf zugreifen.

Weiß nur nicht auswendig, ob Du die notwendige Steckdose und Wlan hast [emoji12]
 
Shuriken

Shuriken

Dabei seit
01.07.2016
Beiträge
470
Zustimmungen
219
Andere Idee: Hast Du die Rückfahrkamera geordert?

Falls nein: diese nachrüsten, aber die Kamera in den Kofferraum legen. Dann via Taster in der Mittelkonsole aktivieren.

Falls Ja: ausbauen und verlegen, falls nicht zwingend notwendig [emoji1]
 

Luzifer78

Dabei seit
21.03.2017
Beiträge
155
Zustimmungen
45
Also bei VW gibts da ne App Cam Connect heist das wohl und kann mit einer GO Pro connectet werden um das Bild auf dem Navi anzuzeigen. Einfach mal schauen oder Fragen beim Skoda Händler ob es bei Skoda auch geht.

mfg
 
JensJenson

JensJenson

Dabei seit
17.01.2017
Beiträge
445
Zustimmungen
198
Andere Idee: Hast Du die Rückfahrkamera geordert?

Falls nein: diese nachrüsten, aber die Kamera in den Kofferraum legen. Dann via Taster in der Mittelkonsole aktivieren.

Falls Ja: ausbauen und verlegen, falls nicht zwingend notwendig [emoji1]
Geht aber nur bis 7kmh.
 
Shuriken

Shuriken

Dabei seit
01.07.2016
Beiträge
470
Zustimmungen
219
Doof. Beim Range Rover konnte ich sie auch bei 160 anmachen. War witzig [emoji12]
 

clockworkorange

Dabei seit
19.03.2017
Beiträge
8
Zustimmungen
15
Das Auto.... unendliche Weiten!
Sternzeit 12.74,999......
Ich würde dem Hund einen Chip implantieren, welcher Körpertemperatur, Herzfrequenz,
Sauerstoffsättigungsgehalt des Blutes und die Hechelfrequenz des Vierbeiners in Echtzeit
via APP aufs INFOTAINMENTSYSTEM übermittelt implantieren, dann sollte auch ohne
Kofferraumkamera alles safe sein....

Tut mir jetzt leid, aber ich konnte jetzt nicht anders!!!!....

Was haben wir nur vor 30 Jahren gemacht, als eine Klimaanlage noch LUXUS war?
Meine 2 Schäferhunde haben trotzdem jede Autofahrt überlebt....
 

6502

Dabei seit
23.11.2009
Beiträge
528
Zustimmungen
119
Nicht gerade günstig für "nur den Hund sehen können" ... aber immerhin mit Zusatznutzen:

http://www.dashcamtest.de/im-test-atemio-rv-900-mit-touchscreen-und-heckkamera/

http://www.atemio.de/index.php/en/n...ashcam-rv-900-ab-sofort-im-handel-erhaeltlich

Die Kamera für's Heck würde ich dann auf den Hund richten.


---> allerdings:

- Kabel quer durchs Auto
- Bild-Quali bei Verwendung als Dashcam scheinbar nicht besonders gut
- Brennweite der Heckkamera muesste noch gepüft werden ... ich vermute aber, daß das eher ein Weitwinkel ist und es passt...


Letzteres gilt bei jeder Lösung: man muss damit rechnen, daß eine x-beliebige Kamera eine zu große Brennweite hat - und man dann nicht den ganzen Hund sieht, sondern nur sein Ohr ;-)
 

kaierlei

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Wie wäre es statt der Kamera mit einer Gegensprechanlage?

Ich übe zwar fleißig, aber leider spricht er immer noch nicht. Und wenn er reden könnte, würde ich das auch aus dem Kofferraum hören. Also streng deine grauen Zellen an bevor du dämliche Bemerkungen machst, Scherzkeks.
 

kaierlei

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Also bei VW gibts da ne App Cam Connect heist das wohl und kann mit einer GO Pro connectet werden um das Bild auf dem Navi anzuzeigen. Einfach mal schauen oder Fragen beim Skoda Händler ob es bei Skoda auch geht.

mfg

Das wäre optimal, geht leider nicht bei Skoda
 

kaierlei

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Wird schwierig.
Eine Lösung wäre evtl. eine Kamera die mit dem Handy gekoppelt ist.
Das Bild aufs Handy per Halterung oder per Mirrorlink aufs Display.
Ja, wird wohl so in die Richtung gehen. WLAN Cam übers Bordbet und Handy mit App...
 

kaierlei

Dabei seit
06.06.2010
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Du könntest mit Netgear Arlo was machen: Die Basisstation mit dem Auto-eigenen WLAN verbunden und über den 220 Volt Stecker im Kofferraum mit Strom verbinden. Dann zusätzlich eine Arlo Cam im Kofferraum verbinden.
Über die App kannst Du dann auf dem Handy darauf zugreifen.

Weiß nur nicht auswendig, ob Du die notwendige Steckdose und Wlan hast [emoji12]

Wlan ja, 230v Steckdose habe ich noch nicht gefunden. Wo ist die verbaut?
 
beru

beru

Dabei seit
07.11.2014
Beiträge
481
Zustimmungen
226
Ort
Vogtland
Fahrzeug
ACC bis 210 km/h mit Spurhalte- und Wechselassistent, Area View 360°, beheizbares Lenkrad, Business Amundsen, dritte Sitzreihe, elektrische Heckklappe mit Komfortöffnung, Fernlichtassi, Kessy, 3-Zonen Climatronic, proaktiver Insassenschutz mit Seitenairbags hinten, Standheizung, Diebstahlwarnanlage, Canton Soundsystem, Parklenkassistent, Kodiaq RS Race blue, bestellt am 13.05.2020, gebaut am 25.06.2020, Auslieferung am 14.07.2020
Werkstatt/Händler
bin treu, seit 1998
Kilometerstand
?
Leg doch paar Kühlakkus in den Kofferraum.
Warum hast eigentlich nur Du das Problem mit Deinem Hund. Wenn Du die Ladeabdeckung offen hast sollte die Temperatur im Kofferraum ähnlich der im Innenraum sein. Hast Du 3-Zonen Climatronic? Dann kannst Du hinten die Temperatur noch tiefer stellen.

beru
 
Robert78

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.248
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
Kurz noch wegen der Cam Lösung die 230 V braucht....
Keine Kamera, zumindest von denen wir hier reden, braucht wirklich 230V. Das ist dann auch nur ein handelsübliches Netzteil das zu 99% nicht mehr als 12 V liefert (eher weniger). Somit kann das Netzteil dann ohne Probleme gegen einen 12 Volt Adapter getaucht werden. Und diese Steckdose hast du definitv im Kofferraum.
 
Thema:

Kofferraum Überwachung mit Kamera

Kofferraum Überwachung mit Kamera - Ähnliche Themen

Häh?-Momente während der ersten 1.000km: Servus zusammen, nachdem ich am Donnerstag meinen O4 in Empfang nehmen durfte habe ich es am Wochenende geschafft auf ~1.000km Fahrstrecke zu...
EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
Die ersten vier Wochen mit drei Zylindern: Hallo liebe Skodafreunde, nachdem meine "Eroberung" inklusive gleichnamigem Rabatt durch Skoda ja zeitlich perfekt in den Corona-Shutdown...
Octavia IV Internetradio/-streaming via Android/Admundsen und Datenverbrauch: Guten Morgen zusammen, ich sitze hier schon seit fast 4 Stunden und "verzweifle" so langsam an (m)einer Idee in meinen noch zu liefernden Octavia...
Diverse Fragen zum S2: Hallo zusammen, Ich habe vor Kurzem meinen S2 (170PS TDI DSG BJ2012, CFGB) bekommen und noch einige Fragen: 1) Meiner hat Kessy. Wo legt ihr den...

Sucheingaben

Kamera hund im Kofferraum

,

spiegel zum kofferraum beobachten

,

Kofferraum Kamera

,
skoda octavia 3 rückfahrkamera weitwinkel www.skodacommunity.de
, kofferraumüberwachung
Oben